Überrollt NIO bald Tesla?

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 03.06.20 20:42
eröffnet am: 12.09.18 12:45 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 686
neuester Beitrag: 03.06.20 20:42 von: Mihael Leser gesamt: 120675
davon Heute: 217
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   

12.09.18 12:45
5

3384 Postings, 1515 Tage BaerenstarkÜberrollt NIO bald Tesla?

Ich eröffne mal einen Thread zu der NIO Aktie die heute in den USA Ihr Börsendebüt feiert.

Überschattet von Problemen bei Tesla wird NIO deutlich weniger beim IPO wert sein als Sie sich es eigentlich vorgenommen haben. Ursprünglich hoffte man auf eine IPO Bewertung von 20 Milliarden Dollar. Davon bleiben jetzt gerade mal 6,4 Milliarden übrig.

Ist NIO deshalb jetzt ein Schnäppchen beim IPO?

Es wird spannend sein die Entwicklung der 2ten Elektroauto-Aktie zu beobachten in Zukunft denke

https://www.teleboerse.de/...berschatten-Nio-IPO-article20619244.html  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
660 Postings ausgeblendet.

26.05.20 17:21

184 Postings, 1164 Tage ElgoCavo Raus, Kurs steigt

Danke für die Information. Das bedeutet für mich was negativ von dir bewertet wird muss nachgekauft werden.  

26.05.20 17:41

500 Postings, 2920 Tage MihaelElgo

dem Cavo seine Theorie ist nicht so verkehrt denk er wird recht haben mit Do. Zum anderen da hat er natürlich zu bald verkauft aber mal gewinnt man und mal geht man zu früh raus ;-)  

26.05.20 18:22

500 Postings, 2920 Tage MihaelKurs

Warum steigt Nio so rasant in Amerika? Hab jetzt mal gesucht aber keinen Artikel gefunden. Hat jemand mehr Infos?  

26.05.20 22:05

915 Postings, 333 Tage cavo73Gewonnen hab ich trotzdem

und am 28. bzw. 29. komme ich wahrscheinlich günstiger wieder rein, eventuell mit größerer Stückzahl...
Auslieferungszahlen für Mai sollen gut sein...  

27.05.20 02:43

9 Postings, 237 Tage N8fyRating upgrade

guckst Du hier cavo73: gab ein neues Rating....

 

27.05.20 02:44

9 Postings, 237 Tage N8fyjetzt mit Link:

https://seekingalpha.com/news/...9-nioplus-6-after-bofa-turns-bullish  

27.05.20 07:23

500 Postings, 2920 Tage MihaelSauber

Ist auch gut wen man mal was positives von Nio liest. Hoffen wir das es heute grün weiter geht.  

27.05.20 18:31
1

9 Postings, 237 Tage N8fyStrategische Partnerschaft

Hab da mal heute was interessantes zu VW gefunden. Auf jeden Fall will bzw. muss VW sich in China strecken. Eine strategische Partnerschaft mit JAC oder zumindest in Hefei würde sich auch positiv auf NIO auswirken.  Aber alles nur Spekulation :)

VW steht in China wohl vor wichtigen Übernahmen
Der größte deutsche Autohersteller investiert mehr auf seinem bedeutendsten Absatzmarkt. Es geht um Schlüsseltechnologien.
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...n-uebernahmen-16788098.html
 

27.05.20 18:41

915 Postings, 333 Tage cavo73ich warte trotzdem

noch morgen ab...  

27.05.20 18:42

500 Postings, 2920 Tage MihaelN8fy

Dann soll VW am besten Nio übernehmen wenn das Angebot stimmt bin ich dabei  

27.05.20 20:12

9 Postings, 237 Tage N8fybin auch gespannt auf morgen

Zumindest halten sie ja jetzt Ihre Termine für die angekündigten Veröffentlichungen. Wenn ich da an letztes Jahr denke....
 

