Was haltet ihr vom Rauchverbot in Restaurants?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.09.06 14:15
eröffnet am: 22.08.06 10:31 von: admin Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 22.09.06 14:15 von: admin Leser gesamt: 843
davon Heute: 2
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2  

22.08.06 10:31
8

20329 Postings, 6244 Tage adminWas haltet ihr vom Rauchverbot in Restaurants?

Was haltet ihr vom Rauchverbot in Restaurants?

Na endlich! Bin dafür! 58.73% 
Völliger Schwachsinn! Ich bin dagegen! 33.33% 
Ist mir doch Lunte, öh Latte! 7.94% 

Seite: 1 | 2  
3 Postings ausgeblendet.

22.08.06 10:56
1

3347 Postings, 5905 Tage DautenbachRestaurant und Kneipe

würde ich unterscheiden. Im R. stört es mich massiv, aber in der Kneipe möchte ich es nicht vorschreiben wollen.  

22.08.06 11:00
1

20329 Postings, 6244 Tage adminaber daute, wo machst du den unterschied

von kneipe zu restaurant?

google.de

 

22.08.06 11:09

3347 Postings, 5905 Tage Dautenbachda,

wo ich an der Theke stehen kann, ist Kneipe. Auch wenn es da Snacks gibt ;-)  

22.08.06 11:46

20329 Postings, 6244 Tage adminauch da wirst du schwierigkeiten haben ....

22.08.06 11:48
3

4560 Postings, 7374 Tage Sitting BullIch bin für ein

striktes Rauchverbot am Strand. Zum Kotzen: überall Kippen. Egal, wo Du hinfährst: Ostsee, Nordsee, Adria...  

22.08.06 11:50

20329 Postings, 6244 Tage admindie idee ist klasse... nur die umsetzung

halte ich für mehr als nur schwer....

ich hatte mal ein hotel in der türkei da haben freundliche "hotlesklaven" die kippen im 2-3 stundentakt aufgesammelt bzw. die bereitstehenden gefäße geleert.
da muß ich sagen, daß war ganz großes tennis!

google.de

 

22.08.06 14:56

20329 Postings, 6244 Tage adminbisher knapp 2/3 für rauchverbot

22.08.06 15:05
1

97397 Postings, 7283 Tage KatjuschaIn Irland beschwert sich auch niemand mehr

War vor 2 Jahren in Dublin und da reiht sich ja ein Pub ans Andere. Und dort darf auch seit Jahren nicht mehr geraucht werden. Die Leute haben sich nicht nur damit abgefunden, sondern es hat sogar dazu geführt, dass einige Raucher das rauchen aufgegeben haben, weil ihnen das Pub wichtiger ist als das rauchen.

In so fern ist das wieder das typische Denken der Leute hier, wenn sich was verändern soll. Mal abgesehen davon das ich es in Restaurants sowieso unmöglich finde, wenn dort geraucht wird, wenn am gleichen Tisch oder am Nachbartisch gegessen wird, würde ich auch in Kneipen zumindest ernsthaft darüber nachdenken. Wo ich es vielleicht merkwürdig finden würde, wäre in Clubs/Diskotheken. Da gehört ja Rauch eh oft dazu und das käme mir irgendwie nagativ steril vor.

Ansonsten bin ich jedenfalls ganz klar fürs Rauchverbot in Restarurants. Das gebietet einfach der Anstand. Oder raucht man bei euch zu Hause am Wochenende etwa am Mittagstisch? Bei uns gabs das trotz 2 Rauchern nie.  

22.08.06 15:48

20329 Postings, 6244 Tage admindenke auch das es so ähnlich sein wird.

wobei man klar sagen muß, es gibt auch läden für die es besser ist...

hab da z.b. nen laden in siegen im kopf, in dem man ab 0.00 uhr nichts mehr sehen kann und keinen suarestoff mehr bekommt.

google.de

 

22.08.06 16:42

2590 Postings, 5502 Tage brokeboydas wäre akzeptabel

allerdings nur dann, ausdrücklich erlaubt wird, dass spezifische raucherrestaurants und -clubs ohne restriktionen öffnen dürfen - für all' die leute, die sich darüber einig sind, dass sie keinen bock haben im januar zum rauchen auf die strasse gehen zu müssen und dass nichtraucher irgendwann auch einmal -vermutlich völlig gesund und unerwartet- sterben müssen (zitat david bowie: "nonsmokers die too!). sollen doch die leute mit den füssen abstimmen, wo sie lieber hingehen.  

22.08.06 16:54

19522 Postings, 6966 Tage gurkenfredach admin/p3, so ein schoenes

kleines zigaerrchen zu nem passenden rotwein....es gibt nix entspannenderes (na ja, fuer mich jedenfalls nicht...).
aber diese erkenntnis ist bei mir auch erst mit dem alter gereift.

mfg
GF

 

23.08.06 08:01

20329 Postings, 6244 Tage admin@gf

da bleibt doch der geschmack vom wein völlig auf der strecke...

google.de

 

23.08.06 08:28
4

45372 Postings, 6078 Tage joker67Ich weiss die Definition ist schwierig, aber Läden

die den Schwerpunkt und Haupteinnahme über das essen haben (halt Restaurant), da wo man hauptsächlich hingeht um etwas zu essen, dort sollte man das Rauchen nicht zulassen.

Es ist schon ätzend, so wie ecki es schon schrieb,wenn du gerade in dein Steak beisst und "Nebelschwaden" vom Nachbartisch ziehen permanent zu dir rüber.

In "normalen" Kneipen,Sportsbars oder ähnliches, dort hätte ich nix dagegen, obwohl es mir persönlich auch lieber wäre,wenn auch dort konsequent nicht geraucht würde.

Wenn man sich objektiv darüber Gedanken macht, würde man normalerweise bei jeglicher Umgangsart die andere "belästigen" könnte fragen, ob es etwas ausmacht,wenn man dies oder jenes macht.(Lautstärke,Schmutz, etc)

Beim Rauchen wird dies als selbstverständlich hingenommen obwohl es nachweislich die Passivraucher gesundheitlich schädigt.Der Begriff der Toleranz wird gerade dann sehr gedehnt wie ein ausgelutschter Gummi.

Inwieweit sind Raucher intolerant, die während andere essen am Nachbartisch rauchen?

Ein sicherlich kontroverses Thema.

greetz joker  

23.08.06 09:25
1

19522 Postings, 6966 Tage gurkenfred@admin: nicht unbedingt, wenns zusammen

passt..ne kraeftige havanna wuerde ich nicht zu nem leichten silvaner wegledern. aber eine milde domrep zu nem gediegenen pinot noir geht schon ganz gut.
aber is alles geschmackssache, natuerlich.
fuer mich ist der entspannungseffekt entscheidend; bei der wein/zigarren-kombination da gehen die gedanken sofort in richtung karibik und suedfrankreich...

carpe diem.

mfg
GF

 

23.08.06 09:27

20329 Postings, 6244 Tage adminok gf, will dir deine entspannung ja nicht

streitig machen.
ich entspanne mich ab nächste woche auf fuerte. hoffentlich beim surfen, wenn der fuß dann wieder ok ist.

google.de

 

23.08.06 10:14

19522 Postings, 6966 Tage gurkenfredhehe, viel spass dort beim surfen,

ich entspanne mich ab naechster woche auf sardinien, falls der nachwuchs ueberhaupt entspannung zulaesst :-))

mfg
GF

 

23.08.06 10:17

20329 Postings, 6244 Tage adminmuß mal nach meiner bandage fürn fuß suchen

oder das gute alte leukotape muß herhalten.
denke aber 14 tage nach nem bänderanriss sollte man wieder surfen können :-)

google.de

 

23.08.06 12:39

97397 Postings, 7283 Tage KatjuschaUnd ich dachte du hast nen Raucherbein

Bänderriss ist ja Kinderkacke. Hatte ich schon 5 Mal. 2 OPs habens aber wieder so hergerichtet, dass ich seit Jahren keine Probleme mehr habe. Fand das früher schon ätzend, wenn man wegen jedem umknicken 4 Wochen wichtige sportliche und private Dinge verpasst hat.

Ich schweife ab ...


Scheiß Raucher!!! 'grins'  

23.08.06 12:48

8451 Postings, 5761 Tage Knappschaftskassen#17 Das kommt schon in etwa hin, was Du da so

23.08.06 13:15

45372 Postings, 6078 Tage joker67#23 geht ja auch nicht um Günter Grass*fg*


greetz joker;-)  

23.08.06 14:05

20329 Postings, 6244 Tage adminnö...

ist auch ein gescholtenes sprunggelenk...
hab mir da schon mal alle außenbänder abgerissen...

hier ist nur angerissen, durch kaputte kapseln und zerrungen trotzdem gut dick geworden und noch nicht wieder voll beweglich.
aber bis nächste woche sollte das klappen. wie gesagt leukotape sei dank.

google.de

 

23.08.06 15:47

19522 Postings, 6966 Tage gurkenfrednur alte und gebrechliche hier... o. T.

23.08.06 15:51

20329 Postings, 6244 Tage admingebrechlich ok, aber alt! dunk dich, sonst

gibbet lack!

google.de

 

24.08.06 15:10

20329 Postings, 6244 Tage adminup

joker, nicht texten, ARBEITEN! zeit ist bier!

google.de

 

 

22.09.06 14:15

20329 Postings, 6244 Tage adminums nochmal aktuell zu machen

joker, nicht texten, ARBEITEN! zeit ist bier!

google.de

 

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben