Verzicht auf Referendum in Griechenland

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.11.11 17:59
eröffnet am: 03.11.11 20:27 von: quantas Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 06.11.11 17:59 von: Happydepot Leser gesamt: 231
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

03.11.11 20:27
4

15286 Postings, 5650 Tage quantasVerzicht auf Referendum in Griechenland

Griechenland steht vor einer Ablösung der Regierung. Ministerpräsident Giorgos Papandreou ist wahrscheinlich am dem Ende!

Dem ging nichts geringeres als der Putsch der internationalen Hochfinanz, der EU, des IWF,
Berlins und Paris! gegen die Demokratie eines Staates voraus!

Pfui Deibel.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

03.11.11 20:29
1

5827 Postings, 3299 Tage wouwwwAuch schon mitgekriegt? Fabelhaft

03.11.11 20:38
3

15286 Postings, 5650 Tage quantasMuss ich Dich fragen?

-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

04.11.11 06:46

5827 Postings, 3299 Tage wouwwwWenigstens kiiwii hättest du vorher kontaktieren

06.11.11 15:17
1

1064 Postings, 4513 Tage largoduroReferendum: Griechischer Volkswille und EUrokratis

 

Referendum: Griechischer Volkswille und EUrokratischer Unwille

 

 
Angehängte Grafik:
eu_and_greece_economic_crisis_757805.jpg
eu_and_greece_economic_crisis_757805.jpg

06.11.11 15:44
2

9279 Postings, 6100 Tage Happydepotwas nicht passt....

wird eben passend gemacht.

Wem interessierts was das Griechische Volk will,keinem.

Das nennt man in Europa DEMOKRATIE.
-----------
SOLIDARITÄT für alle auf dieser Welt,Deutschland zahlt schon !!!

06.11.11 15:47

5827 Postings, 3299 Tage wouwwwMich interessiert auch nicht, wenn das griechische

Volk Demokratie vorschiebt, um nicht die eigene Misere heilen zu müssen.

Sorry, nen würdevoll demokratischen Auftritt hätten die zeigen können, wenn sie und idie von ihnen gewählten Politiker sich nicht beim Schuldenmachen hemmungslos belogen hätten.  

06.11.11 15:52
3

9279 Postings, 6100 Tage Happydepotwouwww

gebe ich Dir ja Recht.

In einer gut funktionierende EU hätten man die Griechen ja auch nicht aufgenommen.
Da hätten die Bilanzen fälschen können um einen EU beitritt zu erreichen wie sie wollten.

Die EU ist eine Farce und wird eine Farce bleiben.

-----------
SOLIDARITÄT für alle auf dieser Welt,Deutschland zahlt schon !!!

06.11.11 16:00
1

5827 Postings, 3299 Tage wouwwwNein, die EU ist ok, hat sich bewährt

Is ja auch son ne Notlüge unserer Euro-Dauerretter, dass sie die EU mit dem Euro in denselben Topf werfen.

Wenn der Euro kaputt geht, kann die Maastricht-EU weiterbestehen, wird danach zur Stabilisierung sogar dringender gebraucht als vorher.  

06.11.11 16:07
6

9279 Postings, 6100 Tage Happydepotsorry aber....

ich finde die EU nicht ok.

Wer über mich bestimmt wie ich leben soll,der schränkt mich in meiner Freiheit ein.
Ist nicht mit mir zu machen.

kleines Beispiel damit Du verstehst was ich meine.

Ich kann als mündiger Bürger (Nichtraucher seit Geburt)selbst bestimmen ob ich eine Kneipe aussuche wo geraucht wird oder nicht,da müssen keine Rauchverbote her.
Ich möchte auch selber bestimmen was Gesund für mich ist und nicht.
Was kommt sonst von denen als nächstes,Kasten Bier 100 ? oder was damit keiner mehr trinkt,oder tüte Haribo 10 ? weil Zucker drin ist und soviele Diabetiker gibt.

Wo kommen wir dahin,Ihr merkt doch garnicht was abgeht.
Alles beginnt immer schleichend,da habe ich was gegen,und zwar "WEHRET DEN ANFÄNGEN".

Ich bin gegen beides,ein Vereintes Europa wie dessen Währung.

-----------
SOLIDARITÄT für alle auf dieser Welt,Deutschland zahlt schon !!!

06.11.11 16:30
1

2617 Postings, 5376 Tage diabolo11mit der Glühbirne wurde ja schon der Anfang gemach

06.11.11 16:32

5827 Postings, 3299 Tage wouwww#10 Sorry,die Rauchverbote sind auf demokratischer

Bundeslandebene gemacht worden, da hat die EU wenig mit zu tun.  

06.11.11 16:43
4

55998 Postings, 4816 Tage heavymax._cooltrad.Die Brüsseler EU Bürokraten

mussten sich u.a. um krummen Gurken kümmern..
da bleibt nich mehr viel für sinnvolles anderes..

i.d.R. werden innländische Politversager gerne dort abgestellt. Das sind natürlich hoch dotierte Pöstchen, die einer auch erhält, der durch ständige Abwesenheit glänzt!!

Für mich hat das Parlament längst an Glaubwürdigkeit verloren..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

06.11.11 16:45
5

55998 Postings, 4816 Tage heavymax._cooltrad.Eurokraten

vielleicht hätten die sich mit der Einigung in Rentenfragen mal beschäftigen können. Es kann doch nicht sein, das in FRA jetzt von 60 auf 62 erhöht wird und wir Deppen bald bis 70 schuften :((
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

06.11.11 17:59

9279 Postings, 6100 Tage Happydepotaha war das mit dem....

Rauchverbot nicht die EU.Dann gehört also Italien und Spanien zu unseren Bundesländern,meinst dann die Länderebene.

Die EU arbeitet jetzt sogar an einem Rauchverbot in Auto´s.
Sind die nartürlich nicht.ja nee iss klar.
-----------
SOLIDARITÄT für alle auf dieser Welt,Deutschland zahlt schon !!!

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: yurx