Tiffany mit höherem Gewinn, Planung erfüllt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.08.12 08:01
eröffnet am: 26.02.03 14:53 von: Luki2 Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 03.08.12 08:01 von: Value Man Leser gesamt: 4437
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.02.03 14:53

7538 Postings, 7144 Tage Luki2Tiffany mit höherem Gewinn, Planung erfüllt

Tiffany mit höherem Gewinn, Planung erfüllt, Aktie vorbörslich +12%

von -mj- ? Der Juwelier Tiffany & Co. Inc. meldete am Mittwoch, dass er im vierten Quartal einen höheren Gewinn erwirtschaftet hat, womit er seine letzte Prognose erfüllen konnte, die jedoch bereits zwei Mal nach unten korrigiert wurde.
Der Nettogewinn belief sich auf 89,3 Mio. Dollar bzw. 60 Cents pro Aktie nach 82,7 Mio. Dollar bzw. 55 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten gingen zuvor von einem Gewinn von 59 Cents pro Aktie aus, das Unternehmen selbst ursprünglich von 64-67 Cents und zuletzt von 57-62 Cents. Der Umsatz erhöhte sich um 9 Prozent auf 619 Mio. Dollar.

Für 2003 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatzwachstum im unteren Bereich von 13-19 Prozent sowie einem EPS-Ergebnis von 1,33-1,38 Dollar. Analysten gehen von einem Gewinn von 1,35 Dollar pro Aktie aus.

Die Aktie von Tiffany gewinnt an der NYSE vorbörslich aktuell 12,16 Prozent auf 25,00 Dollar.


erschienen am 26.02.2003 um 14:43 Uhr
© WELT.de
 

28.02.05 14:17

15990 Postings, 6886 Tage NassieDem Mittelstand scheint es gut

zu gehen.

Tiffany mit Gewinnanstieg von fast 100%

Die Juwelierkette Tiffany & Co. hat im vierten Quartal 2004 einen Nettogewinn von $217 Mio bzw $1,48 je Aktie erzielt. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn von $110,5 Mio bzw 74 Cents. Abzüglich von Sondereffekten wurden 81 Cents je Aktie verdient. Die Erlöse stiegen um 11% auf $810 Mio. Die Erwartungen des Unternehmens und der von Thomson First Call erhobenen durchschnittlichen Analystenschätzungen lagen bei einem Gewinn von 79 Cents.

Wie das Unternehmen am Montag weiter mitteilte, werden die Prognose für das laufende Gesamtjahr hinsichtlich eines Gewinns von $1,45-1,55 je Aktie bekräftigt.

Da wäre ein Einstieg zu überlegen.


 

18.12.06 18:02

1831 Postings, 5161 Tage Fungi 08Besser als Gold !

Tiffany eignet sich besser zur Inflationsbekämpfung als Gold.
Wer es nicht glaubt starte mit dem Jahr 1987 und er wird Augen machen,wie gut sich die Aktie von Tiffany gegenüber Gold in diesem Zeitraum gehalten hat.
Um die Katze aus dem Sack zu lassen,die Zahlen.Tiffany 2500% Anstieg,ohne Dividende natürlich.Gold 150% in USD gerechnet,wobei die Abwertung des US-Dollars von 50% noch hinzukommt.
Fazit: Statt zur Inflationsbekämpfung Gold zu kaufen,rate ich zu der Aktie Tiffany.
gruß.  

14.07.07 18:59

7260 Postings, 5408 Tage Mme.EugenieAuch nicht schlecht Tiffany

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

 

10.01.12 14:49

19601 Postings, 3827 Tage Balu4uAuch hier Gewinnwarnung - wird wohl noch kräftig

runtergehen!

 

03.08.12 08:01

110 Postings, 3119 Tage Value Manauf jedenfall auf die Watchlist setzten

Apropos Tiffany. Die Firma hat sich ja gut entwickelt und ist sehr solide finanziert. Nachdem der Kurs jetzt ja in letzter Zeit wieder einiges Nachgegeben hatte ist die Aktie auf jeden Fall wieder einen Blick wert ( http://www.valueblog.de/?p=1679 ).  

   Antwort einfügen - nach oben