Und immer gewinnen die Schweine

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.07.06 00:16
eröffnet am: 26.06.06 19:03 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 01.07.06 00:16 von: Peddy78 Leser gesamt: 340
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

26.06.06 19:03
1

17100 Postings, 5542 Tage Peddy78Und immer gewinnen die Schweine

Unfair kommt (leider) weiter.

Erst gewinnt Portugal,
obwohl bei dieser Partie eigentlich keiner als Sieger hätte vom Platz gehen dürfen.

Jetzt gewinnen die Italiener,
die Dank Schwalbe weiter kommen.
Die Leittragenden sind wir:
Laut hupende Autokorsos und besoffene Pizzabäcker,
na toll.

Schade ihr Aussies,
aber ihr wart zu fair.

Bleibt zu hoffen das Italien wenigstens in der Liga die Quittung bekommt und die schuldigen bestraft werden,
wenn die Schuld klar nachgewiesen werden kann.

Und eine Bitte zum Schluß:

Ab jetzt nur noch faire Spiele und der bessere! möge weiter kommen.  

26.06.06 19:15
1

1000 Postings, 7140 Tage KrautrockHatten nicht auch oft die

Anderen guten Grund über unsere Rumpelsiege so zu denken,
Nur mal zurück denken.
Wichtig ist, dass am Ende der beste Weltmeister wird. und fertig!!!!!!!!!!!  

27.06.06 13:29
1

1812 Postings, 5281 Tage loupluWeltmeister wird nicht die beste Mannschaft

In der Regel wird es die Mannschaft mit dem meisten Glück oder den besten Schauspielern sein. Gerade die Italiener sind dafür ja bekannt. Schon in früheren Zeiten sind sie damit gut durchgekommen. Ich denke an den ominösen Büchsenwurf bei Gladbach, das damals 7:1 gewonnen hatte und in der Wiederholung ausschied.

Maradonnas "Hand Gottes", das Wembley-Tor usw.

Selten hat eine Mannschaft mal so dominiert wie zuletzt Brasilien.

Zum titelgewinn gehört einfach Glück dazu. Allerdings sollte man Schauspieler und Schwalbenkönige ebenso wie "Kannibalen" rigeros mit Ausschluss bestrafen.

Bei allem Ärger wünsche ich dennoch eine spannende WM und ich drücke unserem Team die Daumen, denn zu Beginn hätte ich keinen cent auf dieses Team gewettet, aber inzwischen hat mich die gezeigte Leistung überzeugt. Also leiste ich Abbitte und stehe voll hinter dem Team.  

01.07.06 00:16

17100 Postings, 5542 Tage Peddy78Korrektur: Nicht immer gewinnen die Schweine.

Deutschland eine Runde weiter,

Argentinier schlechte Verlierer.
Vor dem Spiel hätte ich mit einer Niederlage Deutschlands leben können,
wenn sie verdient gewesen wäre.

Denn Argentiniens Leistungen waren wirklich nicht schlecht.

Aber nachdem Argentinien sich als so schlechter Verlierer gezeigt hat gibt es wie vom Schiri richtig gesehen nur eine Möglichkeit:

Nach dem Spiel Rote Karte und ab nach Hause.  

   Antwort einfügen - nach oben