Was die Commerzbank mir als Kunden empfiehlt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.01.10 08:08
eröffnet am: 12.01.10 07:27 von: NeuHier2010 Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 12.01.10 08:08 von: Teras Leser gesamt: 754
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

12.01.10 07:27

288 Postings, 3706 Tage NeuHier2010Was die Commerzbank mir als Kunden empfiehlt

... einen geschlossenen Fonds.

Na, das ist ja OK, aber, das Objekt liegt in Düsseldorf an der Kö ... na, klingt doch sogar gut.

... aber der Mieter ist die Commerzbank (oder Dresdner, oder wie auch immer die jetzt heißen). Hey Leute, die Bank hängt am Staatstropf und eine Sanierung steht noch in den Sternen.

.. und jetzt kommt s, Ausschüttungen von 5,25% - 6% ..... also, ich investiere in eine Immobilie in der ein von Staatsgeldern abhängiger Mieter sitzt und bekomme eine solch magere Rendite ?

Na, wem s gefällt ... mir auf jeden Fall nicht .... und weiterhin ist die Immobilie meines Erachtens min. 20% zu hoch bewertet!  

12.01.10 07:31
1

5261 Postings, 6244 Tage Dr.MabuseIch spendier Dir ein Eis, bekommst auch

3 Kugeln, vielleicht auch noch einen Lolli. Obwohl der Lollipreis seit dem Zuckerkonsortium in Costa Rica mindestens um 20% zu hoch liegt.  

12.01.10 08:08
2

32998 Postings, 4408 Tage TerasIch habe die Logik von #1 nicht

ganz verstanden: Wenn mir 5,25% bis 6% staatlich garantiert würden, täte mich die Basis dieser Garantie kaum interessieren. - Wenn ich meine Börsen-Geschicke hingegen SELBER in die Hand nehmen will; was, bitteschön, interessieren mich dann ausgerechnet gemanagte FONDS?

Mit der Bitte um Aufklärung:
Teras.
-----------
Vorhang AUF,  der Krimi geht weiter...

   Antwort einfügen - nach oben