Volkswagen Vorzüge

Seite 1 von 510
neuester Beitrag: 13.10.19 23:34
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 12735
neuester Beitrag: 13.10.19 23:34 von: tagschlaefer Leser gesamt: 2364180
davon Heute: 1297
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
508 | 509 | 510 | 510   

29.10.08 14:39
14

170 Postings, 4363 Tage brackmannVolkswagen Vorzüge

Ich suche Antworten auf folgende Fragen:

- Wie seht Ihr die Entwicklung der VW-Vorzugsaktien? Spiegeln sie mit aktuell ca. 44,- ? den wahren Wert einer VW-Aktie wieder?

- Wieso ist der Kurs in den letzten Tagen so stark gefallen?

- Was passiert mit den Vorzügen bei einer Übernahme durch PORSCHE?

- Könnte es zu einer Umwandlung von Vorzügen zu Stämmen kommen? Unter welchen Umständen könnten die Vorzüge stimmberechtigt werden?

- Könnten Vorzüge bei einer Patt-Situation zw. PORSCHE und Niedersachsen das Zünglein an der Waage sein? Die Familien Porsche / Piech sollen angeblich über 10% der VW-VZ halten.


FAZIT: Lohnt sich aktuell ein Einstieg in die Vorzüge?

Vielen Dank für eure Meinungen!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
508 | 509 | 510 | 510   
12709 Postings ausgeblendet.

11.10.19 11:09

12198 Postings, 4493 Tage Romeo237die Werte sind aber noch nicht aktualisiert.

Depotwert 10 K höher  

11.10.19 11:11

12198 Postings, 4493 Tage Romeo237VW ist wieder zurück

Volkswagen: Comeback im wichtigen Absatzmarkt China - Aktienanalyse - 11.10.19 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Volkswagen: Comeback im wichtigen Absatzmarkt China - Aktienanalyse - 11.10.19 - News
https://www.ariva.de/news/...k-im-wichtigen-absatzmarkt-china-7895381
das muss man sich einfach eingestehen  

11.10.19 11:13

12198 Postings, 4493 Tage Romeo237VW Aktionär

da bist du ja schön im Plus  

11.10.19 11:22

624 Postings, 6848 Tage aronbullenur ein depot von 5, viel spass

ahl Richtung Kurs Schlusskurs Ergebnis(EUR) Beschreibung Datum
POS427975963
USD/JPY
          §5 000 000 Kaufen 107.49900 107.989 20 633.54
Geschlossen
PO427978588 29.09.2019 00:29:48
POS426745927
EUR/USD
          §5 000 000 Kaufen 1.0958000 1.10154 25 910.70
Geschlossen
PO426747107 22.09.2019 10:41:00
POS426698650
USD/JPY
          §5 000 000 Verkaufen 108.50100 107.605 37 592.76
Geschlossen
PO426699665 22.09.2019 04:45:09
POS425472600
USD/JPY
          §5 000 000 Kaufen 107.55000 108.214 27 580.27
Geschlossen
PO425479298 15.09.2019 14:47:46
POS422073879
EUR/USD
          §5 000 000 Kaufen 1.1084200 1.11503 29 485.85
Geschlossen
PO422092774 25.08.2019 23:01:00
POS422073689
USD/JPY
          §5 000 000 Verkaufen 106.15200 105.592 23 712.04
Geschlossen
PO422112318 25.08.2019 22:53:50
POS419724178
EUR/USD
          §5 000 000 Kaufen 1.1093800 1.11977 46 151.51
Geschlossen
PO419724247 11.08.2019 23:01:02                                            Gesamt: EUR   1 337 696.86  

11.10.19 11:24

12198 Postings, 4493 Tage Romeo237Aaron ist definitv ein Musterdepot Trader

11.10.19 12:11

420 Postings, 1425 Tage VWAktionärAronbulle

haha, dein Musterdepot?
Mach einen Screenshot von deinem Depot du Quacksalver.  

11.10.19 12:25

2774 Postings, 594 Tage Carmelitabei mir sieht es so aus

Kaufdatum
Stück
Depottext
Einstandskurs inkl. NK
Einstandswert
Kurs
Gewinn/Verlust bei Verkauf
24.05.2019
10,00
EINBUCHUNG§
138,845 EUR
1.388,45 EUR
158,34 EUR+194,95 EUR
24.05.2019
19,00
EINBUCHUNG§
135,630526 EUR
2.576,98 EUR
158,34 EUR+431,48 EUR
27.09.2019
100,00
EINBUCHUNG§
147,90 EUR
14.790,00 EUR
158,34 EUR+1.044,00 EUR
Gesamt
129,00
Ø 145,39093 EUR
18.755,43 EUR
20.425,86 EUR
+1.670,43 EUR
 

11.10.19 13:07

624 Postings, 6848 Tage aronbullehe ,VWAktionär:

ich habe kein Musterdepot  ich trade real CDs und Optionen auf verschiedenen CDs  Plattformen da habe ich keine Kosten  

11.10.19 13:09

624 Postings, 6848 Tage aronbullehe, VW Aktionär nicht CDs sondern CfDs

11.10.19 13:17

420 Postings, 1425 Tage VWAktionäraronbulle

du bist ein Schwätzer sonst nichts  

11.10.19 13:45

624 Postings, 6848 Tage aronbulledoch, ich fahre keinen VW so wie du

und ich bemitleide VW Aktionäre und VW Fahrer sie werden immer weiter beschissen  

11.10.19 15:12

1382 Postings, 1231 Tage Absahner16@VWAktionär

Respekt, bist ja fett und erfolgreich in VW investiert. ich kleiner Hartgeldzocker befürchte aber das der momentane Kursanstieg nicht lange anhält.  Wachsam sein.  

11.10.19 17:50

1382 Postings, 1231 Tage Absahner16Hi Aronbulle

Zum Glück hatte ich diesmal den richtigen Riecher. Ich liege noch auf der Lauer um Short zu gehen.  

11.10.19 19:23

624 Postings, 6848 Tage aronbulleKönnte besser laufen

Aber ich bin überzeugt , nur von mir das es wird , wäre natürlich besser ich wäre mir treu geblieben und bei 160 eingestiegen
MFG  

11.10.19 19:28

420 Postings, 1425 Tage VWAktionäraronbulle

nächste Woche 165+ und dieses Jahr werden die 175+ noch getestet wie es aussieht.
Bleib du mal schön short. Es muss ja schliesslich Leute geben, die meinen Gewinn finanzieren.  

11.10.19 20:19

476 Postings, 2846 Tage InspektorLongBlei

Bei mir liegen die Position VW-Aktien wie Blei im Depot. Schlappe 11,5% Plus bisher... mit Dividenden gute 15%. Andere Aktien laufen und liefen zum Glück besser.

Meine letzte Fundamentalanalyse gilt weiterhin. Nur der Kurs sollte sich mal so langsam Richtung Buchwert (~230?) entwickeln.

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
unbenannt.png

11.10.19 20:22

476 Postings, 2846 Tage InspektorLongSeitwärtstrend

Der Kurs hat sich seit mehr als 1 Jahr nur seitwärts bewegt.
Die Tradingrange zwischen 135? und 160? war definitiv ein Paradies für Trader.  
Angehängte Grafik:
volkswagen.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
volkswagen.png

11.10.19 20:48
1

1382 Postings, 1231 Tage Absahner16Hi Aronbulle,

So ist das Leben, manchmal trifft man und manchmal geht es daneben. Noch ist nichts verloren.
MfG  

13.10.19 14:35
1

12198 Postings, 4493 Tage Romeo237Tesla kann bald einpacken

VW will bis 2024 E-Auto für unter 20 000 Euro anbieten - 13.10.19 - News - ARIVA.DE
Nachricht: VW will bis 2024 E-Auto für unter 20 000 Euro anbieten - 13.10.19 - News
https://www.ariva.de/news/...-fuer-unter-20-000-euro-anbieten-7898635
 

13.10.19 14:38

3352 Postings, 221 Tage GonzoderersteIch denke

Das Tesla und der VAG Konzern fusionieren....  

13.10.19 15:18
1

307 Postings, 1623 Tage west263Dann hat

Elon Musk das erreicht, was er höchstwahrscheinlich schon immer wollte. und zwar, das jemand die Firma übernimmt.
Daimler hat vor Jahren, sich mit 10% das Recht erkauft, in die Bücher zu schauen und relativ schnell entschieden, nööö und wieder verkauft. Ich hoffe, das VW dieses Milliarden Grab nicht übernimmt.  

13.10.19 16:03

3352 Postings, 221 Tage GonzoderersteMag sein

Aber die Aktionäre werden, würden es toll finden, gleich plus 100 Prozent für den Wert, wetten?  

13.10.19 22:08

5046 Postings, 3733 Tage tagschlaeferhaha, i told u: vw wird mittelfristig seine sport

wagensparten verticken...
https://www.ariva.de/news/...uer-verkauf-oder-boersengang-von-7898709

weil die briten (bentley) und italiener (lambo) und franzosen (bugatti) keine lust haben werden, die gewinne an vw abzuführen ;)
das geld verschwindet irgendwo in den nachbarländern, statt in die bilanz zu fließen...
einzig porsche gibt gut cashflow, aber: diese marke ist durchgelutscht.
die millionäre der zukunft wollen keinen porsche, den sich auch arbeitende nicht-millionäre leisten könnten - spätestens wenn firmenwagen porsche werden, um mitarbeiter zu binden...
da haben mclaren und damiler deutlich besser startposition für die xxl-klientel der zukunft...

börsentechnisch sehe ich kurzfristig einen machtkampf zischen vw und tesla, genauer gesagt den verspekulierten eur-eliten gegen tesla und solchen shortsellern in usd auf vw.
dass der diesel-skandal just bei 250 usd vw-kurs losgetreten wurde, ist kein zufall. da haben sich paar milliardäre und großbanken in den usa gegen vw verspekuliert - und daran knabbern sie noch heute.
gleichzeitig hat die wallstreet (sogar mit staatssubventionen) tesla aufgebaut - damit sie die idiotischen eur-bonzen und sogar russen und scheichs verspekulieren konnten - also alle, die am auspuff schnüffeln...
die nächsten 10 jahre werden dominiert von monetären machtkämpfen dieser superreichen - und darunter werden dann die bürger der betreffenden nationen unter höheren lebenshaltungskosten leiden..
weil diese verspekulierten superreichen die länder quasi besitzen, sei es lebensmittelhändler, immobilien oder korruption...
bezogen auf deutschland bedeutet das vor allem, dass man wohl nicht in niedersachsen leben sollte.
aber die wohlwollenden worte von schröder für den derzeitiegn nrw-chef laschet sind auch mit vorsicht zu genießen.
ich vermute dahinter, dass laschet die nrw-bürger über steuerabgaben (grundsteuern etc) aussaugen könnte zu gunsten von wenigen russ. oligarchen, denen schröder noch einen gefallen tun will - und die sich gegen tesla etc. verspekuliert haben.
ich denke nicht, dass wir solche leute retten sollten - und daher wirds politisch noch ziemlich interessant in der brd...

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

13.10.19 22:14

12198 Postings, 4493 Tage Romeo237morgen weiter up

13.10.19 23:34

5046 Postings, 3733 Tage tagschlaeferwer ist die hübsche auf dem profilfoto? :D

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
508 | 509 | 510 | 510   
   Antwort einfügen - nach oben