Strangel-Position auf Dax attraktiv 26.02.03

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.02.03 18:46
eröffnet am: 26.02.03 15:42 von: Spanier Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 26.02.03 18:46 von: Gekko is ba. Leser gesamt: 240
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

26.02.03 15:42

1861 Postings, 6510 Tage SpanierStrangel-Position auf Dax attraktiv 26.02.03

26.02.2003
Strangel-Position auf den DAX attraktiv
Chartanalyst Morning-Flash

Die Experten von "Chartanalyst Morning-Flash" haben sich beim DAX (WKN 846900) sowohl mit einem Call (WKN 668483) als auch mit einem Put (WKN 740424) positioniert.

Die Daten der gestern vorgelegten neuen Ifo-Zahlen seien unerwartet positiv gewesen, aber der Markt habe nicht aus der Reserve gelockt werden können. Das Anlegerverhalten an der Wall Street habe sich hierzu spiegelverkehrt verhalten, die sich nach einem starken Einbruch des Konsumentenvertrauens auf ein Neunjahrestief im Sitzungsverlauf von den Anfangsverlusten erholen und ins Plus habe drehen können.

Technisch betrachtet, würden Dow Jones Eurostoxx 50 und DAX jetzt buchstäblich "am seidenen Faden" hängen. Beide Indizes seien knapp unter ihre Oktoberlows zurückgefallen. Von diesem Level aus dürfte es jetzt um massive Anschlussverluste - oder aber einen nicht minder spektakulären Befreiungsschlag nach oben gehen.

Die Experten von "Chartanalyst Morning-Flash" haben daher per heute ihre geplante "Strangle"-Position auf den DAX umgesetzt und sich auf der Call- und der Putseite für den erwarteten, sehr weitreichenden nächsten Trendschub positioniert.

WKN668483740424
OS-TypAmerikan. CallAmerikan. Put
EmittentCitibankCitibank
UnderlyingDAXDAX
Basispreis3.000,00 Euro2.000,00 Euro
Kurs Underlying2.489,65 Euro2.489,65 Euro
Bezugsverhältnis100/1100/1
Laufzeit23.06.200323.06.2003
Aufgeld in %22,6023,33
Omega8,71-5,45
Preis OS0,71 Euro0,82 Euro

 

26.02.03 18:24

7885 Postings, 7576 Tage ReinyboyNa, der ist aber ziemlich riskant

Den würde ich so nicht fahren, und die LZ würde ich auf 09.2003 legen.

LZ 06.2003 finde zu kurz.  

26.02.03 18:46

348 Postings, 6852 Tage Gekko is backMmhhh?

1:01 2300 2350 2400 2461 2500 2550 2600
    668483                0.27      0.34      0.42      0.63      0.62      0.74      0.88          §
    740424                1.12         1      0.89      0.87      0.71      0.63      0.56          §
     summe                1.39      1.34      1.31       1.5      1.33      1.37  1.44
§
 angepasst      2300      2350      2400      2461      2500      2550      2600          §
    668483                0.27      0.34      0.42      0.63      0.62      0.74      0.88          §
    740424                0.81      0.72      0.64      0.63      0.51      0.46      0.41          §
     summe                1.08      1.06      1.06      1.26      1.13      1.201.29

§
Hab mal aus Spaß an der Freude die Entwicklung des strangel ausgerechnet (onvista, bei 2461 DAX Stand Kauf heute zu Briefkursen, Verkauf jeweils am 10.3. zu den jeweils anderen DAX Ständen). Einmal wenn man die scheinchen 1:1 mixt und einmal beide zu 50% Wert Anteil. Nun ja, ob diese Rechnung nun so toll ist, oder auch nicht - auf jeden Fall schaut der strangel so überzeugend nicht aus ...

Kann mir nicht vorstellen, dass dies hier das beste verfügbare Instrument sein soll, wenn man auf eine hohe Schwankung setzen möchte. Zumindest nicht kurzfristig.

Hat jemand ein paar interessantere Kombis anzubieten?

Gruß - Gekko  

   Antwort einfügen - nach oben