US Global - Unentdeckte Blockchain-Aktie!

Seite 1 von 35
neuester Beitrag: 22.02.20 13:03
eröffnet am: 13.10.17 10:29 von: Rudini Anzahl Beiträge: 852
neuester Beitrag: 22.02.20 13:03 von: ixurt Leser gesamt: 110416
davon Heute: 198
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35   

13.10.17 10:29

11737 Postings, 3266 Tage RudiniUS Global - Unentdeckte Blockchain-Aktie!

Ich bin beim Lesen eines Artikels gestern Abend auf die US-Investment-Gesellschaft US Global Investors (GROW) aufmerksam geworden. Die Aktie ist m.E. trotz des aktuellen Bitcoin- bzw. Blockchain-Hypes noch relativ unentdeckt.

Was die Aktie m.E. so interessant macht, ist deren Beteiligung an der HIVE Blockchain Technologies LTD, welche ihrerseits börsennotiert ist.

US Global ist an HIVE mit 7,1% - d.h. mit 17.984.300 Aktien - beteiligt. Der aktuelle Börsenkurs von HIVE in den USA liegt bei 1,99 USD. Der Wert der Beteiligung an HIVE beläuft sich aktuell also auf knapp 36 Millionen USD.

US Global Investors selbst wird aktuell (Zahlen von September 2017) bei 15.212.008 ausgegebenen Aktien und einem aktuellen Kurs (Nasdaq) von 2,33 USD mit gerademal rund 35,5 Millionen USD bewertet. Allein die Beteiligung an HIVE deckt also den kompletten Börsenwert von US Global ab.

Quellen:

https://www.hiveblockchain.com/investors/
http://www.usfunds.com/about-us/...ting-revenue-for-fiscal-year-2017/
http://www.nasdaq.com/aspx/...otes.aspx?symbol=GROW&selected=GROW

Interessenkonflikt:

Ich bin heute morgen mit 1.000 Aktien zu 2,034 USD eingestiegen.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35   
826 Postings ausgeblendet.

18.02.20 00:29

7139 Postings, 3176 Tage ixurtLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.02.20 11:02

2468 Postings, 1343 Tage Kap HoornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.02.20 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.02.20 16:21

2468 Postings, 1343 Tage Kap HoornHIVE dümpelt in Canada ...

.... wieder ohne klare Richtung herum .
Klaro, warum sollte es anders sein in Erwartung von Grotten-Zahlen am 27.02., sofern sie denn pünktlich kommen sollten ...  

18.02.20 16:38

283 Postings, 1150 Tage Luniceauf auf

von hier aus nehmen wir die 50  ;-) übersee holt nur noch kurz luft  

18.02.20 18:00

2468 Postings, 1343 Tage Kap HoornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.02.20 11:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.02.20 23:54

1009 Postings, 1195 Tage dan66Läuft bei Hive! :-)

Ich liebe dieses Unternehmen :-)  

19.02.20 09:03
2

52 Postings, 752 Tage Cocobello243Kap

Welcher Grund hält dich hier im Forum?
Ich bin auch an negativen Meldungen zu Hive interessiert, solange diese fundiert und belegt sind.
Deine Posts sind meist gekennzeichnet von Häme, Spott oder inhaltlosen Aussagen. Deswegen frage ich mich wo hier deine Absicht liegt?
Oft habe ich das Gefühl dir geht es um Auseinandersetzungen mit Forenmitgliedern (ixurt etc.) und nicht um Hive.  

19.02.20 09:48

1330 Postings, 821 Tage Maridl81Coco

Es geht nicht um Hive- sondern nur um Spott... weil er keine Hörner mehr hat..
das Horn ist eben gefallen..
Warum er noch im Forum ist und die anderen alle nicht mehr- weiß glaube ich keiner so genau.. vielleicht aus Langweile- aber mit Sicherheit nicht wegen einem Investment..  

19.02.20 10:03

2875 Postings, 3186 Tage Der BankerIch bin doch auch noch da!

19.02.20 10:21
1

1330 Postings, 821 Tage Maridl81Banker

oh doch noch da- dachte du wärst schon verschwunden..
Also doch noch zu Zweit?.. geht was mit den Shorts??  

19.02.20 11:26

2468 Postings, 1343 Tage Kap HoornIch denke mal, ....

... ich mach mich schon sehr  nützlich in den beiden Threads (HIVE, leider gesperrt in einem von beiden).
Melde zum Beispiel fleißig  diese idiotischen Sex-Spam-Beiträge (auch in Threads, die nix mit Hive zu tun haben !)
Der Sch ... nimmt langsam bei ARIVA überhand, die Mod's o. IT-Angestellten bekommen das einfach nicht in den Griff, grübel ...  

19.02.20 11:52

52 Postings, 752 Tage Cocobello243Danke

@Kap: Danke fürs melden - die nerven wirklich!  

19.02.20 12:42

1330 Postings, 821 Tage Maridl81Danke Kap.. ich melde auch seit Tagen..

die bekommen das wohl nicht gebacken..  

19.02.20 13:41

2468 Postings, 1343 Tage Kap HoornDanke für eure ...

... positiven Resonanzen diesbezüglich !
Und das mit den gegenseitigen Meinungen zu HIVE kriegen wir auch noch hin ...
;-)  

19.02.20 22:04

2468 Postings, 1343 Tage Kap Hoorn0,40 nicht gehalten ...

SK auf Tagestief bei HIVE !
Der "Markt" kriegt nun langsam "Fracksausen" vor den zu erwartenden schlechten Zahlen !
Schönen Abend noch allen, egal, ob investiert o. nicht.  

20.02.20 08:43
1

52 Postings, 752 Tage Cocobello2430,37, das stimmt

Aber ich denke, dass die CAD 0,40 hauptsächlich wegen dem  Kurseinbruch von Bitcoin, Ethereum etc. nicht halten konnten.
Deine "Katastrophen-Zahlen-Kurseinbruch-These" würde sich bestätigen, wenn bei steigenden Krypto-Kursen der Hive-Kurs abschmieren wurden. Aber das konnte ich bis dato noch zu keiner Zeit sehen. Gruß Coco  

20.02.20 10:39

14 Postings, 16 Tage Share_Wizardhabe mal

bei 24 Cent eine Order platziert, mal schauen, ob die ausgeführt wird...  

20.02.20 10:46

1330 Postings, 821 Tage Maridl81Share_Wizard

guter Order- zwischen 0,22-0,25 könnte ev. noch mal was abgefischt werden- aber nur wenn BTC noch mal runter auf 8,5-9000 fällt..  

20.02.20 11:55
1

7139 Postings, 3176 Tage ixurtCoco #843 BTC-Dump erklärt...

Video die ersten zwei Minuten in englisch, danach dann in deutsch!

Zum Absturz gestern Abend, siehe auch Nachbarthread von #3777-#3779.



 

21.02.20 13:17

2468 Postings, 1343 Tage Kap Hoorn@Coco: #843

Zitat:
"Aber ich denke, dass die CAD 0,40 hauptsächlich wegen dem  Kurseinbruch von Bitcoin, Ethereum etc. nicht halten konnten."

Nehmen wir mal an , dass dies so ist in etwa :
Da würde ich mir als Anleger echt Sorgen machen, dass dieses Unternemen auf "Gedeih u. Verderb"
NUR (!) vom BTC/ETH-Kurs abhängig ist !
Krass ...  

21.02.20 17:09

2468 Postings, 1343 Tage Kap HoornKurs wie festgetackert !

Logisch irgendwie, WER würde sich schon vor den Zahlen noch positionieren hier !??
Und was danach kommt, weiß der "KUCKUCK"  ...  

21.02.20 18:53
1

7139 Postings, 3176 Tage ixurtBTC-Halving wichtiger Katalysator für Bullenmarkt

Rückblickend betrachtet war das BTC-Halving bisher jedesmal ein treibendes Moment, um Bitcoin und co. in einen neuen Bullenmarkt zu treiben.

Wobei der Bitcoinpreis i.d.R. vor dem Halving bereits angestiegen ist um in den darauffolgenden Monaten zwar volatil, aber um so mehr noch angestiegen ist.
Man braucht sich nur die Mühe machen und den Bitcoin-Chart der vergangenen Jahre mit den vergangenen Halvings zu vergleichen, dann erübrigen sich so manch' dumme Sprüche!
Es gibt nämlich bei allen Halvings durchaus Ähnlichkeiten im Preiswachstum von Bitcoin.

Wobei der extreme Anstieg immer recht volatil verlief und ein neues All-Time-High erst viele Monate später erreicht wurde.
Warum sollte dass diesmal anders kommen als in den vergangenen 11 Jahren?
Knappheit steigert bei gleicher Nachfrage noch immer den Wert. An dieser Gesetzesmäßigkeit "Angebot und Nachfrage" hat sich schließlich nichts geändert!
Man muss sich nur mal vorstellen, dass nach dem nächsten Halving die Tagesbelohnungen von zur Zeit 1800 BTC auf 900 BTC reduziert werden.
Soll heißen, bei gleicher Nachfrage stehen dem Markt von einem Moment auf den anderen
900 BTC im aktuellen Gegenwert von 900 x ca. 10 000 USD = ca. 9 Mio USD täglich
bzw. fast 30 Mio USD monatlich weniger im Angebot zur Verfügung.  

Kam in der Vergangenheit ein "Pre-Halving-Rücklauf" war dass für viele Investoren eine Bärenfalle.
Die einen verkauften zuvor um ihre Gewinne zu machen, während andere sich zwar kurzfristig in Geduld übten, dann aber vielfach aus Angst vor einem starken Abwärtstrend ihre HIVE-Perle dann doch verkauften, also quasi wg. zitternden Händen herausgeschüttelt wurden.

Zurück ins heute mit Blick nach vorne:
Bezugnehmend auf den vorherigen Abschnitt laufen beide Anlegertypen Gefahr den dann doch plötzlich einsetzenden zukünftigen exponentiellen Aufwärtstrend zu verpassen.

Deshalb stehe ich weder den Bashern noch den Pushern nahe und bin langzeitinvestiert!
Wie bekannt, steht in knapp drei Monaten, Anfang/Mitte Mai, steht BTC-Halving an!


 

21.02.20 23:35
1

7139 Postings, 3176 Tage ixurtKap Hoorn, zum bevorstehenden Bitcoin- Halving

Das Video ist zwar etwas reißerisch, solltest gerade du dir aber dennoch ansehen.
Es könnte dir helfen zu verstehen, was bei den Kryptos und damit auch bei HIVE bevorsteht?!

 

22.02.20 10:22
1

4921 Postings, 1795 Tage bozkurt7#850: unerlaubte Kaufempfehlung ?

So lange mein Email-Postfach täglich mit mehr als 10 Werbebeiträgen von den unseriösesten Firmen vollgespamt wird, wie ich sofort Millionär werde, sind auch diese Beiträge von @ixurt genauso unseriös .
 

22.02.20 13:03

7139 Postings, 3176 Tage ixurtBozkurt7... in einer Börsen-Community tauscht und

diskutiert man nunmal Pro- und Kontra-Sichtweisen zu Aktien,
Währungen und erst recht zu seinem eigenen Investment mit anderen interessierten Anlegern!

Das YT-Videos in #851 finde ich übrigens nicht wg. der Kaufempfehlung, sondern deshalb interessant, weil Sunny D. sehr eindrucksvoll auf die Auswirkung des für HIVE so wichtigen im Mai bevorstehenden Bitcoin-Halving eingeht und das Resultat des zukünftigen Preis-Szenarios so schön bildhaft beschreibt!

Und übrigens "Bozkurt7",  
dass Einstellen von "links" zwecks Argumentataionshilfe ist üblich
und hat mit deinen,
wie du in #851 implizierst,
täglich mehr als 10 unseriösen Werbebeiträgen in deinem Email-Postfach überhaupt nichts gemein!

Schließlich zwingt dich niemand diesen HIVE-Thread gezielt anzuclicken um zu lesen was hier Sache ist!
Wenn du beispielsweise in eine Bäckerei gehst,
machst du dass genauso freiwillig wie wenn du dir diesen "Börsen"-Thread anclickst...

Wenn in besagter Bäckerei dir mittels einem Flyer "indirekt" dann ein Backprodukt empfohlen würde, und du den Bäcker denn in der Bäckerei selbst noch als unseriös beschimpfen würdest, würden die Leute dich vermutlich seltsam angucken und sich ihr Teil denken!
Nimm es mir nicht übel Bozkurt7, dass gleiche nehme ich mir hier im "Börsenforum" raus.

Zu deinem Verständnis, extra für dich zusammengefasst, bozkurt...:

1.
Völlig entgegengesetzt deiner belästigenden Email-Post "clickst" du dieses Börsenforum freiwillig an!

2.
Ähnlich wie in einem Kaufhaus oder jeglichen anderen Einrichtung ist es hier wie dort völlig üblich  sein Interessensgut positiv zu beleuchten...

3.
Im Börsenforum wo Wettstreit um das Pro und Kontra von Aktien gängige Praxis ist,
vertritt man selbstverständlich seine EIGENE Meinung und die solltest auch DU akzeptieren !

4.
Wenn du meine Beiträge nicht lesen willst, kannst du die "Ignorieren"- Funktion betätigen und meine Beiträge ausblenden!

5.
Argumentiere sachlich auf HIVE bezogen und unterlasse endlich deine permanent persönlichen Unterstellungen, Beleidigungen und Angriffe gegen meine Person!

PS.
Bitte beachte im besonderen die Punkte 4 und 5.
Denn wirklich unseriös finde ich vielmehr viele deiner Beiträge,
in denen du mich, warum auch immer,
als Person angreifst.
Versteh endlich, Stalking ist keine Bagatellisierung!

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: cocobongo, Der_Held, Ebi52, Gartenzwergnase, michelangelo321