Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 07.12.19 12:48
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 565
neuester Beitrag: 07.12.19 12:48 von: Kicky Leser gesamt: 103418
davon Heute: 114
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   

26.11.16 12:04
5

Clubmitglied, 27076 Postings, 5393 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für ?Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren?. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 ? - 11,89 ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
539 Postings ausgeblendet.

05.12.19 11:50

31627 Postings, 7093 Tage Robincognoid

was habe ich dir gesagt . Euro 116 - das alte Hoch nochmal bestätigt . Wahnsinn  alles nur Charttechnik der Algorithmen hier . Sonst nix  

05.12.19 11:52

31627 Postings, 7093 Tage Robin10

Euro tiefer als heute morgen Tradegate EUro 128 . Wahnsinn , aber einige haben das gewusst , dass es auf 116 geht . Ich habe es vermutet  , weil die Algos immer so arbeiten  

05.12.19 11:54

31627 Postings, 7093 Tage Robinund

im Tageschart  sehe ich auch 5 Wellen nach unten  .  Saubere Charttechnik  

05.12.19 11:56

31627 Postings, 7093 Tage RobinCognoid

erster ernst zunehmender Widerstand im Tageschart Euro 121  

05.12.19 12:03

31627 Postings, 7093 Tage Robincognoid

da kann doch keiner drin sein . So dumm kann doch keiner sein . Bei ? 127 - 128 heute morgen zu kaufen und jetzt zu ? 116 - 117 zu verkaufen .
Genau andersrum - ja .  

05.12.19 12:27

61 Postings, 264 Tage Janniklas@Robin

Erst regiert die Gier dann die Angst. Zwei Eigenschaften, die das Verhalten von uns kleinen Anlegern manchmal bestimmen. Drum verkaufe in Zeiten der Gier und kaufe in Zeiten der Angst, so sollte es sein :-)

Grüße  

05.12.19 12:42

31627 Postings, 7093 Tage Robinjanniklas

Euro 127 war ein Shortkurs heute und ? 116 - 117 ein Longinvestment .  

05.12.19 12:46

31627 Postings, 7093 Tage Robinna ja

vielleicht läufts auch in 5 Wellen wieder nach oben . Wir sind gerade in der 3. Welle Richtung ? 121 ( WIDERSTAND IM TAGESCHART )  

05.12.19 12:53

31627 Postings, 7093 Tage Robinaber

das siehst du ja schon an den Stücken in Fra oder Tradegate bei den Werten . Fra 100 im Bid und 100 im Ask und Tradegate 200 IM Bid und 200 im ASK  . Gestellte Stücke  

05.12.19 15:24

216 Postings, 237 Tage serg28also der Kurs richt nach Casino

vor allem der Typ (Quelle findet man schnell im Internet) der plötzlich 2% aktien verkauft hat, also so ein a...h die Leute kaufen und der verkauft, nicht zu fassen.  

05.12.19 15:55

1063 Postings, 3741 Tage Kurvenkratzer45trauer vorbei

es lebe die phantasie  

05.12.19 16:26

15 Postings, 80 Tage bestrongstaylongNicht zu voreilig

Sackt schon wieder ab  

05.12.19 16:34

31627 Postings, 7093 Tage RobinVarta

kommt in MDAX . Gut für den Kurs  

05.12.19 17:57

660 Postings, 246 Tage MesiasVorstand kauft

Für satte 10 Millionen zu Kurs 121.Jeder dürfte wissen was das heisst  

05.12.19 17:59

660 Postings, 246 Tage MesiasUPS Verlesen sry

05.12.19 19:10
1

3710 Postings, 3356 Tage wonghoMesias, das sind knapp 100 Mio und nicht 10 Mio

Varta Consumer Batteries wird vom US-Batteriehersteller Energizer an die Varta AG verkauft.
Gestern wurde der Verkauf  an die deutsche Varta AG EU-kartellrechtlich genehmigt.
Der Kaufpreis soll  je nach Betrachtungsweise 100 Mio ? betragen.

Ich vermute stark, dieses Director?s Dealing hängt mit dem Deal zusammen.
Batteriehersteller: Varta Dischingen von Energizer an Varta AG verkauft | Heidenheimer Zeitung
Der von der Europäischen Kommission geforderte Weiterverkauf der Sparte Consumer Batteries durch das US-Unternehmen Energizer ist erfolgt. Neuer Eigentümer des Dischinger Herstellers wird die Varta AG.
https://www.hz.de/meinort/dischingen/...usammengehoert_-31352898.html
 

05.12.19 19:13

3710 Postings, 3356 Tage wonghoMessias, das war auch kein Kauf sondern Verkauf!

vom Vorstand.  

05.12.19 19:15
1

3710 Postings, 3356 Tage wonghoHier noch der Link zur kartellrechtl. Genehmigung

Energizer: EU-Kommission gibt grünes Licht für den Verkauf von Varta | Heidenheimer Zeitung
Die Europäische Kommission gibt der Varta AG grünes Licht.
https://www.hz.de/wirtschaft/wirtschaft-regional/...rta-41197955.html
 

05.12.19 19:17
2

660 Postings, 246 Tage Mesiasja denke auch

Damit können entsprechend auch die Kapazitäten schnell gesteigert werdendie benötigt werden.
Das is ne Gute Sache um die Produktion hochzufahren!

Apple Rechnet in 2020 mit ca 85-90 Millionen Verkauften Airpods.  

05.12.19 19:52
2

1664 Postings, 865 Tage LupinHmpf...

...ich bleibe Short, genauso wie der Aufsichtsrat Herr Tojner. So 110 sollten doch noch drin sein.  

05.12.19 21:12
2

11570 Postings, 2611 Tage H731400@Lupin jaaaaa

Super Firma Varta, aber so was von teuer jetzt genauso wie Teamviewer !!!  

05.12.19 22:09

3710 Postings, 3356 Tage wonghoDen Shorties wird bald schon das Lachen vergehen

Am 23.12. steigt Varta in den MDax auf. Fonds müssen sich entsprechend eindecken. Die Firma brummt.  

05.12.19 22:49

1664 Postings, 865 Tage LupinShorties

Freu dich doch, jeder verkaufte Short lässt Varta steigen.
Außerdem lachen die Shorties langfristig schon längst nicht mehr.
Mein Short-Horizont ist viel kurzfristiger. Hab nur nen Kanal über den Trend gelegt, paar Ausreißer ausgeklammert und festgestellt dass der Kurs außerhalb des Kanals ist. Läuft er kurz mal wieder in die Mitte wäre ich zufrieden.  

06.12.19 00:58

59195 Postings, 7346 Tage KickyTojner macht Kasse mit 2 %

https://www.sharedeals.de/...er-nutzt-indexaufstieg-zum-kasse-machen/

"Allerdings wurde eben heute auch bekannt, dass der Großaktionär von VARTA, die Schweizer VGG (Montana Tech) von Michael Tojner, ausgerechnet diesen Indexaufstieg zum Kasse machen genutzt hat. Konkret hat VGG dabei seinen Anteil am Aktienkapital von VARTA von bisher circa 60% auf "nur" noch rund 58% gesenkt. Dabei erzielte man im Rahmen des Verkaufs von 808.000 Aktien an institutionelle Anleger einen Bruttoemissionserlös in Höhe von etwa 98 Mio. Euro, wie die den Deal begleitende Berenberg Bank mitteilte.

umso erstaunlicher, als heute auch bekannt wurde, dass die Aktie nicht nur in den M-Dax sondern auch in den Tecdax aufsteigt  

07.12.19 12:48

59195 Postings, 7346 Tage KickyAutobatterien gehören nicht mehr zu Varta

sondern zu Clarios
https://www.fool.de/2019/12/07/...erien-ganz-anders-und-investierbar/
"Die VARTA, die jedes Kind dank der beliebten Rundzellen kennt, gehört dann also wieder zum Konzern; die andere VARTA, die jeder Autofahrer kennt, hingegen nicht. Unter dieser Marke werden Auto- und Nutzfahrzeugbatterien vertrieben, die für alle elektrischen Verbraucher außer dem Traktionsmotor zuständig sind und typischerweise 12 Volt Spannung aufweisen. Die hochwertigsten Batteriemodelle werden in Hannover hergestellt.Die Firma dahinter heißt jedoch nicht VARTA, sondern Clarios, nachdem der frühere Eigentümer Johnson Controls  sich 2018 zum Verkauf der Batteriesparte entschlossen hatte."  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG