Stop Loss bei Optionsscheinen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.07.02 21:58
eröffnet am: 17.07.02 20:29 von: Slash Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 17.07.02 21:58 von: Zick-Zock Leser gesamt: 149
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

17.07.02 20:29

8613 Postings, 7409 Tage SlashStop Loss bei Optionsscheinen

Geht das? Wenn ja wie? Ich handle über Fimatex. Entweder handle ich die OS über GTS, dann kann ich keine SL setzen oder ich kann über Webtrading an den Präsenzbörsen und dort sehe ich eigentlich nie einen Handel. Also wie macht ihr das?

Gruß slash  

17.07.02 20:34

1233 Postings, 6849 Tage FloridaUSAHallo slash,

lass die Finger vom SL, gerade bei OS!!
Ich habe mir selber die Finger schon verbrannt. Da erlebst du Sachen,
die sind reif für die Börsenaufsicht. Aber es wird alles legal vorher
gestellt, du hast keine Handhabe und der Makler freut sich. Am linkesten
Frankfurt. Ich weiß, OS handelst du eh über Stuttgart. Ich warn dich nur.
gruß - flori  

17.07.02 21:13

8613 Postings, 7409 Tage SlashHi Flori

kommt ein bischen spät meine Antwort. Ich handle normalerweise über den Emittenten. Das geht allerdings nur Realtime und ich habe eigentlich keine Lust immer vor dem Rechner zu sitzen und den Kursverlauf zu beobachten. Ich dachte immer es werden die augenblicklich gestellten Kurse berechnet, wie kann man dann schummeln, wenn es nicht gerade senkrecht nach unten geht?

Gruß slash  

17.07.02 21:29

9439 Postings, 6914 Tage Zick-Zockkurze frage slash

einen os unbeaufsichtigt im depot lassen? *g* flori hat absolut recht. aber hey, wenn du dir in deiner sache soo sicher bist, dann lass ihn doch einfach im depot! ;-) im ernst, an optionsscheinen haben sich auch zig arivaner, die ständig "am bildschirm waren", die fingerchen verbrannt (mich eingeschlossen)... da lässt man solche scherze. gruß  

17.07.02 21:32

179 Postings, 6644 Tage Dr. Jeeper's-Peeper.nicht wenn du

langfristig investierst. Das geht auch mit Optionsscheinen. Ich haette gar nicht die Zeit staendig vor der Kiste zu sitzen und alle Kurse zu verfolgen. Aber im Gegensatz zu euren Scheinen sind meine auch meist "langweilig" ;-)  

17.07.02 21:51

8613 Postings, 7409 Tage Slash@zICK-zOCK

als Beispiel: mein letztes Geld habe ich in einen Nasdaq Call angelegt. Mittlerweile schon seit dem 20.06. LZ bis 12/02.Durch den anschließenden Kurssturtz den ich leider so nicht eingeplant hatte hat er zeitweise fast 90% verloren. Mittlerweile ist der Verlust auf 40% geschrumpft (kann dir auch mit einer AKtie passieren siehe SAP). Warum also kein SL. Wenn es anders herum gelaufen währe hätte ich auch Gewinne sichern können ohne direkt zu verkaufen. Also warum SL nicht bei OS?

Gruß slash  

17.07.02 21:58

9439 Postings, 6914 Tage Zick-Zockweils nicht erfolgreich umsetzbar ist! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben