Stoiber droht den Kindern

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 02.03.06 12:33
eröffnet am: 01.03.06 15:12 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 02.03.06 12:33 von: BarCode Leser gesamt: 1307
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2  

01.03.06 15:12
3

Clubmitglied, 44389 Postings, 7324 Tage vega2000Stoiber droht den Kindern

Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

01.03.06 15:24

50458 Postings, 6155 Tage SAKU@sconto

Der Größe nach zu urteilen, handelt es sich um die Knochen des Rückgrads eines Durchschnittpolitikers.



__________________________________________________

VIVA ARIVA!  

01.03.06 15:32

29689 Postings, 5644 Tage Scontovaluta@ SAKU

Sind da nicht auch ein paar abgeplattete Knochen aus einem (gebe zu sehr kleinem)Schildkrötenpanzer dabei?  

01.03.06 15:37
1

69017 Postings, 6174 Tage BarCodeGegen "Schwulsein und andere Minderwertigkeits-

komplexe" hilft nur das Kindersoldatentum mit kernigen Schleifern...

Und natürlich sollten auch die von der Schule ferngehalten werden, die nicht schreiben und rechnen können! Ab in Gulag mit die Säue!
Wo kommen wir denn hin, wenn da welche in die Schule kommen, die nix können!

 

Gruß BarCode

 

01.03.06 15:40

8215 Postings, 7089 Tage Sahne*g*

An dem Artikel ist aber was dran. Wieviel % der Grundschullehrer sind eigentlich Männer?  

01.03.06 15:41
1

9068 Postings, 5381 Tage Hardstylister2Nur Mr. Garrison

01.03.06 15:46

21799 Postings, 7609 Tage Karlchen_IVorsicht: barcode - natürlich war das provozierend

Aber deine Replik ist ja nicht auch gerade erhellend.  

01.03.06 15:50

8215 Postings, 7089 Tage SahneHier:

"Schätzungen zufolge befinden sich unter den Studierenden, die Grundschullehrer werden wollen, derzeit zwischen fünf und acht Prozent Männer. In naher Zukunft, so prognostizieren Bildungsforscher, werden als Ergebnis der schlechten Verdienstmöglichkeiten ausschließlich Frauen an Grundschulen unterrichten, und zwar im Nebenerwerb."

Aus http://www.welt.de/data/2003/02/22/44327.html  

01.03.06 15:54

29689 Postings, 5644 Tage ScontovalutaZurück zum kompetenten Berater:

Kinderpsychologe Dr. Prügelpeitsch!  

01.03.06 15:54

36719 Postings, 6222 Tage TaliskerFeminisierung

der Grundschule ist schon seit Urzeiten als Problem erkannt. Aber schnitzen kann man die Kandidaten nich...
Denn wer will das schon werden? Soviele Flachpfeifen (ca. 90%, hab ich hier bei ariva gelernt), die nur an Kuschelpädagogik, sicherem Halbtagsjob ohne Aufstiegschancen interessiert sind, gibts unter den Männern dieser Republik nich. Also werden weiter nur Schwuletten (huch! schlimmschlimm!) oder andere Minderwertigkeitskomplexbeladene (hä? Logik is nu auch egal, lassen wir es einfach mal krachen) herangezogen.
Gruß
Talisker    

01.03.06 15:56

21799 Postings, 7609 Tage Karlchen_IUnsere armen Jungen.

Aber noch schlimmer ist es, dass - bei Jungen wie Mädchen - die Eltern (insbesonere die Mütter) dazu neigen, die Kinder von der Schule abzuholen. um sie wieder unter ihre Fittiche zu kriegen.

Früher war man als Kind noch frei - heute wird man allseits umsorgt.  

01.03.06 15:58

29689 Postings, 5644 Tage ScontovalutaIst die Schule nun eine Ausbildungsstätte

oder nicht? Dann soll sie doch, -verflixt noch mal-, ihrer Aufgabe gerecht werden. Das muss doch zu schaffen sein, bei unseren hochausgebildeten Lehrern.
Erinnert mich an unseren Spruch früher:
"Non vitae, sed scholae discemus!"  

01.03.06 16:00
1

12570 Postings, 6138 Tage EichiJa!

Es gibt viel zu tun, nach dem rot-grünen Regierungschaos!

 

 

01.03.06 16:01

19522 Postings, 7188 Tage gurkenfredda ich kein portugiesisch kann, weiß

ich nicht, was scontos letzter satz bedeutet. aber sonst hat er schon recht.

mfg
GF

 

01.03.06 16:08

29689 Postings, 5644 Tage Scontovaluta"Nicht für das Leben, sondern für die Schule

lernen wir!" aus dem lateinischen Leitsatz der im Original genau umgedreht lautet.

Besonders Grundschulen sollten in der Lage sein Kinder von Grunde auf zu unterrichten und nicht mit Voranforderungen wie Lesen und Rechnen oder gar Englisch zur Selektionsmaschinerie ausarten.  

01.03.06 20:40

95440 Postings, 7206 Tage Happy EndStoiber, die fleischgewordene Bild-Zeitung

01.03.06 20:56

9279 Postings, 6105 Tage Happydepot@Eichi

jetzt mit der wird es 100% besser.Merkel wird so wie der ziehvater(Kohlund der hat Deutschland ruiniert.Jetzt geht es mit Deutschland endgültig bergab.Was jetzt kommen wird,sind die folgen von 1982-1998,nicht die von Schröder.Wenn ich die zwei von den Muppets ja sehe,wirds mir Kotzübel.
 
Angehängte Grafik:
02.jpg
02.jpg

01.03.06 21:00

33505 Postings, 5648 Tage PantaniDann kotz doch........... o. T.

 
Angehängte Grafik:
Kotzen.jpg
Kotzen.jpg

01.03.06 21:12

33505 Postings, 5648 Tage PantaniSo gehts besser jetzt Happydepot ?

 

Gruss Pantani.

 

01.03.06 22:40
3

12570 Postings, 6138 Tage EichiDas dieses Volk einfach nicht begreift,

daß der Exkanzler Kohl und Deutschland, durch den damaligen roten Blockadebundesrat massiv "geschädigt" wurde!

Und danach kam Rot-grün. Und dann gings aber richtig den Bach runter!

Und nun muss "notdürftig" zusammengeflickt werden.

 

01.03.06 22:44
1

33505 Postings, 5648 Tage PantaniEichi manche begreifen das nie.

 

Gruss Pantani.

 

01.03.06 22:53

15428 Postings, 5783 Tage pfeifenlümmelgrün ist die Hoffnung und rot das Ende

Hoffen jetzt nur noch auf viel Wind und viel Sonne!  

01.03.06 23:02
1

21799 Postings, 7609 Tage Karlchen_IEichi - mal ne Frage, haste dir die Mühe gemacht,

Kinder groß zu ziehen - oder biste auch nur einer der üblichen Versager?  

02.03.06 10:46

12570 Postings, 6138 Tage EichiHallo @Karlchen!

Ich habe bisher 3 Kinder gezeugt!

Meine Tochter ist 22 Jahre alt. Die anderen 2 wurden durch die jeweiligen Frauen gegen mein Einverständnis abgetrieben!

Meine jetzige Frau bekommt keine.

 
Angehängte Grafik:
Gruß_Eichi.BMP
Gruß_Eichi.BMP

02.03.06 12:31

12570 Postings, 6138 Tage EichiDas Parteien wie Rot oder Grün

die Frauen rebellisch macht und die Moral am Kinderbekommen und Kinderinteresse verloren geht, ist doch bei jeden vernünftig denkenden Menschen bekannt!

Es ist eine Idiotie, wenn Sozis und Grüne sich wundern, weshalb so wenig Kinder geboren werden!

Also an den Männern liegt es bestimmt nicht!



 
Angehängte Grafik:
so_ist_es.gif
so_ist_es.gif

02.03.06 12:33

69017 Postings, 6174 Tage BarCodeIst ja gut Eichi!

Frag mal karlchen, was man tun kann, wenn man von zu vielen Frauen erzogen wurde. Vielleicht kann er dir helfen...

 

Gruß BarCode

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben