Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 142
neuester Beitrag: 16.02.20 21:44
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3549
neuester Beitrag: 16.02.20 21:44 von: Rudini Leser gesamt: 376018
davon Heute: 164
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142   

08.01.09 09:14
3

152 Postings, 4666 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142   
3523 Postings ausgeblendet.

23.01.20 13:07

6584 Postings, 3791 Tage extrachiliManche fleißige Pinsler...

...scheinen auf Grund der extrem schrumpfenden Zugriffen auf diesen Thread sehr nervös zu werden. Sie beschäftigen sich wieder mehr mit den Usern als mit dem Thema Thielert!
Was hat das in einem Forum zu suchen?
Bleiben wir doch besser beim Thema und fragen uns warum zu dieser Zeit nur noch 70 User hier reingeschaut haben. Das Interesse hat doch sehr stark nachgelassen. Kein Wunder bei den Fakten...  

26.01.20 18:51

2558 Postings, 1089 Tage GartenzwergnaseQuatsch, die Fakten haben sich doch wohl

überhaupt nicht geändert.
Fakt ist daß Du und Deine Umpels nicht zur Diskussion fähig sein könnt.
Fakt ist aber auch, daß die Defense nicht verkauft worden ist. Somit muß auch mal eine Abrechnung erfolgen, man kann sie ja nicht unter den Teppich kehren, oderrrrrrrrrrrrrrrr ?  

26.01.20 18:52

2558 Postings, 1089 Tage Gartenzwergnaseda hilft auch nix, wenn Ihr den Maler sperrt !

27.01.20 09:21

6584 Postings, 3791 Tage extrachiliGenau, die Fakten...

...haben sich überhaupt nicht geändert. Thielert ist nach wie vor total überschuldet,  ca. 30 Mio. Insolvenz-Vermögen gegenüber 127 Mio. Schulden und 18 Millionen Ausfallforderungen! Was aus der Defense-Abteilung geworden ist, weiß man nicht genau. Weder ob verkauft oder nicht, nur dass AVIC sie nicht gekauft hat, das sind die Fakten! Aber im Konjunktiv darüber zu diskutieren, was wäre wenn... entbehrt jeglicher Diskussionsgrundlage, da es reine Spekulationen sind!
Ihr seid doch diejenigen, die es so darstellen, als wenn die Defense-Abteilung  definitiv nicht verkauft worden wäre, könnt dazu aber keine Belege vorweisen und darüber hinaus, den mutmaßlichen Verkaufswert dieser Abteilung, höher als die Schulden bewertet. Auf was für einer Grundlage soll man denn darüber diskutieren, wenn man darüber nichts weiß? Das sind doch reine Spekulationen und sonst nichts!
Und dann beschwert Ihr Euch, dass man michel sperren würde, obwohl wir uns ewig mit dem Melden zurückgehalten haben und Ihr diejenigen seid, die vor kurzem damit wieder angefangen habt. Wer austeilt muss auch einstecken können, so einfach ist das. Statt dessen jammerst Du hier rum, als wenn man Euch unfair behandeln würde! Wie dämlich ist das denn?  

27.01.20 09:40

6584 Postings, 3791 Tage extrachiliAbgesehen davon...

...hatte Kübler gesagt, dass sie sich mit der Defens-Abteilung über Wasser halten konnten und pro Jahr einen Gewinn von ca. 1 Mio. Euro erwirtschaftet haben. Das scheint mir ein wenig zu dürftig zu sein, um eine Abteilung, von der man nicht weiß, ob sie verkauft wurde oder nicht, als 100 Mio. schweres Unternehmen einzustufen! Außerdem wo sind dann die weiteren Einnahmen geblieben, wenn dieses noch vorhanden ist? Sind das vielleicht die 8 Mio. die 2018 zur Insolvenzmasse hinzugefügt wurden? Dann wäre das ein Schnitt von ca. 1,5 Mio. pro Jahr, was ungefähr dem entsprechen könnte, was Kübler mit ihrem Jahresgewinn verkündet hatte. Oder war das der Verkaufspreis der Defens-Abteilung?
Und das liegt alles im Bereich der Spekulationen, ohne dass man genaues darüber weiß!
Darüber könnt Ihr gerne spekulieren... Für mich zählen aber nur die Fakten!  

27.01.20 19:00

2558 Postings, 1089 Tage Gartenzwergnaseund die wirst Du wahrscheinlich bald bekommen,

denn im GIS von hww steht nix mehr drinne, wegen Zwischenbericht oder / und Prüfungstermin....

Apropos - Fakten...? Was ist denn nun fakt mit den 4 Jahren für F. Thielert ? Ente oder Gans ??  

04.02.20 10:50

2558 Postings, 1089 Tage GartenzwergnaseWarum habt Ihr denn den Maler weggesperrt ?

Der würde es vielleicht wissen...

aber: Thielert AG ist immer noch aktuell.  

06.02.20 07:36

6584 Postings, 3791 Tage extrachiliGarten,...

...da verwechselst Du was. Der Maler und Pinsler hat sich selber weggesperrt! Und was der weiß, war bisher noch nie wirklich hilfreich...
Schein ansteckend zu sein mit dem... "Thielert AG ist immer noch aktuell". Du könntest auch schreiben, dass es im Wald Bäume hat. Wäre ebenso sinnbefreit!  

06.02.20 07:37

6584 Postings, 3791 Tage extrachilihier noch...

...ein "t" zum selber einbauen... Mal schauen, ob Du es findest.  

08.02.20 19:33

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321THIELERT Aktiengesellschaft

Wie steht es mit der Abrechnung ?    

08.02.20 19:37

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Rudini hast RS nun begriffen?

Rudini: Es gab 03.01.20 23:48 #3483
keinen RS Du Spinner!
Rudini: Nochmal 17:18 #3489
Du Analphabet, es gab keinen RS.
Aber so bildungsferne Sozialschmarotzer, wie Du, werden das eben nie kapieren...
Rudini: Haste gemeldet Michel, 17:20  #3490
weil Du die Erklärung von extra nicht kapierst?
Man bist Du erbärmlich... Zitat Ende ! Gleichen sich diese Beiträge wie vom User extrachili ,oder?

Rudini ,bitte lese die Hinweise von michelangelo321 .
Hast Du Rudini schon erfahren wie hoch die Kaufsumme der THIELERT Aircaft Engines GmbH war,was wurde für die Thielert Motoren GmbH gezahlt. Was wurde aus der Defense der THIELERT AG  ?  

08.02.20 23:51
1

11733 Postings, 3261 Tage RudiniDon?t feed the troll.

09.02.20 00:28

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Rudini

11.02.20 22:25

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Thielert AG

Abrechnung rückt näher.  

12.02.20 21:59

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Rudini & extrachili machen Urlaub.

14.02.20 11:21

6584 Postings, 3791 Tage extrachiliDon?t feed the troll.

14.02.20 11:28
1

7 Postings, 3 Tage Alimelia17Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 15.02.20 10:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

14.02.20 22:21

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Thielert AG ist aktuell!

14.02.20 22:23

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321extrachili läst sich rechts oben

gerade " die hässlichsten Tattoos"     durchschauen ....  

14.02.20 22:37

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Rudini&extra


Rudini: Don?t feed the troll. 08.02.20 23:51
#3536                  >>>>>>                                                                       extrachili: Don?t feed the troll          11:21       #3540

>>>>>>Ist das ein Schreiberling??????????????? Heute 289 USER ohne jegliche NEWS  

14.02.20 22:45

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Danke für Moderation des Beitrages#3541

Hier geht es schließlich um ein Unternehmen das in dieser  Branche eine Spitzenposition hat !
>>>>>>>>>>Dieseltechnik im Einsatz von Flugzeugen& Flugtechnischen Geräten .
Heute 292 User ohne NEWS!  

14.02.20 23:51

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Bitte um Löschung dieser User

Alimela17 /Viclana17/Vilonia17/Victoria17/Vistoria17 alles  EXTREM-USER !
 

16.02.20 20:04

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Der Montag rückt in Nähe.

Kommen nun am Montag News zur THIELERT AG ?  

16.02.20 21:04

2057 Postings, 1341 Tage michelangelo321Vielleicht habense was von dem

nichtzivilen Bereich wieder was gefunde!     Da kommt einiges was zusamme!   Rechne  allemanach ......  

16.02.20 21:44
1

11733 Postings, 3261 Tage RudiniMal was zum Nachdenken:

?Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist, nur die anderen müssen damit zu Recht kommen. Genauso ist das, wenn man dumm ist.?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 | 142   
   Antwort einfügen - nach oben