Über die Erschütterung von Schwedens Identität

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.05.18 12:18
eröffnet am: 04.05.18 08:04 von: Talisker Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 04.05.18 12:18 von: Lucky79 Leser gesamt: 873
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

04.05.18 08:04
1

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerÜber die Erschütterung von Schwedens Identität

?Mein ganzes Leben war eine Lüge ? ?

?Es gibt keine Hoffnung mehr für Schweden.?

https://ze.tt/...=fix.int.zettaudev.zon.ref.zett.zon_parkett.teaser.x
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

04.05.18 08:08

13433 Postings, 5107 Tage gogolIch melde sofort eine IKEA Demo an

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

04.05.18 08:12
1

26724 Postings, 3942 Tage hokaiwenn sich die Herkunft des Crossiant rumspricht

gibt's ne heftige Gegendemo  

04.05.18 11:53
5

3490 Postings, 1147 Tage SawitzkiA propos Ikea - auch das noch...

Identität pur.    
Ähhh...  
Angehängte Grafik:
dcdxqxzx0aabytb.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
dcdxqxzx0aabytb.jpg

04.05.18 12:16
2

10968 Postings, 4423 Tage badtownboyPfirsichgulasch bleibt norddeutsch

04.05.18 12:16

43101 Postings, 2236 Tage Lucky79#1 Gääähn

04.05.18 12:18
1

43101 Postings, 2236 Tage Lucky79Die Schweden haben da ganz andere, größere

Probleme...

Wer hier vielleicht  vorab an "Wikingerbanden" denken mag, den
wird der Artikel ernüchtern...    ;)

Schweden: Einsatz von Militär zur Bekämpfung von Bandenkriminalität? | Telepolis
Im Wahlkampfjahr wächst die Angst der Schweden vor Kriminalität, die Parteien, getrieben durch die rechten Schwedendemokraten, drehen wie bei der Flüchtlingspolitik hoch
https://www.heise.de/tp/features/...-Bandenkriminalitaet-3944952.html
 

   Antwort einfügen - nach oben