Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 198 3559
Börse 138 1854
Talk 12 1313
Hot-Stocks 47 378
DAX 12 121

Technik zur Beseitigung finanzieller Probleme

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.04.03 15:21
eröffnet am: 16.04.03 15:16 von: roumata Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 16.04.03 15:21 von: all time high Leser gesamt: 245
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

16.04.03 15:16

1274 Postings, 7153 Tage roumataTechnik zur Beseitigung finanzieller Probleme

Ich wähle einen Ort, wo ich möglichst ungestört bin. Ich lege mich nieder oder setze mich in einen Sessel, dessen Lehne hoch genug ist, um meinen Kopf zu stützen ? der sollte nicht ins Baumeln geraten.
Ich schliesse die Augen und konzentriere mich auf das Ein- und Ausströmen meines Atems, ohne ihn zu beeinflussen. Ich spüre die Entspannung, die meinen Körper und mein Gemüt durchdringt.
Ich atme tief ein durch die Nase und dehne beim Einatmen mein Zwerchfell.
Dann entspanne ich sofort meine Bauchmuskeln.
Ich lasse mein Bewusstsein mit dem einströmenden Atem durch meinen Körper fliessen, bis hinunter in die Füsse und wieder hinauf und bringe es in der Gegend des Kopfes zum stehen.
Ich wiederhole diesen Vorgang dreimal.
Mit jeder Wiederholung lasse ich mich tiefer in eine vollkommene Entspannung von Körper und Gemüt sinken.
Ich denke und wiederhole:
«Durch die Kraft meines erleuchteten Bewusstseins bewirkt das Wunder des metaphysischen Heilens jetzt meine harmonische Versorgung mit allen benötigten Mitteln.
Unbegrenzter Reichtum steht meinem erleuchteten Bewusstsein zur Verfügung.
Ich fordere jetzt alle Geldmittel, die ich brauche, um mir und meiner Familie ein Leben in Behaglichkeit und Freiheit zu ermöglichen.
Durch das Wunder des metaphysischen Heilens habe ich immer von allem mehr als genug.»
Ich wiederhole die eingangs beschriebene Atemübung, wieder dreimal.
Ich richte mein Bewusstsein für einen Moment auf das Ein- und Ausströmen des Aterns, ohne diesen kontrollieren zu wollen. Ich bin mir der totalen Entspannung bewusst, die meinen Körper und mein Gemüt erfüllt.
Ich öffne die Augen, spanne evtl kurz meine Muskeln an, stehe auf und gehe meinem Tagewerk nach.

 

16.04.03 15:21

7799 Postings, 6798 Tage all time high@ roumata

Habe diese technik schon ausprobiert bzw. jahrelang praktiziert......

PS. führt aber nur zum erfolg, wenn man wirklich reich ist, oder nicht vom reichtum (like me), in die armut abgleitet.

mfg ath  

   Antwort einfügen - nach oben