Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 1 von 534
neuester Beitrag: 20.06.19 13:31
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 13347
neuester Beitrag: 20.06.19 13:31 von: Fortectionaer Leser gesamt: 1666827
davon Heute: 1221
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
532 | 533 | 534 | 534   

22.11.11 18:38
49

11148 Postings, 3019 Tage RudiniThomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Die Thomas Cook Group (TCG) vermeldete heute, dass man mit den Banken in Verhandlung über höhere Kredite stehe.

http://www.ariva.de/news/...oehere-Kredite-Aktie-im-Sturzflug-3900387

Dies wurde von der Börse mit einem Kurssturz um über 70% aufgenommen. M.E. sind die Kursverluste deutlich übertrieben, und der zur Zeit nervösen Stimmung an den Börsen geschuldet.

Ich setze daher auf einen Rebound und bin zu ? 0,128 gerade rein...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
532 | 533 | 534 | 534   
13321 Postings ausgeblendet.

19.06.19 09:10
2

4333 Postings, 3297 Tage BirniDie Hoffnung stirbt zuletzt.

Thomas Cook hat für die Zukunft keine erfolgversprechende Strategie.
Das Einzige, was noch bleibt:
1. Verkauf des Tafelsilbers
2. Hoffen auf ein Übernahmeangebot.

Keine wirklich gute Verhandlungsposition, wenn man jeden Tag operativ Verluste einfährt.  

19.06.19 09:36
5

617 Postings, 1328 Tage KingstontownHirni statt Birni

@Birni: der Name ist falsch gewählt..es muss Hirni heißen.

Selten so einen Schwachfug gelesen. TCG hat seinen Strategiewechsel, wenn vom Billigpreissegment und hin zu qualitativ hochwertigen Reisen bereits vor Monaten kundgetan.
Es wurden bereits viele Hotel gebaut bzw. gekauft und zusätzliche Geschäftsbeziehungen geknüpft. So z.B. zu  Fosun, China..die sind auch größer Anteilseigner an TCG und wollen ihren Anteil ausweiten (warum wohl?).
Der Verkauf des von Dir so genannten "Tafelsilbers", also der Fluglinien, ist schon seit 2011 Thema. Foccus auf der Kerngeschäft ist angesagt. Die Flüge können dabei leicht günstiger eingekauft werden, als wenn man die Fluglinien selbst betreibt.
In 2016 und 2017 hat TCG sogar eine Dividende gezahlt, bis das Katastrophenjahr (Hitzewelle) TCG einen Strich durch die Rechnung machte.
Die aktuellen Kurse bei TCG und auch bei TUI sind meiner Meinung nach Riesenchancen!

Gruß

K.  

19.06.19 09:41

26 Postings, 720 Tage Old FashionedThomas Cook India

Thomas Cook (India) has observed a vibrant 22% growth this summer with emergence of significant trends. With holidays becoming a necessity, a key trend has been the rise of India?s spenders economy with cash rich-time poor Indians displaying increased appetite for bonding trips with their families
 

19.06.19 09:42

26 Postings, 720 Tage Old FashionedLink

https://udaipurkiran.com/...mer-with-emergence-of-significant-trends/  

19.06.19 10:42

4333 Postings, 3297 Tage BirniTop Aussichten Richtung 15 Cent

19.06.19 10:53

2401 Postings, 2309 Tage TATEBirne du weißt Bescheid??

oder hast du doch 0Plan  

19.06.19 11:10

1876 Postings, 384 Tage stockpicker68Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 20.06.19 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

19.06.19 11:29
1

617 Postings, 1328 Tage Kingstontown@stockpicker

recht hast Du.

Birni ist auch in anderen Fred`s in ähnlicher Weise aufgefallen. Absolut keine Ahnung von Nix und nur am Bashen...dabei hat er nie Aktien....

es gibt schon komische Menschen  

19.06.19 11:37
1

880 Postings, 2348 Tage HypoquanteStockpicker & Kingston

Denke Birni hat mit seinen Prognosen in diesem Fall genau so viel Chancen auf einen Treffer. Es ist 50/50 .

Niemand hat hier einen Plan....nur der Captain Fankhauser und seine engste Crew können wahrscheinlich überblicken in welche Richtung es in den nächsten Wochen & Monaten geht.
Die Ausgangslage für Verhandlungen mit einem möglichen Partner ist aus Sicht TC nicht gut, die Company steht mit dem Rücken zur Wand.

Was mich stutzig macht ist der Bericht vom Handelsblatt.
Ich habe ebenfalls direkte Informationen dass sich die Reisebüros zurückhalten wenn es um TC geht und doch lieber Alternativen verkaufen...da ist eine große Unsicherheit die man nicht abstreiten kann.

Es ist Roulette. Meine Kugel rollt und mal sehen ob sie bei schwarz oder rot hängenbleibt.
Hopp oder Topp...
 

19.06.19 11:54
1

332 Postings, 560 Tage BaerStierPantherBirni und Co.

besitzen kein Kapital außer Wort und Schrift sind neidisch auf unser Kapital das sich auch hier mehren wird...sorry Birni  

19.06.19 14:54
5

617 Postings, 1328 Tage Kingstontown@Hypquante

wieso steht Thomas Cook mit dem Rücken zur Wand?

Das ist doch absoluter Unsinn. Die Finanzierung ist für den erforderlichen Fall bereits jetzt mit zusätzlichen 300 Mio Kreditfaszilität definitiv bis 2020 gesichert..und das auch ohne den Verkauf der Flugzeugsparte.  TCG hat ausreichend Zeit zum Verhandeln!

Meine Freundin arbeitet in der Stadt in einem der größten Reisebüros Deutschlands. Und sie steht in Kontakt mit vielen anderen Reisebüros und macht den Job seit Jahren. Ihre Aussage gestern Abend war, dass das Geschäft mit Pauschalreisen in den letzten Wochen boomt wie seit Jahren nicht mehr.  So war auch die Aussage in den Medien die letzten Tag.Und von der Zurückhaltung beim Verkauf von Reisen von Thomas Cook kann nicht die Rede sein. Die wussten bisher überhaupt gar Nichts von einer finanziellen Schieflage oder drohenden Insolvenz. Diese ist nämlich auch nicht vorhanden!!!!
Deine Aussagen sind völliger Blödsinn.  Thomas Cook ist  nicht insolvent und diese droht auch nicht.
Der letzte Kastrophen (Hitze-)Sommer hat allen Reisegesellschaften schwer zu schaffen gemacht (s. TUI). Ausserdem gibt es in Deutschland gesetzliche Reiseausfall-Sicherheiten, die in diesem Fall greifen würden. Das ist doch blanke Panikmache und entbehrt jeglicher Realität.

TCG hätte Probleme, wenn der Sommer erneut so katastrophal verlaufen würde wie letztes Jahr...tut er aber nicht. Richtig ist, dass Thomas Cook das Geschäft umstrukturiert/umstrukturieren muss. Weg von der Billigsparte mit geringen Margen und viel Konkurrenz, hin zu Premiemreisen in eigene TCG-Hotels oder Partnern.
Die Flugzeugsparte wird verkauft, um sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren...Bau/Kauf neuer Hotels im Premiumsegment...mit entsprechenden Margen.
Fosun ist größter Anteilseigner und schafft den entscheidenden Zugang zum chinesischen Markt + will seine Anteile aufstocken

ich bin hier völlig ruhig und sicher, dass mein Invest, wie vor 6 Jahren, sehr reife Früchte trägt

Gruß

K.
 

19.06.19 15:07

880 Postings, 2348 Tage Hypoquantewäre schön...

..nicht zuletzt weil ich auch investiert bin. Für meine Verhältnisse auch sehr ordentlich..aber ich habe da wie gesagt andere Informationen...auch direkt aus erster Hand.

Die Infos die ich bekommen habe , werden von dem Bericht im Handelsblatt bestätigt,passte wie Faust aufs Auge...und die Infos hatte ich vor dem Erscheinen des Artikels,  da ist keine Rede von einem boomenden Business....aber jut, wir werden sehen, mich würde es auch freuen.

Rücken zur Wand weil TC tatsächlich auf Hilfe angewiesen ist, ob seitens der Bank oder einem Retter wie Fosun etc.... so brenzlig war die Situation tatsächlich noch nicht.
Ohne Hilfe von außen sieht das realistisch gesehen nicht gut aus.

Wir werden sehen.

Euch allen (und auch mir :-) ) viel Glück.  

19.06.19 15:48

26 Postings, 720 Tage Old FashionedLondon

Der Kurs in London ist 1,33% im Plus. Vielleicht geht es ja endlich mal wieder aufwärts. Man ließt heute viel von Ryan Air. Vielleicht werfen die auch noch den Hut in den Ring. Bekanntlich wollen die der Lufthansa keine Geschenke machen und den deutschen Markt stärken.  

19.06.19 15:55

26 Postings, 720 Tage Old Fashioned2,5% in London

Es steigt wie ein ferienflieger zu Beginn der Sommerferien  

19.06.19 17:37
4

3665 Postings, 2743 Tage Taktueriker81Hypoquante und all

ich bin auch mit dem örtlichen Reisebüro(Memmingen in Süddeutschland) in Kontakt, da Urlaub in der Türkei im Herbst mit Neckermann gebucht.
Und mir wurde auch eine Abneigung bezüglich TC angedeutet, aber ich werde am Freitag auch aufgrund persönlicher Interessen nochmal nachhaken. Mir gibt der Artikel im Handelsblatt auch zu Denken und lässt mich nun vorsichtiger agieren.
Habe meine Kauflimitits erst mal weiter unten angesetzt, denn mehr als ein Zock ist TC in der Tat nicht.
Es muss jetzt verdammt viel gut laufen damit TC wieder in die Spur kommt.
Ein Pleite ist zwar derzeit schlecht vorstellbar, aber durchaus im Bereich des Möglichen wenn die Banken den Daumen senken.
So wie es aussieht liegt die Zukunft von TC daher nicht mehr ausschließlich in deren Hand, sondern man ist auf gute Deals beim Verkauf der Airlines, dem Großaktionär und die Gläubiger angewiesen.

VG
Taktueriker
 

19.06.19 17:39

681 Postings, 768 Tage PaulM78Oh man Old Fashon was bringt das?

Jetzt kannst wieder berichten, das der Kurs etwas gefallen ist. Und 1 Stunde später schreibst dann wieder das wir minimal im Plus sind oder was?

Außerdem sind Schwankungen in dem niedrigen Bereich wo wir uns befinden doch total egal. Es geht hier derzeit nicht mal 1 Cent hoch oder runter!

Ich bin hier investiert und verkaufe erst ab 1 ? und warte auch gerne noch länger, wenn die Zahlen und die Umstrukturierung dann weiter positiv verläuft.

Aber solche Beiträge wo der Kurs kommentiert wird, bringt niemanden weiter  

19.06.19 21:05
1

332 Postings, 560 Tage BaerStierPantherIch als Allwiseender

schreibe nichts warum?

Fahrplan steht:

1. Flotte+ Slots werden verkauft ( noch nicht passiert)

2 Fossun will Thomas Cook übernehmen...ist nun mal ne cooooooole Marke und er ist geil audmf die...( noch nicht passiert)


wenn diese beiden Sachen passieren....was das Minimum ist melde ich mich warum?

weil der Kurs bei 80 Cent ihr Dummbeutel... xD  

19.06.19 21:50

29 Postings, 219 Tage FortectionaerDer

oben erwähnte Artikel im Handelsblatt ist von Herrn Christoph Schlaudtmann.

Dieser hatte 2012 schon einen ähnlichen Katastrophenbericht verfasst.
Hier nachzulesen:

https://amp-handelsblatt-com.cdn.ampproject.org/v/...r%2F6687814.html

Mag sich jeder seine eigene Meinung darüber bilden.
 

20.06.19 09:09
2

Clubmitglied, 53 Postings, 131 Tage Shortsellerimkellerich bin jetzt raus hier

wünsche euch noch viel Erfolg. ich persönlich glaube nicht daran dass sich hier in absehbarer Zeit noch gross was tut.  

20.06.19 10:00

2401 Postings, 2309 Tage TATEShort

Endlich müssen wir dich nicht mehr ertragen, danke dafür  

20.06.19 10:54
1

2369 Postings, 3163 Tage lunimuc1Abneigung gegenüber TC

... Aber Neckermann Reisen verkaufen bzw. als Kunde buchen.

Das Neckermann auch zur TC Gruppe gehört, sollte aber klar sein. Und somit fließt dieses Geld auch an TC.

Genauso wie ÖGER auch als starke Marke zur TC gehört.

Also die ganzen Verschwörungstheorien gegen TC kann ich so nicht mehr lesen. Wenn die Reisebüros nix von TC mehr anbieten, was verkaufen die denn dann noch?

Das es aktuell nicht einfach ist mag ich nicht bezweifeln, aber der Bericht aus dem Handelsblatt ist ein feuchter Furz zur negativen Stimmungsmache. Kontowechsel gaaaaaaanz schlimm. Wow, hat meine Firma auch schon gemacht. Und dann war es dem Bericht zufolge auch noch eine Rechtsanwältin, der das aufgefallen ist. Sorry, Grütze ist das...

In diesem Sinne.  

20.06.19 11:10
2

142 Postings, 58 Tage Newbiest75So ein Käse...

ich bin mit sehr vielen Kollegen in Kontakt.

Da geht es weiter wie bisher in Bezug auf Neckermann, Öger, Bucher, Thomas Cook & Air Marin. Alles Marken der Thomas Cook Group. Und selbst, wenn jemand ein Iberostar-Hotel bei DER Bucht oder einen Condor-Flug bei FTI verdient TOC MIT.  

20.06.19 11:44

142 Postings, 58 Tage Newbiest75Mit ?so ein Käse?

meinte ich den Artikel vom HB.  

20.06.19 13:15
2

8 Postings, 5 Tage Frischling77Liebe TC Gemeinde

Mein Online Broker hat mich am 17.06.19 darüber informiert das die Agentur Investor Insight die Offenlegung des Namen und Adresse sowie die Anzahl der gehalten Aktien verlangt hat.
Man bezieht sich auf die Rechtsordnung Großbritanniens.

Die Anwendung nach "Section 793 of the Companies Act 2006" eine Offenlegung begründet.
Eine Offenlegung auf Basis von Nr. 20 Absatz 1 der Sonderbedingungen für Wertpapiergeschäfte erfolgt.

Besten Dank für eure Rückmeldung wie ich diese Information zu werten habe.
 

20.06.19 13:31
1

29 Postings, 219 Tage FortectionaerDiese

Anfragen gab's schon öfter.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
532 | 533 | 534 | 534   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gartenzwergnase, michelangelo321