Travel24.com

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 22.06.05 15:16
eröffnet am: 05.07.04 19:49 von: gue100 Anzahl Beiträge: 314
neuester Beitrag: 22.06.05 15:16 von: spead1 Leser gesamt: 25108
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   

05.07.04 19:49

444 Postings, 6161 Tage gue100Travel24.com

hat schon wer den bericht von der HV.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
288 Postings ausgeblendet.

09.05.05 12:18

9279 Postings, 6215 Tage HappydepotKapitalerhöhung wer kauft von euch dazu ?.

Ich Kaufe welche dazu,gleiche Stückzahl wie ich sie schon im Depot habe.
Ich vertraue weiter auf die Übernahme,und auf einer guten Sommersaison.  

09.05.05 12:53

381 Postings, 6181 Tage hutchhappydepot

wie teuer wäre ein Zukauf pro Aktie - vielen Dank  

09.05.05 13:08

99 Postings, 6454 Tage Grimnieakteull im Ask 46 Cent,

Anleihe für 1?, wenn du Bezugsrechte hast.

Wer übrträgt mir seine Bezugsrechte??????

Grimnie  

09.05.05 18:42

9279 Postings, 6215 Tage Happydepotmeine Bezugsrechte kannst Du geschenkt haben

nach dem netten beischreiben was ich erhalten habe,wird Travel24 com von mir keinen Cent mehr sehen.Nur zwei Kurze sätze die eigentlich schon reichen.

Es kann nicht gewährleistet werden,das die von der Gesellschaft geplanten Sanierungsmaßnahmen erfolgreich umgesetzt werden können.
Der Vorstand der Travel24 hat bereits vom 21.08.03 einen Verlust in der Höhe des Grundkapitals angezeigt,dieser Zustand wurde bis heute nicht behoben.

Na Danke,bisher Honig ums Maul schmieren,wie zum Beispiel das sie Jährlich ein Umsatz von 15 -20 % plus haben,und dann sowas.
Ich halte meine noch ,bis die Zeit der Übernahme gekommen ist dann ist sie weg.  

10.05.05 23:00

99 Postings, 6454 Tage GrimnieBordmail für Happydepot o. T.

18.05.05 09:40

2302 Postings, 6193 Tage grazerschaut nicht aus als wollten sie zusperren...

Kooperation

Visa Europe Services und Travel24.com AG schließen Vertrag über VorteilVisa!

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


München - 18. Mai 2005 - Visa Europe Services Inc. und Travel24.com AG starten Anfang Juni im Rahmen des Kunden-Vorteilsprogramms von Visa eine Kooperation, mit der sie über 11 Mio. Visa-Card-Besitzer in Deutschland ansprechen werden. An VorteilVisa! sind Partner aus den Bereichen Reise, Kultur und Internetshopping beteiligt, welche exklusive Sonderkonditionen anbieten. Travel24.com wird als Vertragspartner für Urlaubsangebote den Visa-Card-Inhabern einen Nachlass von 5% auf online-gebuchte Reiseleistungen gewähren. VorteilVisa! kann mit allen Visa-Karten genutzt werden, unabhängig von der kartenausgebenden Bank. Durch die Etablierung dieses Programms und der Kooperation erwartet die Travel24.com AG eine erhebliche Steigerung der Nachfrage sowie eine zusätzliche Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Marke.

Travel24.com AG Motorstrasse 56 80809 München Deutschland  

18.05.05 09:40

7885 Postings, 7045 Tage gvz1Massiv überverkauft!

ClassAllShare: TRAVEL24 - Rückkehr der Bullen, w...
Travel24

WKN: 748750 ISIN: DE0007487506

Intradaykurs: 0,40 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 29.11.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose: Die TRAVEL24 Aktie fiel in den letzten Wochen steil ab, nachdem sie im März den Abwärtstrend seit 2004 getestet, aber nicht überwunden hatte. Sie fiel in der letzten Woche sogar unter die Verbindung der Tiefpunkte aus Herbst 2003 und Sommer 2004. In dieser Woche notiert sie knapp darunter. Diese Trendlinie liegt aktuell bei 0,42 Euro. Damit arbeitete die Aktie das bärische Szenario aus der letzten Analyse voll ab. Die Aktie ist massiv überverkauft.

