US Futures ( fuer euch Bullen ;-)

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 21.04.03 23:05
eröffnet am: 21.04.03 09:11 von: Stox Dude Anzahl Beiträge: 59
neuester Beitrag: 21.04.03 23:05 von: MaMoe Leser gesamt: 2428
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

21.04.03 09:11

20520 Postings, 7124 Tage Stox DudeUS Futures ( fuer euch Bullen ;-)

Letzte Woche Mittwoch erwaehnte ich die Long Positionen glattzustellen bzw.
das man sich auf den down trend einstellen sollte. DAX war am Mittwoch 2915 und
konnte am Donnerstag nur knapp unter der 2900 Marke schliessen.
Einige ID's behaupten ich sei zu bearish,wuerde den uptrend verpassen und meine
Puts zu teuer kaufen. Darueber kann ich nur laecheln, da ich bereits ab 2200 nachweislich Long war, bei 2750 ausstieg und sogar mit Ansage bei 2398 wieder in Longs einstieg die bei 2805-2840 mein Depot verliessen. Die Gewinne reichen mir und ich besitze nicht wie andere hier die Faehigkeit meine Longs bis zum Top auszureizen.
Meine Puts sind bereits positioniert und mein letzter KK mit 45% Anteil des
Kapitals wird diese Woche eingesetzt.

US Futures
Der Markt ist immer noch innerhalb der ranges und in den meisten Faellen ist es so,
je laenger wir uns in solchen ranges aufhalten desto staerker wird der breakout sein.
Die daily charts zeigen patterns das wir dies sehr kurzfristig sehen werden.
Der DJ formt ein "triangle patter, der SP formt eine potentielle "rising wedge" und
NSDQ100 (speziell SOX) form ein potentielles "triple top"

Der Markt tendiert zu "extremely overbought" und wir sehen momentan (nicht nur am
Ariva Board) eine bullishe euphoria am Markt. Sicherlich wisst ihr auch das am
letzten Donnerstag "Option Expiration Day" war.

Ende Maerz wies ich in meinem US Futurethread daraufhin, das wir sehr oft einen
turning point nach dem expiration day sehen. Ende Maerz sahen wir ein reversal to the
upside und der Markt speziell der DAX rallied 500 Punkte (2398 -2915)
Einige denken, das nach diesem Expiration Day die Rally weitergehen wird ;-)
Ich denke NICHT, da ich von einem turning point ausgehe, der sehr kurzfristig starten
wird.

In den letzten Tagen sahen wir kein follow through und das auf beiden Seiten
(up and downside). Da wir uns in der Naehe der Tops befinden, koennten wir heute
entweder ein "failed rally attempt" oder eine "powerful last rally" sehen.
Zwischen den beiden Alternativen gebe ich einem reversal/failure die besser Chance.
Aber wie immer, die price action ist der final arbitrator.

Breadth ist heute wieder wichtg und sollte es zu der "powerful rally" kommen, muessen
wir von Anfang an "very good breadth" sehen und der muss sich im Handelsverlauf verbessern.Falls nicht, nehme ich die 2 red flag raus.


Die erste resistance liegt bei 893.50 SP und 1088 NSDQ, danach kommen harte Widerstaende
bei 896.80-899.00 SP und 1092-1095 NSDQ. Sollten "beide" gebrochen werden und wir kein
quick reversal sehen, dann werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit die 903.50-905 SP
und 1102-1105 NSDQ Zonen testen. Sollten die letzteren marken "clean" fallen, dann koennte dies sideline money in den Markt bringen und 912.50-914 SP waere moeglich.

Beim support ist es recht einfach, die 888.00-887.00 SP und 1074-1072 NSDQ muessen
halten um den short term uptrend eine Chance zu geben. Daher moechte ich auf weitere
supports nicht naeher eingehen.


June 2003 SP futures resistance

893.50
896.80-899.00
903.50-905.00
912.50-914.00


June 2003 SP futures support

888.00-887.00
881.50-880.20
878.00-876.00
861.60


June 2003 Nasdaq futures resistance

1088
1092-1095
1102-1105
1014-1016


June 2003 Nasdaq futures support

1074-1072
1064-1062
1054-1050
1019


Stox Fazit:
Ich freue mich schon auf meine letzte Portion Puts (45% Anteil) !
Ist euch schon mal aufgefallen, das 1991 (Gulf War 1) der Baerenanteil hoch war und
wir deswegen eine Rally hinlegten? 2003 Gulf War 2 ist der Bullenanteil hoeher und
deswegen werden wir keine Rally sehen.
Diese Woche kommen paar wichtige Wirtschaftsdaten und wir werden feststellen, das die
US Wirtschaft nicht das fuer eine Rally notwendige Wachstum aufweisen kann.
Fibonacci Trendwende Termin 05-07 Mai steht auch an, also bereit euch vor ;-)

Viel Glueck den Mega Bullen hier am Board, wir sprechen uns im Sommer wieder.
Ich bereite mich wieder aufs Geld verdienen vor (bisher hat alles super geklappt;-)

Stox Dude

 
Seite: 1 | 2 | 3  
33 Postings ausgeblendet.

