ThyssenKrupp startet Aktienrückkauf

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.05.08 22:32
eröffnet am: 31.01.08 21:05 von: Thyssianer Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 16.05.08 22:32 von: Thyssianer Leser gesamt: 397
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

31.01.08 21:05
1

1195 Postings, 4649 Tage ThyssianerThyssenKrupp startet Aktienrückkauf

was denkt ihr - wie reagiert der kurs darauf ?!
ich persönlich bin sehr von der unterbewertung der aktie überzeugt.
der start ins neue geschäftsjahr war sehr gut ( und nur nicht noch hervorragender weil die edelstahlpreise im keller sind - aber selbst die stabilisieren sich gerade ) - und nun werden gerade ein großteil der gestiegenen produktionskosten an die kunden weitergegeben ... ich bin davon überzeugt das gestiegene preise auf sicht der nächsten wochen und monate durchgesetzt werden !!! und die nachfrage ist da - glaubt mir !!!

also bei nem kgv von unter 8 sollte da genug luft nach oben sein. und spätesten wenn die werke in brasilien und amiland ins rennen gehen sind kurse unter 50 nicht mehr zu erwarten.

oder wie seht ihr die sache ????  

31.01.08 21:26

1195 Postings, 4649 Tage ThyssianerKeine Stahlaktionäre anwesend ???

Ihr freut euch erstmal alle über den steigenden dow ... und morgen kauft ihr thyssenaktien ;-)  

12.02.08 21:36

1195 Postings, 4649 Tage ThyssianerQ 1 - Zahlen am 13.02.

Was denkt Ihr was die Zahlen morgen sagen ???

Ich bin mir sicher das ein weiteres Mal sämtliche Analystenschätzungen übertroffen werden.
Also wenn sich der DAX morgen positiv verhält sollte da eine ThyssenKrupp gut mit dabei sein.

 

13.05.08 19:41

1195 Postings, 4649 Tage ThyssianerErgebnis Quartal II / ThyssenKrupp

Nabend !

Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen auf die Zahlen morgen. Denke das es morgen eine pos. Überaschung geben wird. Da kommen morgen sicher geile Zahlen raus. So wie die Nachfrage zur Zeit ist - und die enormen Preissteigerungen seit Januar 2008 ... Das macht sich ja erst in diesem Quartal oder noch stärker im Quartal 3 + 4 bemerkbar.
Ich denke das dieses Geschäftsjahr das Ergebnis des letzten Jahres machbar ist ( nicht wie von der Konzernführung 10 % unter Vorjahresergebnis )

Schaun mer mal ...  

14.05.08 08:51

1195 Postings, 4649 Tage Thyssianerund .... ?!

wie bewertet Ihr die Zahlen ?! In meinen Augen siehts besser aus als am Jahresanfang erwartet - hätte aber gestern noch einen Tick mehr für heute erwartet !

 

16.05.08 22:32

1195 Postings, 4649 Tage ThyssianerDas versteh ich nicht !?! Wer kann helfen ?

DJ ThyssenKrupp rechnet im 3Q mit weiteren Stahlpreiserhöhungen

15:25 16.05.08

DJ ThyssenKrupp rechnet im 3Q mit weiteren Stahlpreiserhöhungen

LONDON (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG, Duisburg/Essen, rechnet im dritten Quartal mit weiteren Preiserhöhung bei seinen Stahlprodukten. Aufgrund steigender Rohstoffkosten könnte die Profitabilität im Stahlsegment trotzdem unter Druck geraten, sagte Claus Ehrenbeck, Leiter Investor Relations des im DAX gelisteten Technologiekonzerns, am Freitag.

Der Stahlpreis werde zum Beginn des dritten Quartals im dreistelligen Bereich liegen, sagte Ehrenbeck. Bereits im Februar hatte ThyssenKrupp-Finanzvorstand Ulrich Middelmann für den Dreimonatszeitraum ab April einen Zielpreis von 100 EUR je Tonne angekündigt.

ThyssenKrupp verkauft lediglich 10% seiner jährlichen Stahlproduktion am Markt. 60% der hergestellten Menge werden über Jahresverträge abgesetzt und der Rest über Kontrakte mit drei- oder sechsmonatiger Laufzeit.


>>> "Der Stahlpreis werde zum Beginn des dritten Quartals im dreistelligen Bereich liegen" - der Stahlpreis hat in den letzten 1000 Jahren nie im 2-stelligen Bereich gelegen ?!Ne Tonne Stahl kostet derzeit zwischen 700 - 900 ? / t ...je nach Produkt !!! Und der erwähnte Zielpreis soll wohl auch eher die Preissteigerung sein als der Preis / Tonne ... Komischer Bericht !!!  

   Antwort einfügen - nach oben