Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 170
neuester Beitrag: 24.11.20 10:51
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 4239
neuester Beitrag: 24.11.20 10:51 von: extrachili Leser gesamt: 458804
davon Heute: 178
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
168 | 169 | 170 | 170   

08.01.09 09:14
3

152 Postings, 4947 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
168 | 169 | 170 | 170   
4213 Postings ausgeblendet.

12.11.20 23:48
1

12544 Postings, 3542 Tage Rudini?New Trump?

Ein solcher bist wohl eher Du, da Du in Deiner alternativen Realität lebst, und Fakten einfach ignorierst.  

13.11.20 07:08

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliOh je,...

...jetzt müssen wir ihm auch noch jahrelang erklären, dass die USA, ab dem 20.01.2021 einen neuen Präsidenten hat. LOL
Michel, auch das ist nichts weiter als Wunschdenken. Du und Trump habt ein und das selbe Problem. Beide glauben, dass man durch leugnen von Fakten, die Realität verändern kann. Mit dem einen Unterschied, dass Trump die Konsequenzen tragen muss und vor die Tür gesetzt wird. Du hingegen hast nur Dein Geld verloren, wirst uns aber dafür erhalten bleiben. Wäre ja auch zu schade, wenn wir hier auf unsere Realsatire mit Dir verzichten müssten. LOL
 

13.11.20 07:14

7546 Postings, 4072 Tage extrachili#4214...

...michel, da gebe ich Dir ausnahmsweise Recht! Warum macht Trump so Theater und akzeptiert die Fakten nicht? Sowas peinliches hat die Welt noch nicht gesehen! Und das ging 4 Jahre so. Aber am 20.01.2021 um 12:00 Uhr ist Schluss damit. Endlich...!  

13.11.20 20:18

978 Postings, 216 Tage Schackelsternhier träumen aber Einige ganz böse, köstlich

13.11.20 20:38

12544 Postings, 3542 Tage RudiniHast Du auch

Probleme mit den Fakten?  

13.11.20 20:59

978 Postings, 216 Tage Schackelsternmit den Fakten habe ich überhaupt keine

Probleme, lediglich mit der Schwindelei in diesem Zusammenhang. Die Wahrheit läßt sich nicht unterbuttern.  

13.11.20 22:38

12544 Postings, 3542 Tage RudiniDie Wahrheit ist,

dass die Aktionäre hier leer ausgehen, und die Thielert AG im HR gelöscht wird.

Das sind die Fakten, die es zu akzeptieren gilt!  

13.11.20 23:48

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliSag mal Schackel,...

...werdet Ihr eigentlich nicht müde, Euren Quatsch hier immer wieder hier einzustellen? Schwindelerregende Behauptungen, ohne auch nur einen einzigen Beweis zu liefert! Ihr leugnet Fakten und tut so, als wenn die Insolvenz und die Beschlüsse des Inso-Gerichts nichts mit Thielert zutun hätte.
Klar, wer die Fakten leugnet, ganz im Stil von DT, der hat keine Probleme. Das geht so lange gut, bis sich die Realität auf Euren Depot's einholt und Eure Aktien gelöscht werden. Es kann noch eine Weile dauern, aber es wird passieren... LOL

Und dann würde mich es noch interessieren, welchen Vorteil wir davon hätten, Schielert schlecht zu reden? Ihr seid doch diejenigen, die glauben, dass hier eine große Verschwörung dahinter steckt, um Eure Aktien abzuluchsen! Hey, habt Ihr es noch nicht gemerkt? Die Dinger sind wertlos! Man kann sie nicht mehr handeln! Nirgendwo!
So langsam komme ich zu der Überzeugung, dass LosPollos mit der Theorie über die Auswirkung von Dämpfen den Nagel auf den Kopf getroffen hat.

Und hier nochmal zur Erinnerung! Thielert: kein aktueller Kurs verfügbar
Das ist die Realität!  

14.11.20 08:09

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliUnd hier noch was...

...für die User, die glauben, dass die Erde eine Scheibe ist:

Biden gewinnt Wahl laut US-Medien mit 306 Wahlleuten...
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...-BB1aZEf7?li=BBqg6Q9  

15.11.20 20:14

2633 Postings, 1622 Tage michelangelo321Langsam bekommt extrachili Angst , ...

den richtigen Namen der "THIELERT AG" zu nennen !  
>>>Es kommen immer #4222 extrachili:Und dann würde mich es noch interessieren, welchen Vorteil wir davon hätten, Schielert schlecht zu reden? Ihr seid doch diejenigen, die glauben, dass hier eine große Verschwörung dahinter steckt ...  

15.11.20 20:17

2633 Postings, 1622 Tage michelangelo321extrachili ....

#4222 Klar, wer die Fakten leugnet, ganz im Stil von DT, der hat keine Probleme. Das geht so lange gut, bis sich die Realität auf Euren Depot's einholt und Eure Aktien gelöscht werden. Es kann noch eine Weile dauern, aber es wird passieren... LOL

>>>Das wirst Du nicht mehr mitbekommen. ;-) Bist kein Aktionär .Hast somit auch keinen Einblick!  

15.11.20 20:52
1

12544 Postings, 3542 Tage RudiniDie Fakten hat der Insolvenzverwalter

in seiner Schlussabrechnung genannt.

Die Schulden sind um ein Vielfaches höher als die Masse. Ergo die Aktionäre gehen leer aus. Mangels Insolvenzplans wird die aufgelöste Thielert AG nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens von Gesetzes wegen im HR gelöscht.

So einfach ist das.  

16.11.20 10:05

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliOh, der michel...

...wie war Dein Urlaub? Wahrscheinlich hast Du soweit Recht, dass ich das nicht mitbekommen werde und alle Aktionäre auch nicht, denn passiert auch nichts mehr!, bis auf das, dass die Aktien aus den Depot's gelöscht werden. Die Aktien sind wertlos und werden wohl als Altpapier recycelt... Wird dann wahrscheinlich Toilettenpapier daraus gemacht. Aktien, für die Toiletten-Hygiene... LOL
Wenn Ihr Euch immer noch an Eueren Grashalm festklammert, wegen der Militärabteilung, möchte ich Euch an die Worte vom IV Kübler erinnern, dass er in der Abwicklung der Insolvenz, pro Jahr mit der Militärabteilung einen Gewinn von ca. 1 Mio. ? erzielt hatte und ab 2013 keine weiteren Aufträge angenommen wurden. Ebenso das alle Patente von Trielert zu AVIC gewandert sind. Außerdem gibt es sehr hohe Auflagen unserer Regierung für den Export von Rüstungsgütern, ebenso für die Veräußerung von Produktions-Gütern, die die zur Herstellung von Rüstungsgüter geeignet sind.
Michel, Du wirst in 20 Jahren immer noch diese Sätze schreiben...:

-Warte einfach mal ab was da kommt
-werden wir ja sehen was da kommt!
-Die Wahrheit ist THIELERT AG ist aktuell
-Heute bisher knapp X Zugriffe
-Wenn es News geben wird, werden wir ja sehen was da kommt!

...weil Du es nicht zugeben kannst, dass Thielert insolvent ist. Aber Ihr braucht Euch doch nur mal den Beschluss des Insolvenzgerichtes ansehen, in dem die Insolvenz betätigt wird.

"Eine Insolvenz (lateinisch insolventia, zu solvere ?zahlen?) bezeichnet die Situation eines Schuldners, seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Gläubiger nicht erfüllen zu können. Die Insolvenz ist gekennzeichnet durch akute Zahlungsunfähigkeit (?Illiquidität? oder mangelnde Liquidität) oder drohende Zahlungsunfähigkeit, die aus Überschuldung abgeleitet werden kann. "
 

17.11.20 21:49

2633 Postings, 1622 Tage michelangelo321Nun ist gut,quatsch Dir keinen Zahn locker...

Würde mir eher Gedanken machen wenn es klingelt ,  wer  kommt ,oder was kommt.
Schreib doch einfach nicht : >>>>>das ist das Zitat von extrachili 16.11.20 10:05#4227 :Wenn Ihr Euch immer noch an Eueren Grashalm festklammert, wegen der Militärabteilung, möchte ich Euch an die Worte vom IV Kübler erinnern, dass er in der Abwicklung der Insolvenz, pro Jahr mit der Militärabteilung einen Gewinn von ca. 1 Mio. ? erzielt hatte und ab 2013 keine weiteren Aufträge angenommen wurden. Ebenso das alle Patente von Trielert zu AVIC gewandert sind. Außerdem gibt es sehr hohe Auflagen unserer Regierung für den Export von Rüstungsgütern, ebenso für die Veräußerung von Produktions-Gütern, die die zur Herstellung von Rüstungsgüter geeignet sind.
Michel, Du wirst in 20 Jahren immer noch diese Sätze schreiben...:
>>>Zitat Ende!   Immer verwendet extrachili  nicht den richtigen Namen ,THIELERT  .Warum wohl??? ;-))  

17.11.20 22:14

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 10:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

18.11.20 14:50

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliÜbrigens,...

...meine Zähne sind sind bombenfest. Wenn Deine wackeln sollten, versuch's doch mal mit einer Haftcreme, dann klapp's auch mit den Dritten.  

19.11.20 22:27

2633 Postings, 1622 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 10:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

19.11.20 22:38

2633 Postings, 1622 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 10:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

19.11.20 22:40

2633 Postings, 1622 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 09:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

19.11.20 22:43

2633 Postings, 1622 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 10:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

19.11.20 22:45

2633 Postings, 1622 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 10:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.11.20 08:56

7546 Postings, 4072 Tage extrachili#4233...

...michel, keine Ahnung was Du für ein Problem hast?! Wenn man nachweisbare Fakten in den Thread stell, um Hirngespinste, wie von Dir und Schackel verbreitet, zu entkräften, was hat das dann mit Manipulation zutun?
Du bist doch derjenige, der hier versucht, den Usern was glauben zu machen, was gar nicht sein kann! Ihr ignoriert die Insolvenz von Thielert! Wie lächerlich ist das denn? Obendrein hattet Ihr niemals Beweise für Eure absurden Theorien vorlegen können! Wieso wohl? Weil Ihr keine habt und es keine existieren, ganz einfach! Mit aberwitzigen Behauptungen und Verschwörungs-Theorien haltet Ihr Euch stur an Euren Irrglauben fest, nur weil Ihr die Fakten nicht akzeptieren könnt. Michel Du stellst uns immer wieder als bezahlte Schreiberlinge hin, die versuchen wollten, den Usern ihre wertlosen Aktien abzuluchsen. Dabei kann man das gar nicht, selbst wenn man es wollte! Die Aktien sind nirgends mehr handelbar, weil sie aus dem Verkehr gezogen wurden! Ihr verwendet das selbe Prinzip wie Trump! Alle Fakten leugnen, die Gegner diffamieren und beleidigen, die Beweise leugnen und Euch die Fakten so zurecht biegen, bis sie in Eure kleine Traumwelt passen...


  Thielert                    §kein aktueller Kurs verfügbar!
 

22.11.20 00:04

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliUnd wenn michel...

...immer wieder sagt, "...man soll doch mal nachrechnen..." kommt immer das selbe Ergebnis heraus... Null!

Thielert                    kein aktueller Kurs verfügbar!  

23.11.20 18:08

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliHeute...

...Thielert aktuell:                     kein aktueller Kurs verfügbar!

Die Aktien sind wertlos!  

24.11.20 10:51

7546 Postings, 4072 Tage extrachiliAuch heute...

...Thielert aktuell:                     kein aktueller Kurs verfügbar!

Die Aktien sind wertlos! Sie können weder gekauft noch verkauft werden...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
168 | 169 | 170 | 170   
   Antwort einfügen - nach oben