Wahlen stehen an - Nutzt das etwas?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.02.17 12:01
eröffnet am: 21.02.17 12:19 von: preisfuchs Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 25.02.17 12:01 von: preisfuchs Leser gesamt: 2359
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

21.02.17 12:19
6

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsWahlen stehen an - Nutzt das etwas?

Als Selbständiger fragt man sich in den letzten Jahren so einiges.
-Kassenbuch
-Steuern
-Idioten Beitrage für IHK etc.
und
das ganze Jahr rackert man und kotzt dann ab, wenn Herr Steuerausrechner (einen wirklichen Berater gibt es ja nicht) und diverse abgabepflichtigen Behörden am Gewinn mit abkassieren.

Wir Bundesbürger sind schon allgemein die Vollpfosten vom Staat!

Ein paar Fragen:
Früher gab es:
Mehr Krankenhäuser, mehr Ärzte aber weniger Mitbürger und weniger Kassenbeiträge.
Heute?
Mehr Arbeitslose, weniger volle Kassen.
Heute?
Mehr Natur und Freiräume für Wild und Mensch.
Heute?
Mehr kleinere Wohnhäuser, dafür Nachbarschaftshilfe, weniger Altersheime etc.
Heute?
Keine Überwachungskameras an bald jeder Strassenkreuzung
Heute?
Kein BIO und keine Bio-Verarschung
Heute?

Wo führt das hin?
Wer will und braucht das wirklich?

Warum zahlt die Weltbevölkerung Steuern, damit jedes Jahr gut eine Billion Euro für Rüstung und Militär bereitgestellt werden kann?

Warum muss man versteuertes zig mal noch mal versteuern?
Was bedeutet eigenes Grundstück, wenn man nach der Grunderwerbssteuer, jedes Quartal Grundsteuer bezahlt. Was am Grundstück gehört mir wirklich?

Unglaublich wie manipuliert wir sind.

Erwachet!

Es grüßt der
heulfuchs

 

21.02.17 12:45

1528 Postings, 1779 Tage OTF_Zeuge Jehovas?

21.02.17 12:58
1

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsOFT_ Was bedeutet Zeuge Jehovas?

Ich war nicht dabei. Warst du dabei?
Welch dummes Wort!
Aber zum Thema Glaube
Warum benötigt der Mensch einen Glaube, wenn es die 10 Gebote gibt.
Sollte das nicht genügen?
Steht dort nicht: Du sollst nicht töten? Warum gibt es dann Kriege?

Zum Thema von oben (da fehlt noch etwas)
Früher brauchte man bei Ariva keine Postings Aufpasser und Bewacher.
Heute?  

21.02.17 13:03

26731 Postings, 4025 Tage hokaipreisfuchs, wenn es Dich tröstet

21.02.17 13:45

1528 Postings, 1779 Tage OTF_@Preisfuchs

Das sind die mit dem Wachturm
Da steht auch drin ...erwachet
Noch nie Zeugen Jehovas an der Haustür gehabt?  

21.02.17 21:39
1

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsWas wollen die vor meiner Haustür?

Bis dahin schafft es nicht mal der Briefträger.
 

21.02.17 21:42
1

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchshokai

Vielleicht sollte ich auf die Insel.
Liverpool fand ich schon in den 70-80igern gut.
Hast du noch mehr so Clips?
Hau rein!  

24.02.17 09:19
2

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsHeute Titelseite der Bild

Mein Reden!
Geld vor allem wertvolles Steuergeld, dass zu oft sinnlos verschwendet wird.  

24.02.17 10:34
3

40968 Postings, 7105 Tage Dr.UdoBroemmeOk, jetzt bin ich wach

Früher gab es mehr Ärzte? *grübel*
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...tschland-seit-1990/
Mit den Krankenhäusern sieht es sicherlich ähnlich aus.
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

24.02.17 10:39
1

129861 Postings, 6161 Tage kiiwii...aber das Großraumbüro noch nicht - oder sind se

alle im Ski-Urlaub ? Es fehlen so einige... is direkt auffällig  

24.02.17 11:02
3

2062 Postings, 1570 Tage Evernote#9. Noch schlimmer: der Krankenhäuserschwund

Erschreckendes Ausmaß. Größenordnung fatal !
http://de.statista.com/graphic/5/2617/...in-deutschland-seit-2000.jpg
Und dann auch noch die beschönigenden Statistiken...(s.u.)
So schafft sich das deutsche Gesundheitswesen ab. Welcher Patient soll da noch genesen ?  
Da hilft alles nichts. Auch nicht nur einer meiner Bots hat das soeben gesagt.
 
Angehängte Grafik:
owards.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
owards.jpg

24.02.17 11:13
2

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsHansDampf

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...tschland-seit-2000/

Vielleicht gibt es mehr "Ärzte" aber du weist ganz genau auf was ich hinaus möchte.
Diverser Regionen gibt es keine Arzt Praxen auf dem Land, wie es diese noch früher gab.

Schulen!
Möchten wir jetzt da weiter machen.
Diverse Integrationsschulen haben weniger Schüler wie Lehrer unserer Schulen.
Warum?
Kein Geld für Bildung aber Milliarden für Rüstung und Militär!
etc.  

24.02.17 11:19
1

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsMan sollte nicht immer alles schön reden!

