Was die Märkte nächste Woche bewegt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.07.04 12:48
eröffnet am: 03.07.04 12:48 von: moya Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.07.04 12:48 von: moya Leser gesamt: 175
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

03.07.04 12:48
1

972820 Postings, 6207 Tage moyaWas die Märkte nächste Woche bewegt

Was die Märkte bewegt
Wichtige Termine der kommenden Woche

Nach den Aufregungen der Fußball-EM zurück zum Wirtschafts-Alltag: In der kommenden Woche finden einige Hauptversammlungen kleinerer Unternehmen statt. Aber es werden auch schon die ersten Quartalszahlen veröffentlicht.

Am Montag lädt die Indus Holding zur Hauptversammlung ins Maritim Hotel in Köln ein. Obwohl der größte Teil des Gewinns den Rücklagen zugeführt wird, bleibt noch genug, um je Anteilschein eine Dividende von 1,18 Euro auszuschütten. Wer sich auf dem Aktionärstreffen von travel24.com im Münchener Literaturhaus den Jahresabschluss und den Lagebericht vorlesen lassen will, kann sich vom Unternehmen die Reise zum Versammlungsort organisieren lassen. Aktionäre erhalten bei Sommerreisen einen ?Aktionärs-Bonus? von 100 Euro. Überraschenderweise wird die Bonus-Nummer im Internet jedem Interessenten ohne Nachweis mitgeteilt. Für gute Laune kann auf der Hauptversammlung des Musikproduzenten Jack White AG in Berlin höchstens das Rahmenprogramm sorgen, denn eine Dividende gibt es für die Aktionäre nicht.

Wer gesunde, kraftstrotzende Aktionäre sehen will, besucht am Dienstag in München die Hauptversammlung des Agrarkonzerns BayWa AG.

Das Quartal ist gerade erst beendet, schon veröffentlicht am Mittwochder weltgrößte Aluminiumproduzent Alcoa sein Ergebnis. In Weimar trifft sich ein Teil der verbliebenen Intershop-Aktionäre auf der Hauptversammlung. Wer sich für die Entwicklung etablierter Technologie-Aktien interessiert, wird auf die Quartalszahlen von Yahoo gespannt sein. Auch das Biotechnologieunternehmen Genentech berichtet über den Geschäftsverlauf im zweiten Vierteljahresabschnitt.

Man muss am Donnerstag nicht im Leihwagen nach München reisen, um an der Hauptversammlung des Autovermieters Sixt teilzunehmen. Allerdings muss man den richtigen Eingang finden, denn es wird für Stamm- und Vorzugsaktionäre getrennte Veranstaltungen geben. Ob es allerdings ein Vorzug ist, auf das Ende der Stammaktionärs-Versammlung warten zu müssen? Ähnlich ergeht es den Vorzugs-Aktionären der Biotest AG, die in Frankfurt auf den Ablauf der Hauptversammlung für die Stammaktionäre warten müssen.  In Hamburg hält die Optikerkette Fielmann ihre Hauptversammlung ab. Die Anteilseigner dürfen sich auf eine Dividende von 1,80 Euro pro Aktie freuen. Die Internetagentur SinnerSchrader berichtet über das dritte Quartal des Geschäftsjahres. Die französische Handelskette Carrefour gibt die Verkaufszahlen des zweiten Quartals bekannt.

Am Freitag hält der Autozulieferer Phoenix in Hamburg zum letzten Mal eine Hauptversammlung als unabhängiges Unternehmen ab. Nachdem Conti die Übernahme von mehr als 75 Prozent der Anteile erreicht hat, ist es vorbei mit der Selbstständigkeit.  Der Maschinenbaukonzern IWKA ist derzeit damit beschäftigt, sich von unrentablen Geschäftsfeldern zu trennen. Wie weit der Prozess fortgeschritten ist, können Aktionäre auf der Hauptversammlung in Karlsruhe erfragen. Der Weltkonzern General Electric veröffentlicht seine Zahlen für das zweite Quartal. Als Konjunkturindikatoren gelten die Verkehrszahlen der Lufthansa, die mit dem Investor Info publiziert werden.


 

   Antwort einfügen - nach oben