Warum nur den Leuten hinterher rennen

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 24.12.06 01:02
eröffnet am: 09.12.06 18:20 von: SuperTenere Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 24.12.06 01:02 von: SuperTenere Leser gesamt: 1291
davon Heute: 1
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2  

09.12.06 18:20
12

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereWarum nur den Leuten hinterher rennen

die in den Medien präsent sind?

http://www.ariva.de/board/276645

Gibt genug die es im kleinen Rahmen z.B. in Afrika viel effektiver machen.

Ein Ehepaar aus Kassel z.B. opfert ihre ganze Pension um bedürftigen in Gambia zu helfen. Die Quote liebt bei über 100% weil sie aus ihrem Privatvermögen dazu steuern und die Flüge nach Banjul, die Unterbringung dort, die Fahrzeuge selber finanzieren.
Sie vermitteln Patenschaften, finanzieren aus den Spenden Schulen für die Kinder, geben Gelder für die Errichtung von Krankenhäusern.
Das war nur ein Beispiel, davon gibt es viele die ihre Freizeit, Rente, Pension den Bedürftigen auf der Welt und auch in Deutschland widmen.

Warum wird nur gespendet um den Finanzminister eins auszuwischen?
Wenn ich spende mache ich es um die Betroffenen, die wo sich um die Betroffene, egal wo kümmern!

Warum eigentlich immer nur Spenden? Um das eigene Gewissen zu beruhigen?

Hier in der BRD gibt es genug die sich um ein paar Stunden Zuwendung sehr freuen würden. Sei es die Alten um die sich die Angehörigen nicht kümmern oder keine haben. Es gibt auch genug Behinderte die sich über einen Besuch freuen würden, sei es nur einen Abend lang in der Vorweihnachtszeit mal Weihnachtsplätzchen mit ihnen zu backen, vielleicht mal etwas zu unternehmen oder nur Zeit zu haben. Es kommt oftmals mehr zurück, als an gibt.
Aber dafür gibt es ja unterbezahlte Leute, die gefälligst ihren Job machen und um die Vergessenen unserer Leistungsgesellschaft kümmern sollen.

Sollte nur mal zum Nachdenken und zur Anregung dienen!
 
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

23.12.06 22:01

26159 Postings, 5966 Tage AbsoluterNeulingDann weisst Du ja, was ich meine,...

...und machst es auch anders, als in Deinem Posting geschrieben.

Von 24/365 war im Übrigen gar nicht die Rede.
__________________________________________________
Aber DANKE für das "Kleine" Lob von die
bezüglich meiner kleine Arbeit was andere betrifft.
Das tat mir nun einmal richtig gut.  

23.12.06 22:06

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereBM´s nimmst du leider nicht entgegen...

weiß zwar nicht warum, ist halt so.  

23.12.06 22:15

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereKönntest du dich mal dazu äussern AN?

Zeugt von einem schwachen Charakter.  

23.12.06 22:24

26159 Postings, 5966 Tage AbsoluterNeulingZu #5 habe ich mich geäussert

Zur BM-Sperre: Doppel-IDs kommen bei mir
prinzipiell/i.d.R. immer auf die Sperrliste.
Sorry.
__________________________________________________
Aber DANKE für das "Kleine" Lob von die
bezüglich meiner kleine Arbeit was andere betrifft.
Das tat mir nun einmal richtig gut.  

23.12.06 22:30

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereNach dem Treffen bei Zombi hab ich einiges...

von dir gehalten AN, aber jetz biste bei mir unten durch. Ich bin keine Doppel-ID, hab meine alte aus beruflichen Gründen sperren müssen!
Gibt wohl immer weniger Gründe bei Ariva die Zeit zu verbringen!  

23.12.06 22:35


Weihnachten kann losgehn!
.......................................
That?s it... let?s make some money now!


 
Angehängte Grafik:
take_a_chill_pill.jpg
take_a_chill_pill.jpg

23.12.06 23:24

26159 Postings, 5966 Tage AbsoluterNeulingEine 250.000 mg-Pille?

Wow - wie wird die eingenommen? Unter Vollnarkose?
__________________________________________________
Aber DANKE für das "Kleine" Lob von die
bezüglich meiner kleine Arbeit was andere betrifft.
Das tat mir nun einmal richtig gut.  

23.12.06 23:32

8541 Postings, 5549 Tage kleinlieschen@tänärä - eines verstehe ich nicht,

meinste nicht, es gibt genügend Geld auf der Welt, alle Projekte dreimal durchzufinanzieren?
Was Du privat und im Kleinen machst ist ja oke und Deinen Sache,
aber warum mußte gegen andere Projekte hetzen?

Sozialneid?

Behinderte genießen in der westlichen Welt einen Aufmerksamkeitsgrad,
der schon nicht mehr zu toppen ist - haben eine Riesenlobby.
Seit Jahren werden hierzulande alle Wege und Verkehrsmittel
mit hohem Kostenaufwand behindertengerecht umgebaut.
Und dann neidisch sein,
auf ein paar Hunderttausender für die Ärmsten der Armen?

Nur mal so zum Nachdenken - Gruß - kl.  

23.12.06 23:48

29664 Postings, 5559 Tage ScontovalutaAN war bei zombi? Ich doch eigentlich auch!

23.12.06 23:54

26159 Postings, 5966 Tage AbsoluterNeulingWar ein früheres Treffen, haben wir gerade geklärt

Beim letzten konnte ich leider nicht...
__________________________________________________
Aber DANKE für das "Kleine" Lob von die
bezüglich meiner kleine Arbeit was andere betrifft.
Das tat mir nun einmal richtig gut.  

