Telekom- rasantes Wachstum in Ostblockländern

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.12.00 13:21
eröffnet am: 11.12.00 13:21 von: Kopi Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 11.12.00 13:21 von: Kopi Leser gesamt: 116
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.12.00 13:21

1712 Postings, 7584 Tage KopiTelekom- rasantes Wachstum in Ostblockländern

Telekom will bis 2004 Kundenzahl in Ostblockländern auf 50 Mio steigern

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Telekom verspricht sich weiteres Wachstum im Mobilfunk vor allem in den mittel- und osteuropäischen Reformländern. Das schreibt die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" in ihrer Montagausgabe unter Berufung auf T-Mobile-International-Chef Kai-Uwe Ricke . Für die früheren Ostblockländer werde bis zum Jahr 2004 eine Vervielfachung der Kundenzahl von heute 13,7 auf 50 Mio. erwartet.
"Während sich das Wachstum in Westeuropa in den nächsten Jahren verlangsamen wird, bieten diese Märkte auch in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts noch weiteres Potenzial", sagte Ricke, Vorstandsvorsitzender der Telekom-Tochter, in Budapest. Eine Marktdurchdringung wie heute in Westeuropa und Deutschland mit mehr als 50 Prozent sei in dieser Region frühestens 2004/2005 zu erwarten./tf/so/sk
 

   Antwort einfügen - nach oben