Stellenausschreibung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.04.09 09:28
eröffnet am: 29.04.09 09:19 von: ottifant Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 29.04.09 09:28 von: bullybaer Leser gesamt: 192
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

29.04.09 09:19
9

21368 Postings, 7098 Tage ottifantStellenausschreibung

Trainer Bewerbung beim FC Hollywood?

Wir sind seit den 1970ern Jahren der Branchenführer in der Fußball-Bundesliga und haben per

vereinseigener Leitlinie den Anspruch auf alle nationalen Titel sowie den Gewinn der Champions

League und des Weltpokals. Wir stehen für Arroganz, wenig Geduld und sind im Besitz der

allgemeingültigen Wahrheit bei allen Fußball-Themen.  

Für unsere Lizenzspielermannschaft, eine Mischung aus divenhaften Topstars, mäßig begabten Nachwuchsspielern und Mitläufern aus aller Welt, suchen wir aus gegebenem Anlass zum 1. Juli 2009

einen


Cheftrainer in Vollzeit (m/w)


Ihr Profil:

- Sie sind ein anerkannter, nach FIFA-, UEFA- und DFB-Richtlinien zertifizierter Fußball-LEHRER

- Sie haben nachweisbar auf täglicher Basis einen internationalen Spitzenklub nachhaltig

erfolgreich trainiert und geführt (ein erfolgreiches Projektmanagement bei einem

Nationalteam reicht nicht aus!)

- Sie haben nachweisbar auf täglicher Basis einen internationalen Spitzenklub nachhaltig

erfolgreich trainiert und geführt (ein erfolgreiches Projektmanagement bei einem

Nationalteam reicht nicht aus!)

- Altbewährte Grasfressen-Parolen und computergesteuerte Leistungsdiagnostik sind für Sie

kein Widerspruch

- Sie sind jung und aufgeschlossen, aber gleichzeitig erfahren und konservativ

- Sie haben uneingeschränktes Potenzial zum Publikumsliebling

- Sie verfügen über das Bayern-Gen in Ihrem Erbgut



Ihr Aufgabengebiet umfasst:

- Das tägliche Li-La-Laune-Unterhaltungsprogramm für satte, aber sensible Millionäre

- Etablierung eines erkennbaren und zukunftsorientierten Spielsystems mit den derzeit

gängigen Taktik Elementen

- die unmittelbare Erzielung kurz, mittel- und langfristiger Erfolge

Idealerweise ersetzen Sie den Vorstandsvorsitzenden und Manager bei der

Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere nach unerwarteten Heim-Pleiten oder peinlichen

Auswärts-Niederlagen.

Sie unterstehen direkt der Vereinsspitze und berichten tagesaktuell dem

Vorstandsvorsitzenden, dem Manager und der "Bild"-Zeitung.

Unerwünscht sind:

- Lothar Matthäus, Christoph Daum und Peter Neururer

- Visionäre und/oder US-Amerikaner

- Maxime wie 'Jeden Spieler jeden Tag ein Stück besser machen zu wollen'

- schwäbischer Akzent

- Dauergrinsen & Durchhalteparolen

- Anti-bayerische Altlasten im Lebenslauf

- ein Betreuerstab, der die Maximalzahl fünf überschreitet

- ein Betreuerstab, der die Maximalzahl fünf überschreitet

- Betreuer aus Nicht-EU-Mitgliedsstaaten

- Demontage aktiver, ehemaliger oder künftiger Bayern-Torhüter

- festinstallierte oder portable Buddhas


Wir bieten:

- Tägliches Arbeiten an der frischen Luft

- Neuwertiges, nahezu unbenutztes Leistungszentrum

- Einen leistungsorientierten Zwei-Jahres-Vertrag (jederzeit einseitig kündbar durch den

Verein)

- Attraktives Gehaltspaket und vermögenswirksame Leistungen auch im Trennungsfall

- mehr oder weniger geeignete, gerne auch unabgestimmte Kommentare der Vereinsspitze

über Ihre Arbeit in einer der drei täglichen Boulevard-Zeitungen Münchens

Bewerben Sie sich noch heute!

FC Bayern München AG
Personalabteilung
Säbener Straße 51-57

81547 München
-----------

29.04.09 09:28

7203 Postings, 6983 Tage bullybaerIch verstehe auch gar nicht die Aufregung

Es gibt weitaus weniger fürstlich entlohnt werden. Andere Vereine sind da viel unsensibler, wenns um die Neubesetzung des Postens für die sportliche Verantwortung geht und haben in dieser Hinsicht weitaus mehr Verschleiß bei weniger Erfolg aufzuweisen.  

   Antwort einfügen - nach oben