Top Investment NANOVENTURE WKN: A0J2Z7

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.12.06 18:22
eröffnet am: 18.12.06 18:22 von: andy1964 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 18.12.06 18:22 von: andy1964 Leser gesamt: 1184
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.12.06 18:22

1170 Postings, 6225 Tage andy1964Top Investment NANOVENTURE WKN: A0J2Z7

DGAP-News: Nanoventure N.V.

Top Investment NANOVENTURE  WKN: A0J2Z7

16:20 18.12.06

Nanoventure N.V.: Nanoventure N.V. übt Option bei den Beteiligungen VINNA AG, Höhr-Grenzhausen und Squeezy Holding GmbH, Braunschweig teilweise aus

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Eindhoven, 18. Dezember 2006 – Nanoventure N.V. hat heute bekannt gegeben,
die Optionen bei den Portfoliogesellschaften VINNA AG und Squeezy Holding
GmbH teilweise ausgeübt zu haben.

So wurde bei der VINNA AG die bestehende Beteiligung in Höhe von 1% auf 6%
aufgestockt und somit die Gesamtoption auf 25% teilweise ausgeübt. Eine
weitere Aufstockung der Beteiligung ist bei entsprechender Performance des
Unternehmens durch eine eventuelle spätere Finanzierungsrunde denkbar.

Des Weiteren hat die Nanoventure N.V. ihre Option an der Squeezy Holding
GmbH vollständig ausgeübt und sich mit 25,2% an dem Braunschweiger
Unternehmen beteiligt. Im Falle eines Börsenganges bis zum Jahr 2008
besteht eine weitere Option 25% zu erwerben, um somit eine
Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen einzugehen. Zeitgleich mit der
Beteiligung der Nanoventure N.V. wurden von der Squeezy Holding GmbH die
Unternehmen Squeezy Energy und die Squeezy Nano gegründet.

Die VINNA AG ist auf klassische Nutrazeutika fokussiert und stellt
schwerlösliche Nutrazeutika nanoskalisch, durch ein neuartiges,
patentiertes Verfahren her, welches ermöglicht, die Nutrazeutika biologisch
verfügbar und weiterverarbeitbar zumachen.

Squeezy positioniert sich im Nahrungsmittelergänzungsbereich im Bereich
Sport. Die Produktpalette umfasst Produkte, mit denen die
Leistungsfähigkeit und die Regeneration von Sportlern verbessert wird. Die
Produkte von Squeezy sind seit Jahren im Hochleistungssportbereich fest
etabliert.

In Zusammenarbeit beider Unternehmen wurde das neuwertige und zukünftige
High End Produkt der Squeezy Gruppe, der so genannte 'Nano-Mineralstick',
entwickelt. Der Nano-Mineralstick wird zukünftig von der VINNA AG
produziert und ausgeliefert und soll von der Squeezy Gruppe und Nanoventure
N.V. im Vorfeld der wichtigsten Sportereignisse des Jahres 2007
positioniert werden. Mit heutigem Datum konnte bereits ein Auftrag über
500.000 Einheiten des Nano-Mineralsticks platziert werden. Ebenfalls wurde
mit heutigem Datum das Produkt Squeezy-Socker lanciert und auf der Webseite
www.squeezy-soccer.com einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. An der
Squeezy Soccer GmbH wird die Squeezy Holding zukünftig zu 50% beteiligt
sein. Die anderen 50% werden von einem anderen großen Unternehmen aus der
Industrie gehalten.

Mit den zufließenden Mitteln aus der Beteiligung der Nanoventure N.V.
werden die beiden Gesellschaften ihre Zusammenarbeit weiter intensivieren.
Squeezy Holding wird die Entwicklung neuer Produkte vorantreiben und die
Vertriebsaktivitäten ausweiten. Die VINNA AG wird die industrielle
Fertigung der Squeezy-Produkte aufnehmen und den Produktionsstandort im
CerTechCenter in Höhr-Grenzhausen weiter ausbauen. Durch die Aufstockung
der Beteiligung konnte Nanoventure N.V. als so genannter Lead Investor
ebenfalls gewährleisten, dass der VINNA AG weitere, zum Teil öffentliche
Fördermittel, zufließen werden.

Durch die Beteiligung an diesen beiden Unternehmen setzt Nanoventure N.V.
seine Strategie um, sich an Anbietern und Entwicklern von Verfahren der
Nanotechnologie sowie Produktherstellern, die diese Verfahren in neuen
Produkten einsetzen, zu beteiligen. Das Ziel bleibt dabei, erheblichen
Mehrwert für alle beteiligten Unternehmen nachhaltig zu schaffen.
Gleichzeitig hat die Nanoventure N.V. beschlossen, keine weiteren
Beteiligungen aus den bestehenden Optionen an der Nanocraft GmbH, einem
weiteren Portfoliounternehmen, einzugehen.

Die Nanoventure N.V. verfügt durch die im Dezember erfolgreich
durchgeführte Kapitalerhöhung über ausreichenden finanziellen Spielraum, um
die bestehenden Beteiligungen weiter auszubauen und weitere aussichtsreiche
Beteiligungen einzugehen.


__________________________________________________

Über Nanoventure:
Nanoventure N.V. positioniert sich als Beteiligungsunternehmen in den
Bereichen der Nano- und Mikrosystemtechnologien sowie angrenzenden
Technologiefeldern. Die Nanotechnologie wird in den nächsten Jahren einen
entscheidenden technologischen und wirtschaftlichen Einfluss ausüben und
hat das Potential, Prozesse und Produkte in ganzen Branchen zu verändern.
Die Nanoventure N.V. plant daher, ein ausgewogenes Portfolio von
Beteiligungen aus den verschiedenen Bereichen der Nanotechnologie wie
Nanoanalytik, Neue Materialien und Nanostrukturen aufzubauen.


Bitte kontaktieren Sie:
Nanoventure N.V.
Am Sandtorkai 68
20457 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 87 88 69 81
Telefax: +49 (0) 40 / 87 88 69 840  
Angehängte Grafik:
bigchart.png
bigchart.png

   Antwort einfügen - nach oben