Prognose: Sollte die TRAVEL24 Aktie über 0,42 Euro per Wochenschlusskurs ansteigen, ergibt sich kurzfristig ein deutliches Kaufsignal. Dieses Kaufsignal könnte die Aktie dann sogar bis an den Abwärtstrend seit 2004 führen, was Kursgewinne bis etwa 0,70 Euro.

Meldung: Travel24.com (Nachrichten) startet Kooperation mit VISA

Das Reiseunternehmen Travel24.com AG und das Kreditkartenunternehmen Visa Europe Services Inc. starten Anfang Juni im Rahmen des Kunden-Vorteilsprogramms von Visa eine Kooperation, mit der die über 11 Mio. Visa-Card-Besitzer in Deutschland ansprochen werden sollen. An VorteilVisa! seien Partner aus den Bereichen Reise, Kultur und Internetshopping beteiligt, welche exklusive Sonderkonditionen anbieten.

Travel24.com werde als Vertragspartner für Urlaubsangebote den Visa-Card-Inhabern einen Nachlass von 5% auf online-gebuchte Reiseleistungen gewähren, teilte das Unternehmen mit. VorteilVisa! könne mit allen Visa-Karten genutzt werden, unabhängig von der kartenausgebenden Bank. Durch die Etablierung dieses Programms und der Kooperation erwartet die Travel24.com AG nach eigenen Angaben eine erhebliche Steigerung der Nachfrage sowie eine zusätzliche Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Marke.



 

18.05.05 11:32

174 Postings, 5897 Tage m.bietravel ein teenbagger?

0,18 Euro - der tiefste Stand im Jahre 03. Danach verzehnfachte sich der Kurs (fast) bis zum Sommer vorigen Jahres. Der Kurs wurde in den vergangenen Wochen nach unten geprügelt, sicherlich damit alle Kleinaktionäre aussteigen.
Wer jetzt für 0,35 eingekauft hat kann sich entspannt zurücklegen und warten. Als die Nachricht der Zusammenarbeit mit Mastercard kam wurde sie von der Börse ignoriert, bei Visa jetzt explodiert der Kurs.
Nachdem ich die vergangenen Wochen schwarz gemahlt habe, ist meine Einstellung nun eine andere, ich sehe hier viel Nachholbedarf. Der Brief an alle Aktionäre enhielt ja nichts neues, den Jahresabschlußbericht hat Happydepot scheinbar nicht gelesen...
Es wäre nun schön, wenn soviel verdient wird das Travel sich ein zweites Auto kaufen kann und das Jahreseinkommen in Höhe von 70.000 Euro nicht mehr durch alle Vorstandsmitglieder geteilt werden muß...
 

18.05.05 12:14

2302 Postings, 6193 Tage grazerdie ruhe im forum lässt tatsächlich vermuten

dass die meisten kleinaktionäre raus sind.....
frag mich nun wer jetzt die aktien sein eigen nennt?!  

18.05.05 13:22

174 Postings, 5897 Tage m.biegrimnie hat welche, ich auch, vieleicht hat auch

luiza die Nerven behalten..., aber drei mal darfst Du raten wem jetzt schon viele Aktien gehören, 1,7 Mio Stücke sind heute bisher gehandelt worden, 1,0 Mio. gekauft...
 

18.05.05 13:51

721 Postings, 5861 Tage spead1m.bie

das kannst du laut sagen, das mit der schwarzmalerei!!!
ich habe mich aber nicht beirren lassen und bin noch drinn.  

18.05.05 16:37

248 Postings, 6207 Tage gobxNEWS, INFOS, travel24com...

18.05.2005 - 08:22 Uhr
DGAP-Ad hoc: Travel24 Com  deutsch

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Kooperation

Visa Europe Services und Travel24.com AG schließen Vertrag über VorteilVisa!

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


München - 18. Mai 2005 - Visa Europe Services Inc. und Travel24.com AG starten Anfang Juni im Rahmen des Kunden-Vorteilsprogramms von Visa eine Kooperation, mit der sie über 11 Mio. Visa-Card-Besitzer in Deutschland ansprechen werden. An VorteilVisa! sind Partner aus den Bereichen Reise, Kultur und Internetshopping beteiligt, welche exklusive Sonderkonditionen anbieten. Travel24.com wird als Vertragspartner für Urlaubsangebote den Visa-Card-Inhabern einen Nachlass von 5% auf online-gebuchte Reiseleistungen gewähren. VorteilVisa! kann mit allen Visa-Karten genutzt werden, unabhängig von der kartenausgebenden Bank. Durch die Etablierung dieses Programms und der Kooperation erwartet die Travel24.com AG eine erhebliche Steigerung der Nachfrage sowie eine zusätzliche Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Marke.

