The Collapse of the Euro

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.04.12 19:06
eröffnet am: 11.01.12 16:06 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 19.04.12 19:06 von: Balu4u Leser gesamt: 1174
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2  

11.01.12 16:06
6

19606 Postings, 3828 Tage Balu4uThe Collapse of the Euro

The Collapse of the Euro
Europe is only weeks away from economic collapse, insists a former IMF chief. Yet you probably haven't heard the whole story: You can protect yourself and even profit from this looming catastrophe if you move fast enough...

Discover your chance to profit now. Enter your email address below to receive your copy of "The Investor's Guide to Shorting the Euro." Developed by the expert analysts of Motley Fool PRO, this report is yours FREE for a limited time. Enter your email address now.

Sowas ist Ami-Werbung auf der Seite von fool.com: http://www.fool.com/investing/general/2011/12/30/...t-investors-.aspx  
Seite: 1 | 2  
13 Postings ausgeblendet.

16.01.12 16:05

14357 Postings, 5157 Tage NurmalsoHallo DK,

der Hinweis auf die sich unterschiedlich entwickelnde Wettbewerbsfähigkeit, könnte natürlich auch dazu führen, dass man mal über die fatale Lohnpolitik in D nachdenkt, die wir jetzt auch noch den Mitgliedern der Euro-Zone aufzwingne wollen. Aber wenn nicht mal du das tust, ist wohl keine Hoffnung mehr.  

16.01.12 16:21
5

33594 Postings, 7335 Tage DarkKnightBei Lohnpolitik halte ich mich raus, das ist

Sache der Tarifparteien.

Dass Dtld inzwischen zum Niedrig-Lohn-Land verkommen ist, das ist inzwischen jedem klar, sogar der Bild-Zeitung (nur: die verkaufen es als "Erfolg").

Seit zehn Jahren haben wir hier immer dasselbe Thema: der Kapitalismus zeigt jedem wo es lang geht: der einzelne, lohnabhängige, wird absolut ausgebeutet. ein paar wenige haben Dusel oder sind per Geburt in der Superklasse, die dürfen sich dann einbilden, dass sich ihre Bemühungen (damit meine ich jeden Furz, den de von sich geen) unter die Kategorie "Erfolg durch eigene Leistung" fällt.

Per saldo hat sich nie was geändert: aus Geld wird mehr Geld, nur Beziehungen oder Zufall holen einen aus der ausbeutung raus und es ist kein ende abzusehen, solange man sich über so einen Kleinscheiss wie die "Wulff-Affäre" oder schwule Fussballer oder DSDS-Stars monatelang das Maul zerreisst.

Ich habe die ganze Bande nie gewählt, aber mir isses per saldo egal: jeder kriegt, was er verdient und die Deutschen, die sich so sehr in die Hosen machen wegen ihrem Ersparten, die kriegen demnächst ESM oder auf gut Bild-Zeitungs-Deutsch:

"Müssen wir jetzt auch noch für die Italiener und Protugiesen zahlen?"

Antwort: JA. (Ihr habt diese Bande seit Kohl und Co. ja ständig gewählt, den Agenda-Kanzler eingeschlossen, der gehört in die gleiche Abzocker-Klasse)  

16.01.12 16:26
1

11942 Postings, 4989 Tage rightwinghahahahahaha

yeah - die wissen mal wieder mehr - die können zwar in einigen bundesstaaten die bibliotheken nicht mehr bezahlen und müssen diverse beamte heimschicken, aber sie wissen ganz genau, was in europa falsch läuft. ich hatte am wochenende einen älteren amerikaner getroffen, der mir sagte, dass "the european crisis proofs, that socialism does not work" ... dem hätte ich mit blick auf die griechische staatsquote ja fast zugestimmt, aber dann schob er noch hinterher, dass die usa wohl erst wieder prosperieren, wenn obama gegen einen rep ausgetauscht wurde ... da fiel mir dann auch nichts mehr zu ein, als mir wieder mal einzugestehen, dass auf dieser welt alles so schön einfach sein könnte, z.b. wenn die s+p-idioten sich mal überlegen würden, welchen bärendienst sie gerade der amerikanischen exportwirtschaft liefern - sie schreiben den euro in den keller und glauben ernsthaft, sie würden uns dadurch schwächen.  

16.01.12 16:49

50458 Postings, 6155 Tage SAKUhmm...

Dänemark hat ne höhere und Spanien ne niedrigere Staatsuote als etwa Schland... alleine daran kann's nicht liegen.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

16.01.12 17:18

5123 Postings, 4228 Tage deadlineso schon mal die baseballschläger gerichtet

16.01.12 18:17
1

364 Postings, 4608 Tage DrSchafsteinSehe ich ähnlich.

Die Amis sind nur am Bullshitten. Jeden Monat 100 Milliarden USD neue Schulden, kein Wunder dass da die Wirtschaft  wächst, wenn der Staat die Nachfrage durch neue Schulden schafft. Aber wie können die Amis nur solche Schulden anhäufen? das geht nur über eine weitere Abwertung des US Dollars, und die kommt früher oder später. Denn die FED wird mehr US-Anleihen kaufen...

Sehr lesenswert: http://www.merkfunds.com/merk-perspective/...raghi-frames-issues.html  

16.01.12 20:26
2

19606 Postings, 3828 Tage Balu4uOk, die europäische

Wirtschaftspolitik und vor allem Finanzpolitik ist nicht unbedingt ganz oben anzusiedeln, aber die Amis tun so als wären sie Musterschühler, dabei haben sie nicht mal Geld für Lehrer:

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/campus/1531858/

Die sollen also erstmal vor ihrer eigenen Türe kehren. Man muss den Amis nicht immer Coca-Cola abkaufen:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ngsschirm-EFSF-ab-1570163

 

18.01.12 07:29

19606 Postings, 3828 Tage Balu4uUnd weiter geht die wilde Hetzjagd

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...egliche-Abstufung-1574600

 

18.01.12 10:19

19606 Postings, 3828 Tage Balu4uDie Ratingmafia macht weiter

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ns-um-zwei-Stufen-1575116

 

18.01.12 10:32
1

7460 Postings, 5658 Tage potti65deutschland hat schuld

wir haben die eurostaaten ausgenommen.durch die gemeinsame währung hat unsere wirtschaft einen exportrekord nach den anderen aufgestellt.wir haben die südländer zum konsum gezwungen mit billigen krediten.wenn einer schuld hat dann wir.
die party ist nun vorbei und der blöde ami hat schuld nee is klar...

nun müssen wir den euro retten weil wir von der währung profitieren.  

18.01.12 10:35

7460 Postings, 5658 Tage potti65wir brauchen eine eigene ratingagentur

schäuble wird diese agentur leiten.die griechen bekommen dann wieder triple A und die deutsche exportparty geht weiter.  

18.01.12 10:39
1

69017 Postings, 6174 Tage BarCodeJa, das war schlimm!

Ständig wurden Südländer mit vorgehaltener Pistole aufgefordert: Fresst! Macht Schulden! Is billig!
Die hatten gar keine Wahl....
-----------
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)

18.01.12 10:41

21160 Postings, 7864 Tage cap blaubärtscha eine gnade gottes son alkoholiker in ner

schechtlaufenden kneipe
blaubärgrüsse  

18.01.12 10:44

21160 Postings, 7864 Tage cap blaubäraber ein kreditgeber hat scho ne mitverantwortung

für den verschuldungsstatus seiner kundschaft würd ich mal sooo sagen  

18.01.12 11:03

7460 Postings, 5658 Tage potti65@BarCode

wer hat den die eurokrise verursacht?die griechischen staatsanleihen sind bei der euroeinführung auf unter 3% gefallen bei der drachme waren es noch 7%.bei den spaniern,portugiesen usw.war es genauso.deutschland hat zehn jahre gefeiert.banken und unternehmen haben sich eine goldene nase verdient nun muss der deutsche steuerzahler bluten.einfach toll  

18.01.12 11:06

40967 Postings, 7105 Tage Dr.UdoBroemmeWer blutet?

Bis jetzt hat Deutschland nur daran verdient.
-----------
ly hat dich lieb!

18.01.12 11:22

19606 Postings, 3828 Tage Balu4uTja, das hätte man vorher

alles genauer prüfen müssen oder jetzt nen Strich drunter machen. Zumindest holen die Ratingagenturen zum Rundumschlag aus:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...en-Eurolaender-an-1575254

 

18.01.12 11:25

19606 Postings, 3828 Tage Balu4u@potti

ne eigene Ratingagentur bringt gar nix. Die muss nämlich im Amiland anerkannt sein, sonst zählts nicht.

Es gibt weltweit 10 - 11 Ratingagenturen. Darunter auch ne chinesische und ne kleine japanische. Jetzt rate mal, welche Ratingagentur bei den Amis nicht anerkannt ist!?

 

18.01.12 11:26

21160 Postings, 7864 Tage cap blaubärrating iss doch für die tonne

son pimco chef meinte wer nicht selber recherche macht hat verloren,der iss rechtzeitig aus griechenland raus im gegensatz zu den ratinggläubigen  

18.01.12 11:29

21160 Postings, 7864 Tage cap blaubär?!?

http://de.wikipedia.org/wiki/PIMCO  

18.01.12 17:40

7460 Postings, 5658 Tage potti65@ Balu4u

die chinesische ratingagentur hat frankreich weit vor S&P auf AA- abgestuft.
S&P ist eigentlich noch viel zu milde.deutschland hat für mich auch kein triple A mehr.
unsere schulden sind viel höher als 2,2 billionen.länder und gemeinden fehlen bei der berechnung.deutschlands schulden liegen bei 7 billionen euro.(faktisch pleite).
S&P läßt deutschland auf triple A sonst würde das eurosystem kollarbieren(sofort)  

20.01.12 19:46

19606 Postings, 3828 Tage Balu4u@potti Wenn dann kolabiert alles

China und Amiland sind nämlich auch nicht besser!

 

20.01.12 19:50

25551 Postings, 7076 Tage Depothalbiererwenn das kommt, wirds geil.

so richtig mit schwarzmarkt und so?

wie nachm 2. WK ?

einfach immer neue schulden machen und alles bei der bad bank abladen.

die amis machen es doch mit ihrer bad bank (FED) vor !!!

von amis lernen heißt siegen lernen!!!
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

10.04.12 13:10

19606 Postings, 3828 Tage Balu4uImmer wieder Kohle nach Hellas

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...tig-frisches-Geld-1785443

 

19.04.12 19:06

19606 Postings, 3828 Tage Balu4uFass ohne Boden

Erst Griechenland, jetzt Spanien: http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...che-Banken-retten-1806779

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben