Union hässlicher geworden.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.03.09 17:24
eröffnet am: 24.03.09 17:20 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 24.03.09 17:24 von: Happy End Leser gesamt: 142
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

24.03.09 17:20

21368 Postings, 6911 Tage ottifantUnion hässlicher geworden.

FDP macht's ohne

Die FDP geht ohne Koalitionsaussage in den Bundestagswahlkampf, hat aber trotz aktueller Differenzen die Union als Regierungspartner weiter fest im Blick. Bei aller Kritik an der Kanzlerin sei am meisten vom liberalen Wahlprogramm natürlich mit der Union umzusetzen. "Und nur, weil die Union hässlicher geworden ist, sind Grüne und SPD ja nicht hübscher geworden", sagte Generalsekretär Dirk Niebel. Er sprach sich damit auch gegen eine sogenannte Ampel-Koalition von SPD, FDP und Grünen aus.

http://www.n-tv.de/1126125.html
-----------

24.03.09 17:23
1

12335 Postings, 4515 Tage Maikeldja

und nachher machen sie was sie wollen
und behaupten es sei wähler wille
und der muß schließlich respecktiert werden
wer hätte das gedacht
-----------
alles kann nix muß

24.03.09 17:24

95440 Postings, 7081 Tage Happy Endx

Ein ziemlich knifflige Frage, die eine nicht minder knifflige Antwort fand: ?Nur weil die Union hässlicher wird, werden die anderen Parteien noch nicht hübscher.?

Zufälle gibt?s:

Nur weil die anderen Parteien doofer geworden sind, ist der FDP-Generalsekretär noch nicht schlauer geworden.  

   Antwort einfügen - nach oben