23.12.06 23:55

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereKleinlieschen...

ich hab eine Cousine, die in Gambia/Afrika seit 8 Jahren lebt und kenne dadurch genug Leute die sich für die Kinder dort einsetzen, sei es durch Patenschaften, durch Finanzierung der Schulen, Krankenhäusern. Meiner cousine gebe ich jedes Jahr einige hundert ?, von denen sie vor Ort Reissäcke für die bedürftigen kauft, dass sie über die Runden kommen. Da gibt es auch behinderte Menschen die komplett durch das "soziale'" System durch fallen und auf jegliche Hilfe angewiesen sind, weil sie vom Staat nichts bekommen!
Gambia ist da kein Einzelfall, es gibt noch andere Länder in Afrika, z.B. den Sudan, Äthopien wo es noch schlechter geht!

Die Behinderten bei uns geniesen keine große Aufmerksamkeit! Warum findet bei denen, wenn es den so gut geht soviel Sozialabbau statt?
Hast du überhaupt einen genauen Einblick was dort stattfindet?
Was bringt es einem Behinderten wenn viele Wege behiudertengerecht ausgebaut werden und vorort die Mittelfehlen?  Dien Verkehrswege behindertengerecht auszubauen dient nur als Vorwand für die Politik wie für vieles aber an den grundlegenden Problemen ändern sie nichts!
 

24.12.06 00:00
1

29664 Postings, 5559 Tage ScontovalutaAgainst Kleinlieschen!

Willste Deine Geldeinnahme rechtfertigen, oder was?
Jeder Mensch will für sich selbst das Möglichste tun, wenn es aber aus Reichtumsgrenzen unerschwinglich ist und sich niemand das realitymäßig wirklich leisten kann?




 

24.12.06 00:03
2

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereSconto,

es gab auch eine Zeit bevor wir bei Ariva waren, schade, dass ich da noch nicht dabei waren :-)
Da sind noch die richtigen Feste gestiegen von denen wir nur träumen können!  

24.12.06 00:08

26159 Postings, 5966 Tage AbsoluterNeulingSo isses!

Un ich geh getz in Bett! N8!
__________________________________________________
Aber DANKE für das "Kleine" Lob von die
bezüglich meiner kleine Arbeit was andere betrifft.
Das tat mir nun einmal richtig gut.  

24.12.06 00:24

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereN8 AN und schöne Weihnachten!

Hat es dir die Sprache verschlagen kleinlieschen?  

24.12.06 00:27

29664 Postings, 5559 Tage ScontovalutaN8!

24.12.06 00:30
1

8541 Postings, 5549 Tage kleinlieschen@tänärä und sconto

war grad mit meinem PC beschäftigt ansonsten

seid ihr beiden irre?

Wieso nehm ich Geld ein????? Ich hab einen Link rein gestellt und aus.

Und Dir Tätäträ schlag ich vor, anstatt gegen andere zu hetzen,
mach doch einen Thread auf mit LINKS zu Projekten,
die Du gut findest und fertig.

Gruß - kl.  

24.12.06 00:34

29664 Postings, 5559 Tage ScontovalutaWir sind nunmal Brüder!

24.12.06 00:41

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereWo hetze ich gegen andere?

Ich niemanden vrgeworfen Geld einzunehmen!

Das war nur eine Bemerkung bezüglich der steuerlichen Abschreibung und wenn es jemand macht nur dass er es von der Steuer abbschreiben kann und nicht aus Überzeugung macht, kann man es wohl ankreiden!

Warum fühlst du dich so persönlich angesprochen?

Ich kann keine Links einstellen, nur die Adressen von Privatpersonen vermitteln, die aber mit Sicherheit 100% den Bedürftigen zukommen lassen und per Brief mitteilen, wie die Mittel verwendet wurden!

Gruß  

24.12.06 00:45

13197 Postings, 5137 Tage J.B.Um diese Uhrzeit so tiefsinnige Gespräche

Was sagt man dazu??


mfg J.B.  

24.12.06 00:45

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereIch hab niemandenvorgeworfen :-)

wollte ich schreiben ;-)  

24.12.06 00:46

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereSconto, gut erkannt :-) o. T.

24.12.06 00:51

8541 Postings, 5549 Tage kleinlieschenWeißte dein eigenes Eingangsposting nicht mehr?

Außerdem steht auf dem Geld nicht drauf, aus welchen Motiven
es gespendet wurde - das interessiert die Betroffenen auch nicht.

Mich ärgert die Art, in der Du meinen Thread für Dich instrumentalisierst.

Mach für Deine Anliegen Werbung soviel Du willst,
aber aber laß mich aus dem Spiel und mach andere nicht schlecht.

Schluß und Gruß - kl.  

24.12.06 00:54
1

13197 Postings, 5137 Tage J.B.Leute, Leute

Ihr kriegt Euch nach Mitternacht in der Weihnachtszeit bei einem Thema wo es um Nächstenliebe geht, in die Haare!!

Reife Leistung, Congrets!!


J.B.  

24.12.06 01:02

189 Postings, 4975 Tage SuperTenereÄhem... Kleinlieschen,

das war nur eine Fragestellung und da lassen wir es jetzt damit gut sein!

Jeder soll mit seinen Spenden, wenn es ihr/ihn glücklich mancht zufrieden sein!

Es sollte nur als Anregung dienen und nicht eine Aufforderung sein, ich lebe damit gut, dass es zu 100% den Bedürftigen zukommt und andere sollen nach ihrer Überzeugung handeln!

Damit lassen wir es gut sein, oder?  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben