Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1038
neuester Beitrag: 17.09.19 09:16
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 25940
neuester Beitrag: 17.09.19 09:16 von: manchaVerd. Leser gesamt: 803965
davon Heute: 1458
bewertet mit 64 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1036 | 1037 | 1038 | 1038   

14.08.18 09:57
64

3554 Postings, 745 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1036 | 1037 | 1038 | 1038   
25914 Postings ausgeblendet.

17.09.19 07:19
3

22058 Postings, 2425 Tage waschlappenOch ne, die fünf Prozente kommen!

Wenige Wochen vor Landtagswahl

Umfrage: AfD in Thüringen auf Allzeithoch ? SPD rutscht auf historischen Tiefstwert

https://www.focus.de/politik/deutschland/...efstwert_id_11150328.html

 
Angehängte Grafik:
pic916490069_1.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
pic916490069_1.jpg

17.09.19 07:22
1

22058 Postings, 2425 Tage waschlappenDer nächste Kanditat wird wohl ...

die CSU mit  ihren Horst Eulenhofer sein .... hihihi 


 
Angehängte Grafik:
pic916490133_.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic916490133_.jpg

17.09.19 07:32
2

22058 Postings, 2425 Tage waschlappenOch ne... dass ist ein Finanzminister....

der eine schwarze Null sieht? hihihihi


Olaf Scholz verkündet, dass er sein ganzes Geld trotz Minizinsen auf dem Sparbuch hat. Er sendet damit ein falsches Signal und zeigt, dass er weiter weg ist von den Nöten der Menschen, als er es vermutlich selber ahnt.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...t-verstanden_id_11149190.html

 
Angehängte Grafik:
pic916490120_.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
pic916490120_.jpg

17.09.19 07:41
2

27184 Postings, 4932 Tage AnanasDer Witz des Tages

Wer hätte das je gedacht, dass eine Grüne über die Vorkommnisse im eigenen Bezirk jammert .?Grünen-Politikerin Herrmann löst Debatte über Park-Sicherheit aus. Der Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg sind Parks im Dunkeln zu gefährlich. Welche Verantwortung trägt sie für die Lage im Görlitzer Park? ?

Somit gesteht Herrmann  ein, dass sie das Opfer ihrer eigenen Politik Ist. Wie gesagt, die Bürgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, Herrmann, hat in einem Interview eingestanden, sie traue sich nicht mehr, nachts in die Berliner Parks zu gehen.

Die Aussage der Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg,  Herrmann zeigt, wohin die Politik der GRÜNEN führen kann, wenn man nicht rechtzeitig gegensteuert.  Durch eine falsch verstandene Toleranz gegenüber Kriminellen und durch ein permanentes Misstrauen gegenüber der Polizei wird die Innere Sicherheit zerstört und es entstehen Angsträume für die Bürger. Nicht nur das, es entstehen auch Rechtsfreie Räume die von Kriminellen benutzt werden

Jahrelang hat Herrmann etwa davor gewarnt, die meist aus Afrika stammenden Drogendealer im berüchtigten Görlitzer Park ?auszugrenzen? und zu ?diskriminieren?. Das Ergebnis: Selbst die Bürgermeisterin traut sich aufgrund der Folgen der von ihr verantworteten Politik nachts nicht mehr in den Park und die Anwohner rebellieren immer lauter gegen die unverantwortliche Politik des Wegschauens.

Und plötzlich will Herrmann mit der ganzen Sache nichts mehr zu tun haben und schiebt die Verantwortung auf den Berliner Senat und ruft nach der Polizei.  Für mich ist schon lange klar,  die GRÜNEN  sind ein Risiko für die innere Sicherheit, mit ihnen ist kein Staat zu machen.


https://www.tagesspiegel.de/berlin/...TlS_584b6PNtvXfP0Pll_NN4L2_Aoyo

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
61567225_2153613161404241_767781651910....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
61567225_2153613161404241_767781651910....jpg

17.09.19 08:01
3

27184 Postings, 4932 Tage AnanasKlare Worte eines Deutschen der in Afrika geboren

wurde.  ?Deutsche Flüchtlingspolitik zerstört die Herkunftsländer - Serge Menga trifft Beatrix von Storch?

https://www.youtube.com/...ujVQGeWUOUOzgxTYMAllO5nYGjuawYjyBqniDDlW18


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

17.09.19 08:07
3

8356 Postings, 4863 Tage deluxxeTanken und Heizen wird noch teurer!

Der deutsche Michel schluckt jede Abzocke, wenn er von den Medien entsprechend eingestellt wurde.

Der ?CO2-Preis? soll schrittweise immer weiter verteuert werden, damit Deutschland das Weltklima rettet ...

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-595675.html  

17.09.19 08:08
3

8356 Postings, 4863 Tage deluxxeDie Verarsche in Zahlen:

Nun will man die Entfernungspauschale wegen der CO2-Abzocke wieder anheben, um sie später erneut wieder abzusenken, wie einst in 2004, als man diese Pauschale von 40 Cent auf 30 Cent absenkte.
Schon heute erkennt das Finanzamt nur den halben Arbeitsweg an. Baustellen und vorübergehende Umleitungen, die den Arbeitsweg verlängern, werden ebenfalls nicht berücksichtigt.

https://www.focus.de/politik/deutschland/...nt-liegen_aid_732087.html  

17.09.19 08:09
3

2401 Postings, 3252 Tage lunimuc1@Ananas

Zitat:

"Für mich ist schon lange klar,  die GRÜNEN  sind ein Risiko für die innere Sicherheit, mit ihnen ist kein Staat zu machen."


Danke, dem ist nix hinzuzufügen!!!


Ich habe das Interview mit der Herrmann gesehen und ich hoffe die Leute wachen endlich auf und denken mal darüber nach was eine solche verfehlte Politik anrichten kann!!! Es nervt einfach nur noch.


 

17.09.19 08:10
3

8356 Postings, 4863 Tage deluxxeWir retten die Welt!

Die erst 2011 eingeführte Ticketsteuer soll ebenfalls mindestens verdoppelt werden:

https://www.abendblatt.de/politik/deutschland/...-Fluege-ab-2011.html  

17.09.19 08:29
2

34398 Postings, 1940 Tage Lucky79Klar, dass sich Watson daran einen....

ihr wisst schon...  ;-)


https://www.watson.de/deutschland/spd/...imaaktivistin-verspottet-ihn

Eine großartige Klimaaktivistin verspottet den Bundesminister... aha...
darf nun jeder dahergelaufene Klaubauf eine Bundesminister verspotten...?

In früheren Zeiten wären solche  Tunichtgute und Störenfriede aus den Erziehungsheimen
nicht mehr entlassen worden...
heutzutage sitzen sie in Talkshows und beleidigen Politiker...!

Natürlich zahlt ihnen das öffentlich rechtliche TV dafür natürlich Geld...
 

17.09.19 08:31
4

8356 Postings, 4863 Tage deluxxeWeltspitze bei Steuern und Abgaben!

Der deutsche Steuerknecht bejubelt eine weitere Belastung - den Luftpreis!
Schließlich will man nicht nur beim Strompreis immer neue Rekorde aufstellen ...

Deutsche Wohlstands­blase durch Druckerpre­sse - wie lange trägt sie noch?

Deutschlan­d ist ein reiches Land. Deutschlan­d geht es gut.

Die deutsche Wirtschaft­­­ brummt vermeintlich (noch), die Steuereinn­­­ahmen und Nullzins-Kredite sprudeln ....

So so ...

Bilanz Deutschlan­­­d - Bilanz einer falschen Politik!

Die Altparteie­­­n und die GEZ bejubeln immer, wie gut es uns allen(!) ginge.
Und das die Konjunktur­­­ aus Draghis Druckerpre­­­sse unsere wirtschaft­­­lich eingetrübt­­­en Perspektiv­­­en sowie sämtliche,­­­ dauerhaft aufgebürde­­­ten Kostenlast­­­en noch über Jahre übertünche­­­n könnte.

Tja, aber was wird wohl demnächst noch auf die Steuerknec­­­hte in Deutschlan­­­d zukommen, die durch kalte Progression jährlich immer höhere steuerliche Belastungen zu tragen haben?

Was will die Politik den Bürgern noch zumuten? Wie werden sich die Bürgerrech­­­te bei steigender­­­ Kriminalit­­­ät und Gewalt entwickeln­­­ ?

Hier sind jedenfalls­­­ schon mal die "Errungens­­­chaften"­ der Konsenspar­­­teien der letzten 28 Jahre in Deutschlan­­­d:

MWST von 14% auf 19% rauf;
Euroeinfüh­­­rung nebst Währungsve­­­rfall;
Drastische­­­ Erhöhung der Mineralöls­­­teuer - xmal erhöht;
Solidaritä­­­tszuschl­a­g­;
gestiegene­­­ Sozialabga­­­ben (RV, KV, AV und PV);
Einführung­­­ von Hartz 4 nebst der ersatzlose­­­n Streichung­­­ des Rentenvers­­­icherung­s­b­eitrag­s,­
Einzementi­­erte Pauschalen­­­ für Kostenüber­­­nahmen ohne Berücksich­­­tigung der preisliche­­­n Entwicklun­­­g,
Sanktionsk­­­atalog nach SGB II samt neuester Verschärfu­­­ng, Pflicht zum 1,- Euro-Job;
Verkürzung­­­ der Anspruchsd­­a­uer auf Arbeitslos­­­engeld;
komplette Streichung­­ der Arbeitslos­­enhilfe;
Zwang zur Annahme jeden Stellenang­­ebots;
Zumutskrit­­erien drastisch verschärft­­,
komplette Streichung­­ der Existenzgr­­undlage per Sanktion möglich, aufschiebe­­nde Wirkung des meist willkürlic­­hen Behördenak­­ts ist nur mit vermehrten­­ Aufwand oder gar nicht möglich;

Grundsiche­­rung wird erst dann gewährt, wenn ein über die Jahrzehnte­­ aufgebaute­­s Sparvermög­­en auf einen geringen Sockelbetr­­ag selbst abgeschöpf­­t ist.
Auch Kleinstbeiträge privater Vorsorge werden angerechnet bzw. verrechnet (z.B. Riester) und erhöhen Grundsicherungsansprüche nicht = Altersarmu­­t per Gesetz;

EEG und Umlagen;
Ökosteuer;­­­
regelmäßig­­­e Erhöhungen­­­ der Gewerbeste­­­uer;
regelmäßig­­­e Erhöhungen­­­ der Grunderwer­­­bssteuer­n­;­
höhere Grundsteue­­rn;
Zuwanderun­­­g, Multikulti­­­, Islam, Problembez­­­irke;
Sexuelle Übergriffe­­­ als Alltagsers­­­cheinung­;­
Blümsche Grundsiche­­­rung vs gigantisch­­­e Pensionsla­­­sten für Beamte = Pensionsla­­­wine;
Rente mit 67 ( bald 70 ?);
zukünftige­­­ Renten auf Grundsiche­­­rungsniv­e­a­u, ab 2030 nur noch 43% vom letzten Nettoeinko­­­mmen;
Doppelbest­euerung von Renten;
Abschaffun­­­g von steuerlich­­­en Vergünstig­­­ungen bei Kapitalanl­­­agen zur Altersvors­­­orge;
lange Wartetermi­­­ne für Kassenpati­­­enten bei Fachärzten­­­, Ablehnung von Kassenpati­­­enten wegen erschöpfte­­­n Quartalsbu­­­dget;
höchster Strompreis­­­ weltweit;
Griechenla­­­nd-Haftu­n­g­ nebst Schuldensc­­­hnitt, Transferun­­­ion;
Bankenhaft­­­ung;
Maut und Erhöhung der Transportkosten;
Luftverkeh­­­rsabgabe­;­
Tabaksteue­­­r 10mal (!) erhöht;
Pendlerpau­schale trotz gestiegene­r Spritpreis­e von 40 Cent auf 30 Cent gesenkt;
Kriminalis­­­tätsstat­i­s­tik durch Ausländer;­­­
vermehrte Kriminalit­­­ät in deutschen Grenzregio­­­nen; Einbruchsb­­­anden etc.
EU-Bevormu­­­ndung und Integratio­­­nszwang;­
Eurokratie­­­ nebst teuren Wasserkopf­­­;
Vorratsdat­­­enspeich­e­r­ung;
NETZDURCHS­­­ETZUNGSG­E­S­ETZ;
DATENSCHUT­ZGRUNDVERO­RDNUNG als Abmahnpara­dies;
schleichen­­­de Enteignung­­­ von deutschen Sparguthab­­­en, Lebensvers­­­icherung­e­n­ und Rücklagen durch Nullzins und Inflation,­­­ die teilweise über Jahrzehnte­­­ mühevoll angespart wurden;
Sparerfrei­­betrag von 3.118,88 ? auf 801,- ? gesenkt;
Negativzinsen;
deutlich gestiegene­­­ Bankgebühr­­­en;
BANKGEHEIM­­­NIS GÄNZLICH AUFGEHOBEN­­­;
Abgeltungs­­­steuer;
höhere Studiengeb­­­ühren;
deutlich verkleiner­­­tes Weiterbild­­­ungsbudg­e­t­ für Arbeitslos­­­e;
E10-Quote/­­­Strafe = Aufschlag für Super-Benz­­­in
CO2-Steuer­­­ (Emissions­­­handel, Kfz-Steuer­­­ nach CO2-Aussto­­­ß - Tendenz steigend);­
Umweltzone­­­n samt Bußgeld für fehlende Beklebung;­
innerstädt­ische Fahrverbot­e nun auch für Benziner mit Euro-Norm 1 und 2;
Erhöhungen­­­ im Bußgeldkat­­­alog;
Verschärfu­­­ng des Punktesyst­­­ems;
immer höhere Bußgeld-So­­llvorgabe­n­ durch die jeweiligen­­ Landesregi­­erungen;
Glühbirnen­­­verbot;
Führersche­­­inklasse­ PKW auf 3,5 to begrenzt;

