Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 695
neuester Beitrag: 02.06.20 23:45
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 17359
neuester Beitrag: 02.06.20 23:45 von: Stronzo1 Leser gesamt: 1361261
davon Heute: 519
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
693 | 694 | 695 | 695   

09.02.19 14:33
15

6606 Postings, 1934 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

1 bis 1000 EUR 18.90% 
1001 bis 5000 EUR 11.22% 
5001 bis 10000 EUR 7.97% 
0,00 EUR 7.58% 
10001 bis 20000 EUR 6.89% 
20001 bis 30000 EUR 4.82% 
30001 bis 50000 EUR 17.42% 
Mehr! 25.20% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
693 | 694 | 695 | 695   
17333 Postings ausgeblendet.

02.06.20 20:39
1

19248 Postings, 6775 Tage lehna#34 Hahahah, super

Daaaaanke für gute Wünsche.
Hier scheint doch der Fred der feinfühligen Planierraupen zu sein...  

02.06.20 20:40
1

1777 Postings, 634 Tage 4ACNSWkommt von

Herzen. Ich mag aufgeregte Hühner  

02.06.20 21:00
1

1163 Postings, 4152 Tage butschiGibts noch immer kein Testat !?

Ist Treuhänder 1 noch immer nicht erreichbar ?

Hat WC noch immer Telefonprobleme nach Treuhänder 1, vielleicht sollten sie mal den Telefonanbieter wechseln.

Das wird IMHO nix bis 18.6 mit dem Testat, denn alle Fragen hätte man schon mit KPMG klären können, wenn man es gewollt und gekonnt hätte.

Man hat aber KPMG nicht alle Unterlagen zeitnah zur Verfügung gestellt und immer wo es Problem gab haben plötzlich die Personen und Firmen gewechselt ?

Sonderbar -> nein Wunderbar!

Wirecard hat halt Visionen, anstatt eine testierte Bilanz! Man muss sich halt entscheiden, man kann nicht alles haben.  

02.06.20 21:02
3

1777 Postings, 634 Tage 4ACNSWHier dein Testat

Ich testiere: Butschi ist immernoch mit altem verdrehtem Käse unterwegs.
Testat ende.  

02.06.20 21:02
1

6290 Postings, 5021 Tage VermeerWirecard hat eine testierte Bilanz sogar für 2017

für das angeblich die Sonderprüfung so eine Katastrophe war. Die am Testat jedoch nicht mal rütteln wollte.
Wir reden ja schließlich nicht von der Gegenwart bei den ganzen "Vorwürfen".  

02.06.20 21:04
5

1 Posting, 2 Tage investigator42@lehna..

...mensch lehna...schade, ich wünsche dir zumindest alles Gute bei deinen anderen Investments?.moment mal....du hast in letzter Zeit keine andere Aktie kommentiert... bist du von keine anderen Aktie überzeugt??stimmt, du warst auch von Wirecard nicht wirklich überzeugt, sondern eher opportunistisch unterwegs?..warum glauben eigentlich die Opportunisten und Querulanten in diesem Thread, dass man ihrer Meinung/Entscheidung folgen sollte??es macht keinen Sinn, jemanden zu folgen der keine Überzeugung hat..... am besten man ignoriert sie ?..

 

02.06.20 21:10
1

1163 Postings, 4152 Tage butschiKPMG-Bericht

> Die am Testat jedoch nicht mal rütteln wollte.
KPMG hat definitiv in den Bericht geschrieben, daß sie nicht die alten JA oder die Testate bewerten, da dies nicht ihr Prüfungumfang war. Ob sich hieraus was ergibt, muss WC oder E&Y sich "überlegen".

Wenn das Cash nicht Ende 2019 da gewsen sein sollte, dann war es wohl auch nicht Ende 2018 da ;)
Wenn es da ist, ist es da. Aber es fehlen die Kontoauszüge, wie E&Y da ein Testat ausgestellt hat, wohl eventuell auch ohne direkte Bestätigung von der Bank, ist mehr als fragwürdig.

Für E&Y könnte das noch unangenehm werden. Da man wegen den KPMG-Fragen kaum mehr einfach den Otto machen kann, wird man jetzt wohl mit Unterstützung von E&Y Deutschland wirklich mal prüfen, da wohl der Kostenansatz ingesamt arg niedrig war, muss sich E&Y überlegen, ob sie wegen "Altlasten" das "durchprüfen" oder den Bettel hinschmeißen, falls WC, wie bei KPMG witer mauert. Sollte E&Y ein Prüfungshemmnis feststellen, geht WC in die Knie.

Wie soll man Hermes ohne Abwertung in der Bilanz führen, wenn man die Gewinne davon in dem Einzelabschluß Wirecard AG 2018 sieht und diese nicht ein Niveau des Kaufpreises rechtfertigen ?

WC ist halt einfach ein bilanzielles Klo!  

02.06.20 21:10

19248 Postings, 6775 Tage lehna#40 Jep, gut analysiert, investigator

Wer sein Anlageverhalten nach den selbsternannten Füchsen im Netz richtet, kann auch seinen Frisör fragen, ob das Gefieder geschnitten werden muss.
Beide schwatzen dir schon das richtige auf...
 

02.06.20 21:14
1

1163 Postings, 4152 Tage butschiWie jemand den "visionären" Vorstand

verteidigen kann, der es seit X Jahren nicht schafft einen einfache und klare Firmenstruktur
und Bilanz hinzubekommen kann man nur mit Fandom und blindem Gehorsam begründen.

Der Druck steigt, der Kessel kocht! Die Prüfen prüfen und die Bilanzer bilanzen und der Vorstand ständet vor KPMG.

Die Bafin baft vor sich hin und die DPR legt die Rechnungen.

Mal sehen ob es bald mehr als Kaffesatzleserei gibt.

Es könnte alles so einfach sein, wenn WC nur gutes Personal hätte.  

02.06.20 21:16
1

105 Postings, 37 Tage SirSpamALot24Ghost schwadroniert weiter seine 500% Zielmarke

selbst wenn die 50? auf der Uhr stehen. Ist eben ein richtiger Experte.  

02.06.20 21:21

2884 Postings, 3332 Tage Ghost013aDie ist lange erreicht Neuling:)

02.06.20 21:35
1

2884 Postings, 3332 Tage Ghost013a...und andere lassen sich vom Baum schütteln...

stimmt's Lehnchen;)  

02.06.20 21:44
1

1777 Postings, 634 Tage 4ACNSWRitterBüchsenfleischvielzwei

War wohl heute doch nich so ganz dein Tag, wie?
Man könnte meinen du hättest en Delle in der Dose. Das sieht unschön aus. Für einen Gardesoldaten der Blechbüchsenarmee schwer zu verkraften.
Siehs doch so. Plan in die Dose..äh Hose gegangen, fertich. Kein grund dieDose ...äh Buchse zu füllen.  

02.06.20 21:51

19248 Postings, 6775 Tage lehna#46 Ghost

Ja, bin vielleicht zu vorsichtig.
Aber das auch Multis (DWS)  weiter werfen- wie heute bekannt wurde- hat mich verblüfft und gab den Ausschlag.
Hier ist aktuell alles möglich.
Einesteils ist die unendliche Aufschiebung des 2019er Zeugnisses für einen Dax Multi absurd und kurios.
Andrerseits sieht man bei Adyen, wie der digitale Zahlungssektor brummt.
Das Papier bleibt selbstverständlich auf der Watch.
Und wenn dann das nächste mal teurer über 100 reingehen muss, ist das eben so...


 

02.06.20 21:55
2

262 Postings, 1411 Tage Joe2000Da brauch man

keine Angst haben die 100? erreichen die nicht mehr diese Story ist vorbei .  

02.06.20 22:06

483 Postings, 1538 Tage 0816traderGhostl

hat vor längerem mal 10 Weiercard Aktien für n paar Euro gekauft und hält sich jetzt für den großen Hecht. Gleiche Riege wie unser lieber pusherstock. Und was sich bereits 1x vervielfacht hat macht das natürlich immer und immer wieder. ?schenkelklopf;))))?  

02.06.20 22:15

483 Postings, 1538 Tage 0816traderPaypal & Adyen neues ATH

die Investoren ziehen ihr Geld bei WDI ab und schichten mMn um.
Vertrauen verspielt, so sieht?s aus.  

02.06.20 22:18

2030 Postings, 1040 Tage Stronzo1AvK

der Wirecardzertrümmerer  

02.06.20 22:19

2030 Postings, 1040 Tage Stronzo1AvK verlässt Wirecard

das ist die Schlagzeile die wir brauchen, wenn die Wirecardaltie wieder die ? 100 überschreiten sollte.  

02.06.20 22:24

1777 Postings, 634 Tage 4ACNSWEs muss

verschmäte Liebe sein.  

02.06.20 22:36

2030 Postings, 1040 Tage Stronzo14ACNSW

ich bin für Ironien immer aufgelegt. Trotzdem, AvK ist halt einfach der harte Kern des Problems.

Eichelmann übt sich in Geduld und will vorher den JA 19 weghaben.  

02.06.20 22:37
2

2030 Postings, 1040 Tage Stronzo1verschmähhhht

02.06.20 22:42

1777 Postings, 634 Tage 4ACNSWjohhhhhh

tut trotzdem wehhhhhh, so verschmähhhhht zu werden, nichhht wahhhhhhr?  

02.06.20 22:46

1777 Postings, 634 Tage 4ACNSWstrunzelchen

"ich bin für Ironien immer aufgelegt. Trotzdem, AvK ist halt einfach der harte Kern des Problems.

Eichelmann übt sich in Geduld und will vorher den JA 19 weghaben. "

Pass auf, dass es nicht zum endgültigen Wahn wird. Sowas kann sich festsetzen und ratzfatz klingelt die grüne Minna vor der Tür.  

02.06.20 23:45

2030 Postings, 1040 Tage Stronzo1Die grüne Minna ?

ist meine Schwester  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
693 | 694 | 695 | 695   
   Antwort einfügen - nach oben