Vom Zocken Sterben!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.01.00 11:58
eröffnet am: 20.01.00 23:27 von: estrich Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 21.01.00 11:58 von: mr.andersson Leser gesamt: 481
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.01.00 23:27

10680 Postings, 7271 Tage estrichVom Zocken Sterben!

Hallo Freunde, hier darf jeder Aktien nennen, mit denen man schnellstens eine Millon mark verlieren kann.

es grüßt estrich  

21.01.00 11:38

39 Postings, 7195 Tage multiplikatorRe: Vom Zocken Sterben!

Auch kein schlechter Thread,

ich würde allerdings keine Aktien sondern windige Fonds kaufen

Multiplikator  

21.01.00 11:46

1047 Postings, 7203 Tage mr.anderssonRe: Vom Zocken Sterben!

es gibt einen schoenen optionscheinfonds ( name habe ich leider monentan nicht im kopf, steht aber auf jeder looserliste) der hat in seiner spitzenphase -90% gehabt. das ist doch schon mal was :-)  

21.01.00 11:51

21799 Postings, 7202 Tage Karlchen_IRe: Vom Zocken Sterben!

Dazu dürften etwa Aktien von Unternehmen am NM-Markt gehören, die den Bach herunter gehen. Es ist schon erstaunlich, daß bisher kein NM-Unternehmen pleite gegangen ist. An der NASDAQ sieht es dagegen anders aus.

Aber alles ist nur eine Frage der Zeit. Bisher war es wohl so, daß sich selbst auf nicht sehr festen Füßen stehende Unternehmen des NM halten konnten, weil Anleger bereit waren, etwa durch Kauf von deren Aktien, Kapital hineinzupumpen.  

21.01.00 11:58

1047 Postings, 7203 Tage mr.anderssonRe: Vom Zocken Sterben!

hab noch einen tipp :
wie waere es den mit ehemaligen internetfirmen, die pleite gegangen sind.bzw als pennystocks rumgammeln und sich als mantel aufkaufen lassen um danach eine golminen-beteiligungsfirma zu werden .

oder krieg ich da was durcheinander ? :-))

ich glaub mit artnet laesst sich in der richtung auch ein fass aufmachen.
 

   Antwort einfügen - nach oben