Travel24.com AG Motorstrasse 56 80809 München Deutschland

ISIN: DE0007487506 WKN: 748750 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 18.05.2005

 
 

19.05.05 00:20

770 Postings, 6236 Tage baerchenendllich licht im dunkeln

die "brüder" von cdc haben sich die firma mal vorgenommen, sehr interesant zu lesen, endlich erfahren wir mal fundamentales zu travel24 :o)

mfg
baerchen


Die Gesellschaft fungiert als Holding und kontrolliert als solche eine Unternehmensgruppe, die Informationen und Dienstleistungen für e-Travel anbietet. Im Einzelnen werden Reiseprodukte Internetgerecht aufbereitet und mittelständischen Unternehmen sowie Geschäfts- und Privatreisenden direkt offeriert. Die von der Gesellschaft vertriebenen Produkte umfassen die Angebote der Pauschalreisen vieler renommierter Veranstalter. Travel24 ist dabei nicht konzerngebunden, wie hervorgehoben wird. Das Angebot beinhaltet Flüge von rund 750 Fluglinien und rund 50.000 Hotels. Des Weiteren werden Linienflüge der Bereiche IATA und NON-IATA (negotiated fares) sowie Charterflüge verkauft. Als IATA-Agentur hat die Gesellschaft Zugriff auf alle über CRS buchbaren Flüge und Fluglinien weltweit. Die Geschäftstätigkeit der Gruppe gliedert sich in die Bereiche Reisevermittlung und Technologie.
Im Unternehmensbereich Reisevermittlung ist die Unternehmensgruppe schwerpunktmäßig mit der Vermittlung von Flügen, Hotels und Mietwagen für Privat- und Großkunden befasst. Ferner werden Pauschalreisen vermittelt und veranstaltet. Die Dienstleistungen der Gesellschaft werden online und insbesondere über eigene Call-Center vertrieben. Neben der Travel24.com AG ist die Travel24 GmbH auf dem Gebiet der Reisevermittlung tätig.
Der Geschäftsbereich Technologie gründet auf modernen Software- und Hardwaretechnologien, auf denen die in der Gruppe entwickelten Lösungen und Dienstleistungen basieren. Hier ist die 100prozentige Tochtergesellschaft Buchungsmaschine AG engagiert, deren Software-Lösungen für den Business-to-Business-Bereich in der Touristikbranche aktiv vermarktet werden. Ende 2003 hatte das Untenehmen rund 1.000 Reisebüros als Abnehmer unter Vertrag.
Die Umsätze der Travel24 resultieren aus Provisionen für den Verkauf von Reisen via Internet, Telefon und stationärer Vertriebsstelle. Zudem werden im Geschäftsfeld Technologie Umsätze im Projektgeschäft, durch Lizenzierung von Buchungsmodulen und Transaktionsprovisionen generiert.
Die angekündigte Wandelschuldverschreibung im Gesamtnennbetrag von bis zu 1,2 Mio. Euro wurde den Aktionären im Verhältnis 12,5 zu 1 angeboten. Zu beachten ist dabei, dass das Umtauschverhältnis auch im Falle einer möglichen Kapitalherabsetzung unberührt bleiben soll.
Der heutige Kursanstieg steht in direktem Zusammenhang mit der Bekanntgabe der Kooperation mit der Visa Europe Services Inc. Ab Anfang Juni werden im Rahmen eines Kunden-Vorteilprogramms den über 11 Mio. Visa-Card-Besitzern in Deutschand zahlreiche Sonderleistungen angeboten. Die Travel24.com AG ist der Vertragspartner für Urlaubsangebote und gewährt allen Visa-Card-Inhabern einen 5prozentigen Nachlass auf online-gebuchte Reiseleistungen

 

19.05.05 10:49

174 Postings, 5897 Tage m.biemögliche Kapitalherabsetzung?

der Sprucht macht mir Sorge, weiß einer ob das schon auf eine HV beschlossen wurde?
Bisher wurden ja immer Erhöhungen beschlossen.
Wenn ein dominierender Aktionär mit Stimmmehrheit das durchsetzt ist das sicher für die Kleinen nicht so toll, werden wir hier schon vorbereitet? Das würde heißen das die Übernahme gelaufen ist.  

