+Thread für alle Fälle

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.18 22:05
eröffnet am: 24.04.18 15:11 von: Lepenseuse Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 24.04.18 22:05 von: Lepenseuse Leser gesamt: 444
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.04.18 15:11

1194 Postings, 916 Tage Lepenseuse+Thread für alle Fälle

In letzter Zeit werden öffentliche Fälle gern beschönigt und abzuschwächen versucht,also relativiert zu Neudeutsch,indem man diese dann entsprechend schnell einkategorisiert und eingruppiert,um dem unschönen Ereignis dann einem Fall entlastend zuzuordnen zu können.Diesen wären dann nachfolgend:
Einzelfälle,Extremfälle,Härtefälle,Sonderfälle,Ausnahmefälle,Even­tualfälle,Problemfälle,Notfälle,
Spezialfälle

Wenn ihr zu obigen oder auch zu anderen Vorfällen im Fall der Fälle etwas etwaiges vorzutragen habt,dann seid ihr hier genau richtig im Thread der Fälle.Nur zu damit die Felle nicht wegschwimmen.

Lepenseuse  

24.04.18 15:19
1

15089 Postings, 3548 Tage fliege77ah, ein Spezialwortkettenthread

ich fang dann man an im nächsten Post.  

24.04.18 15:19

15089 Postings, 3548 Tage fliege77Niagarafälle

24.04.18 15:19

15089 Postings, 3548 Tage fliege77Abfälle

24.04.18 15:20

15089 Postings, 3548 Tage fliege77Baum-fälle(r)

24.04.18 15:22

15089 Postings, 3548 Tage fliege77Fällstudie

24.04.18 15:26

1194 Postings, 916 Tage LepenseuseUmfäller

24.04.18 18:56

1194 Postings, 916 Tage Lepenseusezu dem Relativierungsansinnen der MS'ler

passt auch EINZELGÄNGER  

24.04.18 18:59
1

15089 Postings, 3548 Tage fliege77dein Thread ist echt spannend

24.04.18 22:05

1194 Postings, 916 Tage Lepenseusefliege

wenn er doch so spannend ist, dann fülle ihn doch bitte mit etwas geistreichem:Nur zu.  

   Antwort einfügen - nach oben