Vögel-Szenen im Film ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.08.15 07:53
eröffnet am: 03.08.15 07:05 von: Zwergnase Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 03.08.15 07:53 von: börsenfurz1 Leser gesamt: 1042
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

03.08.15 07:05
3

30851 Postings, 7374 Tage ZwergnaseVögel-Szenen im Film ...

Wofür sollen die eigentlich gut sein ?

Ich hab ja den Eindruck, die streuen die nur ein, um so'n Film auf Spielfilmlänge von 90 Minuten zu bringen.

Und wenn das schon sein muss, dann könnte man auch mal den bedrohteren Arten einen Auftritt geben, z.B. Schwalben, Eulen oder Schnepfen.  

03.08.15 07:10
2
grade bei meiner Alpenüberquerung mit dem Rennrad hab ich mal seit Ewigkeiten wieder  nennenswerte Populationen von Schwalben gesehen.
War neben Spatzen der dominantE Vogel meiner Kindheit.
Schade das man diese schönen Vögel fast vollständig verdrängt hat.
-----------
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."

03.08.15 07:16
1

11320 Postings, 6161 Tage FrankeAber überleg mal..

Wenn überhaupt keine Naturaufnahmen vorkommen ist der Film ja sehr flach...  

03.08.15 07:20
1

57604 Postings, 4116 Tage meingott-

-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 149 M Cash

03.08.15 07:43

21160 Postings, 7983 Tage cap blaubärüble wellensittichpolemik

http://www.mynetcologne.de/...ergu4/wal_film/hitchcoc/birds1.jpg
www.mynetcologne.de

 

03.08.15 07:53
2

35667 Postings, 4980 Tage börsenfurz1....


-----------
http://www.youtube.com/watch?v=jIF8Rg3QOag

   Antwort einfügen - nach oben