Valor Computerized Systems - der neue Highflyer?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.05.00 22:21
eröffnet am: 16.05.00 17:50 von: brokeragepro. Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 19.05.00 22:21 von: brokeragepro. Leser gesamt: 1682
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

16.05.00 17:50

572 Postings, 7667 Tage brokerageprofiValor Computerized Systems - der neue Highflyer?

Man wird das Gefühl nicht los, daß sich Institutionelle einkaufen, insbesondere der Umsatz bei der Schlußauktion auf Xetra mit 73.415 Stück zu 15,80 Euro!!! war gigantisch. Ist der Greenshoe schon erschöpft? Bin gesannt, wie es weiter geht.

Eure Meinungen sind erwünscht


Gruß Brokerageprofi  

16.05.00 17:56

410 Postings, 7629 Tage brinckiRe: Valor Computerized Systems - der neue Highflyer?

Und hast Du welche?

brincki

P.S.: Hättest mir ja mal den Tipp zu mailen können. :-( *trauer hinter dem Geld her*  

16.05.00 18:06

572 Postings, 7667 Tage brokerageprofiRe: Valor Computerized Systems - der neue Highflyer?

Finde Valor Computerized Systems zwar interessant, allerdings war ich wegen der Abgaben der Altaktionäre etwas skeptisch. Das der Wert heute so dynamisch nach oben geschossen ist, hat mich sehr erstaunt. Wollte eigentlich auf Emissionsniveau (12 Euro) einsteigen. Glücklicherweise konnte ich kurz vor Handelsschluß noch 1.125 Aktien zu 14.50 Euro ergattern. Das mit glücklicherweise muß sich aber erst noch erweisen.


Gruß Brokerageprofi  

17.05.00 10:56

410 Postings, 7629 Tage brinckiRe: Valor Computerized Systems - der neue Highflyer?

Und hast du welche bekommen?
Der Kurs ist runtergegangen.

brincki

P.S.: Könntest du mir mal ne mail schicken, damit wir uns mailen können.  

17.05.00 15:14

410 Postings, 7629 Tage brinckiRe: Valor Computerized Systems - der neue Highflyer?

Hey Brokerageprofi,
antwortest du mal bitte. Ich würde mich über eine Antwort freuen.

brincki  

17.05.00 22:43

3148 Postings, 7692 Tage short-sellerRe: Valor Computerized Systems - der neue Highflyer?

Ich habe Valor auch auf meiner Watchlist. Nach der gestrigen Zinserhöhung der FED rechne ich auch mit einer Anhebung in Euroland. Das dürfte sich alles andere als positiv auswirken. Daher sollte man sich mit Neuengagements vorerst zurückhalten. Mein persönliches Kaufziel für Valor beträgt 10 EUR.

Grüße
Shorty  

18.05.00 00:28

572 Postings, 7667 Tage brokerageprofiHi Brincki, hi Shorty

Brincki: Ich habe es nicht so mit schreiben bzw. mailen. Ariva ist auch das einzige Board, wo ich etwas schriftlich verfasse. Schreiben ist mir einfach zu zeitraubend, daher bin ich eher ein Telefonmensch. Wenn du möchtest, gib mir deine Mailadresse, damit ich dir meine Telefonnummer geben kann. Hättest mich auch am Samstag fragen können, wäre einfacher gewesen.

Shorty: Bei Valor laß ich mich einfach überraschen. Habe mich durch das Momentum gestern zum Kauf hinreißen lassen. Außerdem habe ich im Moment soviel Cash wie noch nie, daß macht etwas leichtsinnig. Da ich dich als kompetenten Gesprächspartner schätze, würde ich gerne deine Einschätzung zu Girindus, Intraware, Int. Media, d+s Online und Energiekontor wissen.


Grüße Brokerageprofi  

18.05.00 10:42

410 Postings, 7629 Tage brinckiRe: Valor Computerized Systems - der neue Highflyer?

Klick einfach auf meine ID. Dann sollte sich ein Fenster von Outlook oder einem ähnlichen Programm öffnen und dort sollte dann meine Mailadresse stehen.

brincki

P.S.: Wenn ich bis heute Abend um 19 Uhr keine Mail von dir habe, schreib ich meine Adresse hier rein. Du hast recht es wäre einfacher gewesen. Ich hab nicht daran gedacht.  

18.05.00 13:06

3148 Postings, 7692 Tage short-sellerHi Brokerageprofi ! Hier mal die gewünschten Einschätzungen.

Vorab schon mal. Ich halte mich jetzt vorerst mit Neukäufen zurück. Meinen Liquiditätsanteil habe ich auf 60% ausgebaut. Wir werden jetzt ein paar stürmische Wochen erleben, daher lasse ich mich auch nicht mehr verleiten einen neuen Wert zu kaufen. Mein letzter Kauf war Arbomedia.

Nun zu meinen Einschätzungen.

Girindus: Einer der etwas besseren Biotechs, da immerhin schon mal mit schwarzen Zahlen gearbeitet wird. Allerdings ist die Marge mehr als dürftig. Selbst bei großen Umsatzsteigerungen bleibt der bescheidene Jahresüberschuß immer noch winzig. Im Moment ist die Biotech-Euphorie noch nicht vorbei, aber wenn erst mal die Zinsen in Euroland erhöht werden, wird es die Biotechs und I-Nets besonders hart treffen. Dann werden Werte wie Grindus mit in den Abrund gezogen. Daher würde ich erst bei Kursen von unter 20 einsteigen. Diese Kurse werden wir auch mit 100%-iger Sicherheit sehen.

Intraware: Eines der zahlreichen Softwareunternehmen, das auch nicht in der Lage ist profitabel zu arbeiten. Break-Even aber immerhin für nächstes Jahr geplant, allerdings betrug das Emissions-KGV auf Basis 2001 über 300. Die Story ist auch nichts außergewöhnliches. Mich reizt Intraware nicht im geringsten.

Int. Media: Interessanter Wert,habe ich auch auf meiner Watchlist, Ich kaufe aber auch erst bei Kursen unterhalb des Emissionskurses, bzw. wenn sich niemand mehr dafür interessiert.

d+s Online: Habe ich mich noch nicht beschäftigt. Auf den ersten Eindruck war die Story nicht uninteressant

Energiekontor: Das wird bestimmt kein Highflyer, aber immerhin eine interessante Sache. Nach Verabschiedung des EEG dürfte EK langfristig profitieren. Zeichnen oder kaufen

Grüße
Shorty  

18.05.00 19:14

410 Postings, 7629 Tage brinckiAn Brokerageprofi

Meine E-Mail lautet: hbrincki@gmx.net

brincki  

19.05.00 09:54

572 Postings, 7667 Tage brokerageprofiAn Shorty und Brincki

Shorty, dir Danke für deine Einschätzungen. Muß mich leider äußerst kurz fassen, da ich erhebliche technische Probleme habe. Kann niemanden empfehlen, Maxdata Notebooks zu kaufen, obwohl das erste Leihgerät zufriedenstellend war.

Brincki, dir werde ich wahrscheinlich erst nächste Woche mailen, es eilt ja auch nicht. Danke schon einmal für deine Adresse.


Gruß Brokerageprofi
 

19.05.00 10:54

410 Postings, 7629 Tage brinckiWas hast du denn für Probleme. Außerdem...

würde ich mir nur ein Notebook zulegen, wenn ich es brauche. Ansonsten würde ich zuhause immer einen Stand-PC vorziehen.

brincki  

19.05.00 22:21

572 Postings, 7667 Tage brokerageprofiHardwareprobleme

Habe heute mein Notebook schon wieder zur Reparatur gegeben, ich hab echt die Schnauze voll. Erst wurde die Software neu draufgespielt, dann ein Chip ausgetauscht, und dann der Arbeitsspeicher. Trotzdem läuft die Kiste nicht richtig, obwohl sie nur schlappe 7.500 DM kostet. Es geht mehr an die Nerven als die fallenden Börsen.


Gruß Brokerageprofi  

   Antwort einfügen - nach oben