Etwas Unternehmen beginnt mit der ersten Tat.
Die Themen der Politiker sind so lächerlich, dass wir das Volk diese Nichtigkeiten als Wichtig aufnehmen und dabei die wirklich wichtigen Fakten übersehen.

Die USA möchte Atom ...
Die sollten lieber mal Schiffe bauen um das Plastik der Meere einzusammeln.
Umwelt übersehen wir, aber zum Mars wollen wir und stellen auf diesen Wahnsinn Geld zur Verfügung, was wir für unsere Umwelt (Erhalt der Natur) nicht haben.
 

24.02.17 11:48
2

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsSeit dem 11.Sept

hat man uns eins neu gelernt.
ANGST!
Mit Angst hat man leichtes Spiel den Bürger zu manipulieren.
Ein Überwachungsstaat zu bilden ohne das die Masse es checkt. Bevor wir es wirklich checken ist es geschehen und dann gibt es kein zurück!
Über Jahre wurden wir über "Sport, Werbung, TV" etc. so gehirngewaschen, dass wir nicht mehr erkennen, was LEBEN wirklich bedeutet.
Erst wen etwas schreckliches passiert, atmen und erkennen wir.  Jammern, heulen und zünden Licher an.
Ein paar Wochen später ist alles vergessen und alles beginnt von vorn.
Geld, Gier, Macht!
Geld ist das Mittel zum Zweck - Macht ist das Endresultat!
Wer regiert die Menschheit wirklich? - Die Finanz Oligarchen!  

24.02.17 16:04
1

40968 Postings, 7105 Tage Dr.UdoBroemmeFallzahlen sind ja interessanter als die

Zahl der Krankenhäuser:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...haeusern-seit-1998/
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

24.02.17 16:10
2

40968 Postings, 7105 Tage Dr.UdoBroemmeDie Landarztpraxen gibt es nicht mehr, da keiner

mehr Lust auf 7 Tage/24 Stunden Bereitschaft hat. Auch Ärzte legen Wert auf ihre Wochenenden, wann sollen sie sonst ihre Yachten und Segelflugzeuge/Cessnas ausprobieren?
Zwingen kann man keinen, man kann nur probieren mit finaziellen Anreizen oder Gemeinschaftspraxen mit wechselnden Diensten einige aufs Land zu locken.

Bei den Ausgaben fürs Militär bin ich ja bei dir, da würde ich aucg den Rotstift ansetzen.

-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

24.02.17 16:18
1

40968 Postings, 7105 Tage Dr.UdoBroemmeIch glaube nicht, dass die Menschen so einfach zu

beeinflussen sind. Die meisten wissen schon ziemlich genau was sie wollen und was gut für sie ist.

Und auch die Berieselung durch die Medien verfehlt öfters seine Wirkung - zuletzt sah man das an der medialen Darstellung Russlands mit Putin als Satan in Menschengestalt, das gab eine wahre Flut an Leserbriefen und Kommentaren, die sich über diese alberne, einseitige Darstellung beschwerten.
Zeigt doch, das man das selbstständige Denken eben nicht eingestellt hat.
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

24.02.17 16:26
1

2062 Postings, 1570 Tage Evernote#15f.Volle, nicht nur fallweise Zustimmung

zur der den Fallzahlen beigemessenen Bedeutung.
Schwer einzuordenen, nicht nur wegen ihrer Exklusivität, sind hingegen die Zahlen der Sterbefälle in deutschen Krankenhäusern, dargeboten nach Diagnosegruppen oder sonstwie.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...en-krankenhaeusern/
#16. Der Konstatierung der geradezu kafkaesken Zustände in der Verfallsgeschichte der Landärzte als solcher ist nichts hinzuzufügen. Ausstieg.  
Angehängte Grafik:
hqdefault.jpg
hqdefault.jpg

24.02.17 19:03
1

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsDie Menschen sind nicht einfach zu beeinflussen?

Dann interessier dich mal für Marketing.
Die Industrie verdummt über Werbeversprechen täglich Milliarden von Menschen.
Was für ein Auto fährst du?
Frag dich, welches du in 10 Jahren fahren wirst und frag dich, was der Spaß oder die Verarschung dich bis dahin gekostet hat.  

24.02.17 19:12
1

40968 Postings, 7105 Tage Dr.UdoBroemmeIch fahr überhaupt kein Auto

Und was Marketing angeht - kannst du dich noch an die Kampagne mit dem gefrosteten Kaffee erinnern?
Nur noch halb gefüllte Packungen, aber das ist ja so aromaintensiv, dass man auch nur die Hälfte braucht?
Das Ding haben sie beworben wie Sau und nach 2 Monaten oder so war der Spaß vorbei und es gab wieder richtigen Kaffee, weil das niemand gekauft hat.
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

24.02.17 19:14
1

52428 Postings, 5348 Tage Radelfan#20 Und auch der karamellisierte Kaffee verschwand

trotz großer Werbung recht bald wieder vom Markt!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

24.02.17 20:44

40968 Postings, 7105 Tage Dr.UdoBroemmeA. Lincoln?

"You can fool some of the people all the time, and all the people some of the time, but you can?t fool all of the people all of the time."
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

25.02.17 12:01
1

17489 Postings, 7609 Tage preisfuchsWir werden täglich zig mal manipuliert, denn

es ist leichter, eine Lüge zu glauben, die man hundert Mal gehört hat, als eine Wahrheit, die man nie gehört hat.  

   Antwort einfügen - nach oben