Waldarbeiter oder S-Klasse-Fahrer?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.04.05 23:32
eröffnet am: 03.04.05 15:46 von: Happy End Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 05.04.05 23:32 von: nightfly Leser gesamt: 840
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

03.04.05 15:46
1

95440 Postings, 7153 Tage Happy EndWaldarbeiter oder S-Klasse-Fahrer?

03.04.05 17:49

492 Postings, 5665 Tage OzzyOsbourneIch möchte die Hände aber

nicht sehen,wenn sie ihm 10 mal den Merzedes geklaut haben
0zzy  

03.04.05 22:46

95440 Postings, 7153 Tage Happy EndNun ja

zumindestens wäre er dann sicherlich den zweiten Zeigefinger auch noch los ;-)  

03.04.05 23:26

9045 Postings, 7194 Tage taosIn Süd Ost Asien

ist das Leben eines Menschen oft weniger Wert, wie der Pfand auf eine Einwegflasche.

Die Leute, die genug Geld verdienen um sich eine neue S-Klasse leisten zu können, brauchen keine Polizei. Ich glaube nicht, das der Autodieb noch lebt.

Taos
 

04.04.05 01:34

2756 Postings, 6376 Tage rapido1xgrün für Happy End bitte,denn

das Problem ist durchaus ernst zu nehmen.
Solche Fälle gibts schon,und sie nehmen proportional zu.
Die Frage ist nur,ob beim Iris(Augen-)check auch ein totes als
solches herhalten kann...
rapido  

04.04.05 10:30

58960 Postings, 6379 Tage Kalli2003was ist denn da bitte beleidigend??

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

04.04.05 10:32

8215 Postings, 7036 Tage SahneDie

schwarzbraune Board-Mafia hat wieder zugeschlagen...  

04.04.05 11:57
1

61594 Postings, 6136 Tage lassmichreinDeutschland hängt mal wieder bös hinterher...

bei VERNÜNFTIGEN biometrischen Systemen wird nämlich die Temperatur und Blutzirkulation überprüft...

:( Was sind wir doch für ein Feld-Wald-Wiesenverein... :(

 

 

04.04.05 12:16

7336 Postings, 6423 Tage 54reabwie läuft das dann demnächst

bei der gesichtsfeldvermessung ..... rübe ab???? funktioniert allerdings nur begrenzte zeit. der schädel schrumpft ...


 
 

05.04.05 01:42

2756 Postings, 6376 Tage rapido@lassmichrein

gibts das schon? Wäre natürlich die Ideallösung,um auch morgen
noch mit dem Zeigefinger posten zu können.
Aber kann man nicht auch die obere Hautschicht abtrennen und auf
den eigenen Finger transplantieren?
rapido  

05.04.05 07:10

24273 Postings, 7514 Tage 007Bond@happyEnd

aber was nützen die besten biometrischen Systeme, wenn einem beispielsweise eine Pistole an die Schläfe gehalten wird? Sehr viel sicherer wären hier smartcardbasierte Systeme (z. B. Krankenkassenkarte oder neuer Personalausweis). Diese müssten nur zwei unterschiedliche Authentisierungscodes zulassen - einen regulären und einen Alarmcode. Bei regulärer Authentisierung (das könnte z. B. auch über Spracherkennung funktionieren) öffnet und startet der PKW. Beim Alarmcode startet das Fahrzeug zwar auch, löst dann aber z. B. über das Handy einen "stillen" Alarm bei der Polizei aus. Der jeweils aktuelle Standort des Fharzeugs kann via Satellit ermittelt werden. Hm, gibts das schon?  

05.04.05 23:32

56826 Postings, 6141 Tage nightflyund der Besitzer des Wagens

bleibt am Leben,um später die Diebe identifizieren zu können?
mmhh.mfg nf  

   Antwort einfügen - nach oben