VCL und die Hausse

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.15 21:18
eröffnet am: 21.12.06 10:54 von: Hobbypirat Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 08.03.15 21:18 von: m-t89 Leser gesamt: 3932
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

21.12.06 10:54
2

1545 Postings, 5216 Tage HobbypiratVCL und die Hausse

Staatsanwaltschaft bei Medienfondsanbieter Equity Pictures AG in Grünwald
2006/11/16 15:23 Pressemeldung von:

Thieler Rechtsanwaltsgesellschaft mbHAugsburg, 16.11.2006 Nach den Ungereimtheiten bei VIP und Apollo gerät nun mit Equity Pictures AG Bavariafilmplatz 7, 82031 Grünwald erneut ein Medienfondsanbieter ins Visier der Staatsanwaltschaft!

Vertreter der Staatsanwaltschaft München und Beamte der Steuerfahndung haben am 09.11.006 die Geschäftsräume der in München ansässigen Medienfonds-Initiatorin Equity Pictures durchsucht.

Die Ermittlungen könnten damit zusammen hängen, dass Equity Pictures in den USA bei einigen Filmen mit den gleichen Produktionsfirmen zusammen gearbeitet hat, wie die Mitbewerber,bei denen staatsanwaltschaftliche Ermittlungen laufen.

Der ermittelnde Staatsanwalt hat angedeutet, dass während der Betriebsprüfung der KG 1 Fragen aufgetaucht sei.

Wie bei anderen betroffenen Anbietern bekannt, könnte dies im schlimmsten Fall zur Aberkennung der steuerlichen Verluste führen.

Nach eigenen Angaben initierten die Fonds der Initiatorgesellschaft u. folgende Projekte wie ?Hostage ? Entführt? und ?Sixteen Blocks? mit Bruce Willis, ?The Matador? mit Pierce Brosnan und zahlreiche weitere Star-Projekte mit Darstellern wie der zweifachen Oscar-Gewinnerin Hilary Swank (?The Black Dahlia?), Nicolas Cage (?The Wicker Man?), John Travolta (?Lonely Hearts?) und Al Pacino (?88 Minutes?) uvm.

Folgende Fonds sind derzeit mit Sitz in Grünwald beim Handelsregister in München registriert:

Equity Pictures Medien Fonds GmbH & Co. KG
Equity Pictures Medienfonds GmbH & Co. KG II
Equity Pictures Medienfonds GmbH & Co. KG III
Equity Pictures Medienfonds GmbH & Co. KG IV
Equity Pictures Medienfonds GmbH & Co. KG VI - Deutscher Filmfonds -
Equity Pictures Medienfonds Produktions GmbH & Co. KG
Equity Pictures Advance GmbH & Co. KG.

Durch die Bestrebungen der Bundesregierung ist u.a. das Steuersparmodell ?Medienfonds? in Gefahr. Aktuell steht das Verbot sog. Verlustzuweisungsfonds nach dem Einkommensteuergesetz (§2b Satz 3 EStG) in verstärkter Diskussion.
Die Steuervorteile dieser Fonds könnten durch konsequentere Anwendung dieser Vorschrift durch die Finanzbehörden nachträglich wegfallen.
Einige Medienfonds-Initiatoren wurden bereits vom Finanzamt angeschrieben und darauf hingewiesen, dass ihre Vertragspartner die Beteiligungen verbotenerweise als Steuersparmodelle beworben hätten. Insbesondere betroffen sind Beteiligungen der letzten drei bis vier Jahre bei denen keine Steuerprüfungen stattgefunden haben.
Sollte das Fondsmodell aufgrund der Aberkennung der Steuervorteile scheitern, müssen sich die Anleger durch Schadensersatzverlangen absichern, um nicht selbst einen hohen wirtschaftlichen Schaden zu behalten.

Anleger sollten sich von kompetenter Seite anwaltlichen Rat suchen, wie in ihrer persönlichen Angelegenheit verfahren werden sollte.

Thieler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Rechtsanwalt Jens Reime, Stefan A. Seitz, Oliver Thieler
Am Perlachberg 3
86150 Augsburg
Tel.: 0821/34999100
Fax.: 0821/34999101
E-Mail: augsburg@rechtsanwalt-thieler.de
Internet: www.rechtsanwalt-thieler.de

Die Kanzlei ist seit Jahrzehnten im Schwerpunkt im Kapitalanlagerecht tätig.
In den Standorten München, Augsburg, Starnberg, Weilheim, Wolfratshausen und Passau finden Anleger kompetente Beratung in den verschiedenen Rechtsgebieten.


Businessportal24.com ist ein modernes Nachrichten- und Presse-Portal, in dem jeder Unternehmer und Freiberufler seine Pressemitteilungen und Kleinanzeigen -kostenlos- publizieren kann. Eine bessere Art der Online Werbung gibt es aus unserer Sicht nicht.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch.

 

21.12.06 11:21

1545 Postings, 5216 Tage HobbypiratDer Kursverlauf der letzten 30 Tage

lässt einiges vermuten, oder ???  

03.03.15 12:46
1

1891 Postings, 2224 Tage m-t89Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.03.15 09:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Derartige Aussagen bitte nachvollziehbar belegen, andernfalls bitte vermeiden.

 

 

03.03.15 12:48

1891 Postings, 2224 Tage m-t89VCL Film+Medien nichts mehr im BID !!

03.03.15 13:31

1831 Postings, 2306 Tage 1st.oneChart VCL

05.03.15 11:31

1448 Postings, 3686 Tage trendsniperund zack sind die 30k ausm ASK gezogen

war ja eigentlich meine Idee :((  

05.03.15 12:52

31878 Postings, 3891 Tage tbhomypff...300 Euro...wie so oft schon...

Risiko, hier zu investieren, ist halt nicht ohne.  

05.03.15 17:44

1891 Postings, 2224 Tage m-t89wird spannend, war das der startschuss?

05.03.15 18:32

1891 Postings, 2224 Tage m-t89Kleiner Kauf zu 0,010

Wäre gut möglich, das jetzt mehr Umsätze reinkommen!  

05.03.15 18:45
1

1573 Postings, 3903 Tage aktiengirl@m-t89, ich glaub eher an baldiges Delisting ;-)

08.03.15 21:18

1891 Postings, 2224 Tage m-t89wie geht's morgen weiter ?

   Antwort einfügen - nach oben