21.04.03 16:05

5023 Postings, 7457 Tage Gordenstox


wie waren die leading indicators um 16.00 Uhr MEZ???

Gorden  

21.04.03 16:21

7885 Postings, 7461 Tage Reinyboy@Gorden

um 0,2% gefallen, wie erwartet.

Von Wirtschaftsaufschwung weit und breit nix zu sehen.

Wie es da überhaupt Bullen geben kann,tststststs..




Grüße        Reiny  

21.04.03 16:22

20520 Postings, 7124 Tage Stox Duderunter und das bedeutet 5 von 10 sind gefallen !

die site sollte man haben ;-)

http://www.conference-board.org/economics/press.cfm?press_ID=2127

 

21.04.03 16:28

20520 Postings, 7124 Tage Stox Dudewenn heute Nasi 1074 im Future nicht halten

dann kommen die Bullen ohne Hoerner auf die Weide ;-)

Warum ohne Hoerner ? Die stecken in der Widerstandsmauer ;-)

Stox Dude

 

21.04.03 16:31

20520 Postings, 7124 Tage Stox DudeAm Donnerstag & Freitag kommen wichtige Zahlen

vor allem am Freitag ;-)
Durable Goods stehen an und wir werden sehen wie CAPEX aussieht.
Capex wurde wegen dem Krieg angeblich zurueckgehalten, which excuse is next ?
SARS ? Nordkorea ? SYrien ? oder geben die Firmen es endlich zu und sagen die
Wirtschaft ist schlecht.

Stox Dude

 

21.04.03 16:33

5023 Postings, 7457 Tage Gorden@Reinyboy und Stox

Danke für die Info, klasse Site übrigens - habe ich gleich zu den Favoriten gepackt.

Bin im Augenblick auch nur noch verwundert,Reiny, wie es Bullen geben kann, alles was ich sehe treibt mir den Angstschweiss bzgl. der weltwirtschaftlichen Entwicklung auf die Stirn. Die Sentimentdaten schreien ja gerade zu nach einem Downturn.

Stox, ich liebe deine Metaphern fast so sehr, wie Deine Future Threads :-)

Bitte weiter so Ihr alten Hasen und fleissigen Schreiber...

Danke

Gorden  

21.04.03 16:40

20520 Postings, 7124 Tage Stox Dudewichtiger Indikator ! US T-Bills 2 year !

Neue und die 3 year T-Bills kommen.
Wenn hohe Nachfrage trotz des niedrigen Zinses besteht, dann koennt ihr euch
vorstellen warum ;-)

Stox Dude

 

21.04.03 16:43

20520 Postings, 7124 Tage Stox DudeAuweia 887 und 1072 stehen an

letzte Chance fuer die Bullen das Ruder rumzureissen.

Stox Dude

 

21.04.03 16:45

5023 Postings, 7457 Tage GordenErster Versuch (leider) erfolgreich abgewehrt

Was wären denn dann so Deine Zielmarken, falls erstens heute 1074 hält oder zweitens 1074 heute fällt, Stox??

Gorden  

21.04.03 16:55

1135 Postings, 6308 Tage StiefelfrauNach dem letzten Donnerstag, an dem ich IFX und SA

P viel zu billig verscheuert habe und eine halbe Stunde später die Kurse wie doff ange-
zogen sind, könnte ich heute Dow und Nasdaq gut und gerne 2 % niedriger zum Schluß haben. Ich denke, daß der Trend bei uns (leider) weiter nach oben zeigt, aber ein rotes
Ende in den USA bei uns zum Rücksetzer führen kann, den man dann zum Einsteigen nutzen sollte.  

21.04.03 17:15

20520 Postings, 7124 Tage Stox Dudehmm support gehalten

jetzt werden die Bullen versuchen das Gap zu schliessen.

