Gedanken zur Klöckner-Aktie

Seite 483 von 537
neuester Beitrag: 18.10.19 15:56
eröffnet am: 01.11.07 08:17 von: christi16 Anzahl Beiträge: 13412
neuester Beitrag: 18.10.19 15:56 von: Fischflüstere. Leser gesamt: 2274780
davon Heute: 363
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 481 | 482 |
| 484 | 485 | ... | 537   

20.06.19 12:55
1

863 Postings, 2527 Tage cloudatlasLV grillen sieht anders aus

da müsste der Kurs schon +30% stehen. Könnte ja jetzt günstiger wieder einsteigen, aber ich traue dem Braten hier nicht. unterschätze niemals die LV. TKA ist doch ein gutes Beispiel. Da wurde die geplante Abspaltung der Aufzugsdivision auch gefeiert und danach ist der Aktienkurs wieder in den freien Fall übergegangen.  

20.06.19 12:55

2780 Postings, 600 Tage Carmelitadie aktionäre würde ja im gegenzug

vermutlich thyssenaktien bekommen bzw der stahlsparte (?) wenn der konzern sich aufgespalten hat  

20.06.19 12:58

480 Postings, 1095 Tage SagitariusObwohl ich

Nachgekauft habe um meine  ek zu minimieren bin ich immer noch tief im minus und bedenkt ganz bestimmt nicht zu verkaufen bei eine billige Übernahme angebot.
MfG  

20.06.19 13:04

480 Postings, 1095 Tage SagitariusCloudatlas

Selbstverständlich gebe es Beispiel dafür.....in umgekehrt Richtung auch. Heute bedingt durch denn Feiertagen haben viele die Nachricht nicht mitbekommen. Morgen sieht es vielleicht anders aus.
MfG  

20.06.19 13:08

863 Postings, 2527 Tage cloudatlasdie Profis machen die Kurse und nicht die

Kleinanleger. Erstere Gruppe hat heute keinen Feiertag. Aktuell +8%. Für eine Übernahmephantasie recht mau. :-(  

20.06.19 13:08

793 Postings, 1181 Tage earnmoneyorburnmo.Mein Call ging mit 33% plus raus,

war auch als Zock gedacht. Aktien (auch die, die zart grün sind) bleiben drin. Die Minusposition ohnehin.
Sehe eher steigende statt fallende Kurse.  

20.06.19 13:12

239 Postings, 4447 Tage spekulant10Vertrauen ...

Für mehr Kurssteigerung reicht die Nachricht nicht aus - zumal auch vertrauen fehlt. Wenn geht es erst weiter, bei konkreten Zahlen / Angebote  

20.06.19 13:15
1

2780 Postings, 600 Tage Carmelitadie meisten machen es so:

gewinne begrenzen, verluste laufen lassen  

20.06.19 13:18
1

2780 Postings, 600 Tage CarmelitaMeiner Meinunng nach ist der weg jetzt bis 7 frei

natürlich kann es vorher noch zu gapclose oder so kommen, das wären aber eher dann Nachkaufgelegenheiten  

20.06.19 13:21

2780 Postings, 600 Tage Carmelitaund wo ist ullrich

20.06.19 13:27

2780 Postings, 600 Tage Carmelitader kurs ist doch ein

witz bei einem kuv von 0,1, thyssen macht hier den deal ihres lebens  

20.06.19 13:31

1435 Postings, 796 Tage andi2322also ein zehner

von thyssen sollte da schon pro aktie rüber wachsen ! :-)  

20.06.19 13:36
1

28 Postings, 1966 Tage UpUpandAwayAnstieg

Der Kurs stieg ja schon gestern ohne News auf 4,90.

Da wussten schon ein paar Insider über die Meldung, wie so oft Bescheid.  

20.06.19 13:39
1

1435 Postings, 796 Tage andi2322aber

wussten das nicht alle das unter 5 euro klöckner ein schnappchen ist !  

20.06.19 13:43
2

5245 Postings, 2947 Tage Der_Heldder Mindestpreis bei einer eventuellen Übernahme

...sollte ja im Bereich des Buchwertes zu suchen sein - d. h. um die 12 ? betragen. Darunter braucht man doch gar nicht diskutieren - also ein Herr Loh (größter Aktionär) ganz sicher nicht!  

20.06.19 13:49
2

2780 Postings, 600 Tage Carmelitavielleicht ist das alles schon in trockenen

Tüchern, die werden wich ja vermutlich mit loh geeinigt haben, und die hedgefonds haben denen vielleicht sogar noch in die karten gespielt, den rest halt man  sich morgen am verfall über optionen, dann gibt es übernahme zum durchschnittkurs der letzten 3 monate und schwupp sind wir unsere aktien los zu 6,50 vielleicht  

20.06.19 13:54
1

5245 Postings, 2947 Tage Der_Heldsoooo

"Durchschnittspreis der letzten 3 Monate" wird's garantiert nicht zu einer Übernahme kommen!  

20.06.19 13:54

1435 Postings, 796 Tage andi2322650 millionen

für klöckner das würde ich aber schon sehr unter preis ansehen das ist ja fast geschenkt !kann ich mir nicht vorstellen das es so billig wird  

20.06.19 13:56
2

863 Postings, 2527 Tage cloudatlas@carmelita

eben mit Loh wird ein Sonderdeal gemacht und die anderen Aktionäre gucken in die Röhre. Die 12? kann man sich auf jeden Fall abschminken.  

20.06.19 13:56
3

2780 Postings, 600 Tage Carmelitavielleicht hat loh denen sogar die aktien

geliehen zum leerverkaufen, hm, und das spiel ist von langer hand gesplant, wär das legal? Im gGegezug bekommt er dann vielleicht ein posten im Aufsichtsrat von thysssen + aufschlag zu seinem Aktienpaket?  

20.06.19 13:57

239 Postings, 4447 Tage spekulant10Damit wäre ich zwar deutlich ...

Im Gewinn aber nicht glücklich mit der Lösung / Situation. Sehe hier aber deutlich mehr Potential ....  

20.06.19 14:02

1435 Postings, 796 Tage andi2322also die leerverkäufer

sitzen doch nur auf der ganzen stahlbranche wegen trumpi und seinem ein mann krieg das sind die ceo?s auch nicht schuld ! aber was thyssen da versucht das halte ich für top fusion mit klöckner wäre besser wie das letzte was sie machen wollten  

20.06.19 14:02
1

5245 Postings, 2947 Tage Der_Held@cloudatlas

So etwas (Sonderdeal mit / höherer Preis für Großaktionär und der Streubesitz schaut in die Röhre) ist rechtlich gar nicht zulässig! Bitte informieren, bevor man Blödsinn schreibt!

Ansonsten ... vielleicht wird Thyssen ja auch der erste (un einzige) Investor in die Handelsplattform Xom?! Also wenn keine Gesamtübernahme...

https://www.boersen-zeitung.de/...rtsubm=ueberblick&r=Unternehmen & Branchen  

20.06.19 14:19
1

3507 Postings, 4811 Tage brokersteveLächerlicher Anstieg für die Meldung....

Unter 10 Euro geht da nix.
Meine Meinung.  

20.06.19 14:22

320 Postings, 1267 Tage Ulrich-14---er lärmt----schon wieder--

--der brokersteve---und schon fällt es wieder--psychologisch der perfekte Kontraindikator  

Seite: 1 | ... | 481 | 482 |
| 484 | 485 | ... | 537   
   Antwort einfügen - nach oben