Tesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Seite 1 von 216
neuester Beitrag: 29.10.20 21:24
eröffnet am: 07.07.10 00:38 von: garuhape Anzahl Beiträge: 5383
neuester Beitrag: 29.10.20 21:24 von: seemaster Leser gesamt: 425715
davon Heute: 85
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 | 216   

07.07.10 00:38
10

286 Postings, 3934 Tage garuhapeTesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Am 01.07.2010 ging Tesla an die Börse. Es wurden 2 Mio mehr Aktien verkauft als zuerst geplant.

Aktuell liegt der Kurs unter dem Preis bei der IPO. 

Es bleibt abzuwarten, ob sich Tesla gegen die starke Konkurenz auf dem Automobilmarkt durchsetzen kann, vorallem weil sie praktisch keine Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben und bisher auch keinen Gewinn vermelden konnten.

Viel Spaß bei der Diskussion

 

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 | 216   
5357 Postings ausgeblendet.

21.10.20 17:22
1

168 Postings, 140 Tage Micha01Hammer der Hummer

aber genauso sinnlos wie der Cybertruck - aber die Amis stehen drauf und es werden sich Käufer finden:)  

21.10.20 17:49

3040 Postings, 636 Tage NeutralinskyTSLA und die DSGVO ?

https://www.netzwerk-datenschutzexpertise.de/...-und-autonomes-fahren

PM: . . . TESLA muss grundrechtskonform werden
https://www.netzwerk-datenschutzexpertise.de/...les/pe_2020_tesla.pdf (2 Seiten)

. . . 7 Ergebnis
Aus dem vorliegenden Gutachten ergibt sich, dass die Datenverarbeitung durch Tesla, etwa dessen
Modell 3, in vieler Hinsicht gegen die europäischen Vorgaben des Datenschutzes und des
Verbraucherschutzes verstößt:
- . . .
https://www.netzwerk-datenschutzexpertise.de/...les/gut_2020tesla.pdf (37 Seiten)

https://bigbrotherawards.de/2020/mobilitaet-tesla !

interessant...  

22.10.20 07:49
1

35 Postings, 1205 Tage the_spriesslingBullshit der Woche

19.10. Seemaster:"Tesla wird niemals Geld verdienen"
21.10. Rekordumsatz, fünftes Quartal in Folge mit Gewinn
Aha...  

22.10.20 08:14
1

168 Postings, 140 Tage Micha01@the-spriesslin

Tesla sollte hoffen, weiter Emissionszertifikate zu verkaufen, sonst wird es schwierig mit zukünftigen Gewinnen:)

Mit Autobau oder "Technologie" hat man noch keinen Gewinn gemacht. Aber bestimmt nächstes Jahr.  

22.10.20 09:08

3040 Postings, 636 Tage Neutralinskyaktuelle Zahlen I. (Ergebnisse wg. ZEV-Credits)

2020: Gewinn 150 – CO2-Zertifikate ..393 = Verlust ..243 Mio. $ Schnitt/Quartal
2020: Gewinn 451 – CO2-Zertifikate 1.179 = Verlust ..728 Mio. $ Gesamt
Q3'20: Gewinn 331 – CO2-Zertifikate ..397 = Verlust ...66 Mio. $
Q2'20: Gewinn 104 – CO2-Zertifikate ..428 = Verlust ..324 Mio. $
Q1'20: Gewinn .16 – CO2-Zertifikate ..354 = Verlust ..338 Mio. $

2019: Verlust 216 – CO2-Zertifikate ..149 = Verlust ..364 Mio. $ Schnitt/Quartal
2019: Verlust 862 – CO2-Zertifikate ..594 = Verlust 1.456 Mio. $ Gesamt
Q4'19: Gewinn 105 – CO2-Zertifikate ..133 = Verlust ...28 Mio. $
Q3'19: Gewinn 143 – CO2-Zertifikate ..134 = Gewinn ....9 Mio. $
Q2'19: Verlust 408 – CO2-Zertifikate ..111 = Verlust ..519 Mio. $
Q1'19: Verlust 702 – CO2-Zertifikate ..216 = Verlust ..918 Mio. $

