Warum verlangt Dell 75€

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.08.03 12:11
eröffnet am: 21.08.03 10:31 von: Desaster_Ma. Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 21.08.03 12:11 von: Alpet Leser gesamt: 274
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

21.08.03 10:31

1148 Postings, 6402 Tage Desaster_MasterWarum verlangt Dell 75€

für den Versand seiner Rechner? Ich möchte ein neues Notebook und finde die Geräte von Dell attraktiv. Nur was mich stört, ist der horrende Versandpreis. Kann mir einer erklären, warum Dell 75 € verlangt?
Ich habe denen geschrieben und als Antwort natürlich nur eine nichtssagende Auskunft erhalten (Tiefkalkulation der Produkte, trotzdem viel gespart, Logistik, tolle Verpackung, Versicherung).
Bevor jetzt zur Antwort kommt "dann gehe doch in den mediamarkt....", möchte ich sagen, dass auch Geräte von HP und Toshiba zur Wahl stehen (und wenn, dann ich zum örtlichen Fachhändler und nicht zu mediamarkt). Mir geht es nur darum, von Euch zu wissen, ob ihr euch auch schon über die 75€ geärgert habt und wie man diesen Preis legitimieren kann.
D_M (bornierter Ex-Beamter, weltfremd, weich gelandet, gut abgesichert etc.)  

21.08.03 10:41

4706 Postings, 6773 Tage R.A.P.Warte einfach noch:-)

PC-PREISKRIEG

Dell schlägt zurück

Nur einen Tag nachdem PC-Hersteller Hewlett Packard von der Börse für sein durch enorme Rabatte vermurkstes Ergebnis abgestraft worden ist, erteilt ihm sein größter Rivale und Weltmarktführer eine weitere Lektion: Dell senkt die Preise um bis zu 22 Prozent.


      http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,262202,00.html







finanztreff.de

 

21.08.03 10:57

2724 Postings, 7497 Tage AlpetRuf einfach an und verhandle !

Dann erlassen Sie dir evtl. die Versandkosten. Hatte vorgestern angerufen und nach einem I8600 gefragt. Da hätte man mir bei einer Konfiguration von 2400 EUR die Versandkosten geschenkt. jetzt wird es aber wohl nochmals 10% billiger und ich warte noch ein bissel.

alpet  

21.08.03 10:58

2724 Postings, 7497 Tage AlpetNoch ein Nachtrag:

Für Privatkunden werden die Preise "nur" um bis zu 13% reduziert !  

21.08.03 11:00

5501 Postings, 6707 Tage teppichdas hat 2 gründe...

hab' auch etliche pc's von dell....

1. die rechner werden in irland gefertigt, von daher ist der transport recht teuer
2. bei online-bestellung gibts 100,-- rabatt, irgendwie muß man das ja abfedern

das 2. ist aber nur mein persönlicher eindruck !!



MfG Teppich (immer schön draufbleiben)  

21.08.03 11:08

9439 Postings, 6812 Tage Zick-Zockdafuer haste doch doppelten speicher fuer lau

wie teppich schon sacht, kommen direkt aus irland... das kostet en bissl.

wenn dir das trotzdem zu teuer ist, kauf doch bei einem haendler mit garantie...

bei ebay links aussuchen, wie schnell datt ding sein soll und ab dafuer...


MfG, ZiZo ariva.de

 

21.08.03 12:05

9439 Postings, 6812 Tage Zick-Zock@DM

Dell senkt Preise

Der PC-Hersteller Dell hat angekündigt, seine Preise für Geräte in den Kategorien Endverbraucher und kleinen Unternehmen um bis zu 22 Prozent zu senken. Damit wolle das Unternehmen seine führende Position bei Computern und Peripheriegeräten ausbauen, heißt es in einer Mitteilung.

Unternehmen können somit bei OptiPlex Desktop-PCs 50 US-Dollar sparen und sogar bis zu 550 Dollar für bestimmte Workstations. Der Server PowerEdge 6600 koste nun bis zu 2800 Dollar weniger -- das sind 22 Prozent.

Das Unternehmen senkt seine Preise einen Tag, nachdem Erzrivale HP ein enttäuschendes Quartalsergebnis vorgelegt hatte. HP begründete die Einbußen bei Umsatz und Gewinn ausgerechnet mit Preisrabatten, so wie Dell sie nun einräumt. (tol/c't)



MfG, ZiZo ariva.de

 

21.08.03 12:11

2724 Postings, 7497 Tage AlpetDa die Speicherverdopplung

nur auf die Mindeskonfig von 256MB gilt ist das nichts anderes als Augenwischerei.
Du wirst wohl auch nicht glauben, dass Dell für den Transport eines NB von Irland nach D 75 EUR bezahlt !!! Das würde nicht mal Liesechen Müller als Privatkunde für den Versand eines Gerätes bezahlen müssen ! Die schicken ja täglich palettenweise das Zeug durch die Gegend !

alpet  

   Antwort einfügen - nach oben