Um auf einen aktuellen Vergleichsstand zu kommen, Türkei EU Beitritt

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 24.02.06 22:30
eröffnet am: 24.02.06 18:12 von: zombi17 Anzahl Beiträge: 37
neuester Beitrag: 24.02.06 22:30 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 565
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

24.02.06 18:12

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Um auf einen aktuellen Vergleichsstand zu kommen, Türkei EU Beitritt

Um auf einen aktuellen Vergleichsstand zu kommen, Türkei EU Beitritt

dafür 14.71% 
dagegen 85.29% 

Seite: 1 | 2  
11 Postings ausgeblendet.

24.02.06 18:46
1

7336 Postings, 6474 Tage 54reabDie Frage ist sehr theoretisch.

Wenn ein Land gegen den Betritt ist, ist es schon vorbei. Mehrere Länder haben schon Volksabstimmungen beschlossen. In Frankreich und Zypern wird der EU-Beitritt der Türkei keine Zustimmung erfahren.

MfG 54reab  

24.02.06 18:56

95440 Postings, 7204 Tage Happy EndNa ja, zombi

Beim Thema Gottesstaat ist die Türkei aber kein gutes Beispiel. ;-)  

24.02.06 18:57

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Stimmt, im Moment!

Kennst Du die Geschichte mit dem Wolf im Schafsfell:-))  

24.02.06 19:02

6506 Postings, 6987 Tage Bankerslastin der Türkei gibt es folgende

Meinungen:

30% sind für einen EU-Beitritt
30% sind gegen einen EU-Beitritt
40% wissen gar nicht um was es geht, bzw. ist ihnen egal. Hauptsache das Leben geht morgen weiter.  

24.02.06 19:49

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Sorry Jungs und Mädels

Ich finde schon, dass Ihr Eure Meinung kundtun solltet! Es ist anonym, mir ist es auch vollkommen egal ob Ihr Ja oder Nein anklickt, es geht nicht um Rassismus sondern um Euren Wunsch!  

24.02.06 19:56

33505 Postings, 5646 Tage PantaniHier die Abstimmung

von meinem alten Freund SL.

 ariva.de   1. Abstimmung Soll/Darf die Türkei EU-(Voll-)Mitglied werden? 13472 Postings, 2424 Tage SchwarzerLord  08.11.02 16:53 zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen
 Abstimmungariva.deSoll/Darf die Türkei EU-(Voll-)Mitglied werden?
gestellt von SchwarzerLord am 08.11.02 ariva.de
ariva.deJa 19.92% ariva.deariva.deariva.deNein 80.08% ariva.deariva.deariva.deStimmen bislang: 236, Diskussion ariva.deariva.de
Also 236 Stimmen,strengt euch an.

 

Gruss Pantani.

 

24.02.06 20:01

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Was soll denn das, Pantani?

Ich wollte im Gegensatz zu Dir keine Stimmung machen, ich wollte nur mal schauen wie es aussieht!  

24.02.06 20:03

33505 Postings, 5646 Tage PantaniSorry,Stimmung wird überall gemacht.

es soll abgestimmt werden.

 

Gruss Pantani.

 

24.02.06 20:04

889438 Postings, 6086 Tage moyaUnd was hat sich nach 2,5 Jahren geändert?

Abstimmung
Um auf einen aktuellen Vergleichsstand zu kommen, Türkei EU Beitritt
gestellt von zombi17 am 24.02.06
ariva.de
ariva.dedafür
15.00% ariva.deariva.de
ariva.dedagegen
85.00% ariva.deariva.de
ariva.deStimmen bislang: 20, Diskussion ariva.de
ariva.de

nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts,nichts

Gruß Moya

 

24.02.06 20:05

33505 Postings, 5646 Tage PantaniJo,und das ist auch gut so.

 

Gruss Pantani.

 

24.02.06 20:06

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Mir fallen gerade

die Worte "Fahrrad" und "Rundumleuchte" ein! Sagt Dir das etwas???  

24.02.06 20:13

33505 Postings, 5646 Tage PantaniJo,"Rundumleuchte"

das haben User auf,die sich nach 20.000 Postings
selber sperren,dann um Gnade winseln,wieder dabei zu sein,
und später wieder machen,als sei nichts gewesen.
Schon schwach.

 

Gruss Pantani.

 

24.02.06 20:13

129861 Postings, 6159 Tage kiiwiiist zombi Türke ?

...einen grammatikalisch und inhaltlich korrekten deutschen Satz kriegt er ja nicht gebacken...

kiiwiiariva.deMfg
 

24.02.06 20:16

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Oh Hordenbildung:-)

Der Pantani der schon immer Pantani hiess und die Dorfpetze! Bei solch geballter Kompetenz weiss ich gar nicht so Recht wie ich reagieren soll?

OK, ich habs,
seid gegrüsst Freunde!!

Liebe Grüsse
Zombi  

24.02.06 20:17

33505 Postings, 5646 Tage Pantanidafür schreit er um so lauter..........

 

Gruss Pantani.

 

24.02.06 20:18

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Muss ich doch auch nicht, kiiwii:-))

Hauptsache der Tisch ist gedeckt.  

24.02.06 20:23

129861 Postings, 6159 Tage kiiwii...die wilden Horden werden über dich kommen...

24.02.06 20:25

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Immer kommen lassen:-)

Aber ob so ein rückwärtsfahrender Zug das richtige Symbol ist, ich weiss ja nicht, Dorfpetze!!!  

24.02.06 20:42

16571 Postings, 6651 Tage MadChartIch hab "nein" gewählt

Falls es wen interessiert....

Die Gründe sind hier hinreichend oft diskutiert worden.  

24.02.06 20:45

59073 Postings, 7244 Tage zombi17Echt??

Wir sollten lieber hinterfragen wer "Ja" gewählt hat. Sieben bis zehn Stimmen kenne ich bestimt persönlich.  

24.02.06 20:46
1

16571 Postings, 6651 Tage MadChartJa, zombi17, ich ebenfalls :-) o. T.

24.02.06 21:28
1

3488 Postings, 5703 Tage johannahdie Türken waren noch nie europäer und werden es

auch nie werden (zumindest in den nächsten Generationen nicht).

MfG/Johannah

 

24.02.06 22:13

40967 Postings, 7103 Tage Dr.UdoBroemme"Die Türken" gibt es nicht.

Aber ich will nicht weiter stören beim gegenseitig auf die Schulter klopfen.


Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.  

24.02.06 22:18

21799 Postings, 7607 Tage Karlchen_IIch glaube, dass man schon differenzieren sollte

Ist wohl ein himmerweiter Unterschied etwa zwischen denen, die und deren Eltern seit Generationen in einem großstädtischem Milieu leben, und denen, die vom armen Lande kommen, und stark in ihren archaisch-religösen Mustern verfangen sind.  

24.02.06 22:30

40967 Postings, 7103 Tage Dr.UdoBroemmeSo ist es.

Zitat Wikipedia:
"Die Verstädterung ist in der Türkei weit voran geschritten, 74 % der Gesamtbevölkerung leben in der Stadt. Während der Südosten der Türkei sehr dünn besiedelt ist, konzentriert sich die Bevölkerung in den großen Städten der Westküste."
Alleine im Großraum Isztanbul 11Millionen Menschen(Türkei insgesamt:ca. 70Mio).

Aber das Bild in den Köpfen der Westeuropäer bestimmt natürlich immer noch der anatolische Bauer...


Übrigens:

Einführung des Frauenwahlrechts in einigen Staaten des westlichen Kulturkreises:

   * 1917 Sowjetunion
   * 1918 Österreich
   * 1919 Deutschland
   * 1920 USA
   * 1928 Grossbritannien
   * 1944 Frankreich
   * 1945 Italien
   * 1971 Schweiz

Wann wurde es in der Türkei eingeführt?


1930



Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben