Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1177 von 1257
neuester Beitrag: 13.11.19 16:04
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 31415
neuester Beitrag: 13.11.19 16:04 von: Lucky79 Leser gesamt: 1054094
davon Heute: 2521
bewertet mit 71 Sternen

Seite: 1 | ... | 1175 | 1176 |
| 1178 | 1179 | ... | 1257   

23.10.19 21:16
3

2560 Postings, 2225 Tage Benz1Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 25.10.19 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

23.10.19 21:23
11

11474 Postings, 5887 Tage .JuergenAktuelle Umfrage: Es wird knapp für Rot-rot-grün

Am Sonntag wird in Thüringen gewählt. Das Ergebnis könnte denkbar knapp ausfallen. Steht die rot-rot-grüne Koalition vor dem Aus?
Vor der Landtagswahl in Thüringen deuten Umfragen auf eine Patt-Situation hin. Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey, kommt die Linke auf 30%., dahinter die AfD  23,2% und CDU mit 22,9%. Die SPD hingegen käme demnach aktuell auf nur !!! 8 % !!!, die Grünen auf sieben. Die FDP muss bei derzeit fünf Prozent um den Einzug in den Landtag bangen.

Bei diesem Ergebnis gäbe es keine rot-rot-grüne Mehrheit, auch eine sogenannte Kenia-Koalition aus CDU, SPD und Grünen wäre nicht möglich. Auch ein Simbabwe-Bündnis mit CDU, SPD, Grünen und FDP käme demnach auf keine Mehrheit.
Der Spitzenkandidat der CDU, Mike Mohring, will weder mit den Linken noch mit der AfD koalieren.

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...rot-rot-gruen.html

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.10.19 21:49
15

11474 Postings, 5887 Tage .JuergenJetzt wird schon per Gesetz dem Bürger

reglementiert das er zukünftig keine Oelheizungen mehr einbauen darf.
"Deutschland ist wirklich einmalig" - spar mir weitere direkte Worte dazu -
und schau es mir genüßlich von der Seitenlinie an - und freu mich dann jedesmal wenn bei einem "Dauer berieselten Systemling" mal der Groschen fällt und zwar dann wenn er selber so richtig von betroffen ist und dann rumjault -wie z.B.  "habe immer brav gewählt" ist das der Dank? und jetzt sowas..
Wird noch echt lustich werden...man sieht schon die Anfänge.

Kabinett stimmt für Verbot von Ölheizungen
https://www.youtube.com/watch?v=tg7Eq96ujRg

ps.
Lindner jault auch schon weil er an der Hamburger Uni keinen Vortrag halten darf.

ABSAGE OHNE BEGRÜNDUNG: Lindner darf nicht an Uni Hamburg reden
https://www.youtube.com/watch?v=CFWnH96xW4k


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.10.19 22:06
10

2686 Postings, 4980 Tage 58840pDeutschland ist das Einreiseland Nr.1 geworden....

Warum wohl  ?

Und nochmals meine Frage, wie lange kann das noch gut gehen ?  

23.10.19 22:11
12

7383 Postings, 1990 Tage PankgrafDeutsche Politik ist so schwach,

dass sie einem Angriff von Innen oder Aussen nichts entgegenzusetzen hat.

Deutlicher kann man eine Einladung an entschlossene Extremisten nicht
aussprechen. Demokratie ist in höchster Gefahr !  

23.10.19 22:12
13

11474 Postings, 5887 Tage .JuergenAch ja die nächste Steuerbelastung rollt an

zukünftig gibs es keinen Freibetrag in Höhe von bis zu 22 ? + Versandkosten mehr
für Sendungen aus Drittländern - also von ausserhalb der EU !

Dann darf z.B. bei 22? Warenwert +5 ? Versandkosten die Mwst von 19% bezahlt bezahlt werden so dann 5,13 ? und statt 27? dann zusammen 32,13?
und wenn nicht >>>aussen!! am Paket die Rechnung beiliegt -dann Abholung bei der jeweiligen Zollbehörde und ggf. stundenlange HandlingAbwicklung (die jetzt schon in Berlin usus ist)
Dann darf jeder das Paket vor dem Zollbeamten auspacken und den ganzen bürokratischen Werdegang absolvieren! Viel Spaß schon mal!
Bestelle daher schon seit vielen Jahren nichts mehr direkt aus Drittländern weil meist über 50? und ich konnte dann immer hintraben, zwei Stunden waren im Schnitt mit An und Abreise weg!
Da kann sich Herr Scholz wieder auf neue Einnahmen freuen - wieviel hundert Millionen Sendungen werden dann wohl zusätzlich besteuert? Milliarden an neuen Steuereinnahmen? Bravo! wir können es ja auch für ständig zunehmende und steigende "Hilfs Ausgaben" gebrauchen, gelle?

https://www.paketda.de/news-zollfreigrenze-22-euro-abgeschafft.html

Zum 1. Januar 2021 wird die Zollfreigrenze von 22 Euro abgeschafft.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.10.19 22:14
1

32777 Postings, 5271 Tage JutoOh mann

Hier gehts wieder ab.
Schaut ihr zuviel
The walking dead
?
Mein eindruck ist ein gegensätzlicher.
Ihr müsst schlimme erfahrungen gemacht haben.
Das tut mir sehr leid.
Habt mein mitgefühl.
Keine ironie
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

23.10.19 22:20
6

11474 Postings, 5887 Tage .Juergen#405, "Demokratie ist in höchster Gefahr!"

Frage dazu?   gibt es in einem "Links-Faschismus" für Regimegegner und Andersdenkende -
überhaupt eine richtig gelebte und praktiztierte Demokratie?
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.10.19 22:48
12

11474 Postings, 5887 Tage .JuergenAngeklagte Massen Vergewaltiger pöbeln vor Gericht

und beleidigen auch noch Zeugen!
Angeklagt sind elf Männer im Alter von 18 bis 30 Jahren, die meisten von ihnen Flüchtlinge. Vor Gericht bestreiten sie die Vorwürfe und zeigen auch keine Reue.
Im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco in Freiburg hat das Gericht eine aufgeheizte Atmosphäre während der Verhandlungen beklagt. Es herrsche im Gerichtssaal eine konfliktbeladene Stimmung, sagte der Vorsitzende Richter Stefan Bürgelin am Dienstag. Dies gefährde die Sicherheit. Um Angriffe oder eine Flucht zu verhindern, müssten die acht der elf Angeklagten, die in Untersuchungshaft sind, daher weiter Fußfesseln tragen.  Zeugen bereits mehrfach beleidig
Angeklagte fielen durch ?undiszipliniertes Verhalten? auf, sagte der Richter. Schon kleinste Anlässe sorgten für ?impulshafte Ausbrüche einzelner Angeklagter?. So seien Zeugen von ihnen bereits mehrfach beleidigt worden.

https://www.berliner-zeitung.de/panorama/...eleidigen-zeugen-33350934

https://www.stuttgarter-zeitung.de/...684-4db3-a96a-7901c95e5c42.html

Soetwas gibt es vermutlich auch nur in Deutschland.
Da wird eine 18 jährige stundenlang von 8 Männern vergewaltigt und die zeigen nicht einmal Reue und haben auch noch die Frechheit im Gerichtssaal Zeugen zu beleidigen und wuling zu machen.
Ich kann es mir nur so erklärem, diese sogenannten Flüchtlinge befürchten keine oder nur eine geringe Strafe und sind deshalb oben auf - mit dem Wissen das ihnen hier in DE nicht viel passieren wird.
(In USA  gibt es auf Vergewaltigung in vielen Bundesstaaten Lebenslang!) und hier in DE? ein Lacher!
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.10.19 23:12
12

11474 Postings, 5887 Tage .Juergen#402, SPD in Thüringen bei 8% aber Rettung naht!

Jan Böhmermann - so will er die SPD retten!

Er will die SPD retten und veröffentlicht dazu ab sofort jeden Montag eine Rede: Hinter Jan Böhmermanns Satireaktionen steckt kein Nihilismus, sondern ein echtes Bedürfnis, die Welt zu verbessern. Eine Würdigung.
Wer Jan Böhmermann einen Zyniker oder einen Nihilisten schimpft; einen, der es "ja doch nur auf den schnellen Lacher" abgesehen hat; einen, der einzig danach strebt, jeden Diskurs bis in die dritte Meta-Ebene hinein tot zu dekonstruieren, der hat das Herz dieses Mannes nicht verstanden. Oder einfach nicht gut genug hingehört und zugesehen.

https://www.stern.de/kultur/tv/...will-er-die-spd-retten-8965628.html

Ich würde eher sagen der Typ mit seine kranken "Ziegenficker" Sprache ist eher ein weitere Todesstoss für diese desaströse Partei - die es geschafft hat - unseren Staat runter zu wirtschaften - dabei die Bürger auszupressen - diese zu reglementierten/zensieren und den gläsernen Bürger zu erschaffen. Böhmermann paßt da hervorragend hinein! Glückwunsch!

und dann dieser schwachsinnige Kommentar vom Stern:
"Hinter Jan Böhmermanns Satireaktionen steckt kein Nihilismus, sondern ein echtes Bedürfnis, die Welt zu verbessern "der hat das Herz dieses Mannes nicht verstanden. oder einfach nicht gut genug hingehört und zugesehen"
So ein gequirrlter und absurder Mist - mit dem offensichtlich Ziel dessen Reputation zu dienen.  
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

24.10.19 07:34
11

642 Postings, 1351 Tage El Primero@juto

"der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix"

Jetzt weiß ich auch zu wem Du gehörst, hättest du mal nichts gesagt.  

24.10.19 08:12
17

12948 Postings, 4688 Tage noideaLiebe Grüße an unseren gesperrten Ananas !

24.10.19 08:20
9

642 Postings, 1351 Tage El PrimeroDem

schließe ich mich an.
Es wird immer schlimmer.  

24.10.19 08:43
17

7556 Postings, 3492 Tage manniluejedes Land ist für seine Misere selbst verantwort

..lich.

Dem kann man ja eigendlich nur zustimmen....
wenns um die Länder in Afrika und Co geht.....denkt man vordergründig.

Bezieht man dies dann allerding auf Deutschland.....

also.. dann werde ICH ( und du natürlich auch) in Kollektivhaftung genommen...
als wenn wir ebenfalls klatschend am Bahnhof gestanden und uns über die
geschenkten Menschen gefreut und mit Kuscheltieren nur so um uns geworfen hätten!

Es gab mal die Aussage vom Gauck: Nicht die Eliten sind das Problem.....
https://www.youtube.com/watch?v=_5pkwEFi1nE

Falsch Herr Gauck..genau die sind das Problem! Die sind IMMER das Problem!
Die sind immmer die Ursache der Probleme!

Die Bevölkerung steht nur staunend da...und weis nicht wie ihr geschiet.

Es sind die Eliten..... die für die Misere verantwortlich sind!

Und das Überall auf der Welt !  

24.10.19 08:57
7

954 Postings, 402 Tage indigo1112"Grabplatte über Deutschland"...

...der ehemalige Chefredakteur der Bild-Zeitung und Berater von Helmut Kohl beschreibt in der Neuen Züricher Zeitung den derzeitigen Zustand hierzulande...

https://www.nzz.ch/meinung/merkel-und-ihr-schattenmann-ld.1411764  

24.10.19 08:58
7

4791 Postings, 5152 Tage AriaariPlanloses Politgemurkse

Beispiel Syrien:
Gemäß der verteidigungspolitischen Sprecherin der FDP, Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist das Vorgehen von AKK eine Pleite..   ...."Es ist ein einziges Kommunikationsdesaster. " ...

https://www.nzz.ch/international/...kommunikationsdesaster-ld.1517274  

24.10.19 09:04
19

7556 Postings, 3492 Tage manniluegerade gefunden:

Erst wenn der letzte Industriearbeiter
und der letzte Kumpel seinen Job verlohren hat,
erst wenn der letzte Handwerker und der letzte Landwirt zu Tode
reguliert wurde....
DANN werdet ihr feststellen, das Sozialarbeiter, Influencer und
Politiker
NICHTS lebensnotwendiges herstellen.

 

24.10.19 09:22
10

12948 Postings, 4688 Tage noideamannilue

besser kann man es nicht ausdrücken !!!!  

24.10.19 10:10
14

4791 Postings, 5152 Tage AriaariZur Lage im Murksel-Land

53 Prozent der Bürger glauben, dass der Zusammenhalt nicht mehr gelinge, weil die Unterschiede zwischen den Menschen schon zu groß seien.

70 Prozent meinen, das Land bewege sich derzeit in eine falsche politische Richtung.

Nur 24 Prozent sind der Ansicht, die Politik gehe "derzeit die wichtigen Themen in Deutschland entschieden" an.

52 Prozent sind unzufrieden mit der deutschen Demokratie.


https://www.t-online.de/nachrichten/id_86674234/...-alarmsignal-.html  

24.10.19 10:27
17

12948 Postings, 4688 Tage noideadas Problem ist, dass zwischenzeitlich die

Minderheiten bestimmen wo es politisch hingeht !  Deutschland zerlegt sich selbst ! Das Ende vom Lied wird sein, dass die Industrie dieses Irrenhaus verlässt !

Linke, Grüne, FFF, Greta, Zentralrat der Muslime und Juden, Sinti und Roma, Deutsche Umwelthilfe, Genderwahn, Frauenquote, political  correctness  usw. um nur einiges zu nennen !

Und täglich neue Verbote und Regulierungen :-(

Dazu noch die tägliche, immer noch unkontrollierte,  Zuwanderung ! Es kann nur im Chaos enden !

Wer vertritt eigentlich noch die Belange der Deutschen in diesem Land ?

Ich sehe hier nur eine Partei !    Die AfD !





 

24.10.19 10:35
19

3899 Postings, 802 Tage clever und reich#29407Juto"Gutmenschen haben Blut an ihren Händen"

19.12.2017. Erschienen in der jungen Freiheit. Ein interessanter journalistischer Beitrag eines Australiers mit tschechischen Wurzeln.
"Die Schuld der Gutmenschen. Genügt es, dass sie es ?gut gemeint? haben, wenn sie aktiv die Folgen ihres Handelns ausblendeten? Wer heute ?Gutmensch? verwendet, meint damit schlicht Heuchler und aggressive Schönredner, er meint ?Forderer?, die ?Refugees welcome!? rufen und die eigenen Kinder lieber an Schulen in ?migrantenfreien? Gegenden anmelden. Er meint Kirchenvertreter, die mit Tränen in den Augen von Nächstenliebe schwärmen und zu erwähnen vergessen, dass ihre Wohlfahrtsverbände damit Milliarden umsetzen. Er meint euphorische Willkommens-Abordnungen am Bahnhof, die ihre Pappschilder spätestens nach dem Berliner Breitscheidplatz-Anschlag nicht mehr jeden Sonntag hochhalten.Der Gutmensch ist ein radikalisierter Gesinnungsethiker, der zudem Werte durch ethische Gefühle ersetzt hat. Für ihn ist eine Handlung vollständig ?gut?, wenn sie auch nur gut gemeint ist. Und ?gut gemeint? bedeutet, dass es sich im Moment gut anfühlt, nicht mehr.Der Gutmensch hat sich in einer ethisch-logischen Spezialkonstruktion eingerichtet. Da für den radikalen Gesinnungsethiker eine Handlung ja nicht böse ist, wenn er die bösen Folgen nicht unmittelbar sieht, ist seine Handlung um so ethischer, je weniger er über die Folgen seiner Handlungen und Forderungen weiß. Wer dem Gutmenschen also ?mit Fakten kommt?, der will ihn zum ?Bösen? verführen.Der Gutmensch kennt diese Selbstzweifel nicht, ob er nun seine Feminismus-T-Shirts von unterbezahlten Drittwelt-Näherinnen nähen läßt, auf dem iPhone gegen den Kapitalismus antwittert oder eben fordert, dass Deutschland unbegrenzt und unkontrolliert Menschen aus den brutalsten Regionen der Welt aufnimmt. Er hat es ja ?gut gemeint?".




"die-schuld-der-gutmenschen"
https://dushanwegner.com/die-schuld-der-gutmenschen/  

24.10.19 10:41
5

480 Postings, 3331 Tage sternivoWeitere Quelle

zum Vorfall in Schönaich:

https://www.krzbb.de/...io-attackiert-18-Jaehrige--in-Schoenaich.html

"Derjenige, der das Opfer an der Bushaltestelle zunächst ansprach, soll etwa 180 Zentimeter groß sein und auffällig blondes, fast weißes Haar haben, das an den Seite abrasiert und am Oberkopf etwas länger ist (sogenannter Undercut)."  

24.10.19 11:05
19

3899 Postings, 802 Tage clever und reichBesorgte linke Bürger "Ich bin kein Nazi, aber..."

Sind linke besorgte Bürger die besseren  "Pegida-Aktivist" en?  Wenn zwei das Gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe. Hatten wir ja schon mehrfach, trotzdem lesenswert.

"Der Kontext meines Lachens ist das Kreuzberger ?Areal Ratiborstraße 14?. Es ist Kreuzberg, also Deutschlands Hauptstadt der Grünen und Guten. Dort, in der Ratiborstraße, befindet sich ein Areal mit Handwerkern, Künstlern und einigen Wagenburglern. Eine behütete Welt, eine gute Welt.
Diese kleine und geschützte Welt wird sich ändern. Eine gewisse grüne Politikerin mag sich darüber freuen, die NutzerInnen des Areals freuen sich weniger.
Auf dem Gelände soll eine Unterkunft für 450 Asylbewerber aus Afrika (aktueller PC-Sprech: ?Geflüchtete?) entstehen. ?Wir haben auf keinen Fall etwas gegen Flüchtlinge ? im Gegenteil?, betont D. ?Wir sind offen für Veränderung, wir wollen auch gerne zusammenrücken. Aber wir wollen nicht selbst vertrieben werden.?? taz.de, 12.3.2018 Was den Gutmenschen vom Bösmenschen unterscheidet, ist eigentlich nur die Geschwätzigkeit. Der böse Rechte sagt: ?Ich bin kein Nazi, aber ich will selbst entscheiden, wer bei mir daheim wohnt.? ? In dem Moment, in dem es ihn selbst betrifft, sagt der gute Linke inhaltlich dasselbe wie der Pegida-Aktivist, nur tanzt er dabei ? mit wechselnder Absturzsicherheit ? auf dem Hochseil seiner politischen Korrektheit, wedelt mit Bullshit-Worten und zappelt um seine eigentliche, zutiefst menschliche Intention herum. Die Begründungen der Guten, warum man keine ?Geflüchteten? in seinem eigenen Hinterhof haben möchte, könnte man sich gar nicht ausdenken. Meine liebste davon, gleich im Anschluss, ist wahrscheinlich diese:?So eine Kreissäge ist halt einfach laut, und da muss man so ein bisschen Abstand haben zu einem Wohnbereich.?? Schreinermeister im @rbbabendschau-Bericht"

https://dushanwegner.com/wenn-es-die-guten-trifft/  

24.10.19 11:27
7

58742 Postings, 7321 Tage KickyMerkels Macht schrumpft

".Wie lange hält die grosse Koalition? Die volle Legislatur? Eher unwahrscheinlich. Bis zur Bayern-Wahl am 14. Oktober dieses Jahres? Vermutlich ja. Wann gibt Merkel ab (auf)? Und an wen? ...
Die deutsche Meinungselite ist angesichts des Migrationsdesasters auf Distanz zur Regierung, teilweise ist sie sogar Sprachrohr der schweigenden Mehrheit, während sich im Mittelbau der Medien eine Art Sprachaufsicht etabliert hat und bittere Realitäten schönfärbt oder weichspült. In Kreisen wie diesen plagt man sich allen Ernstes mit der Frage, welche Meinungsäusserungen (noch) geziemend sind ? statt Meinungsfreiheit einfach zu praktizieren. Entweder man übt sie aus, oder es gibt sie nicht.....

Merkels Etikett heisst Zuwanderung, Kontrollverlust oder: Wie Deutschland mehr Menschen bekam und was dann geschah.
Merkels Macht schrumpft, für jedermann offensichtlich.
https://www.nzz.ch/meinung/merkel-und-ihr-schattenmann-ld.1411764

und AKK -wer glaubt eigentlich noch an ihre Nachfolge ? es ist doch nicht nur das Wort Annexion , sondern auch ihre Art einfach vorzupreschen ohne Abstimmung als Verteidigungsministerin in Syrien  

24.10.19 11:30
7

58742 Postings, 7321 Tage KickyMeinungs- und Stimmungsklima bei Anne Will

....."Angela Merkel habe durch die Installation von Kramp-Karrenbauer geschafft, schon während ihrer Amtszeit vermisst zu werden, spottet Beisenherz. ?Man vermisst Merkel in der Tat, weil man nicht weiß, dass sie noch da ist?, setzt Blome nach.

Während Kramp-Karrenbauer es geschafft habe, von ?fünf möglichen Fehlern sieben zu machen?, vermisst der ?Bild?-Journalist bei Außenminister Maas wirkliche Politik. Beisenherz hingegen macht sich über Maas? Anzugbilder lustig: ?Es hat eigentlich ein bisschen etwas von Jogi Löw.?

https://www.welt.de/vermischtes/article202402530/...ren-zu-reden.html  

Seite: 1 | ... | 1175 | 1176 |
| 1178 | 1179 | ... | 1257   
   Antwort einfügen - nach oben