Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8429
neuester Beitrag: 14.10.19 09:06
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 210712
neuester Beitrag: 14.10.19 09:06 von: TanteBerta Leser gesamt: 24431322
davon Heute: 4521
bewertet mit 227 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8427 | 8428 | 8429 | 8429   

02.12.15 10:11
227

Clubmitglied, 26852 Postings, 5338 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8427 | 8428 | 8429 | 8429   
210686 Postings ausgeblendet.

13.10.19 19:26

65 Postings, 11 Tage steinihopeH7

Das sollte der absolute Worst Case sein. Ich gehe nicht davon aus, dass SH die volle Summe zahlen muss.  

13.10.19 20:07

65 Postings, 11 Tage steinihopeTempur und Mattress Firm

TSI will occupy about one-third of sales floor at Mattress Firm, analyst says

https://www.furnituretoday.com/...loor-at-mattress-firm-analyst-says/  

13.10.19 20:10

65 Postings, 11 Tage steinihopeBemerkenswert!

"TSI management has said that the addition of business at Mattress Firm, Big Lots and another retailer will increase sales by about $400 million once the rollouts are completed.

Hughes said that estimate is ?probably conservative..."  

13.10.19 20:15
1

1543 Postings, 1215 Tage michelangelo321steinihope seit 3.10.19 angemeldet

Jetzt schon 62 Beiträge,ein kleiner USER. Was hat er für einen Auftrag.  

13.10.19 20:16

1543 Postings, 1215 Tage michelangelo321Ein Mister Englisch?

13.10.19 20:41
1

171 Postings, 134 Tage WasseruhrSteinihope

Ist einer aus der Basherriege, der die Seiten gewechselt hat.... ganz plötzlich 1million Gründe, warum das hier nur positiv enden kann. Wie kann man nur so ein hinterlistige etwas sein?  

13.10.19 21:02

65 Postings, 11 Tage steinihopeMuss man so einen Unsinn

kommentieren?

Ich bin seit 1 Jahr stiller Mitleser und möchte mich nun sehr gerne an diesem tollen Forum beteiligen. Bashen oder Pushen ist mir fremd. Ich bin hier mit einem EK von ca. 20 Cent dabei und fieber mit! Nicht mehr nicht weniger und ehrlicherweise finde ich das Chancen Risiko Verhältnis gigantisch.

SH ist spannender als ein Tatort ;-)  

13.10.19 21:06
1

1694 Postings, 634 Tage Der ParetoAls Basher ist mir Steinhope bis jetzt noch

nicht aufgefallen.  Sehr wohl als Fantasy Gamer oder wie
meine Oma sagen würde als Jeck.

Hier die 1000% oder 60 cent nach einer einzigen News aufzurufen
bringt zwar 12 Grüne , ist aber nur inhaltslose Dumm Pusherei.

Darf alles nicht so ernst nehmen was hier geschrieben wird.

 

13.10.19 21:16

65 Postings, 11 Tage steinihopePareto

Wir werden doch sehen was die Zukunft bringt.
Fakt ist, dass SH seine größten Sorgen vom Tisch hat, wenn Klagen und Umschuldung gelöst sind. Wenn das sehr attraktiv geschieht und in einem Rutsch, dann kann es eine Neubewertung zur Folge haben. Hab das in 30 Jahren Börse ein paar mal erlebt.  

13.10.19 21:18
1

171 Postings, 134 Tage Wasseruhr1 Jahr stiller Mitleser

Und ausgerechnet jetzt pusht du dir die Finger blutig? Ja ne ist klar. Du blendest einfach mal gleich alle Risiken aus und haust hier Wünsche und Träume rein, dass es nur so knallt. Willst du nicht lieber wieder stiller Mitleser bleiben? ...dann keimen wenigstens nicht irgendwelche pusherfantasien auf. Du wirkst wie die Aktienflüsterin!  

13.10.19 21:24

65 Postings, 11 Tage steinihopeIch schreibe doch

dass es SORGEN gibt, aber warum sollte das ein Konzern wie SH nicht lösen? Alles deutet doch darauf hin, wofür sonst das CVA, Peter Wakkie, Stillhalteabkommen, etc.? Man hätte den Kübel gleich in die Insolvenz schicken können.  

13.10.19 21:44

140 Postings, 464 Tage Ricky66Wie heißt's doch so schön?

Hoffen und Harren macht manchen zum Narren.
Das Leben hier im Konjunktiv ist zu herrlich, alsdass man es lassen könnte.
Der Konjunktiv, nur er lässt alles zu.
In diesem Sinne noch einenschönen Abend und einen gelungenen Start
in die Arbeitswoche!  

13.10.19 22:15
1

3625 Postings, 591 Tage STElNHOFFWasseruhr

Aktien flüsterin habe ich das letzte Mal Im TC Forum gesehen,Ist sie jetzt verschollen?  

13.10.19 22:31

4626 Postings, 573 Tage SuissereIch befürchte das Schlimmste

Wenn umuch hier reinles. Pepco ipo wäre mmn ultra fatal für unsgolding Aktionäre. Dann ist ja final nix mehr da  

13.10.19 22:32
1

4626 Postings, 573 Tage SuissereNochmal IM Klartext

Autofahren und Texten ist scheisse! Pepco Ipo ist riesenmist für uns, so keine Meinung. Keine kaufempfehlung  

13.10.19 22:35
7

174 Postings, 324 Tage etekar ffohnietsAutofahren und Texten

Ist dumm und nicht scheiße.  

13.10.19 23:02
4

376 Postings, 359 Tage St1986Man man man

Schweizer, kannst du bitte son Mist lassen, beim Autofahren am Handy deine Grütze zu schreiben? Wegen solchen Schrotttexten gefährdest andere Im Strassenverkehr, ernsthaft?? Sorry, da platzt mir die Hutschnur! Wegen solcher Dummheit müssen immer wieder Unbeteiligt sterben, wenn solche Experten ihr Auto in den Gegenverkehr krachen lassen. Pfui!

Sorry wegen Offtopic aber das musste ich loswerden!  

13.10.19 23:36

267 Postings, 587 Tage StPauliTradeMoin

Zu einem möglichen IPO von pepcor europe ein schöner Artikel der die Vor und Nachteile beleuchtet.

https://www.boersen-zeitung.de/...1&artid=2016224804&artsubm=

Ich hatte es bereits mal geschrieben das ich von so einer Maßnahme ausgehen.

Grüße  

13.10.19 23:39
1

538 Postings, 1799 Tage the_aa@Dirty

deine Einschätzung zu IPO Pepco ist nicht ganz richtig.

Im gleichen Dokument wird im Glossar als "pepkor eu" nämlich die Luxenburger Holding bezeichnet. Diese Retail Holdings S.A.R.L. ist schon immer die Mutter aller Pepkor Aktivitäten (zumindest schon zu Joostes Zeiten). Zudem steht im Original "a successful application being made for any part of the share capital of any member of the Pepkor Europe Group ..."
Any darf man nie mit "einem" sondern "jedem" übersetzen.
Insgesamt kann also ein Pepco IPO alles bedeuten - e.g. von 100% pepco bis zu nur 25% Poundland.

---

Die Unterschriftenliste zur Umbenennung von jetzt Pepco fand ich auch interessant. Ich hätte (nach den obigen Ausführungen) nur Retail Holdings S.A.R.L. erwartet.

Zur Estera Trust auf Jersey findet man naturgemäß wenig. Man findet aber immer wieder Anhaltspunkte im Internet, dass sich die eher um Absicherung von Forderungen von Managern gegenüber Ihren Arbeitgebern kümmern (Aussage spekulativ)

Zur SEAG: Anhaltspunkt ist hier CVA Version 3 zu Pepkor EU
"On 29 January2019, SEAG acquired 1 per cent. of the entire issued A class ordinary share capital in Pepkor Europe Limited (the “PEL Shares”). To contribute the PEL Shares to  Newco 6  (via Newco 5  andNewco6A) as part of  the hive down of  the assets and liabilities of  SEAG in  accordance with the terms of the CVAs, certain additional documentation is required to be entered into by the relevant parties."
Hier stellt sich für mich die Frage, warum SEAG 1% überhaupt von Pepkor erwirbt und warum zum Datum der Umbenennung die Anteile noch immer dort sind.


   

14.10.19 07:34
3

11382 Postings, 2556 Tage H731400@the_aa @Dirty

ich bezweifel das jemand hier im Forum den kompletten Durchblick hat, selbst ein "normaler" Wirtschaftsprüfer wird hier scheitern..........Ihr kennt ja alle den CV des CRO !!!  

14.10.19 08:04
2

1525 Postings, 527 Tage walter.euckendas sieht irgendwie gut aus

da sieht irgendwie gut aus mit dem kurs, dürfte eine schöne woche werden. natürlich noch auf äusserst bescheidenen niveau.

der leichte aufwärtstrend der letzten woche sollte sich fortsetzen. ist das endlich die lang erhoffte trendwende?  

14.10.19 08:13
2

11382 Postings, 2556 Tage H731400Pfund&Rand steigen weiter

gut für uns ! Hoffe China-USA einigen sich weiter..........  

14.10.19 08:43
1

675 Postings, 332 Tage Herr_Rossi@ walter

....irgendwie fällt mir zu solch? einem Post als Reaktion zu den 20.000 getradeten Stück  mit der Frage ? ist das die lang erhoffte Trendwende??  nix ein... nicht mal ein ? uninteresant?...  

14.10.19 08:56

3625 Postings, 591 Tage STElNHOFFIch hoffe

Dass der Türke bald in die Anstalt eingewiesen wird  

14.10.19 09:06

132 Postings, 510 Tage TanteBertaFürs Protokoll

Am Wochenende hatte ich das erste Mal das Vergnügen, in einer Shopping-Mall einer tschechischen Kleinstadt einen Pepco-Laden zu betreten. Gefiel mir nicht schlecht: Das Konzept erinnert ein bißchen an KiK und NKD, allerdings auf kleinerer Fläche und etwas weniger klamottenlastig, es wirkte auch aufgeräumter und übersichtlicher als die KiK-Läden, die ich schon gesehen habe, also zwar preisgünstige Ware, die aber nicht in Ramsch-Atmosphäre angeboten wird. In der Beschränkung zeigt sich offenbar der Meister: Der Laden war gut besucht, und die Kassiererin hatte ordentlich zu tun. Ich mußte mich mit der Kleinigkeit, die ich kaufen wollte, an der Kasse  hinter zwei oder drei anderen Käufern anstellen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8427 | 8428 | 8429 | 8429   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG