Telegate - Was ist los?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.07.01 23:00
eröffnet am: 17.02.00 11:53 von: Andii Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 11.07.01 23:00 von: short-seller Leser gesamt: 3410
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

17.02.00 11:53

42 Postings, 7633 Tage AndiiTelegate - Was ist los?

Hallo,

kann mir jemand etwas dazu sagen, das Telegate seit einigen Tagen kontinuierlich fällt?

Vom Höchstkurs bei ca. 140? ging es bis auf 96? runter.

Ade,

Andii  

17.02.00 13:17

3148 Postings, 7606 Tage short-sellerRe: Telegate - Was ist los?

Jetzt werden die Zittrigen abgestoßen, die bei der kleinsten Korrektur die Hosen voll haben. Wenn die weg sind, gehts wieder aufwärts.  

18.02.00 19:25

42 Postings, 7633 Tage AndiiRe: Telegate - Was ist los?

Servus!

Heute ging's ja wieder nach oben. Ich denke, das es sich bei den Rückgängen der letzten Tage nur um Gewinnmitnahmen gehandelt haben dürfte.

Ich bleibe in jedem Fall weiter investiert; nur noch drei Monate, dann habe ich sie ein Jahr. Mal schauen, wo sie dann stehen.

Ade,

Andii  

19.02.00 00:43

3148 Postings, 7606 Tage short-sellerRe: Telegate - Was ist los?

Habe die Telegate übrigens dann auch ein Jahr. Aber warum sollte man verkaufen ? Nur wegen der Spekufrist ? Ich denke Telegate ist eine grundsolide Sache und wird noch weiter steigen. Mein persönliches Kursziel für Februar 2001 liegt bei 400 Euro. Warum sollte ich dann jemals verkaufen ? Gewinne soll man immer schön laufen lassen.  

19.02.00 12:17

42 Postings, 7633 Tage AndiiTelegate Kursziel 400??

Hallo,

ist das nicht etwas sehr gewagt?

Ich wäre schon zufrieden, wenn der Kurs Ende des Jahres bei 250? wäre.

Ade,

Andii  

20.02.00 00:18

3148 Postings, 7606 Tage short-sellerRe: Telegate - Was ist los?

400 ist nicht unrealistisch, egal ob übertrieben oder nicht.

Bedenke, Telegate kostete Anfang Oktober nur 24 Euro. In der Spitze standen wir bei fast 150. Schau Dir EM.TV an. o.k., der Vergleich hinkt ein wenig, aber möglich ist alles. Telegate hat glänzende Aussichten und stellt abgesehen von der Telekom, ein Unikat dar - nicht nur am NM.

Grüße

Short-Seller  

11.07.01 11:47

31 Postings, 7185 Tage dr.ix400 war ein Volltreffer, aber eben nur cents ! o.T.

11.07.01 11:52

3862 Postings, 7199 Tage flexoEndlich mal eine genaue Prognose o.T.

11.07.01 23:00

3148 Postings, 7606 Tage short-sellerMein lieber Dr. IX

Erstmal sollte man von jemandem der seit Februar gerade mal 9 postings schrieb und dort auch nicht gerade durch Sachlichkeit glänzte nichts vorwerfen lassen, aber dennoch will ich kurz Stellung beziehen.

1.) War obiges in einer Hochphase der Hausse geschrieben und alle - ich betone alle - rechneten mit weiter steigenden Kursen. Immerhin ist Telegate damals bis fast 200 Euro gelaufen.

2.) habe ich rechtzeitig bekannt gegeben daß ich von dem Unternehmen nicht mehr überzeugt gewesen bin. Hier der Text:

Doch !
                                                                                       short-seller
                                                                                                 18.05.00 22:44  
               
An sich hatte ich Telegate in mein Langfristdepot gepackt. Doch leider wurde TGT wie bekannt durch Seat Pagine übernommen. Jetzt sehe ich persönlich keine roßen Perspektiven mehr. Es mag sein, daß TGT von der ÜBernahme profitiert, andererseits ist der Kurs wegen ÜBernahmeangebot an die Freien Aktionäre an den Seatkurs irgenwie gebunden. Auch scheint mir die Transparenz nicht mehr gegeben. Aus diesen Gründen habe ich mit mit 149 aus TGT verabschiedet.

Grüße
Shorty  

   Antwort einfügen - nach oben