Teure Panne im Steuergesetz

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.02.08 05:32
eröffnet am: 01.02.08 05:32 von: cheche Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 01.02.08 05:32 von: cheche Leser gesamt: 215
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

01.02.08 05:32
3

4218 Postings, 4691 Tage checheTeure Panne im Steuergesetz

Durch eine fehlerhafte Formulierung in einem noch neuen Steuergesetz drohen dem Staat Millionenverluste - anstelle zusätzlicher Einnahmen, wie es eigentlich geplant war. Bei der Übernahme der Vorlage aus den Ländern ist aber etwas schiefgegangen.


Statt gut 70 Mio. Euro mehr einzunehmen, müsse der Fiskus mit Mindereinnahmen von 12 Mio. Euro rechnen, schreiben die Ökonomen Frank Hechtner und Jochen Hundsdoerfer von der Freien Universität Berlin.

Quelle / mehr: http://www.ftd.de/politik/deutschland/...e%20Steuergesetz/311211.html
-----------
CHECHE  hat  Euch  lieb

   Antwort einfügen - nach oben