27.05.20 22:25
1

148 Postings, 5379 Tage luxi1Vor einer Stunde auf Yahoo Finance

Warum die NIO-Aktie heute steigt
Ein Analysten-Upgrade vor dem Gewinn gibt den Aktien einen Schub.
John Rosevear
John Rosevear
(TMFMarlowe)
27. Mai 2020 um 15:34 Uhr
Autor Bio
Was ist passiert

Die Aktien des chinesischen Elektrofahrzeugherstellers NIO (NYSE: NIO) notierten am Mittwochnachmittag bei einer breit angelegten Rally höher, nachdem ein JPMorgan-Analyst die Aktie vor dem Gewinnbericht vom Donnerstag aufgewertet hatte.

Ab 15.15 Uhr EDT, die amerikanischen Depotaktien von NIO, stiegen gegenüber dem Schlusskurs am Dienstag um rund 8,3%.
Na und

In einer Mitteilung am Mittwochmorgen erhöhte der JPMorgan-Analyst Nick Lai sein Rating für NIO von Untergewichtung auf neutral und erhöhte sein Kursziel für die Aktie von 2 USD auf 3,50 USD. (Wir sollten beachten, dass die NIO-Aktien am Mittwochnachmittag etwas über 4 USD gehandelt wurden.)
Ein roter NIO ES6, ein hochwertiger elektrischer SUV für fünf Passagiere.

Die Nachfrage nach hochwertigen Elektrofahrzeugen von NIO scheint stark zu sein, da China aus der COVID-19-Pandemie hervorgeht. Bildquelle: NIO.

Nach Ansicht von Lai könnte eine kürzlich erfolgte Infusion von Geldern von Wirtschaftsförderungsbehörden in der chinesischen Provinz Anhui und die zunehmende Beliebtheit von Teslas (NASDAQ: TSLA) Modell 3 in China zu einer "aufkommenden strukturellen Welle" von Unternehmens- und Einzelkunden für Elektrizität führen Fahrzeuge von etablierten chinesischen Herstellern, einschließlich NIO.

Es gab Anzeichen dafür, dass die Nachfrage nach NIO-Fahrzeugen stark ist, da China aus der Coronavirus-Pandemie hervorgeht. China Daily berichtete am Wochenende, dass ein 40-minütiger Livestream mit NIO-CEO William Bin Li letzte Woche zu 320 Fahrzeugbestellungen - was einem Umsatz von rund 21 Millionen US-Dollar entspricht - und über 5.000 Testfahrten führte.
Was jetzt

Autoinvestoren haben noch viele Fragen an NIO, angefangen mit der ungewöhnlichen Struktur ihres Geschäfts mit den Wirtschaftsentwicklungsbehörden von Anhui. Ich gehe jedoch davon aus, dass wir nicht mehr lange auf Antworten warten müssen: NIO wird die Ergebnisse des ersten Quartals vor der Marktöffnung morgen veröffentlichen.
 

27.05.20 22:30
1

148 Postings, 5379 Tage luxi1Und noch eine Nachricht.


NIO, ein chinesischer Hersteller von Elektrofahrzeugen und Tesla-Peer, erhielt ein Analysten-Upgrade, kurz bevor das Unternehmen am Donnerstag Gewinne ausweisen sollte.

Nick Lai, Analyst bei J.P. Morgan, hat die NIO-Aktie (Ticker: NIO) von Sell auf Hold Wednesday aufgerüstet. Es ist keine klingende Bestätigung und das Timing ist etwas ungewöhnlich. Upgrades und Downgrades erfolgen normalerweise, nachdem Zahlen gemeldet wurden. Die Ratingänderung ist ein kleines Zeichen dafür, dass Lai keine Gewinnkatastrophe für NIO in Sicht hat. Das ist gut für die Aktionäre von NIO und Tesla.

