Trump gibt der Jugend eine Chance!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.06.19 08:09
eröffnet am: 28.03.18 12:26 von: Talisker Anzahl Beiträge: 41
neuester Beitrag: 19.06.19 08:09 von: Radelfan Leser gesamt: 3262
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2  

28.03.18 12:26
7

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerTrump gibt der Jugend eine Chance!

Ich find das gut.
Lief doch schon kurz nach der Wahl seine Regierungsmannschaft wie eine "feingetunte Maschine", wird quasi im Wochenrhythmus weiter getunt.
Und jetzt ein weiterer Kunstgriff des Präsidenten:

Disney-Star künftig Presseassistentin im Weißen Haus
Abermals stellt Trump eine Fernsehpersönlichkeit im Weißen Haus ein. Die frühere Schauspielerin ist für ihre Rollen in Disney-Produktionen bekannt.
http://www.faz.net/aktuell/politik/...presseassistentin-15516559.html

"Die 22 Jahre alte Schauspielerin ist für ihre Rolle der Tinka Hessenheffer in der Disney-Serie ?Shake It Up?, die von 2010 bis 2013 lief, bekannt. 2010 spielte sie in dem Film ?Marmaduke? eine Nebenrolle."

-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Seite: 1 | 2  
15 Postings ausgeblendet.

29.03.18 10:26
1

3385 Postings, 3298 Tage Tim BuktuIch bin für Stormy Daniels,

das Außenministerium würde sich anbieten  

29.03.18 10:54

13433 Postings, 5107 Tage gogolTrump zeigt doch damit nur eins,

der Vortänzer/ in ist völlig egal.

Die Macher sitzen im Hintergrund, wie auch in Deutschland ( Thema Lobbyisten gehen Ein und Aus)  
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

10.04.18 20:13
1

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerJetzt ist Zeit für den Gärtner!

Es wird weiter feinstjustiert, die wie geschmiert laufende Regierungsmaschinerie:

Trumps Heimatschutzberater verlässt das Weiße Haus
Das Personalkarussell dreht sich weiter: In Trumps Regierung wurden in den vergangenen Wochen mehrere Mitarbeiter entlassen ? oder traten zurück. Jetzt geht auch Tom Bossert.
http://www.faz.net/aktuell/politik/...esst-weisses-haus-15535651.html
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

26.04.18 19:24
1

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerWo ist der Gärtner?

Donald Trumps Leibarzt zieht Kandidatur zurück
Ronny Jackson sollte mit Unterstützung Trumps das Veteranenministerium übernehmen. Mitarbeiter hatten Beschwerden gegen den Leibarzt des Präsidenten vorgebracht.
https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-04/...um-kandidatur-rueckzug

Voll fies weggemobbt vom Establishment. Wobei man fairerweise sagen muss, dass auch Obama ihn zu seiner Amtszeit gelobt hat (hab ich irgendwo gelesen).
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

30.04.18 09:55
1

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerWird der Gärtner jetzt Leibarzt?

Jackson gibt auch als Trumps Leibarzt auf

Der Fall Ronny Jackson ist in Washington zum Politikum geworden: Gerade erst scheiterte seine Nominierung als Veteranenminister. Nun berichten US-Medien, er sei auch nicht mehr Leibarzt des Präsidenten.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...-praesidenten-a-1205458.html

Trumps beeindruckende Personalpolitik bringt die Kabarettisten des Landes zur Verzweiflung:
"Durch die angebliche Sex-Affäre Trumps mit der Pornodarstellerin Stormy Daniels und die zahlreichen Personalwechsel im Weißen Haus hatte Wolf gute Vorlagen für ihre Witze. So entschuldigte sie sich etwa dafür, nicht genug Witze über Regierungsmitglieder machen zu können. ?Ich hatte einige Sprüche auf Lager, aber ich musste sie alle wegwerfen, weil alle gefeuert wurden?, sagte sie mit Blick auf die Fluktuation im Weißen Haus."
http://www.faz.net/aktuell/politik/...rt-komikerin-wolf-15566449.html
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

01.05.18 13:29

8655 Postings, 4090 Tage MulticultiMoon schlägt Trump

für den Friedensnobelpreis vor,Grund Nordkoreas Kehrtwene um 180 Grad.  

07.05.18 12:46
1

8655 Postings, 4090 Tage MulticultiAlso,ich frag mich

was geschieht wenn Trump den Atomdeal mit Iran am 12. aufkündigt.Was ich glaube wird der
Iran als erstes die Wasserstrasse Hormuz schliessen,dann ists vorbei mit America first
dann sehen wir Ölpreise von plus 100%.Aber vielleicht hat er doch etwas Hirn unter
seiner Tolle.Wer weiss??  

06.07.18 07:36

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerÜber Gottes Vorsehung

Wenn man den Bock zum Gärtner macht, darf man sich nicht wundern, wenn der Bock sich wie ein Bock aufführt.

"Pruitts Abschiedsbrief, den der Informationsdienst ?Politico? vollständig zitierte, ist eine einzige Eloge auf Trump. Zu den Rücktrittsgründen schreibt er nur, die fortgesetzten Angriffe auf seine Person und seine Familie hätten einen zu hohen Tribut gefordert. In dem Schreiben an Trump heißt es: ?Ich glaube, dass Sie heute wegen Gottes Vorsehung als Präsident dienen. Ich glaube, dass mich die gleiche Vorsehung in Ihren Dienst gebracht hat.?"
Sprich: seine Kritiker verstoßen gegen den Willen Gottes! Steinigt sie!

http://www.faz.net/aktuell/politik/...rie-von-skandalen-15677296.html
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

06.07.18 08:26
1

7984 Postings, 3731 Tage mannilueSteinigt Sie !

schon voll auf Sharia Trip.

Sehr interessant.....das zu wissen.  

06.07.18 08:42

4195 Postings, 1041 Tage clever und reichWäre jemand von uns im oral office,

dann würde dort alles natürlich ganz sittsam und seriös ablaufen. Niemand würde dann dort der Jugend unter die Arme greifen. Gelegenheit macht (bei linken Gutmenschen natürlich...) keine Diebe, interessant das die meisten von euch das wirklich glauben.
Wo ist eigentlich der entsprechende Clinton- Monika Lewinsky Thread, auch diverse linke Bundeskanzler und deutsche Spitzenpolitiker haben der Jugend Chancen gegeben...Ich persönlich vermute, dass die Dunkelziffer wesentlich höher liegt. Auch Altkanzler Schröder erscheint mir persönlich als diesbezüglich sehr interessiert, aber er wäre definitiv nicht der einzige. Noch heute wird auch Brandt  von vielen Linken in seiner Partei verehrt, aber Trump Bashing ist natürlich populärer, klar. Gut zu wissen das ich von so vielen zutiefst anständigen Menschen umgeben bin. LOL

"Er liest die Namen der Frauen, die er dort und dann auf seinen Reisen mit in sein Hotelzimmer oder in sein Sonderzugabteil genommen haben soll, renommierte Journalistinnen,aber auch Zufallsbekanntschaften, ja selbst Prostituierte".

https://www.focus.de/politik/deutschland/...te-brandt_aid_144858.html

Willy-Brandt-und-seine-erotischen-Zufuehrungen
https://www.welt.de/geschichte/article115386989/...-Zufuehrungen.html  

06.07.18 08:48
1

4195 Postings, 1041 Tage clever und reichWas nicht in der Zeitung steht, dass gibt es

in Deutschland bei Spitzenpolitikern natürlich nicht...So einfach ist die Welt für einige.
Ich mag´s wenn mir linke selbsternannte Moralapostel die Welt erklären. Hach ist das prima einfach...Unsere Politiker sind natürlich total sauber, LOL. Über soviel Naivität muss ich lachen, sorry Jungs. (-: Schönen Tag noch.

"Der in den unteren beiden Items der Tabelle zum Ausdruck gebrachte ?Fourth Estate?-Geist der britischen Journalisten macht selbst vor dem Privatleben der Politiker nicht halt. Tabus, die unter deutschen Journalisten kaum in Frage gestellt werden, gelten in Großbritannien (und übrigens auch in den USA) längst nicht mehr. Das trifft vor allem für das Privatleben von Politikern, ihre Affären, Ehekrisen und sexuelle Neigungen zu. In Deutschland wird das Gebot, über Privates nicht zu schreiben, bis heute weitgehend befolgt".


https://mmm.verdi.de/beruf/...schen-politikern-und-journalisten-25743  

06.07.18 09:03

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerWas bist du denn für ein Unwissender?

Such dir was aus:
"Die Steinigung wird im Tanach und demnach auch im Alten Testament als Strafe für Taten von Israeliten in Israel gefordert, die als Verbrechen an Gott und dem ganzen Volk galten. Dazu gehörten Götzendienst (z. B. Dtn 17,5 EU), vorsätzlicher Bruch des Gebots, den Sabbat zu halten (Num 15,35 EU), Wahrsagen (Lev 20,17 EU), Ehebruch (Lev 20,10 EU; Dtn 22,22 EU), Ungehorsam gegenüber den Eltern (Dtn 21,21 EU) und Gotteslästerung (z. B. in Lev 24,14-16 EU). Diese Art der Strafe sollte eine abschreckende Wirkung auf das Volk ausüben (Gewalt in der Bibel)."
https://de.wikipedia.org/wiki/Steinigung#Judentum_und_Christentum
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

06.07.18 10:07

4195 Postings, 1041 Tage clever und reichAber selbst in diesen heidnischen Zeiten

wurde jedweder überführte Frevler vom Mob gesteinigt, ihr widmet euch aber nur dem einem Spektrum, wobei viele von euch sich sicherlich auch nach der Jugend verzehren... Das erscheint mir alles nicht sehr christlich und moralisch schon überhaupt nicht. Was würde wohl Gott der Herr über dieses Treiben sagen?
Wohlweislich möchte ich vorab äußern, dass meine Tätigkeit hier in diversen Threads euch nur daher einseitig erscheint, da ich eine gewisse Ungleichgewicht in Politik und Medien wahrnehme, welche ich hierdurch mit auszugleichen versuche. Ein Verweis auf diese Geschichte würde mich also nicht überzeugen, da ihr den von mir benannten Fakt natürlich nicht für euer Tun hier beanspruchen könnt.  

17.06.19 16:41
4

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerTrump bleibt sich treu

Ich musste gerade bei der Radiomeldung laut lachen:

Trump feuert drei
Umfrage-Experten
Seine Kritiker werfen ihm vor, dass er es nicht so mit der Wahrheit hat und oft ?alternative Fakten? bevorzugt. Jetzt gab er ihnen neue Munition.

Donald Trump (73) feuerte gleich drei Umfrage-Institute seiner Wahlkampagne. Grund: Er war mit den Ergebnissen ihrer Untersuchungen unzufrieden.
https://www.bild.de/politik/ausland/...-ergebnisse-62676430.bild.html

(supi Quelle, ich weiß, aber gab noch nix besseres im Moment)
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

17.06.19 17:08
?Diese durchgesickerten Zahlen sind uralt. Im Klartext: Die Umfragen stimmten im März".

https://www.bild.de/politik/ausland/...-ergebnisse-62676430.bild.html

Aus der in #30 benannten Quelle kann man entnehmen, dass die Zahlen aus 3/19 stammen. Zwischenzeitlich kam scheinbar die Entlastung aus dem Bericht von Müller, aktuelle Umfragen liegen scheinbar bisher nicht vor. Ich wäre als Auftraggeber auch nicht glücklich wenn drei Monate alte ungünstige Umfragen zum Zeitpunkt einer neuen Kampagne an diverse Medien "durchsickern". Ich vermute einmal stark, dass unsere Kanzlerin auch nicht an diversen von der eigenen Partei finanzierten Umfragen zur Beliebtheit ihrer eigenen Flüchtlingspolitik ein gesondertes Interesse hegt. Bestimmte "ungünstige" Umfragen werden daher medial auch hierzulande weniger in Umlauf gebracht, zumindest ist das mein persönlicher Eindruck.
 

17.06.19 20:08

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerBewirbst du dich

um einen Job als Trumps Pressesprecher? Gar nicht so dumm, die wechselt er häufiger mal. Trumpsprech hast du zumindest schon gut drauf.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

17.06.19 22:17

4195 Postings, 1041 Tage clever und reichNee ich bin beruflich sehr glücklich und Trump

könnte mir vermutlich nicht genug zahlen. Weiterhin mag ich keinen Chef über mir und ich kann logische Fakten einfach nicht ignorieren. Als Beamter oder in der Politik ist man ggf. auch manchmal mit einem Maulkorb gehandicapt, an eine Fraktionsdisziplin könnte ich mich nie gewöhnen. Vielleicht ist dieser Job doch eher etwas für Dich?  

17.06.19 23:09
2

8016 Postings, 6327 Tage RigomaxDa sieht man mal wieder, wie rückständig diese

Amis sind. Da muss ein Mädchen schon methusalemverdächtige ZWEIUNDZWANZIG Jahre alt sein und sich als Praktikantin bewährt haben, um so einen miesen Job zu ergattern.

Bei uns in Europa hingegen reichen schon SECHZEHN Jahre und die Hoffnung auf straflose Schulschwänzerei, um die Medien und die Massen zu begeistern!  

18.06.19 19:52
2

16592 Postings, 2678 Tage WeckmannKommissarischer Verteidigungsminister will nicht

mehr weitermachen. Als Nachfolger von Patrick Shanahan vorgesehen ist der Verwaltungschef des Heeres, Marc Esper.
Mark Esper: Donald Trump bekommt schon wieder neuen Verteidigungsminister
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...ungsminister-.html
 

18.06.19 22:03
3

69004 Postings, 6091 Tage BarCodeWenn der noch weitere 4 Jahre dran ist,

hatte so gut wie jeder Republikaner mal ne zeitlang einen Regierungsposten.
-----------
Alles ist relativ.

18.06.19 22:45

4195 Postings, 1041 Tage clever und reich"Donald Trump wird immer beliebter"

Ein netter vier Wochen alter Artikel...Trump wird in den USA immer beliebter, wer aber nur die deutschen Medien liest der bekommt nichts davon mit. Muss ein schwerer Schlag für viele deutsche Linke sein, scheinbar will kein anderes Land das was die deutschen Linken wollen. Da muss man schon die deutschen Medien lesen und schon glaubt man das Trump am Ende wäre, prima so gewinnen ja alle. Trump legt in der Beliebtheit zu und die deutschen Linken feiern seine vermeintlich Unbeliebtheit, eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.  

"Populärer US-Präsident
Donald Trump wird immer beliebter
Mauer-Streit, Personal-Abgänge, Iran, Handelskrieg, Shutdown: Donald Trumps Beliebtheitswerte sind nicht nur stabil ? sie steigen sogar".

populaerer-us-praesident-donald-trump-wird-immer-beliebter
https://www.tagesspiegel.de/politik/...-immer-beliebter/24334234.html  

18.06.19 22:45
2

16592 Postings, 2678 Tage WeckmannDas gehört sich doch nun mal auch so für den

Greatest President Ever!  

18.06.19 22:46
1

16592 Postings, 2678 Tage Weckmann#38 bezog sich natürlich auf #36.

19.06.19 06:32
1

36506 Postings, 6139 Tage TaliskerImmer beliebter bei mir

werden ja so Typen, die in Threads von Leuten schreiben, die sie selber bei sich aussperren. Für manche ärgerlich, aber Charakter hat man oder eben auch nicht, den kann man nicht kaufen.
Das hat auch Trump schon erfahren, wenn auch nicht begriffen.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

19.06.19 08:09
1

51911 Postings, 5265 Tage RadelfanThe Greatest President ever macht weiter!

Das wird die Stolzen und unseren flämischen Doppelpinseler aber mächtig freuen!
20.000 Anhänger feiern Donald Trump wie Popstar
Er versprach einen Auftritt wie ein Rockstar und er hielt Wort. Am Mittwoch startete US-Präsident Donald Trump seinen Wahlkampf für 2020 in Orlando im US...
https://www.rtl.de/cms/...eiern-donald-trump-wie-popstar-4357919.html
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben