Streichholzschachtel Videoprojektor

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.07.06 12:13
eröffnet am: 01.07.06 12:13 von: Luki2 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 01.07.06 12:13 von: Luki2 Leser gesamt: 241
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

01.07.06 12:13
3

7538 Postings, 7134 Tage Luki2Streichholzschachtel Videoprojektor

Handy-Videoprojektor in Größe einer Streichholzschachtel
Israelisches Unternehmen will Laser-Projektion miniaturisieren

Die Firma Explay entwickelt bereits seit 2005 einen winzigen Laser-Projektor, der vor allem für mobile Geräte gedacht ist. Jetzt meldet das Unternehmen, sein Bildwerferchen sei bereits mit zahlreichen Handys und Mediaplayern getestet worden, nennt aber weder Kunden noch einen Termin für die Markteinführung.


Explay - Projektor

Explay verspricht mit dem Projektor Bilddiagonalen zwischen 17 und 90 cm zu erreichen, die ohne eigene Fokussierung stets scharf seien. Das sei mit einer Lasertechnologie möglich, die dennoch sicher für die Augen der Betrachter sei. Weitere Angaben zur Funktionsweise macht das Unternehmen nicht. Einer seiner Partner ist jedoch recht interessant: Die in den USA börsennotierte Firma Kopin entwickelt den Projektor zusammen mit der israelischen Explay. Kopin fertigt Mikro-Displays, die unter anderem in militärischen Anwendungen eingesetzt werden. Um US-israelischen Technologieaustausch-Konsortium BIRD hat Explay bereits 2,2 Millionen US-Dollar an Fördermitteln erhalten.

Laut Explay wurde der Projektor bereits mit Handys, tragbaren Mediaplayern und digitalen Camcordern getestet. Um welche Geräte es sich dabei handelt, welche Schnittstellen verwendet wurden - all das gab das Unternehmen noch nicht bekannt. Auch ein Termin für die Markteinführung steht noch nicht fest, Explay spricht jedoch von "mehreren Herstellern", die ihre Geräte kompatibel mit dem Projektor machen wollen.

Bereits 2007 soll eine noch kleinere Version der Technologie fertig sein, so Explay. Für das aktuelle Design macht man jedoch außer der viel zitierten "Streichholzschachtel" auch noch keine Angaben zu Größe und Gewicht. Auch zu der Art der Stromversorgung verliert der Hersteller kein Wort. (nie)

Q:
http://www.golem.de/0606/46240.html

Gr.
 

   Antwort einfügen - nach oben