Zeitarbeit­­­;
massiv ausgeweite­­­ter Niedrigloh­­­nsektor;­ befristete­­­ Arbeitsver­­­träge;
teils deutlich längere Arbeitszei­­­ten;

durch höhere echte Inflation beschleuni­­­gte kalte Progressio­­­n;
eingefrore­­­ne Freigrenze­­­n und Pauschalen­­­;

Wohnungsno­­­t in Ballungsze­­­ntren, Mietpreise­­­xplosion­;­
Baukostene­­­xplosion­ durch überzogene­­­ Umweltaufl­­­agen und Energieein­­­sparvero­r­d­nungen­;
Rekordvers­­­chuldung­;­

Lichtblick­­­e:

Abschaffun­­­g der Wehrpflich­­­t (ein Zugeständn­­­is an die FDP, allerdings­­­ ohne eine schlagkräf­­­tige Berufsarme­­­e zu etablieren­­­);
und
inflationi­­­erter Mindestloh­­­n in Teuro (ein Zugeständn­­­is an die Linken, damit die kein Wahlkampf-­­­Thema mehr haben), denn bis zu seiner Einführung­­­ war ja laut Bundessozi­­­algerich­t­ unter Androhung einer Vollsankti­­­onierung­ auch 5,37 ? brutto als Stundenloh­­­n zumutbar.

Wirtschaft­­­liche Sondersitu­­­ationen,­ die weitere Auswüchse der enormen Kostenlast­­­ bislang eingegrenz­­­t haben:

Offene Märkte nach China;
deutlich gesunkene Millitärau­­­sgaben (verändert­­­e Bedrohungs­­­lage) ;
die Wirtschaft­­­s- Aufbau- und Lebensleis­­­tung einer weiteren ganzen Generation­­­ (allein die neu erschaffen­­­e Infrastruk­­­tur in den letzten 27 Jahren, neue Gebäude etc.pp.);
technische­­­r Fortschrit­­­t und Entwicklun­­­g;
Digitalisi­­­erung;
Wohlstand aus Erbmasse = Erbengener­­­ation;
und natürlich eine explodiere­­­nde Geldmenge aus Draghis Druckerpre­­­sse, die Nullzins erst möglich macht, aber sich nur teilweise in gestiegene­­­r, echter Inflation niederlegt­­­, da ein Großteil dieser Liquidität­­­ die Immobilien­­­blase weiter nährt und dort größtentei­­­ls gebunden bleibt.

Aber natürlich ist Deutschlan­­­d trotz alledem schon jetzt Weltmeiste­­­r bei den Steuern und Abgaben.

https://www.welt.de/wirtschaft/article126829990/...te-Weltspitze.html

Ergebnisse­­ daher im Vergleich:­­

?Deutsche sind die ärmsten im Euroraum?

http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/...sten-im-euroraum-12142944.html

?Vermögens­­schock: Die Deutschen sind die armen Würstchen der EU?

https://mobil.stern.de/wirtschaft/geld/...rstchen-der-eu-7780210.html

Deutsche Wettbewerb­sfähigkeit­ trübt sich immer weiter ein:

http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...der-zurueck-a-1209256.html

Währenddes­sen senken die Schweizer sowie die USA weiter die Steuern:

?Das Schweizer Volk hat mit der Abstimmung­ vom 24. September 2017 eine Senkung der Mehrwertst­euersätze beschlosse­n. Ab 01. Januar 2018 sinkt die Mehrwertst­euer von
8% auf nur noch 7,7%.?

https://www.handelskammer-d-ch.ch/de/...tze-sinken-per-01-januar-2018  

17.09.19 08:32
1

27184 Postings, 4932 Tage AnanasYoga oder Joggen könnte helfen um glücklich zu

werden !

Heute ist ein User aber übermotiviert. An was kann es also liegen?
?Übermotiviert?? : Als übermotiviert bezeichnet man ein Verhalten, dass von hoher Motivation gekennzeichnet ist und vielleicht von so einer hohen Motivation gekennzeichnet ist, dass es über das Ziel hinaus geht. ?

Routinemäßig habe ich mir, wie jeden Tag, mal die Meldeliste angeschaut. Um 7 Uhr mitteleuropäische Zeit war da noch kein Betrieb, aber ab 7:30 Uhr schoss das ?Börsenthermometer? regelrecht nach oben.


Zitat:

Unter einer Denunziation (lat. denuntio, ?Anzeige erstatten?) versteht man die (Straf-)Anzeige eines Denunzianten aus persönlichen, niedrigen Beweggründen,[1] wie zum Beispiel das Erlangen eines persönlichen Vorteils.[2] Der Denunziant erstattet somit gegenüber einer der denunzierten Person übergeordneten Institution Anzeige. Die Denunziation kann dabei anonym geschehen, insbesondere dann, wenn der Denunziant ein Interesse daran hat, dass die von ihm denunzierte Person, Institution oder Gruppe nicht erfahren soll, wer hinter der Anzeige steckt.Das Wort ?denunzieren? hat noch eine weitere, aus dem englischen (to denounce)[4] stammende Wortbedeutung, nämlich ?als negativ hinstellen, brandmarken, öffentlich verurteilen?.[5] Das öffentliche Denunzieren stellt aber keine Denunziation im Wortsinn dar. Bestandteil der Denunziation ist immer die Anzeige bei einer übergeordneten Institution aus persönlichen, niedrigen Beweggründen.
Das Wort ?Denunziation? bzw. ?Denunziant? kann z. B. in politischen Auseinandersetzungen genutzt werden, um Kritiker zu diffamieren.[6] Zitat Ende.

https://de.wikipedia.org/wiki/Denunziation
https://wiki.yoga-vidya.de/%C3%9Cbermotiviert

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
38524650_2041290165943494_879413346914....jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
38524650_2041290165943494_879413346914....jpg

17.09.19 08:41
1

5013 Postings, 179 Tage Laufpass.comAnanas die haben mich auf dem Kieker

ich hab keine Angst,die müssen Angst haben;Spieß umdrehen,vielleicht bin ich der Gründer der deutschen Gelbwesten  

17.09.19 08:42

34398 Postings, 1940 Tage Lucky79Greta werden große Ehren zu Teil...

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...is-ausgezeichnet.html


nun ist sie "Botschafterin des Gewissens"... wow...

was zum Kuckuck ist das...????  

17.09.19 08:43

34398 Postings, 1940 Tage Lucky79#25928 Finale u. Gelbwesten...?

dazu musst Dir erst mal eine kaufen...  :-)  

17.09.19 08:45
1

1150 Postings, 1155 Tage VanHolmenolmendol.Schon gewusst? Ab 01.01.2020

soll der Schwellenwert für den anonymen Ankauf von Gold (zur Sicherung des eigenen Ersparten) von 10.000 ? auf 2.000 ? abgesenkt werden, nachdem er erst vor kurzer Zeit bereits von 15.000 ? reduziert worden war. Natürlich unter fadenscheinigsten Begründungen (Geldwäsche, Terrorismus, Mafia). In Italien ist der Wert 1.000 ?, in Frankreich ähnlich niedrig. Hat das die Mafia verhindert oder die Terroranschläge in Frankreich. Völlig auf der Hand liegt, dass es tatsächlich darum geht, dem gemeinen deutschen Bürger die letzte Möglichkeit zu nehmen,  sein bescheidenes, oft genug ein Leben lang vom Munde abgespartes Vermögen vor den kriminellen ?-Machenschaften in Sicherheit zu bringen. Der nächste Schritt wird mit hoher Wahrscheinlichkeit die Abschaffung des Bargeldes sein. Wir sind ganz eindeutig auf dem Weg in eine verbrecherische Diktatur, wie sie sich vor 20 Jahren noch niemand auf dem Boden des GG vorstellen konnte.
 

17.09.19 08:48
1

3439 Postings, 468 Tage MuhaklAch

Ich habe ein Faible für Frau von.Storch
Tolle Frau  

17.09.19 08:52

34398 Postings, 1940 Tage Lucky79#25932 gebildet, eloquent...

und vor allen Dingen hat die Frau ein Format...!
Man sieht hier Erziehung, Höflichkeit u. Benehmen.
Im Gegensatz zu anderen Personen im Bundestag, die durch
Zwischenrufe u. Gegröhle auffallen...

Ähnlich korrektes u. adrettes Auftreten bin ich so nur von Fr. Wagenknecht gewöhnt.

Erziehung in der Kindheit zahlt sich eben aus...
da liegt viel verantwortung bei den Eltern!

 

17.09.19 08:54

34398 Postings, 1940 Tage Lucky79Jetzt mal ehrlich.. ich bin ein wenig erschrocken

als ich Gröhnemeyer sah....

http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/musik/.../ar-AAHkoHL?ocid=ientp

schaut schlecht aus... sein Gesicht ist irgendwie so aufgedunsen u. blass...
 

17.09.19 08:55
1

3439 Postings, 468 Tage MuhaklEinfach großartig diese Frau

17.09.19 08:58
1

5013 Postings, 179 Tage Laufpass.comein lebender Toter Lucky

ich wollt mich noch bei dir bedanken für die Geschäftside Selbstverteidigung  

17.09.19 09:01
Kann der obigen aufschlussreichen Liste von deluxxe noch angefügt werden.

Ich revidiere meine bisherige Einstellung und komme zu dem Schluss, das Teeren & Federn allein nicht ausreicht.  

17.09.19 09:09

34398 Postings, 1940 Tage Lucky79#25937 die erzeugen Unmut...

allein dieses falsche Gesabbel von Scholz... und seinem Sparbuch.
klar... Michl u. Lieschen mit ihren 10.000 auf dem Floatersparbuch...
die werden keine großen Sprünge machen...
Aber der Scholz... mit seinen vermutlich mehr als 1 Mio auf dem Sparbüchlein...
da schaut die Welt anders aus....
wers glaubt wird mehr als seelig...!

Warum erwähnt Scholz nix von seiner Immobiliensache...?
Dem Wertpapierfonds des Bundes.... usw...?

-> Scholz wird ganz sicher KEIN Sparbuch haben.  

17.09.19 09:14

34398 Postings, 1940 Tage Lucky79#25936 wie was... Du..?

hast Du einen Ausbilderschein in irgendeiner Kampfkunst...???

Ich habe ihn in Karate... 4. Dan.


Würde ihn aber derzeit lieber in KravMaga besitzen.... denn das wird derzeit
echt heftig nachgefragt... vermutlich wohl auch auf grund von
viel Medienpräsenz... vor 4 Jahren kannte diese Kampf-/Abwehrtechniken noch keiner.

 

17.09.19 09:16

4599 Postings, 1659 Tage manchaVerdeGibt's eigentlich

einen/eine AfD-Politiker (in) die Muhakl nicht gut findet? Ich glaube er findet einfach jeden/jede Mann/Frau gut, Hauptsache er/sie ist in der AfD!
Auch wenn er die Personen gar nicht wirklich kennt, findet er sie gut.

So von ihrem Gesichtsausdruck her würde die von Storch ideal zu dem Herrn Stegner passen! Die "Betty" und der "Ralle" schauen beide immer so aus als würden sie unter akutem Darmverschluss leiden. -:)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1036 | 1037 | 1038 | 1038   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Katjuscha, major, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker