Südland...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.10.12 20:20
eröffnet am: 19.10.12 20:05 von: Karlchen_V Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 19.10.12 20:20 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 334
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

19.10.12 20:05
1

14716 Postings, 4428 Tage Karlchen_VSüdland...

Viel bekannt ist über das ominöse Südland nicht, obwohl in den Medien immer wieder die Rede von Personen ist, die als Südländer bezeichnet werden. Meist geschieht dies im Zusammenhang mit irgendwelchen Verbrechen oder aber auch wenn einer der so genannten "Südländer"der alten Oma von nebenan mal wieder über die Straße geholfen hat. Unbekannt ist ebenso wie es überhaupt dazu kam, dass uns heutzutage so viele Südländer auf der Straße begegnen.

Die Haupttheorie besagt, die Bundesregierung hätte vor ca. 40-50 Jahren ein Geschenk der Türkei angenommen, wobei es sich um das Trojanische Pferd gehandelt haben soll. In der Deutschen Bevölkerung wird unter vorgehaltener Hand gemunkelt, dass sich die Einwohner von "Südland" außerdem noch in einen muslimischen und einen christlichen Teil aufspalten. In der britischen Presse ist das Gegenstück zum deutschen Südländer der Asiate, wenn von Pakistanern die Rede ist, in den französischen und niederländischen Medien die Bezeichnung "Afrikaner", wenn von Marokkanern, Algeriern oder Tunesiern gesprochen wird.

Gerüchten zufolge soll Südland von der Atlantikküste Portugals bis zur türkisch-irakischen Grenze reichen, es gibt aber auch viele Leute, die der Meinung sind, dass es über Afrika bis zum Südpol reicht. Das würde bedeuten, dass auch alle Afrikaner im weitesten Sinne Südländer sind.

Erst kürzlich entschloss sich die Bundesregierung, der Sache auf den Grund zu gehen und entsandte einen Expeditionstrupp. Experten gehen jedoch davon aus, dass die Mission fehlschlagen wird, Erfolgsaussichten für die Entdeckung von "Atlantis" werden jedoch in Aussicht gestellt.

Verschwörungstheoritiker vertreten sogar die irrwitzige Meinung, dass der Begriff "Südländer" von der deutschen Presse und Polizei bewusst benutzt wird, um der Bevölkerung die genaue Herkunft der jeweils Betroffenen Person zu verschleiern.

Mehr:

http://www.stupidedia.org/stupi/S%C3%BCdl%C3%A4nder  

19.10.12 20:10

70362 Postings, 6693 Tage datschispätestens ab dem Gardasee beginnt Südland.

19.10.12 20:14

129861 Postings, 6216 Tage kiiwiider Balkan beginnt am Holzkirchner Bahnhof

würde der Münchner sagen
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

19.10.12 20:15
1

129861 Postings, 6216 Tage kiiwiiaus Frankfurter Sicht beginnt er in Sachsenhausen

also "dribbdebach"
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

19.10.12 20:16

129861 Postings, 6216 Tage kiiwiiund in Hamburg sieht man es genauso...

nur heißt dort die unter "dribbdebach" zu verstehende Region "Harburg"...
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

19.10.12 20:18

129861 Postings, 6216 Tage kiiwiiman sieht also: Südland (oder Balkan) - alles ist

wie immer relativ...
-----------
An intellectual is a person who has discovered something more interesting than sex. (A.Huxley)

19.10.12 20:18

25086 Postings, 3437 Tage Lumberjack77südland beginnt im breisgau

19.10.12 20:20

70362 Postings, 6693 Tage datschiMarkgräfler sind bereits Südland?

Oh oh, ob das dem Bär gefällt. Deshalb heißt das Markgräfler Land also die Toskana Deutschlands, aha.  

19.10.12 20:20

25551 Postings, 7131 Tage Depothalbiererich traf kürzlich einen bärliner, der sagte

"autos werden nicht bei "schwarzköpfen" gekauft.

kann man dies unter diesem begriff zusammenfassen?
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

   Antwort einfügen - nach oben