Stromausfall --- Blackout lähmt Bundestag

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.11 16:28
eröffnet am: 08.03.11 13:17 von: kiiwii Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 08.03.11 16:28 von: Mister G. Leser gesamt: 294
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

08.03.11 13:17
4

129861 Postings, 6181 Tage kiiwiiStromausfall --- Blackout lähmt Bundestag

Blackout in Berlin: Stromausfall legt Bundestag lahm - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Blackout in Berlin: Stromausfall legt Bundestag lahm - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
"Wir sind arbeitsunfähig": Der Bundestag ist seit dem Morgen vom Stromnetz abgeschnitten, ein Kabelschaden im Regierungsviertel sorgt für einen kompletten Blackout. Bis zum Nachmittag soll die Störung anhalten - Abgeordnete und Mitarbeiter dürfen nicht einmal die Toiletten benutzen.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,749641,00.html
-----------
Before you criticize someone, you should walk a mile in their shoes.

08.03.11 13:18
3

18637 Postings, 6752 Tage jungchengrossartig anders

als sonst?
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

08.03.11 13:19

58056 Postings, 4747 Tage jocyxna ja, was fuer ein Unterschied wird es sein ...

08.03.11 13:19
1

129861 Postings, 6181 Tage kiiwiivermutlich ned

Röttgen kann ja Kerzen aufstellen lassen - ist voll ökologisch  
-----------
Before you criticize someone, you should walk a mile in their shoes.

08.03.11 13:19
1

3005 Postings, 6353 Tage Disagio"Wir sind arbeitsunfähig" Irgendeine Ausrede haben

die doch immer. tz tz tz  

08.03.11 16:05

52519 Postings, 5368 Tage RadelfanVattenfall ist schuld

-----------
Hier ist der Platz für Ihre Werbung!

08.03.11 16:08
2

36749 Postings, 6242 Tage TaliskerSolange die Meldung nicht

von EIKE oder dem Kopp-Verlag bestätigt wurde, glaub ich kein Wort.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

08.03.11 16:10

2110 Postings, 3548 Tage AdamWeishauptkönnte aber auch Altag werden....

http://www.ariva.de/forum/Die-Lichter-gehen-in-England-aus-435470  

08.03.11 16:15

52519 Postings, 5368 Tage Radelfan#7 Kaum gesagt, schon in #8 erfüllt

Arbeitet ihr zwei beide immer so nett zusammen?

;-)
-----------
Hier ist der Platz für Ihre Werbung!

08.03.11 16:21

4048 Postings, 6055 Tage HeimatloserHaben sich wohl auf Solarenergie verlassen.

08.03.11 16:22

4005 Postings, 3754 Tage BundesrepHätten die ihr Dach blau gemacht,

hätten die mal unabhängig Politik machen können. Bei dem schönen Wetter heute.  

08.03.11 16:25

2110 Postings, 3548 Tage AdamWeishauptRadelfan

auch Vattenfall soll Schuld sein.
sehr interessant, sind es nicht die Ökos, die auf so einen Schwachsinn drägen

ist aber mal wieder typisch, erst Öko-Strom fordern und wenn es dann nicht klappt sind die anderen Schuld....  

08.03.11 16:25

10125 Postings, 6502 Tage big lebowskyE 10 Härtetest...

-----------
Quod licet Iovi non licet bovi...

08.03.11 16:28

3668 Postings, 3523 Tage Mister G.Rein alltagspraktisch sollte es doch wirklich

kein Problem bereiten, bei anderen hats auch geklappt, zB den Franzosen.

Die Schmerzgrenze testen tut nur die vermutliche ökologische Sinnlosigkeit des Unternehmens  

   Antwort einfügen - nach oben