Viagra für die Frau

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.11.05 12:37
eröffnet am: 01.11.05 12:22 von: Slater Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 01.11.05 12:37 von: Slater Leser gesamt: 999
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

01.11.05 12:22

44542 Postings, 7165 Tage SlaterViagra für die Frau

LIBIDO-PFLASTER

Procter & Gamble will mit Frauen-Viagra punkten

Der US-Konsumgüterkonzern forciert sein Pharmageschäft. Ein Libido-Pflaster für Frauen namens "Intrinsa" soll zum Zugpferd für die Sparte werden.

- "Man sei mit den Zulassungsbehörden in Europa in guten Gesprächen und hoffe, Intrinsa in "nicht allzu ferner Zukunft" auf den europäischen Markt bringen zu können, sagte der bei Procter & Gamble (P&G) für das europäische Pharma- und Selbstmedikationsgeschäft zuständige Manager Hans van Zoonen dem "Handelsblatt".

DPALiebespaar: P&G sieht Potential für "Viagra für Frauen"
Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hatte im vergangenen Jahr die Zulassung von "Intrinsa" verweigert und zusätzliche Daten zur langfristigen Sicherheit verlangt. Dennoch sieht P&G weiterhin Chancen für das Produkt. Der Dialog mit der FDA werde fortgesetzt, sagte van Zoonen.

Das Blatt schreibt unter Berufung auf interne P&G-Schätzungen, das "Viagra für Frauen" habe das Potenzial, zu einer der großen Marken des Konzerns mit mehr als einer Milliarde Dollar Umsatz aufzusteigen. Die Amerikaner selbst wollen sich zum Umsatzpotential nicht äußern.

Intrinsa ist ein Testosteron-Pflaster, das bei Frauen in den Wechseljahren die Libido erhöhen soll. Entwickelt wurde es von der US-Firma Watson, P&G übernimmt die Vermarktung.


< script type=text/javascript><!--OAS_RICH('Bottom'); // -->< /script>

 

01.11.05 12:34

13451 Postings, 7227 Tage daxbunnyDas heist, es gibt in Zukunft

keine Migräne mehr ;-)  ??
 

01.11.05 12:37

44542 Postings, 7165 Tage Slaterbald brauchen wir eine Ausrede o. T.

   Antwort einfügen - nach oben