2018: Verlust 244 – CO2-Zertifikate ..105 = Verlust ..348 Mio. $ Schnitt/Quartal
2018: Verlust 975 – CO2-Zertifikate ..418 = Verlust 1.393 Mio. $ Gesamt
Q4'18: Gewinn 140 – CO2-Zertifikate ...95 = Gewinn ...45 Mio. $
Q3'18: Gewinn 311 – CO2-Zertifikate ..189 = Gewinn ..122 Mio. $
Q2'18: Verlust 716 – CO2-Zertifikate ...54 = Verlust ..770 Mio. $
Q1'18: Verlust 710 – CO2-Zertifikate ...80 = Verlust ..790 Mio. $

(Quellen: bekannt; ir.tesla.com financials&accounting quarterly update letters)  

22.10.20 09:11

3040 Postings, 636 Tage Neutralinskyaktuelle Zahlen II. (Ergebnisse wg. ZEV-Credits)

'19'20: Gewinn 140 - CO2-Zertifikate ..289 = Verlust ..149 Mio. $ Schnitt/Quartal
'19'20: Gewinn 699 - CO2-Zertifikate 1.446 = Verlust ..747 Mio. $ Gesamt
Q3'20: Gewinn 331 - CO2-Zertifikate ..397 = Verlust ...66 Mio. $
Q2'20: Gewinn 104 - CO2-Zertifikate ..428 = Verlust ..324 Mio. $
Q1'20: Gewinn .16 - CO2-Zertifikate ..354 = Verlust ..338 Mio. $
Q4'19: Gewinn 105 - CO2-Zertifikate ..133 = Verlust ...28 Mio. $
Q3'19: Gewinn 143 - CO2-Zertifikate ..134 = Gewinn ....9 Mio. $

(Quellen: bekannt; ir.tesla.com financials&accounting quarterly update letters)  

22.10.20 09:20
1

588 Postings, 2482 Tage MondrialVeränderungen Kennzahlen Q3-2020


Durch die Kapitalerhöhung ist der Cash-Bestand im Vergleich zu Q2-2020 um gut 68% auf $14,5 Mrd. gestiegen. Das Eigenkapital stieg um gut 54% auf $17,5 Mrd., die Eigenkapitalquote liegt nun bei 38,4%. Der Verschuldungsgrad ist von 235% auf 160% gesunken.

Im Vergleich zu Q3-2019 ist der Cash-Bestand um 172% und das Eigenkapital um 134% gestiegen. Der Verschuldungsgrad wurde von 338% auf 160% mehr als halbiert.

Tesla könnte nun 50% aller Verbindlichkeiten aus dem Cash-Bestand bezahlen.

( Quelle: https://tesla-cdn.thron.com/static/..._TSLA_Q3_2020_Update_P0Q85U.pdf )  

22.10.20 09:54

3040 Postings, 636 Tage Neutralinskyaktuelle Zahlen III.

'10-'20: Absatz: rd. 1.081,5T (R/MS/MX/M3/MY) rd. 1.282 MW (Solar) u. rd. 3,80 GWh (PowerWalls)
Umsatz: rd. 95,6 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other incl.EnergyGeneration&Storage)
Ergebnis: rd. -6,09 Mrd. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 5,6T $ ! (EG&S als neutral angenommen)
n e g a t i v e Rendite von 6,4%...

'19-'20: Absatz: rd. 686,7T (MS/MX/M3/MY) rd. 292 MW (Solar) u. rd. 3,09 GWh (PowerWalls)
Umsatz: rd. 45,4 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other incl.EnergyGeneration&Storage)
Ergebnis: rd. -431 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 1,2T $ ! (EG&S als neutral angenommen)
n e g a t i v e Rendite von 0,9%...

2020: Absatz: rd. 319,0T (MS/MX/M3/MY) rd. 119 MW (Solar) u. rd. 1,44 GWh (PowerWalls)
Umsatz: rd. 20,8 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other incl.EnergyGeneration&Storage)
Ergebnis: rd. +431 Mio. $ d.h. ein Gewinn pro Auto von ca. 1,5T $ ! (EG&S als neutral angenommen)
2019: Absatz: rd. 367,7T (MS/MX/M3) rd. 173 MW (Solar) u. rd. 1,65 GWh (PowerWalls)
Umsatz: rd. 24,6 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other incl.EnergyGeneration&Storage)
Ergebnis: rd. -862 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 2,3T $ ! (EG&S als neutral angenommen)
2018: Absatz: rd. 245,5T (MS/MX/M3) rd. 326 MW (Solar) u. rd. 1,04 GWh (PowerWalls)
Umsatz: rd. 21,5 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other incl.EnergyGeneration&Storage)
Ergebnis: rd. -976 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 4,0T $! (EG&S als neutral angenommen)
2017: Absatz: rd. 103,1T (MS/MX) rd. 522 MW (Solar) u. rd. 0,36 GWh (PowerWalls)
Umsatz: rd. 11,8 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other incl.EnergyGeneration&Storage)
Ergebnis: -1.961 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 19,0T $ ! (EG&S als neutral angenommen)
2016: Absatz: rd. 76,2T (MS/MX) rd. 201 MW (Solar) u. rd. 0,10 GWh (PowerWalls) beide nur Q4
Umsatz: rd. 7,0 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other incl.tw.EnergyGeneration&Storage)
Ergebnis: -675 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 8,9T $ ! (EG&S als neutral angenommen)
2015: Absatz: rd. 50,5T (MS/tw.MX)
Umsatz: rd. 4,0 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other)
Ergebnis: -889 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 17,6T $ !
2014: Absatz: rd. 31,6T (MS)
Umsatz: rd. 3,2 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other)
Ergebnis: -294 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 9,3T $!
2013: Absatz: rd. 22,4T (MS)
Umsatz: rd. 2,0 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other)
Ergebnis: -74 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 3,3T $ !
2012: Absatz: rd. 2,7T (MS)
Umsatz: rd. 0,4 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other)
Ergebnis: -396 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 146,7T $ !
2011: Absatz rd. 2,5T (ROADSTER)
Umsatz rd. 0,2 Mrd. $ (Automotive Sales&Leasing Services&other)
Ergebnis: -254 Mio. $ d.h. ein Verlust pro Auto von ca. 101,6T  $ !
2010:
Umsatz: rd. 0,1 Mrd. $
Ergebnis: -154 Mio. $

(Quelle: bekannt; ir.tesla.com financials&accounting annual reports)  

22.10.20 10:06
1

1169 Postings, 1087 Tage Teebeutel_Ach

Gab es ne KE? Hatten nicht vor kurzem das Leute hier mir abgeredet das Tesla kein Geld bräuchte. Das man bei den Kursen eine KE macht war klar wie Kloßbrühe, macht Plug Power ja auch, damit entledigt man sich fast allen Schulden. Finde das schon spannend, gut wirtschaftende Unternehmen werden links liegen gelassen und Firmen die Schulden auftürmen werden wie blöde gekauft und durch die hohen Kurse werden die Schulden dann mit ner KE beglichen.

Wer kauft Tesla eigentlich die CO2 Zertifikate ab? FIAT?  

22.10.20 11:35

3040 Postings, 636 Tage Neutralinskyaktuelle Zahlen IV.

Augenwischerei GrossProfit*/GrossMargin**

zumal so weit oben (ohne defizitär Automotive Services&Other),
weil bei TESLA nach operativen Ausgaben meist p u l v e r i s i e r t,
noch vor Zinsen u. Steuern u. Sonder.

2020
"bullish" Automotive Sales&Leasing: GP* +4.433Mio.$ d.h. GM** +24,7%...
"bearish" Konzern: EBIT +1.419Mio.$ d.h. +6,8% _ EAT +451Mio.$ d.h. +2,2% !
2019
"bullish" Automotive Sales&Leasing: GP* +4.423Mio.$ d.h. GM** +21,3%...
"bearish" Konzern: EBIT –69Mio.$ d.h. -0,3% ! _ gar EAT –862Mio.$ d.h. –3,5% !
2018
"bullish" Automotive Sales&Leasing: GP* +4.341Mio.$ d.h. GM** +23,4%...
"bearish" Konzern: EBIT –388Mio.$ d.h. -1,8% ! _ gar EAT –976Mio.$ d.h. –4,5% !
2017
"bullish" Automotive Sales&Leasing: GP* +2.209Mio.$ d.h. GM** +22,9%...
"bearish" Konzern: EBIT –1.632Mio.$ d.h. -13,9% ! _ gar EAT –1.961Mio.$ d.h. –16,7% !
2016
"bullish" Automotive Sales&Leasing: GP* +1.601Mio.$ d.h. GM** +25,2%...
"bearish" Konzern: EBIT –667Mio.$ d.h. -9,5% ! _ gar EAT –675Mio.$ d.h. –9,6% !
2015
"bullish" Automotive Sales&Leasing: GP* +918Mio.$ d.h. GM** +24,5%...
"bearish" Konzern: EBIT –717Mio.$ d.h. -17,7% ! _ gar EAT –889Mio.$ d.h. –22,0% !

(Quellen: bekannt; ir.tesla.com annual reports)  

28.10.20 09:30

3040 Postings, 636 Tage Neutralinskyaktuelle Zahlen (von heute)

Z u l a s s u n g e n EUROPA 1.1.-30.9.'20 direkt vergleichbares Segment "Oberklasse":

AUDI_____ etrons SUV+CUV 23.243* (.67.358,- bis .84.514,- Euro brutto-Listenpreis)
+
PORSCHE_ Taycan_Limo.___ .6.824* (103.802,- bis 181.638,- Euro brutto-Listenpreis)
=
VW______ SUV+CUV+Limo. 30.067* (.67.358,- bis 181.638,- Euro brutto-Listenpreis)

JAGUAR__ ipace__ CUV____ .6.518* (.75.351,- bis .91.923,- Euro brutto-Listenpreis)

MERCEDES eqc___ SUV____ .5.528* (.69.484,- Euro brutto-Listenpreis)

TESLA____ MX___ CUV____ .4.283* .3.866** (.85.990,- bis 102.990,- Euro brutto-Listenpreis)
+
TESLA____ MS___ Limo.___ .?.???* .3.832** (.79.990,- bis .96.990,- Euro brutto-Listenpreis)
=
TSLA______ CUV+Limo.___ .?.???* .7.698** (.79.990,- bis 102.990,- Euro brutto-Listenpreis)

(Quellen: *http://ev-sales.blogspot.com/2020/10/europe-september-2020.html **https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/...-registration-stats.61651/
Fa.-homepages Konfiguratoren)  

28.10.20 11:39

3040 Postings, 636 Tage NeutralinskyKonkurrent VolksWagen erfolgreicher

Rampup/Rollout-Vergleich

VW ID3:
>14T Auslieferungen Europa-weit in den ersten 6 W o c h e n (ant.September+ant.Oktober'20)

TESLA M3:
9,7T Auslieferungen USA-weit in den ersten 6 M o n a t e n (Q4'17+Q1'18)

und ich wette das VW in seinem 1. Quartal(=Q4'20) trotz wieder CORONA... mehr ausliefern wird !
als TSLA in seinem 3. Quartal(=Q2'18) mit auch nur 18,4T.

(Quellen: https://ecomento.de/2020/10/27/...-bestellungen-14000-auslieferungen/
ir.tesla.com financials&accounting reports)  

28.10.20 11:59
1

76 Postings, 1670 Tage brokerX@Neutralinsky

Na wenn DU wettest, wie machst Du diese Wette? Short auf Tesla? Long auf VW?

Zu deinem Vergleich:

Der ID.3 wird seit November 2019 produziert. D. h. die Produktion von November 2019 bis Oktober 2020 (ein Jahr) betrug in etwa so viele Einheiten (14.000), da sie ja deutlich mehr Bestellungen (38.000) haben. 14.000 Einheiten produziert nach einem Jahr Produktionsstart ist ein bsichen wenig, meinst Du nicht?

Quelle Produktionsstart: https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/...0viel%20Software.  

28.10.20 14:30

3003 Postings, 1805 Tage Winti Elite BHarald

Was ist den mit Daimler los ?

https://www.teslarati.com/...-mecrcdes-benz-quits-autonomous-driving/

Hast du nicht geschrieben das Daimler weiter als Tesla ist im AP?

Im Gespräch mit den lokalen Medien stellte ein Mercedes-Benz-Sprecher fest, dass das Unternehmen nicht mehr an einem Rennen teilnehmen wird, das es verlieren würde. "Wir nehmen an keinem Rennen teil, das wir nicht mehr gewinnen können", sagte der Sprecher.

Du bist wie immer schlecht informiert !  

