Warum gehts wieder so steil aufwärts? o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.05.01 16:56
eröffnet am: 04.05.01 16:37 von: Slash Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 04.05.01 16:56 von: echekrates Leser gesamt: 283
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.05.01 16:37

8571 Postings, 7237 Tage SlashWarum gehts wieder so steil aufwärts? o.T.

04.05.01 16:38

1292 Postings, 7085 Tage Insinder@slash

Nach negativem Start beginnen die US-Indizes einen Reversalversuch.
Der Nasdaq ist auf seinem Intradaysupport bei 2090 Punkten im Bereich des EMA 50 gedreht. Nach anfänglicher Dreiecksbildung wird der Versuch, das Eröffnungsgap zu schliessen von starkem Volumen begleitet.

Der DOW hat ebenfalls seinen Intradaysupport im Bereich der 10700 Punkte zurückerobert und wandert derzeit leicht ins Plus.
Die gute Stimmung bei Aussicht auf weitere Zinssenkungen scheint die Schlechte Stimmung nach den Wirtschaftsdaten ersteinmal zu überwiegen.
 

04.05.01 16:40

8571 Postings, 7237 Tage SlashDie spinnen die Amis o.T.

04.05.01 16:42

1292 Postings, 7085 Tage Insinder@slash

Nach dem äusserst schwachen Arbeitsmarkt Report erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer weiteren höheren Zinssenkung erheblich. Auf diesen Report wirft die FED ein besonders waches Auge. Auch der Volkswirtschaftler Hoffmann von PNC Financial ist der Meinung, dass der Sprung in der Arbeitslosenmarke ein Anzeichen für eine allgemein schwache Verfassung ist. Der durch die Entlassungen verursachte Einkommensverlust der Konsumenten habe sich bereits in den schwachen Reports zum Verbrauchervertrauen angekündigt. Der herstellende Sektor sehe noch keinen Boden des Abwärtstrends, auffällig seien jedoch auch die Schwäche unjd die vielen Entlassungen im Service Sektor.

Trotzdem ist der Vorkswirtschaftler der Meinung, dass sich die Wirtschaft in den USA in keiner Rezession befinde. Es bleibe jedoch noch eine Menge Arbeit für die FED.
 

04.05.01 16:47

7538 Postings, 6892 Tage Luki2wegen "Bärenstecher" Beitrag ??


trau mich ja garnicht ! ha ha

http://www.ariva.de/board/thread.m?a=&nr=65748

die Investoren haben den Beitrag gelesen !  

04.05.01 16:56

24273 Postings, 7314 Tage 007BondNemax Kursziel 2.500 Punkte!!

Der Nemax50 hat innerhalb kürzester Zeit einen recht kräftigen Zugewinn verbuchen können. Zwei Abwärtstrends konnten gebrochen werden. Nach Bruch des zweiten Abwärtstrends stockt allerding die Dynamik. Gestern hat sich auf Tagesbasis ein harami (ein leichtes Trendwendesignal) gebildet. In Verbindung mit heute schwächeren Kursen kann dies zu einem Bruch des kurzfristigen Aufwärtstrends führen. Jetzt aufpassen: Da es momentan danach aussieht, dass die Unterstützung bei ca 1.790 Punkten hält, siehts wieder rosig aus: Denn eine umgekehrte Kopf-Schulter-Formation, deren Nackenlinie durchbrochen worden ist, läßt ein Kursziel von 2.500 Punkten zu! In solch einem Fall kann der Rückgang als Pullback bezeichnet werden.  

04.05.01 16:56

445 Postings, 6899 Tage echekratesdie Gaps von heute sowohl beim Dow als auch bei

der Nasdaq sind jetzt geschlossen. Nun geht´s um die Wurst!
Gruss, echekrates  

   Antwort einfügen - nach oben