Top Raketen gesucht

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 15.03.06 10:47
eröffnet am: 27.02.06 09:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 15.03.06 10:47 von: Peddy78 Leser gesamt: 11051
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

27.02.06 09:15

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Top Raketen gesucht

Welche Aktien sollten eurer Meinung nach diese Woche zu den Top Raketen gehören?

Bitte mit Fakten und keine Cobracrests wo einer riesigen Marktkapitalisierung ein winziger Umsatz gegenüber steht.

Aktien die Fundamental gut da stehen.

 
0 Postings ausgeblendet.

27.02.06 09:18

396 Postings, 5357 Tage joschkotop rakete

also ich denke es könnte etwas mit den chinesen sein bei einem kgv von ca. 5 ist es möglich!
oder was denkt ihr!

Name   DELONG HOLDINGS ...
Gattung Aktien
WKN A0HHDX
ISIN SG1G53869986
Land Deutschland
Währung EUR
Börse Frankfur
kurs ca. 0.065  

27.02.06 10:34

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Die Sonne brennt und ihr verpennts

Weiß ja leider nicht welche Raketen diese Woche zünden,

aber die Solaraktien haben schon wieder gezündet,
nur an Conergy Aktien will wieder keiner günstig ran.
CAPITAL STAGE schaut Conergy gewinnen hinterher und Kurs bewegt sich kein Stück.

HCI könnte ebenfalls interessant sein.
Aktie bisher "erst ca. 3 %" im Plus,
aber Dividendenrendite von aktuell noch 7,5 % könnte bis Mai bestimmt noch den ein oder anderen locken.
Was ich durchaus verstehen kann.

Habt ihr noch mehr Werte?  

27.02.06 10:44

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Diese oder nächste Woche?Oder erst in 3 Wochen?

HCI Capital kaufen
  

Die Experten von "Stockstreet.de" empfehlen die Aktie von HCI Capital (/ WKN A0D9Y9) zu kaufen. Bereits seit 1985 realisiere die HCI Capital AG Schiffsbeteiligungen. Das Portfolio umfasse klassische Schiffsbeteiligungen, Tonnagesteuerfonds und stille Beteiligungen mit Wandlungsrecht. Seit 1997 vertreibe die HCI Capital darüber hinaus Immobilienfonds. Das Produktportfolio werde durch Private Equity Dachfonds und Lebensversicherungs-Zweitmarktfonds ("gebrauchte" Lebensversicherungen) abgerundet. HCI Capital habe das Ergebnis (+82% auf 37,5 Mio. EUR) im Geschäftsjahr 2005 überproportional zum Umsatz (+26% auf 150 Mio. EUR) steigern können. Das Ergebnis je Aktie habe bei 1,56 EUR gelegen, wobei eine Dividendenzahlung von rund 1,40 EUR (Dividendenrendite 7,5%) vorgesehen sei. Die Aktie sei im Vergleich zum Marktführer MPC Capital (KGV 2006: 17) mit einem 2006er KGV von 12 moderat bewertet. Zudem sei auch noch die Dividendenrendite von HCI rund 2% höher als bei MPC. Die Experten von "Stockstreet.de" sprechen angesichts des Bewertungsabschlags eine "kaufen"-Empfehlung für die Aktie von HCI Capital aus. Das Kursziel liege bei 25 EUR.

Quelle: Stockstreet.de  

Auswahl Analyse [1 Treffer]  Seite:1
Datum  Trend   Titel  Quelle  
        

27.02.06   HCI Capital kaufen  Stockstreet...  
01.02.06   HCI Capital "buy"  SRC Research  
24.01.06   HCI Capital kaufen  Nebenwerte I..  
28.11.05   HCI für Neuengagements  Global Insid..  
25.11.05   HCI Capital "outperform"  HypoVereinsb..  
17.11.05   HCI Capital kaufen  HSH Nordbank..  
[1 Treffer]    

27.02.06 10:53

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Meine Topfavouriten für diese Woche

Positionen im Depot

Name
Zeit, Börse Anz.
Letzter
Vortag  Änderung
zum Vortag
Gesamtwert
Kaufsumme
Änderung
zum Kauf
zum Vortag
zum Kauf
Alarm Links für Wertpapier
Tools für Position  
 CDV SOFTWARE .
09:05 Berlin/Br.   1.000   8,75
8,65    

+1,16%    8.750
8.850    

-1,13%    +100,00
-100,00    -
-      
 
 DT.BETEILIG.AG O.
10:26 Frankfurt   500   17,08
16,85    

+1,36%    8.540
8.568    

-0,32%    +115,00
-27,50    -
-      
 
 ERSOL SOLAR EN.
10:34 XETRA   100   56,39
55,00    

+2,53%    5.639
5.750    

-1,93%    +139,00
-111,00    -
-      
 
 GCI MANAGEMENT.
10:24 Frankfurt   1.500   15,07
14,69    

+2,59%    22.605
22.500    

+0,47%    +570,00
+105,00    -
-      
 
 HCI CAPITAL NA .
10:31 Frankfurt   500   19,28
18,65    

+3,38%    9.640
9.515    

+1,31%    +315,00
+125,00    -
-      
 
 HYMER AG O.N.
10:33 Frankfurt   150   72,40
71,90    

+0,70%    10.860
11.265    

-3,60%    +75,00
-405,00    -
-      
 
 LOGITECH INTL N.
09:15 Frankfurt   100   35,23
35,30    

-0,20%    3.523
3.620    

-2,68%    -7,00
-97,00    -
-      
 
 NET MOBILE AG .
10:26 Frankfurt   1.000   8,27
8,35    

-0,96%    8.270
9.600    

-13,85%    -80,00
-1.330,00    -
-      
 
 Q-Cells
09:56 München   100   87,32
84,80    

+2,97%    8.732
8.916    

-2,06%    +252,00
-184,00    -
-      
 
 SCHALTBAU HOLD.
10:23 XETRA   250   21,99
21,99    

0,00%    5.498
5.500    

-0,05%    0,00
-2,50    -
-      
 



 Gesamt   5.200   92.057
90.578    

+1,63%    92.057
94.084    

-2,15%    +1.479
-2.027,00    -
-    
 

27.02.06 12:09

77 Postings, 5322 Tage orcaSpekulativ!

Mein Top Favorit für diesen Monat

AXIA Group.

Wenn die Nachrichten stimmen, das AXIA sich mit UNO und dem roten Kreuz trifft und Grossaufträge erhalten soll, dann sehe ich den Kurs durchstarten. Wenn nicht, na ja , dann weiter zuwarten:-) Sag mal da hast ne 50:50 Chance:-)
 

27.02.06 14:51

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Conergy 142 ? wahnsinn! Capitalstage 1,91 ?,noch!

Wahnsinn wie Conergy von hoch zu hoch hangelt und jetzt schon um 142 ? wieder unter den Topgewinnern des Tages weilt(in dem Fall nicht von langweilig)

Nur Capital Stage läßt das scheinbar völlig kalt,
noch.

Aber wenn keiner will,
schlag ich halt zu.

Lang genug drauf hingewiesen,
wer nicht will der hat schon.

Die Börsenwoche fängt gut an.
So kann es weiter gehen.  

27.02.06 14:59

7 Postings, 5319 Tage 12345Khier ein paar Sachen - nichts für schwache Nerven

..wie wärs mal mit ein wenig Risiko :-)

Rolling Turbo auf Daimler: GS8T3C
oder für ganz Harte ein O-Schein auf Nikkei:   CG07AM

Bitte oben Vorsicht - nichts für Anfänger !!!!!!!  - nur geringer Kapitaleinsatz !!!!!!

bissle weniger Risiko:  ABN25G   (schein auf den hang seng)

oder längerfristig (kurzfristig Nerven bewahren - stopp bei 0,90)
A0ETN7  Dyesol --- die Solaraktie  ...lange halten


Mc Cools  

27.02.06 15:03

390 Postings, 5336 Tage Silver_SurferLivedoor Marketing

Nach dem Skandal hochspekulativ!
Nix für nervöse Finger. Top oder Flopp.




 

27.02.06 15:11

3 Postings, 5319 Tage primafreitagTop Raketen gesucht



1. Loewe: Auch wenn Loewe seit Dezember gut läuft, halte ich 30 bis 40 Prozent in den nächsten drei Monaten für gut möglich.

Der Turnaround im operativen Geschäft ist scheinbar geschafft. Nach einem operativen Verlust von 25,7 Mio.
In 2004 sollten in 2005 als Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) rund 2 Millionen Euro erwirtschaftet worden sein. Die Angaben zum Nettoergebnis werden jedoch erst am 23. März in der HV gemacht!!!
Eine Kapitalerhöhung im Oktober 2005 haben 25 Mio. Euro in die Kasse gebracht, so dass die Eigenkapitalquote auf soliden 30 Prozent steht. Interessant ist auch die Beteiligung von Sharp an Loewe. Sharp ist Weltmarktführer für LCD-TV-Displays und hat mit Loewe 20 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet.
Gemessen am Umsatz in der Bandbreite zwischen 330 und 350 Mio. Euro. erscheint  der derzeitige Börsenwert mit 209 Mio. ziemlich schlank.

2. GCI Management

GCI hat sich zu 100% die Pfaff Nähmaschinen AG einverleibt. Über den Kaufpreis sei zwar Stillschweigen vereinbart worden, aber Kenner der Beteiligungsszene, sprächen schon von einem "Lucky Deal". Das frühere insolvente Unternehmen sei durchsaniert, wachse wieder und komme inzwischen sogar auf eine Eigenkapitalquote von rund 30%. Noch in diesem Jahr beabsichtigt der CEO bis zu 10 Mio. Euro via einer Private-Placement-Aktion zuzuführen.

3. Centrosolar und Barnabus Energy
Centrosolar noch wenig beachtete Solaraktienperle; Barnabus spekulativ im Hinblick auf eine vielversprechede Technologie (suncone).

4. Curanum
Solide Ivestiotion in Pflegeheime


 

28.02.06 09:41

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Conergy steigt,Capital Stage fällt!

Wer die Börse versteht,

sollte mal probieren ob er Capital stage versteht,
ich jedenfalls nicht.

Conergy bei der guten Stimmung der Solarwerte weiter auf Höhenflug,
CAPITAL STAGE was immer noch klar unterbewertet ist,
dümpelt wieder unter! 1,90 ? rum.

Also ich würde die Aktie nicht kaufen.

Ich kann doch kein Unternehmen kaufen,
was mehr Wert ist,
als der Preis den ich dafür an der Börse bezahlen muß.

Ich kann doch nicht 1,90 ? bezahlen, und dafür 2,10 ? bekommen.
Das wäre ja völlig gemein den anderen gegenüber,
die teuer einkaufen.

Also bitte aus Solidarität den ganzen Schlafmützen gegenüber diesen Wert einfach nicht beachten,
auch wenn es mir ehrlich gesagt schwer fällt.

Aber man muß auch mal verzichten können.

Schließlich gibt es ja auch genug Werte die schon überteuert sind,
wo man noch aufspringen und sein Geld hinterher schmeißen kann.
Und man ist wenigstens in guter (wenn auch blöder)Gesellschaft.  

28.02.06 09:43

7914 Postings, 5996 Tage semicoGA computersience WKN: A0H1JB Perle

 

 

 

...Greats @all

Semi

 

28.02.06 09:58

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Guten Morgen Conergy

Pssst,
mach leise.

Capital Stage schläft noch.
Schön das Du wach bist und schon 3,5 % Gewinn (gefrühstückt)hast,

und schon wieder unter den Top 5 bist.

Aber Capital Stage möchte noch etwas schlafen.
Geh mit den anderen Solarwerten in der Sonne spielen.  

28.02.06 15:05

2446 Postings, 5430 Tage smexich melde mich, wenn ich die raketten schon...

gekauft habe...obwohl es schon jetzt ein paar wahnsinns einstiegsmöglichkeiten gibt...leider warte ich auf die sch..CC-aktie...

schade eigentlich, hätte von g. bis heute schon mehr als 30% gemacht...  

28.02.06 15:09

1302 Postings, 5393 Tage Aktienwolfkauft die

Net AG

Neubewertungen bei Börse-online und comdirect jeweils ca. KGV 5  

28.02.06 15:15

337 Postings, 5323 Tage unwissender77rakete

net ag ist für mich nach wie vor die kurs-hoffnung schlechthin.
heute erneute kauf-bewertung
einfach mal anschauen  

28.02.06 15:15

619 Postings, 5338 Tage nobody ...wie wär´s mit ...

A0B9UB



Kurs aktuell: ,042?

KZ von "The Stockster": $,50



we will see!  

28.02.06 15:17

337 Postings, 5323 Tage unwissender77anschauen und einsteigen....

aktueller stand heute +3,68%
tendenz steigend

anschauen lohnt sich  

28.02.06 15:22

8566 Postings, 5919 Tage steffen71200The Stockster":

#lol#

die pumper schlecht hin! kommen meist vor megaeinbrüchen... nur so erfahrungen...

s.  

28.02.06 15:26

2446 Postings, 5430 Tage smex Aktienwolf

ich kenne eine menge aktien mit einem KGV2007 von unter 3...und die fallen noch...das börsengeschehen ist zu komplex um nur nach kgv zu schauen...obwohl ich normalerweise nur kgv<10 kaufe...ausnahme: gold/minenaktien...

schau dir solarworld, google oder sonstige fallen an...kgv unbekannt hoch und sie steigen...  

01.03.06 09:38

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Solaraktien kennen nur eine Richtung

Einen Tag hat die "Korrektur" gedauert,
und jetzt kennen die Solarwerte wieder nur eine Richtung.

Sie steigen.

Wen das mal wieder völlig kalt läßt,
könnt ihr euch ja denken.

Also einfach ignorieren.
 

10.03.06 10:16

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Und nochmal "Buy"

HypoVereinsbank - HCI Capital "buy"  

10:08 09.03.06  

Lucio Di Geronimo, Analyst der HypoVereinsbank, bewertet die HCI Capital-Aktie (ISIN DE000A0D9Y97/ WKN A0D9Y9) mit "buy".

In jedem Punkt hätten die Zielvorgaben für 2006 die bisherige Erwartung der Analysten übertroffen. Das platzierte Eigenkapital solle so auf mehr als 700 Mio. Euro steigen, während die Analysten bislang von 690 Mio. Euro ausgegangen seien. Bezüglich der Umsatzerlöse (158 Mio. bis 163 Mio. Euro) und des Nettoergebnisses (36 Mio. bis 38 Mio. Euro) habe die Gesellschaft die Analysten mit der Zielvorgabe positiv überrascht. Die Analysten hätten ihre EPS-Schätzung für 2006 dementsprechend von bisher 1,37 auf 1,47 Euro erhöht.

Die Produktpipeline des Unternehmens sei bereits zu Jahresbeginn sehr gut gefüllt. Es sei daher zu erwarten, dass die Jahresziele realistisch seien. Zum Beispiel habe so eine größere Büroimmobilie in Chicago erworben werden können, die die geplante Diversifikation von HCI auf den Weg bringen solle. 2005 sei der Umsatz von der Gesellschaft noch zu drei Vierteln von Schiffsbeteiligungen abhängig gewesen. Diese Quote solle auf mittlere Sicht auf die Hälfte sinken, während der Anteil der Immobilienfonds-Anteil auf 30% steigen solle.

Der Konzern habe hierzu auch ein Immobiliendachfonds-Konzept initiiert, welches zwar niedrigere EBIT-Margen nach sich ziehe, aber die Umsatzerlöse steigern solle. Die Gesellschaft erziele durch den stetig steigenden Gewinnbeitrag aus den Reederei-Joint Ventures zukünftig erhöhte wiederkehrende Erlöse. Für 2007 steige die EPS-Schätzung der Analysten von 1,42 auf 1,51 Euro.

Die Analysten der HypoVereinsbank bestätigen ihr Anlageurteil für die HCI Capital-Aktie mit "buy". Das Kursziel werde von 21 auf 22,50 Euro erhöht.  
 

10.03.06 10:36

137 Postings, 5310 Tage WarrenBuffettBallad

Schau Dir mal Ballad an...

Ein Rohstoffunternehmen das nur 4,61 Mio? Wert ist...

Da geht so einiges, und Du kommst auch nicht zu spät...

Gruß
 

11.03.06 16:21

2658 Postings, 5558 Tage boersenjunkyHCI und BASF AG

Hi,
Ich halte momentan viel von HCI, war bei der Zeichnung dabei , und habe damals auch leider welche bekommen, und dann dieck im Minus verkauft. Bin jetzt wieder drin.

Weiterhin halte ich sehr viel von BASF. Wenn die HV kommt wird der Kurs wieder gut abrutschen und dann , hoffentlich, wie in den letzten Jahren stark ansteigen. das wäre dann ein guter kurzfritiger Gewinn mit einem TOP Titel

Servus
boersenjunky

-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--  

11.03.06 19:27

2388 Postings, 6086 Tage xpfutureIch sag nur GCI

15.03.06 10:47

17100 Postings, 5544 Tage Peddy78Immer schön mischen

Performaxx-Anlegerbrief - HCI Capital Depotbeimischung  

09:00 14.03.06  

Die Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief" halten die Aktie von HCI Capital (ISIN DE000A0D9Y97/ WKN A0D9Y9) für eine interessante und renditestarke Depotbeimischung.

Nach einem etwas wackeligen Börsendebüt hätten es die Aktien des Fondsinitiators HCI Capital mittlerweile in den SDAX geschafft. Und nicht nur das: Mit einer Dividendenrendite von 7 bis 8% suche das Hamburger Unternehmen in den oberen Reihen der ersten deutschen Garde seinesgleichen.

Die Geschäftszahlen für das vergangene Jahr hätten sich sehen lassen können. Der Umsatz sei um rund ein Viertel auf 150 Mio. Euro geklettert, während sich der Konzernüberschuss um 82% auf 37,5 Mio. Euro gesteigert habe. Damit habe das Ergebnis bei 1,56 Euro je Anteil gelegen, gegenüber 0,86 Euro vor einem Jahr. Anleger sollten eine Dividende von 1,40 Euro pro Anteilsschein erhalten, was bei einem aktuellen Kurs von 19,46 Euro einer Dividendenrendite von 7,2% entspreche.

Wer der Empfehlung der Experten gefolgt sei und bei Ausverkaufskursen von 15 bis 16 Euro in den ersten Wochen der Erstnotiz gekauft habe, der könne sich nicht nur über einen Kursgewinn von rund 20% freuen, sondern auch über eine auf diesen Einkaufskurs bezogene Dividendenrendite von rund 9%. Die hohe Eigenkapitalrendite von über 30% und Kapitalkosten von unter 10% würden HCI im Branchenvergleich gut dastehen lassen.

Das 2006er KGV von 10, ebenso wie die hohe Dividende, lassen die HCI Capital-Aktie zu einer interessanten und renditestarken Depotbeimischung avancieren, so die Experten von "Performaxx-Anlegerbrief". Nach oben sei das Kurspotenzial jedoch durch die latente Unsicherheit begrenzt, die Investoren nach wie vor mit den Fondsinitiatoren verbinden würden.


 

   Antwort einfügen - nach oben