28.10.20 15:22

3040 Postings, 636 Tage NeutralinskyTSLA geschlagen (wieder Mal)

TESLA Autopilot "a distant second" to GM's Super Cruise in hands-free test: Consumer Reports
General Motors Co's GM.N Super Cruise once again edged Tesla's TSLA.O Autopilot in an evaluation of 17 vehicles equipped with active driving assistance systems (ADAS) by Consumer Reports, the testing organization said on Wednesday.
A Tesla Model Y fitted with Autopilot finished "a distant second, the group said, to a Cadillac CT6 equipped with Super Cruise, which GM is rolling out to more than 20 vehicles - including its new Hummer electric pickup truck - over the next three years.
. . .
In 2018, the Cadillac CT6 with Super Cruise scored higher than a Tesla Model 3 with Autopilot, in a Consumer Reports test of just four vehicles equipped with ADAS.

In the latest test, conducted this summer on a track and on public roads, the Cadillac scored 69 points out of a possible 100, while the Tesla scored 57.
. . .
!
(Quelle: www.reuters.com/article/autos-selfdriving-safety-idUSL1N2HI2O6 )
interessant...  

28.10.20 15:30

3040 Postings, 636 Tage NeutralinskyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.10.20 08:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

28.10.20 15:31

3040 Postings, 636 Tage NeutralinskyTSLA FSD-Probleme ! II.

6... F e h l e r

twitter.com/GretaMusk/status/1320499722788999169

Zitat: TESLA's shills/cultists are attacking this account and are trying to ban me from Twitter.
They want to silence critics at the expense of public safety.
But I didn't make any of these videos. They did.  

28.10.20 15:33

3040 Postings, 636 Tage NeutralinskyTSLA FSD-Probleme ! III.

TESLA's"Full Self-Driving" beta is here, and it looks scary as hell
'Using untrained consumers to validate beta-level software on public roads is dangerous'
. . .
(Quelle: https://www.theverge.com/2020/10/22/21528508/...-first-reaction-video )
interessant...  

28.10.20 15:35

3040 Postings, 636 Tage NeutralinskyTSLA FSD-Probleme ! IV.

Elon Musk: 2018 werden TESLAs allein von New York nach LA fahren
Musk kuendigt an, dass es bereits im Jahre 2018 moeglich sein wird, einen Tesla quer durch das Land fahren zu lassen. Wohlgemerkt ohne Fahrer und alleine auf Befehl des Besitzers. Alles nur ein Marketingstunt?
. . .
(Quelle: https://www.mobilegeeks.de/news/...k-2018-tesla-summon-fernsteuerung/ ) v. 10.1.'16

2018 hat's dann aber doch nicht (auch nur ansatzweise) geklappt...
2019 hat's dann aber doch nicht (auch nur ansatzweise) geklappt...
2020 wird's wohl in den nächsten/letzten Wochen ebenfalls nichts mehr...  

28.10.20 16:09

3040 Postings, 636 Tage NeutralinskyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.10.20 12:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

28.10.20 16:49

3040 Postings, 636 Tage Neutralinsky@winti #5372 heute 14.30 II.

Winti; wenn hier einer (mal wieder) schlecht informiert ist, dann bist das genau D u selber.

Hoch automatisiert: Ausfahrt in der teilautonomen MERCEDES S-Klasse mit PHEV
Einst war der Anspruch, mit der S-Klasse das beste Auto der Welt zu bauen.
Die Neue bietet autonomes Fahren auf Level 3 und Plug-in-Hybrid mit großer Batterie.
Next Level . . .
Sicherheit vor Komfort . . .
Parken auf der nächsten Ebene . . .
Alles assistiert . . .
Aufgebohrte Assistenz . . .
Knapp vorbei – klappt . . .
Überwachung der Seitenbereiche . . .
Auf Halbautopilot . . .
Systemintegration . . .
Erkennung der Hand . . .
Hey, Mercedes, mach einfach mal . . .
Fail selten . . .
Seltener reinstecken . . .
Segeln bis hin zum Ein-Pedal-Fahren . . .
"Aber aber nicht elektrisch" . . .
!
(Quelle: https://www.heise.de/hintergrund/...es-S-Klasse-mit-PHEV-4939003.html )
interessant...  

29.10.20 13:17
1

3040 Postings, 636 Tage Neutralinsky@winti #5372 von gestern Mi.28.10.'20 14.30Uhr

Zitat: Harald . . .
?
Winti; warum sprichst Du genau hier gleich in Deiner Überschrift einen gewissen @Harald an,
der hier zum letzten Mal vor über 2 Monaten nämlich Mitte August gepostet hat.
(Dein wohl Cross-Posting also Thread-übergreifend ist gemäß Moderatoren untersagt)

Unterlasse es gefälligst sofort (zum wiederholten Male) die Unwahrheit zu posten
in dem Du einen direkten Bezug negativ zu DAIMLER's AP k o n s t r u i e r s t.

Update: Head of Digital Transformation at Daimler AG Sascha Pallenberg has noted on Twitter that the report from RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) is false, and that Mercedes-Benz’s autonomous program is still ongoing. A quote previously misattributed to the Mercedes-Benz head has also been corrected.
(https://www.teslarati.com/...-mecrcdes-benz-quits-autonomous-driving/ )

. . . This is their source and yes, it's not true!
(https://twitter.com/sascha_p/status/1320814570999603204?s=20 )

. . . Auch Fahrerassistenzsysteme spielen weiterhin eine zentrale Rolle. Mercedes-Fahrer sollen im Stauverkehr oder auf der Autobahn auch mal die Hände vom Lenkrad nehmen und sich entspannen können. Mercedes entwickele und teste gemeinsam mit Bosch Software für vollautomatisierte Fahrsysteme auf Level 4, sagt eine Unternehmenssprecherin: "Grundsätzlich fokussieren wir uns bei unserer Forschung und Entwicklung im Bereich des automatisierten Fahrens auf Bereiche, die mit einem konkreten Kundennutzen und damit mit einem positiven Business Case verbunden sind. Für den Pkw sehen wir Anwendungen zum automatisierten Fahren in Serienfahrzeugen zunächst eher im privaten Bereich." . . .
(https://www.rnd.de/wirtschaft/...nnen-MDFJOQVJCJEDTBBDCTVA5N4EBI.html )
Es ging bei MERCEDES demnach um einen anderen Strategie-Wechsel....  

29.10.20 21:21
1

3437 Postings, 2222 Tage seemasterTesla

Die Trump-Administration hat alles getan, um eine Börsenblase künstlich aufzublasen, aber er wird die Wahl trotzdem verlieren.

Marktkapitalisierung zum BIP = 183%
https://www.gurufocus.com/stock-market-valuations.php

Das einzige Mal, dass es in den letzten 40 Jahren 100% überschritten hat (mit einem Maximum von 139%), wurde es schnell auf 75% korrigiert.

Dies bedeutet für den S & P 500 einen Nachteil von 60%.

Ich habe gerade die Bewertungen einiger Aktien auf meiner Beobachtungsliste durchgesehen - und sie sind lächerlich.

Nike bei 77X, AMZN bei 124X, SBUX bei 81X, MA bei 46X, TSLA bei 810X (Tesla ist der TRUMPH)

Die Weltwirtschaft ist in einer schrecklichen Verfassung.

Diese Blase wird platzen, und die Absurdität dieser Bewertungen wird im Nachhinein offensichtlich sein.
 

29.10.20 21:23

3437 Postings, 2222 Tage seemasterTesla

Nach 18 Jahren unerbittlicher Verluste, die nur teilweise durch den Verkauf von Umweltkrediten (dh regulatorische Großzügigkeit) ausgeglichen wurden ... Teslas 'Gewinne' in fünf Jahren werden wahrscheinlich viele Menschen zum Weinen bringen.

Leute, die die Aktie besitzen!

Tesla ist überbewertet als jedes Unternehmen, das ich in 40 Jahren gesehen habe. Dies ist eine Blase, die sich auf der Oberfläche einer Blase aufbläst.

Ich bin sehr besorgt über den vom Menschen verursachten Klimawandel und glaube, dass die Elektrifizierung unserer Transportflotte ein wichtiger Schritt ist.

Tesla wird jedoch niemals "immens profitabel" sein und sicherlich nicht profitabel genug, um seine derzeitige Marktkapitalisierung FERN zu rechtfertigen.

Tesla ist der "Semper Augustus" dieser Blase.


 

29.10.20 21:24

3437 Postings, 2222 Tage seemasterTesla=Enron

Enron.
Longs glaubte, dass das "innovativste Unternehmen in Amerika" mehrere traditionelle Unternehmen stören und in seine Marktkapitalisierung hineinwachsen würde.
Sie kümmerten sich nicht um die Undurchsichtigkeit des Geschäftsmodells des Unternehmens oder die skizzenhafte Buchhaltung.
Tesla = Enron 2.0.
Als die Tech-Blase platzte, implodierte Enron.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 | 216   
   Antwort einfügen - nach oben