30.05.05 19:00

9279 Postings, 6215 Tage Happydepotwieso plötzlich die starken Käufe ?

gibt es News zu der angeblichen Bankrott Aktie Travel24 com ?.

Trotz eines miserablen Ergebnisses 2004 und stetig fallender Kurse gebe der Vorstandssprecher der Travel24.com AG, Marc Maslaton, nicht auf. Wie die Experten erfahren würden, befinde er sich gerade in England, um neue Investoren für sein angeschlagenes Unternehmen zu finden.
Ob Marc Maslaton endlich Investoren gefunden hat ?.  

30.05.05 20:19

721 Postings, 5861 Tage spead1meldung ist zwar nicht ganz neu aber!

sehr interresant.Denn einer dieser Drei ist sicher schon im Boot.

Pressemitteilung


Travel24.com AG läutet zweite Runde der Gespräche ein

München - 03. Mai 2005 - Drei Interessenten verblieben - Neukapitalisierung der Gesellschaft mit schlagkräftigem Partner geplant

Wie bereits am 15. Januar 2005 berichtet, hat sich eine ganze Anzahl von Unternehmen auf den von der Travel24.com AG angekündigten strukturierten Verkauf gemeldet. Bis zum heutigen Tage haben sich drei Interessenten herausgebildet, mit denen eine Einigkeit über das operative Zusammengehen besteht.

Nunmehr werden in der nächsten Runde der Gespräche die Struktur und die Bedingungen eines Mergers bzw. einer Beteiligung diskutiert und in den entsprechenden Gremien vorbereitet werden. Der Vorstand wird hierbei alle Möglichkeiten, die durch die bereits gefassten Beschlüsse der Hauptversammlung im Hinblick auf genehmigtes und bedingtes Kapital nutzen, um letztendlich eine möglichst schlagkräftige Neukapitalisierung der Gesellschaft mit einem strategischen Partner zu erreichen.

Selbstverständlich wird der Vorstand der Travel24.com AG umgehend die Öffentlichkeit informieren, sobald Gespräche zu konkreten Verträgen geführt werden. Spätestens jedoch mit der Einladung zu der im August stattfindenden Hauptversammlung wird Klarheit über die Zukunft bestehen.

Über Travel 24.com:
Die Travel24.com AG wurde im Februar 1996 gegründet und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert. Das unabhängige Reiseportal bietet ein umfassendes Programm an Reiseinformationen, Pauschalangeboten, Flügen und Mietwagen. Auf alle Reiseinformationen und Angebote kann multimedial via Internet und Telefon zugegriffen werden. 24 Stunden am Tag - sieben Tage die Woche.
Mehr Informationen unter: www.travel24.com - Urlaub zum Greifen nah.
24h-Servicehotline: Gebührenfrei 0800-87283524 (0800-TRAVEL24)

Ansprechpartner:
Travel24.com AG
Investor Relations
Motorstraße 56
80809 München
Tel.: +49/89/25007-1000
Fax.: +49/89/25007-1021
Mailto:ir@travel24.com          §
www.travel24.com
Urlaub zum Greifen nah.
 

31.05.05 09:25

721 Postings, 5861 Tage spead1guten morgen

mal sehn  wie sich travel24.com heute behaupten kann.  

31.05.05 17:28

9279 Postings, 6215 Tage Happydepotwow ,jetzt machen die auch eine HV

wenn das mal keine gute Nachricht ist.
Hauptversammlung  am 03.08.05  in München  um 11:00 Uhr.

Nachrichten werden immer positiver.  

01.06.05 18:40

770 Postings, 6236 Tage baerchenis schon wahnsinn

man munkelt sogar, es gibt einladungen...
zumindest die portokasse ist also noch nicht ganz leer :o)

mfg
baerchen  

02.06.05 14:57

461 Postings, 5834 Tage lustigdafür geht es heute wieder abwärts!!

DGAP-Ad hoc: Travel24 Com deutsch
                              §
          §Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Kooperation

Travel24.com AG: Kooperation mit Visa Europe Ltd.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

München, 2. Juni 2005 - Die in der Ad Hoc-Meldung vom 18. Mai 2005 angekündigte Kooperation zwischen Visa Europe Ltd. und Travel24.com AG startete nicht wie vertraglich vereinbart am 1. Juni 2005.

In einem von der TUI an seine Vertriebspartner am 1. Juni 2005 gerichteten Fax heißt es hierzu:

"Wir (TUI) haben umgehend gemeinsam mit der Commerzbank mit VISA International Verhandlungen geführt, um eine sofortige Auflösung dieser Kooperation zu erwirken. Gemeinsam mit unserem TUI Card Vertragspartner, der Commerzbank, ist es uns nun gelungen, die geplante Marketingaktion in Verbindung mit Travel24.com vor ihrem Start zu unterbinden."

Es finden derzeit Gespräche zwischen Visa Europe Ltd. und der Travel24.com AG statt zur Klärung der Sachlage. Darüber hinaus werden weitere rechtliche Schritte geprüft.



Travel24.com AG Motorstrasse 56 80809 München Deutschland

ISIN: DE0007487506 WKN: 748750 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, München und Stuttgart
 

06.06.05 20:09

444 Postings, 6161 Tage gue100wie wird es mit travel24 weiter gehen? o. T.

18.06.05 13:57

3516 Postings, 7577 Tage baanbruchGerade nochmal diesen Dreck,aeh Thread, aufgerufen


Seit 30.4. ist das Ding ja maechtig abgegangen.

Tut mir leid fuer alle, die meinten, hier die Tiefstkurse
gesehen zu haben.

Da war ich ja sogar mit WCM erfolgreicher !

Travel24 ist nix (ausser einer Abzockerklitsche),
hat nix (ausser Euer Geld)
und kann nix (ausser deutsche Kleinanleger zu verarschen).

Selten eine Aktie erlebt bei der so deutlich NULL Fantasie
zu finden war.

Hoffentlich ist bald Sense.
Gibt genug andere Aktien.
 

18.06.05 14:04

3516 Postings, 7577 Tage baanbruchAch so, wir haben jetzt uebrigens 99 %.


Den doofen blöden urrealistischen Zeichnern (wie z.B. mir)
27 Euro abgezockt und in wenigen Jahren alles vernichtet
bis auf 27 Cents.

Stramme Leistung !

-------------

Und PAION steht noch immer ueber 7 !
Da könnte man ja glatt noch mit 'nem blauen Auge raus ....

 

18.06.05 16:19

721 Postings, 5861 Tage spead1hier die letzte aktuelle Mitteilung tr24

Ad Hoc-Mitteilung


Absage des vom 06. - 20. Mai 2005 durchgeführten Bezugsangebotes
Kapitalschnitt 11 : 1
Neues Bezugsangebot mit Emissionsvolumen von EUR 3.600.000,00


München, 15. Juni 2005 - Vorstand und Aufsichtsrat der Travel24.com AG haben am 15. Juni 2005 beschlossen, die in Form eines Bezugsangebots vom 06. ? 20. Mai 2005 durchgeführte Emission von Wandelschuldverschreibungen von bis zu nom. EUR 1.200.000,00 aufgrund eines nur im geringen Umfang erzielten Emissionserlöses abzusagen.
Gleichzeit gibt die Gesellschaft bekannt, dass sie ihren Aktionären auf der für den 03. August 2005 angesetzten Hauptversammlung eine Kapitalherabsetzung im Verhältnis 11 : 1 vorschlagen wird.

Die Gesellschaft teilt weiterhin mit, dass Vorstand und Aufsichtsrat am 15. Juni 2005 beschlossen haben, 1.200.000 Wandelschuldverschreibungen im Nominalwert von EUR 1,00 je Wandelschuldverschreibung zum Ausgabebetrag von EUR 3,00 je Wandelschuldverschreibung, also zum Gesamtausgabebetrag von EUR 3.600.000,00, im Wege eines neuen Bezugsangebots zu emittieren. Die Wandelschuldverschreibungen sind so ausgestaltet, dass im Falle einer Kapitalherabsetzung das Wandlungsverhältnis unberührt bleibt. Die Aktionäre der Gesellschaft werden in Kürze über ihre Depotbanken über das Bezugsangebot sowie die Konditionen der Wandelanleihe informiert werden. Die Emission wird von der VEM Aktienbank AG, München, begleitet.





Ansprechpartner:


Travel24.com AG
Investor Relations
Sabine Fey
Motorstr. 56
80809 München
Tel.: + 49 89 - 2 50 07-10 12
Fax: + 49 89 - 2 50 07-10 21
E-Mail ir@travel24.com
www.travel24.com


 

22.06.05 15:16

721 Postings, 5861 Tage spead1travel24.com

es wird gute Nachrichten geben. Die Einladungen zur Hauptversammlung sind schon verschickt.    

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
   Antwort einfügen - nach oben