Der chinesische Automobilmarkt war nur wenig zuvor mit den gleichen Turbulenzen in Covid-19 konfrontiert wie Amerika. Die US-Autoverkäufe gingen im März um 35% und im April um mehr als 50% zurück. Laut Baird-Analyst David Leiker ging die chinesische Autoproduktion im ersten Quartal um 44% zurück. Die Produktion in China erholte sich im April und beendete den ersten Monat des zweiten Quartals gegenüber dem Vorjahr. In China, dem weltweit größten Markt für Elektroautos, sieht es besser aus.

Analysten gehen davon aus, dass NIO 24 Cent pro Aktie von rund 181 Millionen US-Dollar Umsatz verlieren wird, wenn Zahlen gemeldet werden. Der Umsatz wird voraussichtlich um 23% gegenüber dem Vorjahr sinken, hauptsächlich aufgrund der Auswirkungen von Covid-19. Anleger werden Kommentare zu aktuellen Umsatztrends genau beachten.

NIO-Datenpunkte sind für Tesla-Investoren nützlich, aber die Aktien des chinesischen Unternehmens haben sich nicht wie sein größerer Cousin für Elektrofahrzeuge entwickelt. Für den Anfang verdient NIO kein Geld. Die Aktie ist seit Jahresbeginn leicht gefallen. Tesla hingegen hat eine Reihe positiver Quartalsergebnisse erzielt und die Aktien im Jahr 2020 um fast 95% gesteigert.

Darüber hinaus fiel die NIO-Aktie in letzter Zeit in schwere Zeiten und erreichte Ende Februar etwa 1,50 USD pro Aktie. Aber die Dinge begannen sich zu verbessern, nachdem das Unternehmen Bargeld von einer lokalen Regierung zur Unterstützung der Produktion erhalten hatte. Die Aktien wurden kürzlich über 4 USD gehandelt.

Trotz der Rallye ist das chinesische Äquivalent der Wall Street nicht in NIO-Aktien verliebt. Weniger als einer von fünf Analysten, die das Unternehmen abdecken, bewertet die Aktie als Kaufäquivalent. Das durchschnittliche Kursziel für Analysten liegt bei 4 USD pro Aktie und damit sehr nahe an den jüngsten Niveaus.

Die NIO-Aktie legte jedoch am Mittwoch zu und stieg um 10 Cent oder 6,7% auf 4,08 USD je Aktie. Der S & P 500 ist zum Vergleich um 0,3% gestiegen. Der Dow Jones Industrial Average ist um 1,1% gestiegen. Die Tesla-Aktien sind um 1,3% gefallen, nachdem das Unternehmen angekündigt hatte, die Preise für seine in Kalifornien hergestellten Autos zu senken.  

27.05.20 22:44

500 Postings, 2920 Tage Mihaelluxi

Danke für die News, wobei der Aktuelle Kurs von Tesla leicht übertrieben ist aber war zu erwarten da sich die LV verzockt haben. Nur durch das Rückkaufen wurde die Rakete gezündet und nicht weil Musk so toll ist. Vielleicht erleben wir ja hier mal das gleiche.  

28.05.20 12:37
1

500 Postings, 2920 Tage MihaelQuartalsbericht

https://ir.nio.com/news-events/news-releases/...ed-first-quarter-2020

Fällt um 3% hält sich im Rahmen bin gespannt wen die Amis dazu kommen was dann passiert.  

28.05.20 13:30
1

9 Postings, 237 Tage N8fyHätte viel schlimmer kommen können

Sieht doch ganz gut aus, wenn man bedenkt das wegen Covid19 Stillstand war.  Stell Dir sie hätten wie andere Autobauer eine Fabrik still legen müssen. Prognose für Q2 sieht sehr viel versprechend aus. Sind wir mal gespannt wie es weiter geht.  Das einzige was ich immer noch nicht ganz verstehe ist das Konstrukt NIO INC und NIO China, wenn das Kerngeschäft doch dann in NIO China läuft.  

28.05.20 13:56

500 Postings, 2920 Tage MihaelN8fy

Kannst ja mal der IR Abteilung schreiben das Sie dir das erklären. Ich hab mal Nio München angeschrieben wegen was anderem aber da muss man warten können auf die Antwort.  

28.05.20 21:20

500 Postings, 2920 Tage MihaelSchade

Heute morgen hat es garnicht so schlecht ausgesehen aber jetzt hat der Kurs Federn gelassen. Dann kann cavo günstiger einsteigen ;-)  

29.05.20 12:23

915 Postings, 333 Tage cavo73heute abend erst Wiedereinstieg geplant

31.05.20 09:56

500 Postings, 2920 Tage MihaelArtikel

Eine bessere Abdeckung für das fliegende Wechseln der Akkus bringt in meinen Augen Vorteile. Damit könnte man punkten bei neuen Kunden ;-)

https://insideevs.com/news/426014/nio-power-battery-swaps-500000/amp/  

31.05.20 11:38
1

500 Postings, 2920 Tage MihaelNoch ein Artikel

https://www.elektroauto-news.net/2020/...pril-deutlich-optimistischer  

02.06.20 16:11
1

148 Postings, 5379 Tage luxi1Interessanter Artikel

Laut Nio-CEO ist Tesla ein Verbündeter bei der Umsatzsteigerung und bleibt optimistisch beim Wachstum des chinesischen EV-Marktes
[Benzinga]
Neer Varshney
, Benzinga ? 1. Juni 2020

William Li, Chief Executive Officer von Nio Inc. - ADR (NYSE: NIO), sagte am Sonntag gegenüber Bloomberg, der chinesische Hersteller von Elektrofahrzeugen sehe den Rivalen Tesla Inc. (NASDAQ: TSLA) eher als Verbündeten als als Konkurrenten.

Was ist passiert

"Wir treten zwar gegeneinander an, aber im Allgemeinen sind wir Verbündete", sagte Li, wie Bloomberg berichtete, und wies darauf hin, dass die beiden Unternehmen daran arbeiten, den Markt eher von benzinbasierten Autoherstellern als voneinander zu erobern.

"Tatsächlich ist unser Umsatz seit Beginn der Produktion von Tesla in Shanghai weiter gestiegen", fügte er hinzu.

Lis Kommentare kommen Tage, nachdem Nio für das erste Quartal dieses Jahres gemischte Gewinne gemeldet hatte, da die COVID-19-Pandemie ihren Tribut forderte.

Es verzeichnete einen Verlust pro ADS von 22 Cent, der geringer war als der Analystenkonsens von 26 Cent, und hob verbesserte Maßnahmen zur Kostenkontrolle hervor, die im Quartal ergriffen wurden.

Was kommt als nächstes

Li sagte gegenüber Bloomberg, dass die langfristigen Wachstumsaussichten für den Elektrofahrzeugmarkt in China trotz der vorübergehenden Auswirkungen der Pandemie gleich bleiben.

Nio sagte im Ergebnisbericht, dass sich sowohl der Autoverkauf als auch der Umsatz im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr verdoppeln dürften.

Laut Li hat das Unternehmen nach dem milliardenschweren finanziellen Engagement, das eine Reihe strategischer Investoren im April erhalten hatte, "ausreichende Finanzmittel" für seine Entwicklung gesichert, berichtete Bloomberg.

Li fügte hinzu, dass Nio keine konkreten Pläne habe, seine Anteile an China zu notieren, obwohl chinesische Unternehmen, die in den USA notiert sind, einer verstärkten Prüfung ausgesetzt sind.

"Dies ist nicht nur für Nio eine Herausforderung", sagte Li laut Bloomberg. "Wir würden mögliche Optionen nicht ausschließen."

Preis-Aktion

Die Nio-Aktie schloss am Freitag mit 3,98 USD um fast 4% höher und blieb in der Sitzung nach Geschäftsschluss weitgehend unverändert.

Die Tesla-Aktie schloss am selben Tag um 3,6% höher bei 835 USD und legte nach Geschäftsschluss um weitere 1% bei 842,75 USD zu.
 

02.06.20 16:45

500 Postings, 2920 Tage MihaelKurs

Würde sagen er rollt langsam los das Interview vom CEO hat sich gut angehört Verkaufszahlen werden auch passen dann werden wir hoffentlich über die 5? springen und dann schön langsam nach Norden.  

03.06.20 19:59

148 Postings, 5379 Tage luxi1Das liest sich doch gut.

Warum NIO-Aktien heute steigen
Der Bestand ist nach einem Schlüssel-Upgrade in Bewegung.
John Rosevear
John Rosevear
(TMFMarlowe)
3. Juni 2020 um 11:47 Uhr
Autor Bio
Was ist passiert

Die Aktien des chinesischen Elektrofahrzeugherstellers NIO (NYSE: NIO) wurden am Mittwoch nach einem Upgrade eines Goldman Sachs-Analysten wieder höher gehandelt.

Ab 11:30 Uhr EDT stiegen die amerikanischen Depotaktien von NIO gegenüber dem Schlusskurs am Dienstag um etwa 10,7% und seit dem Gewinnbericht des Unternehmens am 28. Mai um fast 25%.
Na und

In einer am späten Dienstag veröffentlichten Mitteilung erhöhte Goldman Sachs-Analyst Fei Fang sein Rating für NIO-Aktien von neutral auf Kauf mit einem Kursziel von 6,40 USD.
Ein blauer NIO ES8, ein gehobener dreireihiger elektrischer SUV.

Der dreireihige ES8 von NIO wurde für 2020 überarbeitet. Der Umsatz ist gestiegen. Bildquelle: NIO, Inc.

Fang wies darauf hin, dass NIOs Bargeld im ersten Quartal etwa 1,6 Milliarden chinesische Yuan (221 Millionen US-Dollar) betrug, eine große Verbesserung gegenüber 3,6 Milliarden Yuan im zweiten Quartal 2019, als das Unternehmen mit einem kostspieligen Batterie-Rückruf zu kämpfen hatte. Er ist der Ansicht, dass die niedrigere Verbrennungsrate in Verbindung mit einer kürzlich erfolgten Geldzufuhr durch die Wirtschaftsförderungsbehörden in der chinesischen Provinz Anhui die "Liquiditätsrisiken" angegangen ist, die die Aktie zurückgehalten haben.

Fang bemerkte auch, dass die Lieferungen von NIO trotz der Pandemie bis April um 37% gestiegen sind, was darauf hindeutet, dass die Bekanntheit der Marke von NIO durch die Verbraucher zunimmt - und dass mit Tausenden von Fahrzeugen im Einsatz die Verkäufe von NIO jetzt eher "rufgetrieben" sind als "förderungsgetrieben".
Was jetzt

NIO sagte letzte Woche, dass Autoinvestoren erwarten sollten, dass sich ihre Lieferungen und Umsätze im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr und ab dem ersten Quartal 2020 mehr als verdoppeln. Nach dem Ergebnisbericht des Unternehmens am 28. Mai sagte CEO William Bin Li gegenüber Bloomberg, dass er ist zuversichtlich, dass NIO "ausreichende Mittel für die Entwicklung des Unternehmens erhalten hat".
 

03.06.20 20:42

500 Postings, 2920 Tage Mihaelluxi

das liest sich sogar hervorragend muss ich sagen wen jetzt der Rest von den Analysten das gleiche macht und sie zum Kauf hoch stellt dann könnte was gehn. Aber lieber einen normalen Anstieg und das jeden Tag :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Anderbruegge, aramed, GegenAnlegerBetrug, Gonzodererste, Korrektor, telev1