Nasi bei 1086
SP   bei  895

Schade ;-(


Stox Dude

 

21.04.03 17:18

20520 Postings, 7124 Tage Stox Dudees haette so schoen werden koennen

nach SP887 haetten wir SP881 gesehen und bei Nasi haette 1064 auf dem Programm
gestanden. Vielleicht klappt es ja im 2 Anlauf, leider sieht es momentan nicht so
aus.

Stox Dude

 

21.04.03 17:22

20520 Postings, 7124 Tage Stox Dudebin mal gespannt wann die ersten Amis merken

das die so called guten earnings durch

1. stark runtergesetzt in den Erwartungen
2. durch schwachen Dollar, Rueckfuehrung von Fremdwaehrung/Tausch in Dollar

verschoenert wurden und Wachstum immer noch nicht den Aktienpreis befuerworten kann.

Stox Dude

 

21.04.03 17:32

20520 Postings, 7124 Tage Stox DudeVIX 10 month low ? Stimmt das ?

21.04.03 19:02

4009 Postings, 7138 Tage Nobody IISieht so aus !

Gold ist beeindruckend stark heute !

Werde mir wohl morgen noch einen Put auf SAP zulegen (vermutlich : 738342).


Gruß
Nobody II  

21.04.03 19:44

8608 Postings, 7363 Tage Slashschaut nicht danach aus als ob die Amis

überhaupt was merken. Jetzt läuft der Dow wieder hoch, sind wohl die Erwartungen auf Ebay. Verzocken die wieder ihre ganze Rente,nenene

Gruß slash  

21.04.03 19:51

4312 Postings, 7570 Tage Idefix1Der heutige Tag

sollte an den offenen Börsen nicht so ernst genommen werden. Ich habe zwar keine Umsatzzahlen, aber ich bin mir relativ sicher, daß die eher sehr niedrig ausfallen werden.

Gold, Öl und Dollar zeigen endlich Anzeichen, die für eine Top-Bildung bei den Aktienindices sprechen, da bin ich bei den Bären, aber wir werden morgen sicher gut starten und da das bisherige Hoch nur ca. 15 Punkte über den Schlußkursen vom letzten Donnerstag liegt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß die Bullen nochmals Fahrt aufnehmen und die 3000 ansteuern. Nur wenn die 2915 nicht gleich zu Beginn geknackt werden oder innerhalb kurzer Zeit wieder nach unten verlassen werden, dürfen die Bären KURZFRISTIG hoffen.

Ansonsten empfehle ich Short Calls, die notfalls auf den Juni gerolled werden können - geht nur dann ins Auge, wenn wir einen nachhaltigen und längerfristigen Aufwärtstrend vor uns hätten. Wer glaubt daran ? (Ich hoffe doch einige, sonst kommt der noch wirklich  :-) )  M.E. sind Short Calls die erfolgversprechendere Strategie ggü Long Puts. Denn Longs sind derzeit NOCH wie Roulette, aber das kennen die meisten Poster hier ja bereits zur Genüge - und brauchen vermutlich auch den Kitzel. Allerdings dürfte eine weiter sinkende Vola auch diese Strategie über kurz oder lang hinfällig werden lassen. Insofern wird die Strategie Abwarten spätestens ab übernächste Woche auch nicht das Allerschlechteste, es sein denn die Vola steigt wieder, aber das würde ja dann sowieso die Bärenherde antreiben.

Fazit: Das Bärenfell bleibt NOCH im Schrank, schließlich hab ich es erst vor einigen Tagen wieder ausgezogen. Und hatte es auch nur einige Tage an ( ab 2750 im DAX). Vermutlich wird meine Februar- und März-Strategie Realität nur halt ein bißchen schneller: Knapp 3000 bis Anfang Juni lautete selbige; anschließend zurück auf 2500 (best case) bzw. 2300 (worst case). An neue Lows glaube ich in 2003 nicht mehr, auch nicht im September. Aber evtl. gibt es ja wieder neue exogene Faktoren wie ein neuer 11. September (ich hoffe es natürlich nicht) und DANN aber nur DANN sind neue Lows auch vorstellbar. Im übrigen sind die US-Indices natürlich zu hoch - die angestochene Immobilienblase wird hier über kurz oder lang einen negativen Impact auf die Aktien haben - wie gesagt, das Bärenfell bleibt in Griffweite.  

21.04.03 19:53

20520 Postings, 7124 Tage Stox Dudedie Gap Ansage fand statt

SP und Nasi schlossen die Gaps ab support ;-(


Stox Dude

 

21.04.03 20:05

4312 Postings, 7570 Tage Idefix1Vielleicht war das etwas zu komplex

formuliert. Deshalb knackiger und noch ein bißchen präziser:

kurzfristig rauf, mindestens Test der 3000 (aber dann müssen die 2915 morgen überschritten werden und bis abend nicht wieder unterschritten)

mittelfristig (irgendwann im Mai beginnend) etappenweise zurück auf
- 2700/2750
- 2520
- 2300 (oder sogar bis auf knapp 2200; das wäre mustergültig, weil
       dort noch ein offenes Gap liegt)

Je später wir mit dem Downmove starten, desto intensiver wird er werden.  

21.04.03 20:10

6422 Postings, 7622 Tage MaMoeFindet dieses Board wieder zu seiner alten Be-

stimmung ??
Und das durch dich, Stox ?? Was ist los ... nackten Hühner mehr in BKK, oder einfach keine Lust, oder, oder, oder ???

Aber nachdem einige beginnen, ihre Hausaufgaben zu machen ...

zum NDX:

... wie zu erwarten, soltle zu handelsbeginn im obereren 1080-Bereich der mini-impuls seit 1052 korrigiert werden ... um die Hauptantriebswelle zu bestätigen sollte die Gegenbewegung bereits bei 1072/74 zu Ende gehen, so dass danach die Gewinne bis zunächst 1150 bis Wochenschluss ausgebaut werden könnten ... wird dieser Bottom bei 1072/74 nicht gebildet und der NDX durchbricht stattdessen den Support bei 1065/66 ändert sich der Ausblick für den Rest der Woche: bei einer solchen Entwicklung müsste nämlich sofort zum kurzfristigen Alternativplan gewechselt werden, da eine bereits laufende Hauptantriebswelle wegen der Dimension der Zwischenkorrektur nicht mehr Aufrecht erhalten werden kann ... bei einer solchen Entwicklung muss der Startpunkt der laufenden Aufwärtswelle bereits auf das Intraday-Tief vom 10. April gesetzt werden ...
demnach sollte es zu einer abwärtsgerichteten Welle kommen, die Kurse von 995-1015 mit sich bringt ...

Du wandelst auf dünnem Eis, STOXX ... denn nur beim Break der 1000 sollte Verlustpotenzial bis unter 880 vorhanden sein ...

was lernen wir daraus: ...die korrektur heute, sollte oberhalb von 1066 wieder nach oben drehen, um das Aufwärtspotenzial sofort nutzen zu können ... ein Re-Break unter diese Chartmarke reaktiviert hingegen die Seitwärtsphase seit Ende März, so dass zunächst ein weiteres Verlaufstief bei knapp 1.000 folgt ...

auf was wetten wir nun ????

ich wette auf nix und bleib beim STÄNKERN, denn das macht hier am meisten Spass, stimmts Estrich ?? ab sofort kämpft wieder jeder für sich alleine ... und los her, mit den Puppen ...

hahahaha
MaMoe .......
 

21.04.03 20:19

20520 Postings, 7124 Tage Stox Dudemir egal

so wie ich seit Anfang Januar short war und dann bis 2840 Long, werde ich
an meiner Strategie zunaechst festhalten, da sie mir bereits 2x Trendgewinne
brachten.

Bangkok bin ich uebermorgen, wenn sie mich reinlassen ;-)
am flughafen werden fluege aus hk streng kontrolliert.

Stox Dude

 

21.04.03 20:46

20520 Postings, 7124 Tage Stox DudeIntraday Update

Bisher sahen wir eine narrow trading range mit highs bei resistance und lows
beim support. Momentan befinden wir uns genau in der Mitte und ein "break out"
duerfte zu erwarten sein.
Bis jetzt ziehe ich die short seite vor, weil die erste resistance vor Eroeffnung
nicht gebrochen wurde. Sollte SP die 894.50 und Nasi 1087 heute noch brechen,
dann aendert sich das Bild natuerlich und man koennte einen kurzen Long(day trade) wagen.

Falls der break out nicht aufwaerts gerichtet ist, dann gilt mein Augenmerk dem
884.00 SP und NSDQ 1067 Support.






 

21.04.03 20:50

20520 Postings, 7124 Tage Stox Dudekaum posting getippt, break out faengt an !

21.04.03 20:59

461 Postings, 6456 Tage dardanusund wieder vorbei! o. T.

21.04.03 23:05

6422 Postings, 7622 Tage MaMoeund ein Ende bei 1081 ... na, wenn das ... o. T.

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben